Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann hat eine Freundin!

Mein Mann hat eine Freundin!

13. August 2010 um 23:10 Letzte Antwort: 23. August 2010 um 23:05

Seit ca.4 Wochen weiß ich das mein Mann eine 12 Jahre jüngere Freundin hat, er sagt es hat einfach klick gemacht. Vermutet hab ich es schon lange aber nie Beweise gehabt. Vor ca 5Monaten hatten wir eine schlimme Krise wollten aber wieder von neuem beginnen, er selbst sagte immer Schatz wir schaffen das!! und keinen Monat später kam er mit ihr zusammen. Er hat sich sogar heimlich ne Wohnung genommen wohnt aber noch bei mir da sie noch nicht fertig ist, war angeblich ne kurzschlußreaktion als wir unsere Krise hatten er wollte wohl den Mietvertrag rückgänig machen nur da war er schon über die 14tägige Frist drüber.
Als ich rausbekommen habe das es sie gibt und wer sie ist sagte ich er solle sich sofort von ihr trennen darauf hin meinte er wie ich mir das vorstelle er kann ihr doch nicht weh tun. Weh tun hat er mal dran gedacht wie weh er mir tut???
Sie weiß von nichts, ich kann doch nicht zu ihr hingehen und ihr alles sagen für sie wäre ich doch nur die eifersüchtige Ehefrau dann schmiert er ihr wieder Honig um den Bart und es ist wieder alles gut sie ist ein verliebeter Teenie sie wird mir nie glauben und dann hätte ich ihn auch komplett verloren.
Ihr hat er erzählt zwischen uns wäre nichts mehr, vonwegen jeden tag haben Sex und er sagt er liebt mich! Aber sie liebe er auch , er könne sich nicht entscheiden. Am liebsten hätte er uns beide. Er belügt mich mit den Arbeitszeiten ist dann bei ihr kommt dann zu mir, textet ohne ende oder chattet mit ihr obwohl ich daneben sitze es tut so weh zu wissen das er mit ihr schreibt wenn er bei mir ist! Ich mache das jetzt schon seit 4 Wochen, mit der Hoffnung das es bald endet obwohl ich eigentlich weiß das er sich spätestens wenn die Wohnung fertig ist für sie entscheiden wird, denn dort hat er seine Freiheit dort sind keine Kinder man kann rausgehen wann man will alles ungezwungen halt. Wenn er in seiner Wohnung ist will er weiterhin jeden Tag zu mir und den Kindern kommen! Das kann doch nicht so weiter gehen ich verstehe mich nicht warum ich diesem Mann so sehr liebe ich tue so viel für ihn ertrage so viel Schmerz (habe sogar in 3monaten 18kilo abgenommen vor Kummer).....
Wie lange soll das noch gehen 1 Jahr 2 Jahre mann ich verstehe das alles nicht wenn er mich doch liebt würde er mich doch nicht so sehr verletzen????

Mehr lesen

14. August 2010 um 13:42

Entscheide du dich
Hallo darling,
wenn dein Mann sich nicht entscheiden kann, übernimm du das für ihn, sonst wartest du ewig!
Ich kann dich sehr gut verstehen. Anfang des Jahres hat mein Mann mir gebeichtet, dass er sich in eine jüngere Kollegin verliebt hätte. WIr sind seit 20 Jahren zusammen, seit 14 verheiratet und haben zwei wunderbare Kinder (10 und 6).
Er konnte sich auch nicht entscheiden, war mal hier und mal dort. Hat bei uns im Keller gewohnt und würde es wahrscheinlich immer noch tun, wenn ich ihn nicht nach 6 Wochen Kampf und Tränen und Hoffnung und Leiden vor die Tür gesetzt hätte. Er hat nie nach einer anderen gesucht, aber sie hat ihn halt gefunden!

Nun hat er seine eigene kleine Wohnung bei IHR im gleichen Haus. Offiziell sind sie nicht zusammen. Die Kollegen dürfen es nicht wissen, da Pärchen dort nicht zusammen arbeiten dürfen. Gemeinsamer Urlaub ist nicht drin, da sie zusammen nicht frei bekommen. Warum läßt sich der eine nicht versetzen? (Wäre dort gar kein Problem) Warum nehmen sie sich nicht eine gemeinsame Wohnung? (Wäre billiger und größer)
Unsere gemeinsamen Freunde haben sich gegen ihn gestellt, seine Familie kann sein Verhalten auch nicht akzeptieren. Er verhält sich wie ein verblendeter Teenie.

Er ist todunglücklich (sagen seine Mutter und sein Bruder).
Er vermisst uns, vor allem die Kinder, um die er sich früher kaum gekümmert hatte. Seine Neue ist eine aufgemotzte Barbie, die sich auch noch mit anderen Männern trifft, verheiratet ist sie auch noch, Scheidung will sie nicht.
SIe fährt alleine mit Freundin in Urlaub (war schon 2 mal dieses Jahr weg, davon einmal mit einem anderen Typen. Mein Mann saß bisher seinen ganzen Urlaub über zu hause)
Sie unternimmt vieles alleine oder mit Freundin. Jeder macht sein eigenes Ding. Sie ist happy, dass zu Hause immer einer wartet, der sie ganz tolerant ihren eigenen Kram ( Solarium, Wellness, Shoppen, Schönheit pflegen),unternehmen lässt. Und er geht dabei kaputt! Neulich war er bei uns im Keller um einige Sachen noch abzuholen und hat voll geheult. Aber er kann sich ja nicht entscheiden. So kann er sich auch nicht entscheiden, wie sein Leben weitergehen soll. Er müsste doch eigentlich total happy mit seiner neuen Freiheit sein. Ist er aber wohl nicht!

Hier nur ein kleiner EInblick in das Leben eines Mannes, der keine eigenen Entscheidungen treffen kann. Männer wollen möglichst alles haben. Das geht aber nicht.
Stell ihn vor die Wahl, sonst leidest du noch ewig. Mach ihm auch klar, dass er nach seinem Auszug auch nicht mehr jeden Tag zu euch kommen kann. Wenn ihr offiziell getrennt seid, muss er sich an Regeln halten, denn du musst dein Leben weiter organisieren. Auch wenn es schwer fällt. Der Schmerz wird langsam weniger.

Wenn du Fragen hast, schreib mir. Ich bin inzwischen Expertin zum Thema Trennung, Scheidung und das ganze Gefühlschaos, was dich erwartet!

Ich wünsche dir viel Kraft für dein Leben, sei stark und du wirst dich wundern, wozu du überall fähig bist!

Maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2010 um 16:53

Stöber mal ein bisschen auf den seiten
...vom www.beziehungsdoktor.de

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2010 um 16:54

Genauso ist es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 20:14
In Antwort auf karima_12775529

Stöber mal ein bisschen auf den seiten
...vom www.beziehungsdoktor.de

viel glück


Ich habe schon soviel versucht, meinen ganzen Styl geändert...
Wenn ich ne Sms bekomme oder mit Jemanden chate und der dann noch mänlich ist regt er sich auf, ich versteh ihn nicht er hat sogar ne andere ich hingegen bin treu, warum regt er sich auf....
Er ändert nichts er lebt so weiter als wenn alles in bester Ordnung ist, fragt mich höchstens ständig (wenn meine Gedanken wieder kreisen) was mit mir los sei warum ich so ruhig bin??!!
Ich weiß nicht was er denkt das ich glücklich und lachend durch die Gegendlauf in der ganzen Situation?!
Seine Freunding denkt sie wäre mit ihm in einer glücklichen Beziehung *lach* er hat ihr gesagt wir seien getrennt wir waren noch nie getrennt. Irgendwie hab ich ja schon einwenig Mitgefühl mit ihr sie wird genauso belogen wie ich nur das ich es mittlerweile weiß und trotzdem mich nicht trenne...
Vor einigen Tagen stand ich vor ihrer Tür wollte ihr alles sagen aber ich konnte es dann doch nicht.
Zumal er gesagt hat wenn ich ihr irgendetwas sage bin ich für ihn gestorben! Ich weiß nicht wie lange ich noch die kraft habe das mitzumachen? Ich will ihn nicht teilen was ich ihm auch gesagt habe darauf meinte er nur: Schatz du wirst mich nicht ewig teilen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 20:16
In Antwort auf karima_12775529

Stöber mal ein bisschen auf den seiten
...vom www.beziehungsdoktor.de

viel glück

Nichts ändert er obwohl ich alles weiß!
Ich habe schon soviel versucht, meinen ganzen Styl geändert...
Wenn ich ne Sms bekomme oder mit Jemanden chate und der dann noch mänlich ist regt er sich auf, ich versteh ihn nicht er hat sogar ne andere ich hingegen bin treu, warum regt er sich auf....
Er ändert nichts er lebt so weiter als wenn alles in bester Ordnung ist, fragt mich höchstens ständig (wenn meine Gedanken wieder kreisen) was mit mir los sei warum ich so ruhig bin??!!
Ich weiß nicht was er denkt das ich glücklich und lachend durch die Gegendlauf in der ganzen Situation?!
Seine Freunding denkt sie wäre mit ihm in einer glücklichen Beziehung *lach* er hat ihr gesagt wir seien getrennt wir waren noch nie getrennt. Irgendwie hab ich ja schon einwenig Mitgefühl mit ihr sie wird genauso belogen wie ich nur das ich es mittlerweile weiß und trotzdem mich nicht trenne...
Vor einigen Tagen stand ich vor ihrer Tür wollte ihr alles sagen aber ich konnte es dann doch nicht.
Zumal er gesagt hat wenn ich ihr irgendetwas sage bin ich für ihn gestorben! Ich weiß nicht wie lange ich noch die kraft habe das mitzumachen? Ich will ihn nicht teilen was ich ihm auch gesagt habe darauf meinte er nur: Schatz du wirst mich nicht ewig teilen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 20:40
In Antwort auf rigine_12473394


Ich habe schon soviel versucht, meinen ganzen Styl geändert...
Wenn ich ne Sms bekomme oder mit Jemanden chate und der dann noch mänlich ist regt er sich auf, ich versteh ihn nicht er hat sogar ne andere ich hingegen bin treu, warum regt er sich auf....
Er ändert nichts er lebt so weiter als wenn alles in bester Ordnung ist, fragt mich höchstens ständig (wenn meine Gedanken wieder kreisen) was mit mir los sei warum ich so ruhig bin??!!
Ich weiß nicht was er denkt das ich glücklich und lachend durch die Gegendlauf in der ganzen Situation?!
Seine Freunding denkt sie wäre mit ihm in einer glücklichen Beziehung *lach* er hat ihr gesagt wir seien getrennt wir waren noch nie getrennt. Irgendwie hab ich ja schon einwenig Mitgefühl mit ihr sie wird genauso belogen wie ich nur das ich es mittlerweile weiß und trotzdem mich nicht trenne...
Vor einigen Tagen stand ich vor ihrer Tür wollte ihr alles sagen aber ich konnte es dann doch nicht.
Zumal er gesagt hat wenn ich ihr irgendetwas sage bin ich für ihn gestorben! Ich weiß nicht wie lange ich noch die kraft habe das mitzumachen? Ich will ihn nicht teilen was ich ihm auch gesagt habe darauf meinte er nur: Schatz du wirst mich nicht ewig teilen!!!


ähm...sorry...ich frag mich gerade,was denn eigentlich passieren mus,bist du sagst...SO NICHT!!!
Du machst dich auch ncoh hübsch für ihn...ähm...tja...damit hast du auch gleich eine ERklärung dafür,warum er so weitermacht...du BELOHNST ihn ja noch für seine Dreistigkeit...da kann man leider irgendwie nur noch mit dem Kopf schütteln
Wenn du dich jetzt trennst,heisst das doch nicht,das damit automatisch deine Ehe zu Ende ist...nur einfach abwarten und dich aufhübschen,um ihm besser zu gefallen,damit machst du dich kleiner,als du sein willst...
Was tut er denn,um eure Ehe zu retten? Das "Schatz du wirst mich nicht ewig teilen!!! " ist ja echt der Hit...großer Gott...was glaubst du ,wie schnell seine Freundin weg wäre,wenn du ihm mal zeigst,das er die Quittung für sein Verhalten bekommen würde...aber leider hab ich irgendwie nciht das Gefühl,das du nichts tun wirst...ausser das Problem aussitzen...warten...bitten und betteln...und jammern

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2010 um 20:42
In Antwort auf skyeye70


ähm...sorry...ich frag mich gerade,was denn eigentlich passieren mus,bist du sagst...SO NICHT!!!
Du machst dich auch ncoh hübsch für ihn...ähm...tja...damit hast du auch gleich eine ERklärung dafür,warum er so weitermacht...du BELOHNST ihn ja noch für seine Dreistigkeit...da kann man leider irgendwie nur noch mit dem Kopf schütteln
Wenn du dich jetzt trennst,heisst das doch nicht,das damit automatisch deine Ehe zu Ende ist...nur einfach abwarten und dich aufhübschen,um ihm besser zu gefallen,damit machst du dich kleiner,als du sein willst...
Was tut er denn,um eure Ehe zu retten? Das "Schatz du wirst mich nicht ewig teilen!!! " ist ja echt der Hit...großer Gott...was glaubst du ,wie schnell seine Freundin weg wäre,wenn du ihm mal zeigst,das er die Quittung für sein Verhalten bekommen würde...aber leider hab ich irgendwie nciht das Gefühl,das du nichts tun wirst...ausser das Problem aussitzen...warten...bitten und betteln...und jammern

sky


soll natürlich heissen,das du wohl NICHTS tun wirst... die anderen rechtschreibfehler sind absicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2010 um 8:53
In Antwort auf rigine_12473394

Nichts ändert er obwohl ich alles weiß!
Ich habe schon soviel versucht, meinen ganzen Styl geändert...
Wenn ich ne Sms bekomme oder mit Jemanden chate und der dann noch mänlich ist regt er sich auf, ich versteh ihn nicht er hat sogar ne andere ich hingegen bin treu, warum regt er sich auf....
Er ändert nichts er lebt so weiter als wenn alles in bester Ordnung ist, fragt mich höchstens ständig (wenn meine Gedanken wieder kreisen) was mit mir los sei warum ich so ruhig bin??!!
Ich weiß nicht was er denkt das ich glücklich und lachend durch die Gegendlauf in der ganzen Situation?!
Seine Freunding denkt sie wäre mit ihm in einer glücklichen Beziehung *lach* er hat ihr gesagt wir seien getrennt wir waren noch nie getrennt. Irgendwie hab ich ja schon einwenig Mitgefühl mit ihr sie wird genauso belogen wie ich nur das ich es mittlerweile weiß und trotzdem mich nicht trenne...
Vor einigen Tagen stand ich vor ihrer Tür wollte ihr alles sagen aber ich konnte es dann doch nicht.
Zumal er gesagt hat wenn ich ihr irgendetwas sage bin ich für ihn gestorben! Ich weiß nicht wie lange ich noch die kraft habe das mitzumachen? Ich will ihn nicht teilen was ich ihm auch gesagt habe darauf meinte er nur: Schatz du wirst mich nicht ewig teilen!!!

@darling
Guten Morgen meine Liebe,

erstmal fühl Dich mal ganz doll gedrückert. Das Du an so einen Vollpfosten geraten bist, tut mir wirklich unendlich leid.

Wie hoch emotional und verzwickt solche Situationen sein können, ist mir sehr wohl bewußt und ich bin eigentlich auch immer eine, die jeden in Schutz nimmt, weil ich weiß, das man manchmal ganz fürchterlich durcheinander sein kann, wenn es um Gefühle geht.

Aber weißt Du, was ich ganz erschreckend finde und wo für mich auch einfach der Punkt da wäre, das ich sage, nö!?

An dem Punkt wo er zu Dir gesagt hat, wenn Du ihr was sagst, dann bist Du für mich gestorben. DAS geht GAR nicht.

DU bist seine Frau, mit DIR ist er verheiratet und Du darfst IHR nix sagen? Das ist nun der Punkt wo Du aufwachen musst.

Die Wohnung.....auch wenn er die Frist verpasst hat. Er hätte direkt die Kündigung schreiben können. Er ist ja wohl kaum gezwungen in die Wohnung zu ziehen. Und weißt Du, was Du jetzt machen solltest...........setz ihn vor die Tür und das am besten BEVOR die Wohnung fertig ist, denn ich denke genau darum geht es im Moment, der ist nur noch da, weil die andere Wohnung noch nicht fertig ist.

Und zu der Geschichte mit seiner "Freundin". Wenn Du soweit bist, das Du erkannt hast, das es nichts mehr bringt (wovon ich jetzt wirklich mal ausgehe, weil der ist schon sehr dreist) dann nimm Deine Schlüssel, Deine Tasche, geh hin und erzähl ihr mal, was da schönes auf sie zukommt. Denn auch wenn eine Ehe zu ende geht, man eine Affäre hat und was nicht noch alles für widerliche Dinge mit reinfallen können in sowas. Kann mann trotzdem einen anständigen Weg gehen um das alles zu regeln. Glaub mir, das geht Aber er tut es nicht, weil er feige ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2010 um 13:33

@Tutnixzursache2
...ich danke dir für deinen Eintrag! In dem Moment musste ich erstmal wieder weinen als ich das lass! Eigentlich weiß ich das du recht hast das ich es machen sollte...ich weiß nur nicht warum ich immer noch so viel Hoffnung in ihn setzte. Aber ich liebe ihn und versuch alles um den Kampf zugewinnen. Ich fahre und schleppe Möbel in die Wohnung putzt dort sogar...idiotisch ich weiß!!! Und er verletzt mich sogar jeden Tag wieder aufs neue er schreibt mit ihr in meinem beisein übers internet liegt neben mir im Bett und textet Stunden mit ihr.......
Ich kann auch verstehen das viele denken ich ticke nicht richtig das mag ja auch sein aber ich kann nicht anders warum verstehe ich selbst nicht mein erster Partner mit dem ich 10 Jahre (seit der Jugend) zusammen war hat nen Schrank zertrümmt der Mann war schneller draussen wie er schauen konnte. Ich verstehe selbst nicht was mit mir los ist was dieser Mann mit mir gemacht hat....Liebe kann verdammt weh tun!!! Verdammt weh....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2010 um 15:00
In Antwort auf rigine_12473394

@Tutnixzursache2
...ich danke dir für deinen Eintrag! In dem Moment musste ich erstmal wieder weinen als ich das lass! Eigentlich weiß ich das du recht hast das ich es machen sollte...ich weiß nur nicht warum ich immer noch so viel Hoffnung in ihn setzte. Aber ich liebe ihn und versuch alles um den Kampf zugewinnen. Ich fahre und schleppe Möbel in die Wohnung putzt dort sogar...idiotisch ich weiß!!! Und er verletzt mich sogar jeden Tag wieder aufs neue er schreibt mit ihr in meinem beisein übers internet liegt neben mir im Bett und textet Stunden mit ihr.......
Ich kann auch verstehen das viele denken ich ticke nicht richtig das mag ja auch sein aber ich kann nicht anders warum verstehe ich selbst nicht mein erster Partner mit dem ich 10 Jahre (seit der Jugend) zusammen war hat nen Schrank zertrümmt der Mann war schneller draussen wie er schauen konnte. Ich verstehe selbst nicht was mit mir los ist was dieser Mann mit mir gemacht hat....Liebe kann verdammt weh tun!!! Verdammt weh....

Ich
...kann Dich sehr sehr gut verstehen, das Du es nicht schaffst den Gedanken daran auf zu geben, das doch alles gut wird.

Aber mal ganz ehrlich, ich sage Dir nun (ich weiß nicht ob das so richtig ist, ob Du das trennen kannst, aber ich wage es ) Ich stehe auf der anderen Seite. Ich bin eine Geliebte und glaub mir, ich bin es nicht gerne. Aber....alle Geschichten sind unterschiedlich. Und ich kann Dir sagen, das ein Mensch, egal wie die Gefühle sind, einen anderen nicht so zu behandeln hat.

Das ist gemein, dreist und verletzend von ihm und weiß Du was Du tun solltest? Gib ihm wirklich einen vor den Latz. Der macht sonst so weiter. Nur das Du dann im Endeffekt die "heimliche" bist und die "Geliebte" die offizielle. Das geht mal überhaupt nicht.

Liebe kann sehr weh tun, aber wenn Du überhaupt noch eine Chance hast das Ding zu retten (was ich Dir wünschen würde!) dann nur, wenn Du ihm nun zeigst, das Du Stolz, Würde und ne verdammte Wut auf ihn hast.

Er hat das Ding in den Sand gesetzt und nur er kann es auch wieder rausholen. Nicht Du. Es wird nicht besser dadurch das Du Dir das Gefallen läßt, sondern es macht Dein Slebstwertgefühl nur noch mehr kaputt.

Ich würd ihm echt seine letzten Sachen zusammen packen und ihn vor die Tür setzen. Sei die aktive, nicht die passive, die er verläßt.

Bitte bitte bitte, auch wenn es noch so weh tut, aber nur so kann er wieder Respekt vor Dir haben und wenn es nichts mehr werden sollte, dann sollte er wenigstens das wieder gelernt haben, das er Respekt vor der Mutter seines Kindes haben muss !

Ich drück Dich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2010 um 23:05

Und was sollte das bringen?
Super, er kommt zurück - was aber dann? Sollte sie das Spiel weiter spielen, nur damit er ihr nicht fremdgeht? Nach einiger Zeit wäre er doch wieder bei der anderen......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook