Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann findet mich nicht mehr so attraktiv nach Gewichtszunahme

Mein Mann findet mich nicht mehr so attraktiv nach Gewichtszunahme

1. Oktober um 13:53

Tante Googel sagt:

Intervallfasten ist sehr effektiv, weil es dem Körper erlaubt, in den höchsten Fettverbrennungszustand zu gelangen, der etwa 8-12 Stunden nach dem Essen einer Mahlzeit auftritt.
In diesem Zustand kann dein Körper mehr Körperfett verbrennen, ohne die wertvolle Muskelmasse abzubauen. Ein typischer Essplan erlaubt es dem Körper normalerweise nicht, diesen Zustand zu erreichen.
Doch das ist nur eines der vielen Vorteile von Intermittent Fasting. Das Fasten für 16-18 Stunden hat enorme Vorteile für unsere Gesundheit, unseren Körper und sogar für unser Gehirn

 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

27. September um 15:00

Das ist albern, es gibt genug Stoffwechselstörungen, die das Abnehmen deutlich erschweren und wenn sie vielleicht durch zu wenig Kalorien den Stoffwechsel immer weiter runterfährt, dann legt der Körper alles an weil er quasi eine "Notlage"verspürt...Es ist hart, dass du das so banalisierst...Die TE gibt sich sicher Mühe und dann was zu unterstellen ohne dass man sie kennt...finde ich nicht gut.

8 LikesGefällt mir 15 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:59
In Antwort auf lilasonne1

Selbstverständlich geht es darum, dass man mehr verbraucht, als dem Körper zuführt. 

Aber man kann durch gewisse Verhaltensweisen dafür sorgen, dass der Körper mehr verbraucht. 

Und mein Körper (und der vieler anderer Menschen) verbraucht mehr, wenn man Pausen zwischen den Mahlzeiten lässt. 

verbraucht mehr mit pausen?
nein, sicher nicht nur duch pausen

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:28
In Antwort auf jasmin7190

verbraucht mehr mit pausen?
nein, sicher nicht nur duch pausen

Willst Du mich nicht verstehen?? Natürlich verbraucht er am meisten durch Bewegung. Aber die Pausen zwischen den Mahlzeiten ermöglicht dem Körper, besonders gut an Kalorien zu verbrauchen. 

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:31
In Antwort auf jara30

Tante Googel sagt:

Intervallfasten ist sehr effektiv, weil es dem Körper erlaubt, in den höchsten Fettverbrennungszustand zu gelangen, der etwa 8-12 Stunden nach dem Essen einer Mahlzeit auftritt.
In diesem Zustand kann dein Körper mehr Körperfett verbrennen, ohne die wertvolle Muskelmasse abzubauen. Ein typischer Essplan erlaubt es dem Körper normalerweise nicht, diesen Zustand zu erreichen.
Doch das ist nur eines der vielen Vorteile von Intermittent Fasting. Das Fasten für 16-18 Stunden hat enorme Vorteile für unsere Gesundheit, unseren Körper und sogar für unser Gehirn

 

Danke, genau das meine ich. 

Ich sage ja gar nicht, dass die Methode für jeden ideal ist. 

Für MICH persönlich war sie es und darüber muss ich auch gar nicht diskutieren, weil ich dadurch das angenommen habe, was ich Abnehmen wollte und das schon ewig so halte. Also weiß ich, dass diese Methode für mich genau richtig war. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:33
In Antwort auf lilasonne1

Danke, genau das meine ich. 

Ich sage ja gar nicht, dass die Methode für jeden ideal ist. 

Für MICH persönlich war sie es und darüber muss ich auch gar nicht diskutieren, weil ich dadurch das angenommen habe, was ich Abnehmen wollte und das schon ewig so halte. Also weiß ich, dass diese Methode für mich genau richtig war. 

ABgenommen natürlich. ANgenommen wäre ja blöd 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 18:03
In Antwort auf herbstblume6

Sorry Moitoy die Frage ist wirklich keine die ich dir  beantworten werde. Ich werde sicherlich keine Details über eine schlimme Zeit in meinem Leben hier preisgeben aber ich kann dir versichern dass wenn dein Leben beschissen genug ist jedem so etwas passieren kann. Fallen kann jeder. Mir ist nur wichtig-und darauf bin ich stolz- mich wieder aufgerappelt zu haben. 

Sorry Herbstblume, ich wusste nicht, dass du nur wegen einer schlimmen Phase im Leben zugenommen hast. Und ja  Glückwunsch für die jetzige glückliche Zeit mit deinem Partner, den ich bei einer Oldtimer Ausstellung über einen damaligen Freund, kennen lernen und seine herzliche Art schätzen durfte. Weißt du, bei mir lösen problematische  Zeiten einen Notstand aus- bei dem die meisten kaum überleben würden - da ich schon immer sehr schlank war und zur Zeit eher bemüht bin zuzunehmen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 18:10

... und über Alles sehe ich mehr Angriffe auf schlanke Personen - die als Hungerhaken, Kalorienzähler u.a. auch als " nur Hunde lieben Knochen" oder die Partner die sich für Schlanke interessieren als pädophil angesehen werden - weil sie anscheinlich keine "weiblichen" Figuren bevorzugen - die man als GENUSSFREUDIG eingestuft.  

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 18:17
In Antwort auf moitoy

... und über Alles sehe ich mehr Angriffe auf schlanke Personen - die als Hungerhaken, Kalorienzähler u.a. auch als " nur Hunde lieben Knochen" oder die Partner die sich für Schlanke interessieren als pädophil angesehen werden - weil sie anscheinlich keine "weiblichen" Figuren bevorzugen - die man als GENUSSFREUDIG eingestuft.  

In welchem Thread steht das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 18:27

? Okay zur Zeit geht es mehr um Übergewichtige und ihren Diäten... und auch da wird gedacht, dass Schlanke sich nur von Salat und Kaloriendenkweisen ernähren. Schön, dass nun umgedacht wird und die Menschen mehr Körper;- und Gesundheitsbewusstsein entwickeln.Doch sollten dies alle Eltern schon bei ihren Kindern tun - damit diese nicht mit den gleichen Problematiken wie ihre Eltern kämpfen müssen.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 18:31
In Antwort auf batweazel

"Dieses Intervallfasten funktioniert gut, man gewöhnt sich recht schnell daran."

der körper auch... 
abnehmen tut man davon kein bisschen, wenn man dafür bei den anderen essen ordentlich reinhaut.
da muss man schon das "gesamtpaket" im auge behalten. das essen nur anders über den tag zu verteilen, bringt gar nichts!

So ist das. Wenn man in den 8 Stunden mehr Kalorien isst als man verbraucht wird man davon nicht abnehmen...sondern zunehmen. 

Das 16/8 ist im Moment wieder ein Hype und soll alle Ernährungsprobleme lösen. Vor einiger Zeit war es no carb oder low carb...jetzt Intervallfasten. 

Dem Körper eine Pause zu geben hat schon Sinn. Aber das müssen keine 16 Stunden sein. Wenn man Abends um 0700 das letztem als isst und dann morgens um 0800 wieder, dann passt das. Man muss sich nicht an diese strenge Vorgabe halten. 

Es ist auch nicht wichtig nur 2x täglich zu essen. Das muss jeder fuer sich selber rausfinden was passt. Ich esse meistens 4x täglich, manchmal auch 5x. 

Aber meine Zwischenmahlzeiten sind keine richtigen Mahlzeiten...manchmal ein paar Nüsse oder ein Stueck Obst. Wenn ich Hunger habe esse ich etwas. Ich mag nicht den ganzen Tag mit Hunger rumrennen. 

Ansonsten...es gibt kein Geheimrezept, es gibt keine Methode die fuer jeden passt. Wichtig ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung die den Nährstoffbedarf abdeckt, ein aktiver Lebensstil, und vielleicht etwas extra Bewegung. Das ganze sollte ein moderates Kaloriendefizit produzieren...und somit nimmt man ab. 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 18:53

... und zum Thema - wenn Männer älter werden bevorzugen sie mehr zum Anfassen bzw wird Essen zum Sex . Ein Grund mehr - weshalb ich Jüngere bevorzuge.

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:07

Hunger und SEX wird über die Hirnandrüse gesteuert und die Potenziale verschieben sich je mehr man das ein oder andere befriedigt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:10
In Antwort auf moitoy

Hunger und SEX wird über die Hirnandrüse gesteuert und die Potenziale verschieben sich je mehr man das ein oder andere befriedigt.

Hirnanhangdrüse 🤗 wobei man auch seine Triebe ins höherwertige sublimieren kann - wer die Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:11
In Antwort auf moitoy

Hirnanhangdrüse 🤗 wobei man auch seine Triebe ins höherwertige sublimieren kann - wer die Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzt.

Fertig mit Euch für Heute - gehe nun zum Sport 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:18
In Antwort auf moitoy

Fertig mit Euch für Heute - gehe nun zum Sport 😊

Und ich esse ne Pizza.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:20
In Antwort auf lilasonne1

Und ich esse ne Pizza.... 

Wobei....ich muss morgen auch dringend mal wieder Sport machen. 

War interessant mit Euch, vielleicht hat es der TE ja ein wenig gebracht, falls sie doch noch mitgelesen hat. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 20:16
In Antwort auf lilasonne1

Und ich esse ne Pizza.... 

Meine Pizza ist lecker und sehr gesund. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 20:21
In Antwort auf evaeden

Meine Pizza ist lecker und sehr gesund. 

Und meine war viel zu klein 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 20:22
In Antwort auf lilasonne1

Und meine war viel zu klein 

Da ich alles selber mache entscheide ich auch die Größe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 23:24
In Antwort auf lilasonne1

Und ich esse ne Pizza.... 

Nun ja, Jedem das Seine 😊 ich begnüge mich weder in der Liebe noch beim Essen mit Fast Food. Benötige einfach nur ( und besonders nach meinem Intensivtraining) viel Eiweiss, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente - die nun beim Schlafen ihre Wirkung entfachen 👍

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 3:37
In Antwort auf moitoy

... und zum Thema - wenn Männer älter werden bevorzugen sie mehr zum Anfassen bzw wird Essen zum Sex . Ein Grund mehr - weshalb ich Jüngere bevorzuge.

Das eine schließt doch das andere nicht aus. Am besten erst Sex, dann essen. Dann sind schon so einige der Kalorien bereits verbraucht, die man danach wieder genussvoll zuführen kann. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 6:41
In Antwort auf moitoy

Nun ja, Jedem das Seine 😊 ich begnüge mich weder in der Liebe noch beim Essen mit Fast Food. Benötige einfach nur ( und besonders nach meinem Intensivtraining) viel Eiweiss, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente - die nun beim Schlafen ihre Wirkung entfachen 👍

War von mir eigentlich auch nur witzig gemeint, weil es gerade so schön passte. 
Dass Sport besser ist, als ne ungesunde Pizza, ist mir schon klar. 

Lecker war’s trotzdem...

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 8:13

also, ich habe mir jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen - Pardon

nur, warum werden denn gleich alle Kommentare rigoros abgelehnt, die davon schreiben, dass die beste Diät nunmal ist, weniger zu essen?

Ist das nicht eigentlich sogar LOGISCH?

Alle wissen - Süßes , fetthaltige Nahrung, wie Wurst und Käse, sowie andere Fette, die man zum Kochen und Braten verwendet - zuviel ist einfach zu viel.
Was leider auch immer wieder sehr unterschätzt wird, das sind eindeutig die Getränke - die da wären: Cola, Limos und all die süßen zuckrigen Getränke, die zwar schön sprudeln - aber literweise getrunken, die reinsten Dickmacher darstellen.

Will ich mal wieder abnehmen, weiß ich inzwischen, was bei mir ganz und gar ausbleiben muss: 1. Kuchen, 2. Schokolade und leider auch so eine Schwäche von mir, das späte Essen und Naschen. Knabberzeug... gaaaaaaaanz supergefährlich !!!     Das sind meine jahrzehnte langen ''Studien'' in Eigenregie - von einer, die auch nicht denen glauben wollte, die mir immer mit FDH kamen .. auch wenn ich selbst jetzt noch keine Modelmaße habe, weiß ich immerhin, welche Gefahren das sind, die mir zu- und ansetzen. Es liegt eben doch immer nur an meiner Disziplin. Wenn ich die vernachlässige, nützen auch die klügsten Tipps nicht - ich werd einfach nicht dünner und meine ''Erklärungsversuche'' spare ich mir besser gleich ;-(

.......heuel.......

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 9:49
In Antwort auf moitoy

Nun ja, Jedem das Seine 😊 ich begnüge mich weder in der Liebe noch beim Essen mit Fast Food. Benötige einfach nur ( und besonders nach meinem Intensivtraining) viel Eiweiss, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente - die nun beim Schlafen ihre Wirkung entfachen 👍

nie ne pizza?

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 13:21
In Antwort auf jasmin7190

nie ne pizza?



...auffüll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 13:55
In Antwort auf gabriela1440

also, ich habe mir jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen - Pardon

nur, warum werden denn gleich alle Kommentare rigoros abgelehnt, die davon schreiben, dass die beste Diät nunmal ist, weniger zu essen?

Ist das nicht eigentlich sogar LOGISCH?

Alle wissen - Süßes , fetthaltige Nahrung, wie Wurst und Käse, sowie andere Fette, die man zum Kochen und Braten verwendet - zuviel ist einfach zu viel.
Was leider auch immer wieder sehr unterschätzt wird, das sind eindeutig die Getränke - die da wären: Cola, Limos und all die süßen zuckrigen Getränke, die zwar schön sprudeln - aber literweise getrunken, die reinsten Dickmacher darstellen.

Will ich mal wieder abnehmen, weiß ich inzwischen, was bei mir ganz und gar ausbleiben muss: 1. Kuchen, 2. Schokolade und leider auch so eine Schwäche von mir, das späte Essen und Naschen. Knabberzeug... gaaaaaaaanz supergefährlich !!!     Das sind meine jahrzehnte langen ''Studien'' in Eigenregie - von einer, die auch nicht denen glauben wollte, die mir immer mit FDH kamen .. auch wenn ich selbst jetzt noch keine Modelmaße habe, weiß ich immerhin, welche Gefahren das sind, die mir zu- und ansetzen. Es liegt eben doch immer nur an meiner Disziplin. Wenn ich die vernachlässige, nützen auch die klügsten Tipps nicht - ich werd einfach nicht dünner und meine ''Erklärungsversuche'' spare ich mir besser gleich ;-(

.......heuel.......

nur, warum werden denn gleich alle Kommentare rigoros abgelehnt, die davon schreiben, dass die beste Diät nunmal ist, weniger zu essen?
Weil das wirklich nicht bei allen funktioniert. Wirklich.

Hab jetzt auch nicht alle Kommentare gelesen aber: bei mir funktioniert weniger essen kaum. Nach max 1-2kg bleib ich stehen.

Bei mir sind es vorallem Kohlenhydrate/Weizenprodukte. Reduziere ich das, nehm ich viel besser ab.
Dann noch Intervallfasten dazu und die KG purzeln.

6 Monate Kalorien zählen via App haben mir bei Weitem nicht so viel gebracht wie 2 Monate low carb und Intervallfasten.

Nicht jeder Körper funktioniert gleich!

 

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:51
In Antwort auf jasmin7190

nie ne pizza?

Doch schon, jedoch mit selbst zubereiteten Pizzateig und mindestens doppelt so hoch mit Spinat und Lachs bedeckt - aus dem Backofen mit viel Parmesanplättchen 🥰 da ich mit in der Aufbauphase befinde. Wobei mir der Stress von heute den Appetit nahm 😓 und mein Magen allergisch Nahrung verweigerte - rutscht mir ungewollt meine Jeans

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:52
In Antwort auf moitoy

Doch schon, jedoch mit selbst zubereiteten Pizzateig und mindestens doppelt so hoch mit Spinat und Lachs bedeckt - aus dem Backofen mit viel Parmesanplättchen 🥰 da ich mit in der Aufbauphase befinde. Wobei mir der Stress von heute den Appetit nahm 😓 und mein Magen allergisch Nahrung verweigerte - rutscht mir ungewollt meine Jeans

Was baust du denn auf? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 18:56
In Antwort auf evaeden

Was baust du denn auf? 

Mein Gewicht 😊 wobei ich Muskeln und weitere Beweglichkeit bevorzuge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 19:01

Ich habe bei 165cm immerhin 48kg erreicht - als ich mich zu einer Trennung vom Ex entschied, wog ich knapp 40 😤

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 19:07
In Antwort auf moitoy

Ich habe bei 165cm immerhin 48kg erreicht - als ich mich zu einer Trennung vom Ex entschied, wog ich knapp 40 😤

Ach ja und ich habe damals über meinen Hausarzt eine Reha zur Gewichtszunahme beantragt und es wurde von meiner KK abgelehnt - sie schickten mich zu einer Amtsärztin und diese bewillige keine Reha - da keinerlei organische und sonstige Probleme für sie vorlagen. Also habe ich mich aus eigener Kraft aufgebaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 19:53

Das jetzige Gewicht ist doch ok.



Trotzdem ist es ungerecht,dass zur Gewichtsabnahme Kuren etc.bewilligt werden,zur Zunahme nicht.

 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 19:55
In Antwort auf moitoy

Fertig mit Euch für Heute - gehe nun zum Sport 😊

Bewe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 19:59

Bewegung und nicht zu viel essen,jeder kann schlank sein,wenn er möchte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 20:16
In Antwort auf moitoy

Ach ja und ich habe damals über meinen Hausarzt eine Reha zur Gewichtszunahme beantragt und es wurde von meiner KK abgelehnt - sie schickten mich zu einer Amtsärztin und diese bewillige keine Reha - da keinerlei organische und sonstige Probleme für sie vorlagen. Also habe ich mich aus eigener Kraft aufgebaut.

Dabei ist zunehmen genau so ein Problem wie abnehmen...

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 20:47
In Antwort auf julesonne

Das jetzige Gewicht ist doch ok.



Trotzdem ist es ungerecht,dass zur Gewichtsabnahme Kuren etc.bewilligt werden,zur Zunahme nicht.

 

Doch, das gibt es auch. Als eine Freundin 37 kg bei 1,68 m wog, wurde ihr eine Kur bewilligt. Sie schwankt immerhin seit Jahren nun zwischen 48-55kg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 21:27
In Antwort auf moitoy

Ich habe bei 165cm immerhin 48kg erreicht - als ich mich zu einer Trennung vom Ex entschied, wog ich knapp 40 😤

Finde ich nicht schlimm. Wenn du dich gesund ernährst und gesund bist. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 21:50
In Antwort auf evaeden

Finde ich nicht schlimm. Wenn du dich gesund ernährst und gesund bist. 

DANKE dir und fühle mich auch wohl - auch wenn es gewisse Menschen gibt, die mir den Appetit verderben - gibt es immer wieder welche die mir guttun und mich bestärken - auch wenn ich selbst stark bin, tut es mir gut. Ich habe nun meinen Energiespeicher wieder durch gute Gespräche und Essen aufgefüllt.🤗

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 22:06
In Antwort auf julesonne

Das jetzige Gewicht ist doch ok.



Trotzdem ist es ungerecht,dass zur Gewichtsabnahme Kuren etc.bewilligt werden,zur Zunahme nicht.

 

Vielleicht besser so - wer weiß was sie dort für unnötige Probleme aufwerfen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 22:08
In Antwort auf julesonne

Das jetzige Gewicht ist doch ok.



Trotzdem ist es ungerecht,dass zur Gewichtsabnahme Kuren etc.bewilligt werden,zur Zunahme nicht.

 

Ach und DANKE, dass du dich für meinen Erfolg ermutigst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 22:08
In Antwort auf herbstblume6

Dabei ist zunehmen genau so ein Problem wie abnehmen...

Stimmt bestimmt 👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 22:12
In Antwort auf moitoy

Stimmt bestimmt 👍

Ich wünsche dir auch viel Erfolg auf deinem Weg und Gelassenheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 1:22
In Antwort auf jara30

Ich wünsche dir auch viel Erfolg auf deinem Weg und Gelassenheit.

DANKE DIR LIEB, Jara30 und wünsche dir auch alles Liebe und Gute 🥰

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club