Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Mann dreht durch! Frühlingsgefühle?????

Mein Mann dreht durch! Frühlingsgefühle?????

20. März 2007 um 20:58

Hallo, ich hoffe ihr werdet mir helfen.

Ich bin mit meinem Mann ca. 3 Jahre verheiratet keine Kinder. Ich bin Leistungssportlerin und in daher nicht besonders mit Oberweite, Po etc. bestückt. War aber immer schon so, also recht flach und athletisch. Nun, seit einiger Zeit bemerke ich, dass wir keinen Sex mehr haben und wenn er entweder nicht kommt oder er ihn nicht "halten" kann und sofort wieder schlaff wird (ohne Orgasmus). Ich habe vor einiger Zeit festgestellt, das er sich im Internet oft diverse Pornobilder und Filmchen anschaut. Mir macht das nix aus, nur mir ist aufgefallen, das diese DAmen ein ganz anderer Frauentyp sind als ich. Halt dicke "Dinger" und runde Popos. Soweit auch nicht schlimm. Aber: ich war vor ca. 8 Wochen im Trainingslager und daher waren wir fuer 3 Wochen getrennt. Er rief jeden abend an, schrieb SMS etc. Nun, eines abends war er auf dem Junggesellenabschied seines besten freundes und ich schrieb ihm eine SMS, das ich ihn liebe und das er der einzige ist, der mich versteht (hatte einen schlechten Tag). Er schrieb mir zurück, das auch ich für ihn die einzige bin, die ihn versteht und das er es toll findet, das wir so gut miteinander klarkommen. Nachdem ich dann aus dem Trainingslager wieder da war sagte er mir freudenstrahlend, das er ja so froh gewesen sei, als ich ihm die SMS geschrieben hatte und das ihm das nur in seinem Vorhaben bestarkt hat... Hmmm, ich dachte mir noch welches Vorhaben.... nun, ich wartete was und sprach ihn drauf an. Er sagte ganz lustig und glücklich, das er auf dem Junggesellenabschied ein nettes Madel kennengelernt hat und das er sie geküsst hat und ihren Hintern und ihren Busen gestreichelt hat. WAAASSSS????!!!! Er meinte darauf noch, das er das toll finden würde, das ich nix dagegen habe. HALLOOOO???? WASSSS??? Wir haben nie darüber gesprochen ich wusste nix davon. Und als Sahnehaube meinte er noch, ob er mal mit ihr schlafen kann. OK, dann gingen bei mir alle Lichter aus und ich bin aus der Wohnung gerannt um mich abzureagieren. Bin dann wieder irgendwann zurück und als sich das dann alles was gelegt hat, hat er mir ein foto von der Tussi gezeigt und die war auch voller als ich, halt nicht fett sondern einfach grosse Dinger, runder Po. Jetzt mach ich mir Sorgen, das mein Mann mich gar nicht mehr will und das ihm seine Art und Weise ist, auf Wiedersehn zu sagen. Er merkert immer wieder an meinem Aussehen rum, du bist zu flach, du bist zu sportlich etc. etc. etc.
Ich bin so durcheinander. Vielleicht habt ihr Anmerkungen oder sonstiges. Was haltet ihr davon. ich weiss nicht was ich davon halten soll!

Busserl
Chantal

Mehr lesen

21. März 2007 um 10:33

Männer stehen nicht auf Bretter. Akzeptiere das!
Du bist Leistungssportlerin, aber offensichtlich erwartet dein Mann etwas anderes als eine Tischlerstochter (vorne gehobelt, hinten gefilt). Männer stehen auf Kurven. Ein Mann der anderes behauptet hat einen Defekt im Erbgut (das ist sarkastisch gemeint) oder er lügt. Er hat es mit dir jahrelang ausgehalten, aber jetzt kommt sein Urinstinkt durch: Möpse und Ärsche. Endlich mal wieder Dinger in die Hand nehmen, einen runden Po streicheln, mehr fühlen als Knochen und Knöpfe (Brustwarzen) auf Rippen.

Ich würde mir an deiner Stelle keine Hoffnungen machen, denn wenn ein Mann plötzlich keinen Sex mehr haben will und es für seinen Nicht-Ständer keinen medizinischen Grund gibt, dann liegt die Ursache der Abstinenz im Kopf. Ich knall dir ja nur ungern die Wahrheit an den Kopf, aber dann du bist raus aus seinem Kopf, die Beziehung existiert nicht mehr. Er will offensichtlich etwas anderes als ein Brett und das wochenlang im Trainigslager trainiert.

Deine Beziehung ist jetzt eh schon im Arsch, also lass ihn doch mal Sex mit der anderne haben (interessant dass er überhaupt fragt und sich nicht auf eigene Faust austobt). Danach gibt es zwei Möglichkeiten. Er bleibt er bei ihr dann ist das halt so, also kann er auch mit einer anderen Liebe machen, ihr könnt euch trennen und du kannst dir einen Kerl suchen, der auf Bretter steht (ich behaupte weiterhin, dass es das nicht gibt). Kommt er wieder, weil er nur mal richtige Brüste erleben wollte, dann könnte das eurer Beziehung helfen. Aber der jetzige Zustand wird nicht mehr lang anhalten, irgendwann kracht es.

Und vielleicht denkst du auch mal darüber nach, was er mit "Du bist zu sportlich" meint.

Lies mal das:
<http://portal.gmx.net/sidbabhdfd.1174468515.19-213.i6ntywlvt0.74.ohl/de/themen/lifestyle/liebe/sex-/3778486-Der-Busen-Guide.html>

Der Satz "und daher waren wir fuer 3 Wochen getrennt." ist übrigens eine nett verpackte Lüge, denn tatsächlich wurdet ihr nicht getrennt (es klingt nach einem Zwang von Dritten), sondern du hast dich von ihm für drei Wochen getrennt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 15:42
In Antwort auf janne_11938871

Männer stehen nicht auf Bretter. Akzeptiere das!
Du bist Leistungssportlerin, aber offensichtlich erwartet dein Mann etwas anderes als eine Tischlerstochter (vorne gehobelt, hinten gefilt). Männer stehen auf Kurven. Ein Mann der anderes behauptet hat einen Defekt im Erbgut (das ist sarkastisch gemeint) oder er lügt. Er hat es mit dir jahrelang ausgehalten, aber jetzt kommt sein Urinstinkt durch: Möpse und Ärsche. Endlich mal wieder Dinger in die Hand nehmen, einen runden Po streicheln, mehr fühlen als Knochen und Knöpfe (Brustwarzen) auf Rippen.

Ich würde mir an deiner Stelle keine Hoffnungen machen, denn wenn ein Mann plötzlich keinen Sex mehr haben will und es für seinen Nicht-Ständer keinen medizinischen Grund gibt, dann liegt die Ursache der Abstinenz im Kopf. Ich knall dir ja nur ungern die Wahrheit an den Kopf, aber dann du bist raus aus seinem Kopf, die Beziehung existiert nicht mehr. Er will offensichtlich etwas anderes als ein Brett und das wochenlang im Trainigslager trainiert.

Deine Beziehung ist jetzt eh schon im Arsch, also lass ihn doch mal Sex mit der anderne haben (interessant dass er überhaupt fragt und sich nicht auf eigene Faust austobt). Danach gibt es zwei Möglichkeiten. Er bleibt er bei ihr dann ist das halt so, also kann er auch mit einer anderen Liebe machen, ihr könnt euch trennen und du kannst dir einen Kerl suchen, der auf Bretter steht (ich behaupte weiterhin, dass es das nicht gibt). Kommt er wieder, weil er nur mal richtige Brüste erleben wollte, dann könnte das eurer Beziehung helfen. Aber der jetzige Zustand wird nicht mehr lang anhalten, irgendwann kracht es.

Und vielleicht denkst du auch mal darüber nach, was er mit "Du bist zu sportlich" meint.

Lies mal das:
<http://portal.gmx.net/sidbabhdfd.1174468515.19-213.i6ntywlvt0.74.ohl/de/themen/lifestyle/liebe/sex-/3778486-Der-Busen-Guide.html>

Der Satz "und daher waren wir fuer 3 Wochen getrennt." ist übrigens eine nett verpackte Lüge, denn tatsächlich wurdet ihr nicht getrennt (es klingt nach einem Zwang von Dritten), sondern du hast dich von ihm für drei Wochen getrennt!

@ganzanonym
Na da sieht man ja wieder was es für dumme Mannsbilder gibt! Du bist sowas von hohl in der Birne. aha ist ja gut zu wissen, das ein Mann Busen und Arsch mag. Mhmmmmmm, ich dachte es gibt solche und solche! Manche wollen dicke fette Frauen andere wollen Models. Was mich an deiner Antwort jetzt mal wundert ist die Tatsache, das fast jeder Mann mit nem Model ins Bett will und die haben meistens noch weniger Arsch und Titten als ne Leistungssportlerin. Daher kann muss dein kommentar ein Ausgus aus deinem Arsch sein. Bitte geh wieder in deine Pornowelt zurück und halt einfach die Klappe und spiel weiter mit deinem Pillemann, da eine normale Frau sowas sowieso nicht anfasst.

Zu dir chantal, er wusste doch von anfang an auf was du machst etc. Die Leistungssportlerin kam quasi nicht über nacht oder. warum steht er dann so auf einmal nicht mehr auf Sportler aber auf dicke Euter das macht doch keinen Sinn. Ich würde mal eher zwischenmenschlich schauen, vielleicht fühlt er sich alleine oder sowas. Oder es macht ihm zu schaffen, du du besser aussiehst asl er. Who knows! Das er mit der anderen nicht ins Bett ist ist ein Zeichen. ich glaube noch nicht mal das er überhaupt jemanden kennengelernt hat. es war wie so eine Art Hilferuf von ihm. So nach dem Motto Bitte nimm mich wahr oder so!

Ich wünsche dir alles gute und bitte lass dich von solchen Affen wie ganzanonym nicht unterkriegen. Der hat selber Potenzprobleme und kriegt wahrscheinlich oder Pornobilder und Viagra nix mehr hin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 16:01

Danke!!!!
Ihr baut mich alle wieder auf. ich werd ihn wirklich mal fragen, was mit ihm los ist. Ich mache das ja schon mein Leben lang und er hat mich ja so kennengelernt. Mal schauen wo das Problem liegt. Danke!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 12:25

Was sich Frauen alles einreden können ...
Klar, es liegt nie an der Frau dass der Mann keine Lust mehr hat. Nein, der Mann ist immer Schuld. Und wenn er keinen mehr hoch bekommt dann ist er impotent.

Bei der anderen mit Arsch und Möpsen scheint ja alles mit ihm zu funktionieren, woran also wird es wohl liegen?

BTW: Wenn Männer sich Pornos mit 85DD-Frauen ansehen, so heißt das noch lange nicht, dass sie auch eine Partnerin mit 85DD haben wollen. Aber Frauen die das denken verstehen ihren Mann sowieso nicht, bei denen ist sowieso jegliche Hilfe zu spät.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schonwieder unglücklich verliebt
Von: meliii06
neu
22. März 2007 um 8:09
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen