Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein mann geht er fremd'?

Mein mann geht er fremd'?

26. April 2012 um 12:20 Letzte Antwort: 28. Juni 2012 um 20:48

Hallo
Ich habe ein problem das ich schon seit letztem Jahr im August habe ich war wegen eines arbeitsunfalls längerzeit 3 mal im Kranken haus und reha seit 2010- aust 2011
als ich im August aus dem krankenhaus nach hause kam fand ich ein paar tage später heraus das er im Internet auf diversen seiten sich angemeldt hat und mit Frauen geschattet hat.
dort war eine Message die mich stutig machte erschrieb immer wieder er wolle mehr sehen und das sie Ihre ... an machen soll und bechrieb sich selbst in voller person sie hat im auch ein bild per E-Mail geschickt.
ich habe noch ein paar Tage gewartet und beobachtet und dann habe ich ihn darauf angesprochen .
er versprach mir das er alles löschen würde was er auch vor meinen augen tat.
aber ich habe seit her sein handy immer nach geschaut e-mails gecheckt und den lepptop durchsucht . da habe ich immer mehr in diezien gefunden das da noch mehr laufen muss . er wollte Weihnachten auf die Weihnachtsfeier die er sonst immer gemieden hat.
er hat mir woll öffter gesagt das die Kantienen Frau sehr warscheinlich auf ihn stehe er sagte es immer mit einem lächen im geschicht
Dann ein mädschen in der Bäckerei sei immer nnervös wenn sie Ihn sehen würde . anfangs dachte ich mir nix dabei aber so langsam lichten sich die fakten.
dann fand ich in seinem zweiten handy eine nummer mit faruen name die mir garnichts sagte.
er sagte das sei die nummer von seinem Arbeitskollegen er habe ihm das Handy mal gelieen.
und nun bin ich völlig allermiert den er Arbeitet schicht im 4 schichtsystem Z.B. 2 Tage früh 2 Tage spät 3 Tage nacht 2 Tage frei und das wechselt immer.
Nun habe diese Kurzarbeit und jetzt will er mir weiss machen das die lezte schicht wenn Kurzarbeit ist länger bleiben müsse weil sie Arbeit noch erledicgt sein müsse.
das glaube ich ihm nicht. den vor zwei Jahren hatte sie schon mal kurzarbeit und da hatte er normales schicht ende . ich habe mir schon überlegt das ich am sonntag vwo er angeblich länger arbeiten soll einfach mal zu seiner Firma fahren soll und beobachten ob er wirklich länger arbeiten muss oder ob er sich mit jemanden trifft.
ich weiss mir keinen Rat mehr den mein Bacugefühl sagt mir das er mir Fremd geht .
Tue ich das richtige ?
Ich war bis zu dem vorfall nicht eifersüchtig aber es geht mir nicht mehr aus dem kopf.
Was im august auch merkwürdig war er hat auf seinem Pc jedemenge dateien gespert gelöscht. dank seinen wiederherstellungs programm habe ich aber doch noch einiges herausgefunden.
ich habe Z. B auch bilder von im gefunden die eigentlich nur ich sehen sollte ich fragte ihn ob er das auch online gestellt habe er sagte nein aber in der sicherungs datei der besagten seite habe ich ein bild gefunden das gelöcht wurde an dem 1 tag bevor ich aus dem Krankenhaus kamm .
dann sagte er habe ein bild aus dem netzt genommen aber seine habe er nie darein gemacht.
das glaube ich Ihm nicht.
ich habe noch mit niemabnden darüber gesprochen und es zerfrisst mich innerlich.
sein handy klingelte des öfftern und er war immer im netzt wenn er zuhause war jetzt macht er das nicht mehr . er sagte mir sein arbeits kollege habe in dazu anstifften wollen . auch das glaube ich nicht . er sagt das der kollege angeblich eine Französin als gelibte habe und der sei verheiratet.
Ich verstehe die welt nicht mehr.
kann mir jemand einen Rat gebn?

Mehr lesen

26. April 2012 um 20:14

Also
Rat kann ich dir leider nicht geben,da ich fast in einer ähnlichen Situation stecke
Aber ich kann dir sagen was ich tun würde nämlich JA dorthin fahren um zu sehen ob er "länger" arbeiten muss.

Merkwürdig ist es aber schon die ganze Sache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2012 um 0:12

Männer gehen NIE fremd ...
und leider sind Sie genetisch so geprägt, dass Sie Ihren Samen verteilen/verschenken müssen.

Die Schöpfung hat das sooo auf den Weg gebracht, und alle Männer die dieser genetischen Prägung/angeborenem Ihrem Instinkt folgen
....Verhalten sich männlich/menschlich artgerecht.

Die Frauen müssen es mal richtig einordnen,
und besonders begreifen, dass MÄNNER Ihre Frau aufrichtig lieben aber dennoch andere Frauen besamen wollen/Müssen.

Wir Frauen haben daran heftig zu schlucken, aber wenn man weiss wie der MANN funktioniert ist das leichter zu händeln.

Liebe und SEX sind für MÄNNER völlig unterschiedliche Gefühle.
Nachdem der Mann Sex hatte, kann er wieder seine Liebe zeigen, ABER erst danach wieder!


LG


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2012 um 10:45

Versuche wir mal ehrlich zu sein...
Fakt ist zunächst einmal, dass er mit Frauen chattet - soweit o.k. Wenn man länger mit fremden Menschen chattet - egal ob männlich oder weiblich - möchte man irgendwann wissen wie der "Gegenüber" aussieht - soweit auch o.k.
Kritisch wird es meiner Meinung nach, wenn Bilder "die nur du sehen solltest" gezeigt werden. Kritisch ist auch die Tatsache, dass er sie auf dem Laptop gelöscht hat. Sehr kritisch, sind generell intime Inhalte, die eventuell beim Chatten ausgetauscht werden!
Was die Überstunden, die Dame in der Kantine und in der Bäckerei angeht - das sieht man dann kritisch, wenn man einen Verdacht hat, doch das sagt erstmal nicht wirklich viel aus.
Ähnlich wie du, wäre mir die Kombination dieser Dinge aber sehr suspekt und das Chatten sehr sehr unrecht.
Es heißt aber nicht, dass er dich betrügt - in dem Sinne, dass er sich mit einer anderen Frau trifft und mit ihr schläft.

Ich würde vorerst die Augen und Ohren spitzen und meine Antennen ausfahren. Allerdings würde ich jetzt noch nicht bei der Arbeit appassen, denn das durchschaut er auch - und würde im Falle der Untreue nur vorsichtiger. Wenn du ihn dort nicht antrifftst, wird er sich später irgenwie rausreden und wirklich schlauer, sodass du Konsequenzen ziehen könntest wärst du auch nicht.

Daher würde ich noch abwarten und einen passenderen Moment abwarten!
Vielleicht erledigt sich das Thema dann aber auch.

LG lou


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2012 um 13:50

Danke an alle
Ich hätte Ihn eh nicht abgepasst weil ich micht gezeigt hätte.
aber es hat sich jtzt eh erledigt weil ich am Sonntag das Auto brauche muss ich ihn zur arbeit fahren und abholen .
Es Zerreisst mich innerlich .
Egal was er tut denke ich darüber nach.
Ich glaube ich warte erst mal ab und beobachte ihn weiter.
Mal sehen was noch passiert.
Ich möchte mich aber bei allen bedanken die mir einen Rat geben können und die sich hier allgemein melden .
Denn das ich hier darüber sprechen kann tut Gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2012 um 15:39
In Antwort auf lala_12361139

Männer gehen NIE fremd ...
und leider sind Sie genetisch so geprägt, dass Sie Ihren Samen verteilen/verschenken müssen.

Die Schöpfung hat das sooo auf den Weg gebracht, und alle Männer die dieser genetischen Prägung/angeborenem Ihrem Instinkt folgen
....Verhalten sich männlich/menschlich artgerecht.

Die Frauen müssen es mal richtig einordnen,
und besonders begreifen, dass MÄNNER Ihre Frau aufrichtig lieben aber dennoch andere Frauen besamen wollen/Müssen.

Wir Frauen haben daran heftig zu schlucken, aber wenn man weiss wie der MANN funktioniert ist das leichter zu händeln.

Liebe und SEX sind für MÄNNER völlig unterschiedliche Gefühle.
Nachdem der Mann Sex hatte, kann er wieder seine Liebe zeigen, ABER erst danach wieder!


LG


Schwachsinn
Es gibt in der Evolution 2 Strategien um sich zu Reproduzieren: die Seitensprung - Strategie und die des treusorgenden Vaters.

Die Strategie des treu sorgenden Vaters war eine sichere Methode sich als Mann in der Urzeit fortzupflanzen aber auch eine teuere. Die Seitensprung-Strategie war die billigere aber auch die unsichere, weil bei den allein erziehenden Müttern eine hohe Kindersterblichkeit gegeben war. Weil sie aber hin und wieder funktionierte und vor allem weil sie so billig war, erhielten sich die Seitensprung-Gene bei den Männern über die Jahrmillionen.
Die Seitensprung-Strategie konnte sich evolutionär aber nur deshalb halten, weil es als Ausgleich in der Überzahl die Strategie des treu sorgenden Vaters gab und gibt.

Der Treusorgende Vater wurde im Laufe der menschlichen Entwicklung immer wichtiger denn das Neugeborene des Menschen kam als immer hilfloserer Nesthocker zur Welt. Der Grund lag in dem ständig weiter anwachsenden Hirnvolumen, das den Geburtskanal zu eng werden ließ. Die Natur fand auch hier einen Ausweg, sonst wäre die Entwicklung der menschlichen Hochintelligenz nicht möglich gewesen; der Säugling erblickte als immer jüngeres und hilfloseres Wesen das Licht der Welt der väterliche Beistand während der ersten Jahre wurde immer wichtiger.

Insgesamt war also der treusorgende Vater evolutionär im Vorteil, denn in der Evolution geht es nicht darum, so viele Nachkommen wie möglich zu Zeugen (die dann kurz nach der Geburt wider sterben), sondern so viele Nachkommen wie möglich durchzubringen. Das Männer Fremdgehen "müssen", weil sie evolutionsbedingt nichts anders können, ist also 'ne billige Ausrede.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2012 um 14:04

Bauchgefühl
Ich habe ihn nun länger beobachtet.
als ich ihm letzte woche samstag sagte das ich das auto brauchte würde er merkeürdig nicht nervös abeer er kotzte mich nur noch an . und am sonntag als ich ihn zur arbeit gefahren habe sagte er mir das er doch pünktlich feierabend habe .
montag pasierte etwas was lange schon nicht mehr war er wehrte meine annäherungsversuche ab als ich ihn danach frage wollte er den rest der woche immer sex wurde über liebe voll und gestern sagte er mir das er heute wieder mal länger arbeiten müsse weil sie seien ja die letzte schicht das glaube ich nicht.
als er merkte das ich nicht darauf reagierte sagte er , das er aber versuchen werde doch pünktlich zuhause zusein.
ich weiss das er mich belügt weil eer kann mir nicht in die augen sehen wenn er mir sagt das er länger arbeiten muss und wen er begründet warum er schaut dann immer an mir vorbei.
Meine Freundin stellte mir eine Frage über die ich seit letzter woche sonntag nachdenke .
Sie fragete mich " Liebst du Ihn noch oder ist es gewohnheit " . das kann ich mir noch nicht beantworten .
Er beteuert mir immer wieder das er mich Liebt aber ich glaube es nicht . Ich weiss auch nicht ob ich den beweiss brauche , eigentlich ja nicht . Ich habe Ihm gesagte das ich mich trennen möchte denn er zerreisst mich und ich tue mir lieber selber weh wie das er es noch schlimmer macht.
weil ich weiss das ich Ihm nichtz glauben kann .
ich habe einige dinge nach geprüft und ich habe geld in seiner Jacke gefunden als ich sie gewaschen habe und der bertrag war nicht klein ich habe in seinen Unterhosen reste gefunden und ich finde es recht merkwürdig das wenn ich weg muss das er bis zur Haustür mir nachkommt und aufpasst das ich auch weg bin.
Naja ich glaube mein Anwalt bekommt zu tun.
Danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2012 um 11:08

Was man liebt sollte man nicht "egoistisch besitzen wollen" ....
und dieses ständige Mißtrauen vergiftet das Gefühlsleben.

Einfach in sehr leisem Ton IHM sagen:

Schön, wenn andere Frauen Dich auch mögen wollen, und das bestätigt ja nur meinen GUTEN Geschmack.

Wenn Da Mehr ist/wird, sollten wir darüber reden.
Vielleicht sollten wir uns mal gemeinsam Treffen, ... und ... und..... .
Geht aber nur wenn man sich nicht selber klein und unbedeutend in der Partnerschaft macht.

Manche "fühlen" sich ja auch wohl (suchen und brauchen)wenn Sie in dem Partner-Spannungsfeld "leiden dürfen" ???

Mal hinschauen wollen was dem Anderen fehlt und gut-tun würde, wäre eine Option ?

Was man "nur festhalten will" wird man verlieren.

Wann hat man seinem Partner das letzte mal gesagt+gezeigt wie wichtige ER/SIE ist?
Vergessen wir leider allzuoft , und nur am Valentinstag es zu tun reicht nicht aus für eine durch-tragende Partnerschaft!

"Tägliche Kleinigkeiten" sind das Salz in der Suppe,.....

Nörgeln und Vorwürfe machen können WIR perfekt,.... und die beste Freundin gibt fatale Ratschläge, ... gewöhnlich .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2012 um 11:16

Kann er den ehrlich sein dürfen ?
Was würde passieren wenn ER sagen würde, "hilf mir bitte weil da ist eine Frau die saust mir im Moment im Kopf herum"?

???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2012 um 11:26
In Antwort auf jolana_12752534

Also
Rat kann ich dir leider nicht geben,da ich fast in einer ähnlichen Situation stecke
Aber ich kann dir sagen was ich tun würde nämlich JA dorthin fahren um zu sehen ob er "länger" arbeiten muss.

Merkwürdig ist es aber schon die ganze Sache...

Man könnte den Partner hinfahren,.... und dann
lernt man "den anderen Menschen" auch gleich mal kennen.

Man könnte vielleicht auch Gemeinsamkeiten entdecken, die man bisher übersehen hat ?

Ich wäre neugierig was meinen Partner im Moment reizt,
und vielleicht kann es der Anfang einer Partnerschaft-Bereicherung sein ?

???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 19:56

Kopfschütteln ....
Kopfschütteln bleibt da nur.... wenn man sich gleich trennen soll, nur weil eine andere Person "im Moment heller strahlt" ...???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2012 um 20:48
In Antwort auf lala_12361139

Männer gehen NIE fremd ...
und leider sind Sie genetisch so geprägt, dass Sie Ihren Samen verteilen/verschenken müssen.

Die Schöpfung hat das sooo auf den Weg gebracht, und alle Männer die dieser genetischen Prägung/angeborenem Ihrem Instinkt folgen
....Verhalten sich männlich/menschlich artgerecht.

Die Frauen müssen es mal richtig einordnen,
und besonders begreifen, dass MÄNNER Ihre Frau aufrichtig lieben aber dennoch andere Frauen besamen wollen/Müssen.

Wir Frauen haben daran heftig zu schlucken, aber wenn man weiss wie der MANN funktioniert ist das leichter zu händeln.

Liebe und SEX sind für MÄNNER völlig unterschiedliche Gefühle.
Nachdem der Mann Sex hatte, kann er wieder seine Liebe zeigen, ABER erst danach wieder!


LG


Tränen vor Lachen
Am Tollsten ist die Stelle "dass MÄNNER Ihre Frau aufrichtig lieben aber dennoch andere Frauen besamen wollen/Müssen.
Wir Frauen haben daran heftig zu schlucken"
Grossartig!

Ich bin ein wenig versucht darauf hinzuweisen, dass man von Oralverkehr nicht schwanger werden kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook