Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein kopfkino

Mein kopfkino

23. April 2007 um 19:09 Letzte Antwort: 24. April 2007 um 16:26

hallo, an alle lieben leser und leserinnen da draußen!

zu meiner situation: ich bin mit meinem freund seit etwa 14monaten glücklich zusammen.
leider führen wir im moment gerade eine fernbeziehung (seit 7monaten), aber ab juni wird das vorbei sein*freu* (haben wir auch ganz gut gemeistert, denke ich...)

wie auch immer.
es geht eigentlich um den sommer, wir wollen gern drei wochen gemeinsam wegfahren.
soweit so gut, wohin ist noch nicht ganz klar.
hm, und hier hakt es bei mir - er möchte nämlich unbedingt an einen ort, wo er -kurz bevor wir ein paar wurden- auf urlaub war, und sich "unsterblich" (naja?) in ein mädel verliebt hatte.
die beiden verbrachten dort eine woche gemeinsam, und es war scheinbar ein recht heißer flirt.
als sie ihn einige wochen später abservierte, war er ziemlich fertig und wollte es gar nicht wahrhaben.
naja, drei monate später kamen wir dann zusammen. (ich muss dazu sagen, dass wir uns schon 2jahre lang kannten und eng befreundet waren, fast wie seelenverwandte)

hm. und jetzt würde er gern wieder dorthin, an diesen ort, weil es so romantisch und einfach unglaublich schön sein soll und er nun MIT MIR dort sein möchte und mir das land zeigen möchte.
ich glaube, dass er mich liebt und wirklich glücklich mit mir ist, und trotzdem... ich weiß nicht, ob ich dorthin fahren will.
das land interessiert mich.
aber - ich habe ein wenig angst, dass mein und(!) sein kopfkino losgeht, sobald wir dort sind.
also, dass er sich an damals erinnert (und vielleicht sehnsüchtig/sentimental wird od so??)
und, dass ich mir vorstelle, wie es damals mit ihm und der anderen war (vieles weiß ich aus erzählungen)

jetzt bin ich unsicher!
soll ich mich meiner sorge stellen und mit ihm hinfahren??
ich habe leider eine recht lebhafte phantasie, die mich manchmal wirklich kaputt macht, obwohl ich weiß, wie unsinnig das ist!

mit ihm drüber reden möchte ich eigentlich nicht, weil wir über diese affäre damals bereits zur genüge gesprochen haben (weil es mich belastet hat)

(hm, jetzt wird es schon lang, aber noch ganz kurz - wichtig ist vielleicht noch:
dieses mädel von damals war eine "freundin" von mir! sie haben sich zufällig im urlaub getroffen, und obwohl sie wusste, dass er mir damals schon sehr viel bedeutete (er wußte es nicht, er ist hier echt kein "schnell-checker") hat sie sich total an ihn rangemacht!!
den kontakt zu ihr hab ich beinahe abgebrochen, obwohl wir uns seit 26jahren kennen, aber es fällt mir irre schwer mir vorzustellen, wie meine "freundin" meinen jetzigen freund, den ich liebe(!), küsst usw... *seufz*
egal, ich schweife ab)

meine frage an euch - meint ihr, soll ich mit ihm dorthin fahren??
er liebt mich und will mir das land und die schönsten plätze zeigen.
mache ich meinem kopfkino damit endgültig ein ende, oder wird alles nur schlimmer werden??
was meint ihr?
ich bin echt ratlos...

danke für eure meinungen,

habt eine sonnige woche,

lg lara

Mehr lesen

23. April 2007 um 19:34

Hallo ribisel
Will er mit dir in das gleiche Hotel?Oder an den gleichen Ort?Also damit würde ich auch nicht klar kommen(wenn es das gleiche Hotel ist,gleicher Strand Abschnitt)!Dann würde ich auch immer denken das er gerade daran denkt was sie hier und da gemacht haben!Also das würde für mich auch nicht in frage kommen,dann müßte man sich wirklich auf was anderes einigen!Wenn es aber bloß das gleiche Land ist finde ich das überhaupt nicht schlimm!Man hat doch überall schon irgendwelche Erfahrungen vorher gemacht!Hast du den noch kontakt mit dem Mädel?Und dein freund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 20:39

Theorie...
Könnte es nicht auch einfach so sein, dass er schon beim ersten Mal (als er dort war) lieber mit dir dort gewesen wäre? Ihr kanntet euch ja schon und wohl auch schon sehr gut, wenn ich das richtig verstanden habe. Und das er dann dort etwas mit deiner Freundin hatte... oh man. Das muss wirklich hart für dich gewesen sein!... aber vielleicht hatte er es auch nur, weil du gefehlt hast. ?
Also ich finde, du solltest da ruhig mit ihm hinfahren. Und zwar, weil du ihm: 1. so zeigen kannst, dass du wirklich versuchst mit dieser Geschichte mit deiner Freundin klar zu kommen und 2. es doch einfach noch viel toller dort wird, wenn er mit dir, seiner Liebe dort ist. Und nicht mit der Urlaubsbekanntschaft.
So. Aber was sagen denn die zahlreichen Männer dazu? Ist der Ort denn für euch überhaupt so sehr mit der Frau verknüpft, mit der ihr dort was hattet? Oder eher nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 20:40
In Antwort auf an0N_1286886099z

Hallo ribisel
Will er mit dir in das gleiche Hotel?Oder an den gleichen Ort?Also damit würde ich auch nicht klar kommen(wenn es das gleiche Hotel ist,gleicher Strand Abschnitt)!Dann würde ich auch immer denken das er gerade daran denkt was sie hier und da gemacht haben!Also das würde für mich auch nicht in frage kommen,dann müßte man sich wirklich auf was anderes einigen!Wenn es aber bloß das gleiche Land ist finde ich das überhaupt nicht schlimm!Man hat doch überall schon irgendwelche Erfahrungen vorher gemacht!Hast du den noch kontakt mit dem Mädel?Und dein freund?

Hmm
hi kitty,

danke für deine antwort!
naja... keine ahnung, gleiches hotel (naja, eher strandhütten) vielleicht nicht, aber ziemlich sicher gleicher strand(
soll der schönste im ganzen land sein, dort "muss" man hin...

naja, i hab den kontakt zu ihr sehr eingeschränkt, hat mich zu sehr verletzt.
schade eigentlich, wir sind früher durch dick und dünn gegangen, das dachte zumindest ich immer. leider sah sie das nicht so
ich habe im nachhinein erfahren, dass sie es absichtlich getan hat, um mir wehzutun(!)

mein freund hat (soviel ich weiß) keinen kontakt mehr zu ihr.
sie haben sich eine zeit noch ge-emailt, aber mittlerweile auch das nicht mehr.
er ist verrückt nach mir, will heiraten und so, ich denke, dass ihm das von damals kaum mehr was bedeutet...

lg lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 20:51
In Antwort auf violet_12483272

Theorie...
Könnte es nicht auch einfach so sein, dass er schon beim ersten Mal (als er dort war) lieber mit dir dort gewesen wäre? Ihr kanntet euch ja schon und wohl auch schon sehr gut, wenn ich das richtig verstanden habe. Und das er dann dort etwas mit deiner Freundin hatte... oh man. Das muss wirklich hart für dich gewesen sein!... aber vielleicht hatte er es auch nur, weil du gefehlt hast. ?
Also ich finde, du solltest da ruhig mit ihm hinfahren. Und zwar, weil du ihm: 1. so zeigen kannst, dass du wirklich versuchst mit dieser Geschichte mit deiner Freundin klar zu kommen und 2. es doch einfach noch viel toller dort wird, wenn er mit dir, seiner Liebe dort ist. Und nicht mit der Urlaubsbekanntschaft.
So. Aber was sagen denn die zahlreichen Männer dazu? Ist der Ort denn für euch überhaupt so sehr mit der Frau verknüpft, mit der ihr dort was hattet? Oder eher nicht?

Hey
danke, du baust mich auf*freu*!

leider denke ich nicht, dass er damals schon lieber mit mir dort sein hätte wollen (auch wenn ich es gehofft hätte)...
er ist damals vom urlaub heekommen und war "schwer verliebt"*kreisch*
(ja, da hast du recht, _das_ war echt hart für mich, hat irre weh getan(((... und, ehrlich gesagt, tut es heute noch manchmal weh)

hm. aber, ich glaube, du hast auch recht, es ist vielleicht wirklich hinfahren sollte.
ihm bedeutet es viel, denke ich.
ich weiß halt nicht, ob ich (vor ort) mit meiner phantasie klarkomme *michschäm*

danke für deine liebe antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 21:02
In Antwort auf an0N_1230643099z

Hmm
hi kitty,

danke für deine antwort!
naja... keine ahnung, gleiches hotel (naja, eher strandhütten) vielleicht nicht, aber ziemlich sicher gleicher strand(
soll der schönste im ganzen land sein, dort "muss" man hin...

naja, i hab den kontakt zu ihr sehr eingeschränkt, hat mich zu sehr verletzt.
schade eigentlich, wir sind früher durch dick und dünn gegangen, das dachte zumindest ich immer. leider sah sie das nicht so
ich habe im nachhinein erfahren, dass sie es absichtlich getan hat, um mir wehzutun(!)

mein freund hat (soviel ich weiß) keinen kontakt mehr zu ihr.
sie haben sich eine zeit noch ge-emailt, aber mittlerweile auch das nicht mehr.
er ist verrückt nach mir, will heiraten und so, ich denke, dass ihm das von damals kaum mehr was bedeutet...

lg lara

Hallo lara
Naja auf jedenfall ist und war sie nie eine Freundin,aber das ist dir ja klar geworden,auch wenn es weh tut!Na aber wenn er dich so liebt,wie du sagst und dich heiraten will und garnicht mehr an früher denkt,dann müsste es doch ein leichtes sein da drüber zu stehen und mit ihm dort hin zu fahren!Denk immer daran wie er zu dir ist,wie er dich liebt und das er das Mädel vergessen hat!Du bist jetzt seine Frau!Dich will er und nicht sie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 21:11
In Antwort auf an0N_1286886099z

Hallo lara
Naja auf jedenfall ist und war sie nie eine Freundin,aber das ist dir ja klar geworden,auch wenn es weh tut!Na aber wenn er dich so liebt,wie du sagst und dich heiraten will und garnicht mehr an früher denkt,dann müsste es doch ein leichtes sein da drüber zu stehen und mit ihm dort hin zu fahren!Denk immer daran wie er zu dir ist,wie er dich liebt und das er das Mädel vergessen hat!Du bist jetzt seine Frau!Dich will er und nicht sie!

Ja,
danke, tut gut deine worte zu lesen!!
im grunde weiß ich ja, dass du recht hast!
ab und zu denk i halt dran, dass meine "freundin" ihn kurz nach dem urlaub eben stehengelassen hat (sie hatte ja, was sie wollte, nämlich mir wehgetan*ärger*) und er damals total fertig war.
und irgendwo tief in mir drinnen fühl i mi dann halt als notnagel, oder denke, dass wir gar nicht zusammen wären, wenn sie nicht die sache beendet hätte.
das tut weh.
sehr sogar.

allerdings... für ihn ist es vorbei, also sollte ich auch endlich mal loslassen.
ist gar nicht so leicht, aber danke für die lieben antworten
ihr helft mir wirklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 21:19

Ich hoffe ja natürlich, dass
die befürchtungen unnötig sind!
vielleicht hast du recht, und er(!) wird kaum daran denken.
allerdings war es für ihn damals eine wunderschöne zeit, und er war irre verliebt

i glaube, i würde gar nicht mit ihm drüber reden wollen, wie es damals für ihn war, denn- im gegensatz zu deinem freund, würde meiner vielleicht sogar ins schwärmen geraten*schüttel*
vielleicht bin i da irgendwie seltsam drauf, aber i denke, es würde mir sehr wehtun, wenn er mir erzählen würde, wie sie gemeinsam wo was gemacht haben...
sie (das mädel) hat ihn damals irrsinnig beeindruckt, er hat noch wochen später von ihr geschwärmt...

aber danke, i hoffe, i mache mir unnötige sorgen!!

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2007 um 16:26

Generell ...
würde ich nicht so gerne an einen Ort fahren an dem mein Freund mit einer anderen war...
Wobei, sie war ein Flirt, dich liebt er, du bist seine Seelenverwandte...
Mit dir wird das dort bestimmt viel schöner, warum sollte er an sie denken...

Macht euch nen schönen Urlaub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram