Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann glaubt ich habe eine Affäre..stimmt aber nicht

Mein Mann glaubt ich habe eine Affäre..stimmt aber nicht

15. Dezember 2012 um 11:14

Seit er im Jahr 2011 alleine im Urlaub war, glaubt er dass ich ihm fremdgehe.. jedesmal versuchen wir es zu klären, aber jedesmal beginnt es wieder von vorne, Kleinigkeiten werden sofort übertrieben und er fängt von vorne an. er kann mir einfach nicht vertrauen, obwohl es keinen Grund dazu gibt.
Ich brauche einen Dringenden Ratschlag. Er hat es soweit getrieben, dass ich mich ihm nicht mehr so nah fühle. ich gehe Abends eher schlafen um ihn aus dem Weg zugehen,obwohl er sich seit dem letztem mal, wieder beruhigt hat. Ich glaube nicht, dass seine Reaktionen auf mich ehrlich sind im Moment, ich glaube eher, dass er seine Wut unterdrückt. Ich brauche Dringend HIlfe.....

Mehr lesen

15. Dezember 2012 um 15:15

2011
Er hat dich bestimmt betrogen als du alleine in den Ferien warst. Sprich ihn darauf an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 20:23

Na, na ...
@viannia: Das ist schon eine ziemliche Unterstellung, findest Du nicht? Kann ja auch sein, dass er in einer früheren Beziehung schlechte Erfahrungen mit der Treue seiner Partnerin gemacht hat und jetzt damit rumkommt. Das, was fulda3 da schreibt über "Wut" wäre so ein Indiz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2012 um 9:09
In Antwort auf cilka_11967745

Na, na ...
@viannia: Das ist schon eine ziemliche Unterstellung, findest Du nicht? Kann ja auch sein, dass er in einer früheren Beziehung schlechte Erfahrungen mit der Treue seiner Partnerin gemacht hat und jetzt damit rumkommt. Das, was fulda3 da schreibt über "Wut" wäre so ein Indiz.

Indiz
ja aber dem anderen eine Affäire zu unterstellen obwohl dieser gar keine hatte ist ein grosses Indiz dafür das er selber eine hatte. Und das diese Unterstellungen gerade dann anfingen wann das Paar eine Zeit getrennt war, zeigt eigentlich sogar noch wann das ganze passiert sein kann. Wer reinen Gewissen ist, verbohrt sich nicht darin seinen Partner aus heiterem Himmel als Betrüger zu sehen. Ich würde ihn halt darauf ansprechen, dass das ein typisches Verhalten für Betrüger ist.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2012 um 10:41

Wieso
musst Du Dich rechtfertigen?
Dreh den Spiess rum und lass Dir Haar genau begründen,wann,wo und wie lange Du ne Affäre hast!!!
Welche Wut unterdrückt Dein Mann??
Weisst Du,wenn mir jemand sinnlos,für mich so ein Theater macht ,dann hat er selber Dreck am Stecken
Was ich denk und tu,trau ich anderen zu !!!
Du entfernst Dich durch das Theater immer mehr von Deinem Mann!
Nimm Dir eine Auszeit,Du hast Dir nichts vor zu werfen!
Egal ,ob Dein Mann früher in anderen Beziehungen betrogen wurde.


lg

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook