Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Kopf hasst ihn, aber mein Herz liebt ihn

Mein Kopf hasst ihn, aber mein Herz liebt ihn

7. Februar 2012 um 21:31

Hey Leute

Bräuchte mal etwas Hilfe
Es geht um meinen mittlerweile seit Sonntag ex Freund. Hab mich von ihm getrennt oder besser gesagt versuche es gerade denn ich leide wie ein Schwein Eigentlich müsste ich soviel stolz haben und nicht rum heulen aber das ist garnicht so einfach. Wir waren fast 1 1/2 Jahre zusammen, ich weiß ist nicht unbedingt lang aber reicht damit ich mich jetzt richtig Mies fühle. Naja auf jeden fall war die Beziehung von Anfang an schwer. Er ist Türke, das heisst er hat in vielen Hinsichten eine andere Einstellung. Zum Beispiel hat es ihm nie gepasst das mein ex unsere Tochter bei mir zu Hause abgeholt hat und eigentlich alles was mit ihm zu tun hatte. Gut aus liebe hab ich alles geändert und dafür gesorgt das er nicht mehr die kleine bei mir abholt. Dann war auch erstmal wieder alles gut und mit den Monaten kamen immer mehr Sachen hinzu, er beleidigte mich dauernd auf übelste Art wenn's zum Streit kam ab und an ist ihm auch mal die Hand ausgerutscht und all sichle Sachen. Er sagte immer er liebt mich so sehr wollte das wir eine Wohnung zusammen nehmen, aber seine Eltern zb durfte ich nicht kennenlernen bis jetzt und er hat auch irgendwie kein Bock auf meine Familie. Ich mein bin echt am durch drehen und am verzweifeln bin ich in seinen Augen echt so wenig werd und meine kleine auch dad wir nicht mit zur Familie gehören dürfen? Ich mein ich nehme mit doch keine Wohnung mit ihm und kenne noch nicht mal die Familie. Naja ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten weil langsam fang ich schon an, an mit selbst zu zweifeln

Mehr lesen

7. Februar 2012 um 22:04


Also natürlich darfst Du weinen. Stolz hat damit überhaupt nichts zu tun. Wenn es weh tut, dann tut es weh.

Allerdings:

Die Entscheidung war richtig.

Mal ehrlich, wie stellst Du diese Beziehung eigentlich vor? Er beleidigt dich und verbietet Dir vieles. Wäre es die Liebe wert weiter so zu leben (wahrschenlich würde es noch schlimmer kommen)?

Und um ehrlich zu sein, glaube ich kaum das er dich wirklich geliebt hat. Mal ehrlich, weshalb hat er dich seiner Familie nicht vorgestellt, wenn er mit Dir wirklich zusammen sein will? Doch nur, weil er den Konflikt in seiner Familie gescheut hat. Und das würde er auch in Zukunft nicht anders werden. Eher würde er dich abschießen, anstatt für dich in Konfrontationskurs mit seinen Eltern zu gehen.

Mein Rat:

Kümmere um dich, kümmere dich um dein Kind und lass den Typen links liegen. Weine ruhig, wenn es hilft.

Gefällt mir

8. Februar 2012 um 11:53

Hast du mal überlegt..
dass das ein kulturelles Problem sein könnte? Du hast gesagt, er ist Türke und gerade in muslimischen Familien, ist es oft so, dass die Männer sich "austoben" dürfen aber für die "Familiengründung" wird eine Frau von der Familie ausgesucht und die soll noch Jungfrau sein.Ím Endeffekt bist du, wenn du ein Kind hast (und das noch von einem anderen Mann) in dieser Kultur eine "Schande" und wenn er sich vor der Familie wirklich zu dir bekennen würde, würde er "Schande" über die Familie bringen. In dieser Kultur ist jedoch die Familie(und ihr Ruf) das höchste Gut. Das sieht man an den "Ehrenmorden" die teilweise - leider auch in Deutschland- passieren.

Du bist nicht wenig wert, aber oftmals macht man sich selbst klein. Meine Freundin war 3 Jahre mit einem Iraner liiert. Ein wirklich lieber Mensch aber die kulturellen Unterschiede, haben die beiden zermürbt.

Wenn er dich wirklich lieben würde, dann würde er nicht handgreiflich werden und du solltest dir soviel Wert sein, dass du dich ( und auch dein Kind ) davor bewahrst. Die seelische Abhängigkeit und seelischen Psychoterror, das ist eine Sache aber körperliche Gewalt, das geht gar nicht. Und du solltest da wirklich vorallem auch an dein Kind denken. Das bekommt auch mit, wenn etwas nicht stimmt und wird nachher dadurch verängstigt und nimmt einen seelischen Schaden. Wohlmöglich "lebst" du vor, dass es in Ordnung ist dass er sich so benimmt oder dass es ok ist, dass man sich so behandeln lässt.

Sei stark, halt den Kopf hoch. Ich weiss wie schwer es ist aber irgendwann, irgendwann tut es nicht mehr weh und dann bist du froh dass du diesen Schritt durchgezogen hast.

Ich wünsche dir viel Kraft dafür

Gefällt mir

8. Februar 2012 um 12:05

Danke an euch
Danke für eure Antworten! Im Grunde weiß ich ja das ich ihn vergessen muss nur er gibt mir nicht die Chance dazu, jedesmal wenn ich diesen Schritt gehe bombardiert er mich mit SMS wenn ich mein Handy aus schalte steht er früher oder später vor meiner Türe und heult mir die Ohren voll das er nicht ohne mich kann das er mich braucht usw. Dieser man macht mich krank und ich bin auch noch so dumm und falle jedesmal wieder drauf rein. Ich weiß es ist falsch mein Kopf sagt mit das ja nur mein Herz das tut so verdammt weh wenn ich mir vorstelle ohne ihn zu sein. Langsam bin ich echt am Ende und es macht mich müde das es kein Ende nimmt

Gefällt mir

8. Februar 2012 um 12:30
In Antwort auf alinameinschatz

Danke an euch
Danke für eure Antworten! Im Grunde weiß ich ja das ich ihn vergessen muss nur er gibt mir nicht die Chance dazu, jedesmal wenn ich diesen Schritt gehe bombardiert er mich mit SMS wenn ich mein Handy aus schalte steht er früher oder später vor meiner Türe und heult mir die Ohren voll das er nicht ohne mich kann das er mich braucht usw. Dieser man macht mich krank und ich bin auch noch so dumm und falle jedesmal wieder drauf rein. Ich weiß es ist falsch mein Kopf sagt mit das ja nur mein Herz das tut so verdammt weh wenn ich mir vorstelle ohne ihn zu sein. Langsam bin ich echt am Ende und es macht mich müde das es kein Ende nimmt

Ich kann dich verstehen...
Dass es doppelt schwer fällt, ihn zu vergessen wenn er sich dir aufdrängt. Gibt es keine möglichkeit mal ein paar tage woanders zu wohnen und dir eine neue Sim karte zu besorgen vorubergehend, deren nummer du nur deinen nahestehensten personen gibst mit dem
Hinweis dass du die nächsten 4/6/8? Wochen nur darauf zu erreichen bist? Damit du ein bisschen abstand bekommst? Oftmals ist es auch einfach die angst davor konsequent zu sein weil man etwas tut was einem im herzen widerstrebt. Wenn ich versuche mich von etwas zu lösen, dann denke ich immer in einzelnen schritten. Bsp.: wenn er sich heute meldet, heute gehe ich nicht dran, morgen wieder aber heute auf keinen Fall. Im nu hast du einen tag geschafft . Und am nächsten Tag das gleiche wieder und am 3 tag denkst du dir "wow schon 3 tage geschafft" und mit dem tür aufmachen genau das gleiche. JETZT nicht vielleicht ein anderes mal.

Menschen neigen dazu umzukippen und inkonsequent zu sein/werden wenn sie einen grossen Berg von Aufgaben vor sicj sehen auf lange Zeit. Klar kannst du es nicht schaffen ab heute oder morgen ihm fur die zukunft zu vergessen. Du solltest dir kleine etappen zulegen. Und nach 3 tagen abstand wird es dir schon klarer, dass das alles murks ist

Gefällt mir

8. Februar 2012 um 15:44

Ich muss ihn mir echt aus dem kopf hämmern
Das mit dem weg gegen klappt leider nicht da er weiss wo sämtliche mitglieder der familie wohnen. Da stand er nämlich letztes jahr schon vor den türen als ich einen schluss strich ziehen wollte und versprach mir das blaue vom himmel nur damit ich zu ihm zurück komme und wie man an der situation grad sieht hat er sich kein stück geändert. Grade gatten wir nochmal hin und her geschrieben und er hat mir wortwörtlich gesagt, sorry für die ausdrucksweise jetzt aber ich zitiere " er könnte nicht den kopf von seinen eltern ... nur weil och drauf gedrängt habe sie kennen zu lernen" das ist doch mal ne aussage für sich, und ich hab grad echt hass in mir! Was denkt er denn bitte wer er ist! Naja das hilft mir grad ein bisschen zur ernüchterung der ganzen sache!

Gefällt mir

9. Februar 2012 um 9:12

Mein kopf hasst ihn aber mein herz liebt ihn
hallo alinameinschatz,

mir sträuben sich die haare, wenn ich das lese - "ihm ist auch schon ein paarmal die hand ausgerutscht " !!!!!!!!!!

alina mach, dass du weg kommst - er hat schon lange keinen respekt mehr vor dir - ich hatte auch mal eine beziehung, in der es gewalt gab, er hat auch jedesmal nachher die show abgezogen ( ich kann nicht ohne dich, es tut mir leid, du bist meine grosse liebe und so weiter und so fort )

ich kann dir nur raten - herz hin oder her - mach dich vom acker - er schlägt dich und du glaubst er würde dich lieben ????
vergiss es, du wirst bald null selbstwertgefühl haben, du wirst dich für dinge schuldig fühlen, die er zu verantworten hast - du wirst nicht mehr wissen, was richtig oder falsch ist und du wirst dir DIR an allem die schuld geben ... und eines tages, wird die situation so eskalieren, dass du nicht mehr nur eine ohrfeige kassierst.
ich bitte dich, hole dir unterstützung bei einer frauenberatungsstelle, wenn du es alleine nicht schaffst und gehe zur polizei, wenn er dich nochmal schlägt, das ist körperverletzung und ein offizial delikt, d.h. du musst garnichts machen, das wird von seiten der polizei verfolgt.

ich bitte dich inständig, gehe weg - ich kann dir sagen, aus eigener erfahrung - früher oder später wird er so ausrasten, dass es wirklich gefährlich für dich wird - ich bin auch immer wieder zurück - eben "mein Herz" - das resultat : ich lag tagelang auf der intensivstation, weil er mich fast totgeschlagen hat - und keiner unserer nachbarn hat mir geholfen - sie hatten angst vor ihm !!!!!!!!!!!!!
hol dir hilfe und geh`weg

Gefällt mir

9. Februar 2012 um 10:01
In Antwort auf gismy1

Mein kopf hasst ihn aber mein herz liebt ihn
hallo alinameinschatz,

mir sträuben sich die haare, wenn ich das lese - "ihm ist auch schon ein paarmal die hand ausgerutscht " !!!!!!!!!!

alina mach, dass du weg kommst - er hat schon lange keinen respekt mehr vor dir - ich hatte auch mal eine beziehung, in der es gewalt gab, er hat auch jedesmal nachher die show abgezogen ( ich kann nicht ohne dich, es tut mir leid, du bist meine grosse liebe und so weiter und so fort )

ich kann dir nur raten - herz hin oder her - mach dich vom acker - er schlägt dich und du glaubst er würde dich lieben ????
vergiss es, du wirst bald null selbstwertgefühl haben, du wirst dich für dinge schuldig fühlen, die er zu verantworten hast - du wirst nicht mehr wissen, was richtig oder falsch ist und du wirst dir DIR an allem die schuld geben ... und eines tages, wird die situation so eskalieren, dass du nicht mehr nur eine ohrfeige kassierst.
ich bitte dich, hole dir unterstützung bei einer frauenberatungsstelle, wenn du es alleine nicht schaffst und gehe zur polizei, wenn er dich nochmal schlägt, das ist körperverletzung und ein offizial delikt, d.h. du musst garnichts machen, das wird von seiten der polizei verfolgt.

ich bitte dich inständig, gehe weg - ich kann dir sagen, aus eigener erfahrung - früher oder später wird er so ausrasten, dass es wirklich gefährlich für dich wird - ich bin auch immer wieder zurück - eben "mein Herz" - das resultat : ich lag tagelang auf der intensivstation, weil er mich fast totgeschlagen hat - und keiner unserer nachbarn hat mir geholfen - sie hatten angst vor ihm !!!!!!!!!!!!!
hol dir hilfe und geh`weg

Das stimmt
@ Gismy1
Ich weiss ja selber das er viel zu weit gegangen ist und muss jetzt echt diesen schritt durch ziehen was ich auch machen werde. Ich versteh bloß nicht wieso ich so nen arsch noch vermisse ich mein eigentlich müsste ich ihn doch hassen, was ja zum teil auch so ist. Aber jedesmal wenn ich an ihn denke, werde ich traurig. Dafür könnte ich mir echt selber eine knallen ich hoffe nur echt das es mit der zeit aufhört und ich wieder spass am leben kriege
Lieben gruss

Gefällt mir

9. Februar 2012 um 15:47
In Antwort auf alinameinschatz

Das stimmt
@ Gismy1
Ich weiss ja selber das er viel zu weit gegangen ist und muss jetzt echt diesen schritt durch ziehen was ich auch machen werde. Ich versteh bloß nicht wieso ich so nen arsch noch vermisse ich mein eigentlich müsste ich ihn doch hassen, was ja zum teil auch so ist. Aber jedesmal wenn ich an ihn denke, werde ich traurig. Dafür könnte ich mir echt selber eine knallen ich hoffe nur echt das es mit der zeit aufhört und ich wieder spass am leben kriege
Lieben gruss

Das stimmt
hallo alina.....

es freut mich, dass du mir auf meinen kommentar geantwortet hast
bist du denn immer noch mit ihm zusammen?
ich weiss, die gefühle machen einem oft einen strich durch die rechnung - aber denk doch bitte nochmal nach : ist das liebe oder angst? angst alleine zu sein?angst niemanden mehr zu finden?angst nichts wert zu sein? angst mit dieser vergangenheit für niemanden mehr interessant zu sein? sieh deiner angst und dir selbst ins gesicht - bitte.
ich weiss, aus erfahrung, wie schwierig das ist, aber glaube mir, in paar jahren wirst du dich für dich selbst schämen, dass du mit solch einem typen zusammen warst - dass du dich auf jemanden wie ihn einlässt, hat etwas mit dir und deinem SELBSTWERT zu tun - ich sage dir nochmals : hole dir bitte hilfe - psychologische hilfe, hilfe bei einem frauenzentrum - du wirst jahre brauchen, dich von dieser beziehung zu erholen - brauchst du das, das ein mann dich schlägt, dir damit zeigt : hey, du bist nichts wert ! mit jedem schlag, den du einsteckst und bleibst verliert er mehr an respekt gegenüber dir !
stell dir doch bloss einmal vor, du würdest einen menschen ins gesicht schlagen und der würde dann vor dir stehen und sagen : ich liebe dich !! du würdest dich vor ekel abwenden und wenn du dann noch ein skrupelloser mann wärst, würdest du denken : man, ist die blöd, ich nehme alles mit, was sie mir gibt !!
denk nach und hab vertrauen in dich selbst !
alles gute und viel viel mut

Gefällt mir

9. Februar 2012 um 18:27
In Antwort auf gismy1

Das stimmt
hallo alina.....

es freut mich, dass du mir auf meinen kommentar geantwortet hast
bist du denn immer noch mit ihm zusammen?
ich weiss, die gefühle machen einem oft einen strich durch die rechnung - aber denk doch bitte nochmal nach : ist das liebe oder angst? angst alleine zu sein?angst niemanden mehr zu finden?angst nichts wert zu sein? angst mit dieser vergangenheit für niemanden mehr interessant zu sein? sieh deiner angst und dir selbst ins gesicht - bitte.
ich weiss, aus erfahrung, wie schwierig das ist, aber glaube mir, in paar jahren wirst du dich für dich selbst schämen, dass du mit solch einem typen zusammen warst - dass du dich auf jemanden wie ihn einlässt, hat etwas mit dir und deinem SELBSTWERT zu tun - ich sage dir nochmals : hole dir bitte hilfe - psychologische hilfe, hilfe bei einem frauenzentrum - du wirst jahre brauchen, dich von dieser beziehung zu erholen - brauchst du das, das ein mann dich schlägt, dir damit zeigt : hey, du bist nichts wert ! mit jedem schlag, den du einsteckst und bleibst verliert er mehr an respekt gegenüber dir !
stell dir doch bloss einmal vor, du würdest einen menschen ins gesicht schlagen und der würde dann vor dir stehen und sagen : ich liebe dich !! du würdest dich vor ekel abwenden und wenn du dann noch ein skrupelloser mann wärst, würdest du denken : man, ist die blöd, ich nehme alles mit, was sie mir gibt !!
denk nach und hab vertrauen in dich selbst !
alles gute und viel viel mut

Seid sonntag....
.... ist es zu ende von meiner seite aus und ich weiss selber das er mir nicht gut tut und es keine zukunft mit ihm hat. Ich denke echt es ist wie du gesagt hast.... Die angst vorm allein sein... Oder das nicht mehr der richtige kommt. Vielleicht hängt es auch damit zusammen das er derjenige war dem ich nach der beziehung mit meinem ex( der mich auch nur jahrelang belogen und betrogen hat) wieder mein herz anvertraut habe und jetzt wieder so ne bittere enttäuschung weg stecken muss. Ich weiss es nicht, ich weiss nur der schritt jetzt ist richtig auch wenns schmerzhaft ist, aber es wird sich eh nix ändern
Danke für deinen rat
Lieben gruss

Gefällt mir

11. Februar 2012 um 20:11
In Antwort auf alinameinschatz

Seid sonntag....
.... ist es zu ende von meiner seite aus und ich weiss selber das er mir nicht gut tut und es keine zukunft mit ihm hat. Ich denke echt es ist wie du gesagt hast.... Die angst vorm allein sein... Oder das nicht mehr der richtige kommt. Vielleicht hängt es auch damit zusammen das er derjenige war dem ich nach der beziehung mit meinem ex( der mich auch nur jahrelang belogen und betrogen hat) wieder mein herz anvertraut habe und jetzt wieder so ne bittere enttäuschung weg stecken muss. Ich weiss es nicht, ich weiss nur der schritt jetzt ist richtig auch wenns schmerzhaft ist, aber es wird sich eh nix ändern
Danke für deinen rat
Lieben gruss

Seid sonntag
hallo alinameinschatz,

wie geht es dir ?
hast du dir hilfe geholt?
bist du ausgezogen?
was ist passiert?
ich hoffe, du bist an einem sicheren ort !!!?
ja, ich weiss,es ist schwer gegen das herz zu handeln, aber bitte, versuche es trotzdem - ein mann der dich schlägt hat jeglichen respekt vor dir verloren - er wird nehmen, was du ihm gibst, aber er wird dich dafür um so mehr verachten, ich weiss wovon ich spreche...es ist ein harter weg, weil du zu dir selbst kommen musst, für dich verantwortung übernehmen musst, aber das schaffst du - in ein paar jahren, wirst du dich für diese beziehung schämen, weil du "sowas"mit dir hast machen lassen und damit gezeigt hast, dass du dir selber nichts wert bist/warst !
ich wünsche dir viel kraft und bitte melde dich doch wieder

Gefällt mir

11. Februar 2012 um 22:36
In Antwort auf gismy1

Seid sonntag
hallo alinameinschatz,

wie geht es dir ?
hast du dir hilfe geholt?
bist du ausgezogen?
was ist passiert?
ich hoffe, du bist an einem sicheren ort !!!?
ja, ich weiss,es ist schwer gegen das herz zu handeln, aber bitte, versuche es trotzdem - ein mann der dich schlägt hat jeglichen respekt vor dir verloren - er wird nehmen, was du ihm gibst, aber er wird dich dafür um so mehr verachten, ich weiss wovon ich spreche...es ist ein harter weg, weil du zu dir selbst kommen musst, für dich verantwortung übernehmen musst, aber das schaffst du - in ein paar jahren, wirst du dich für diese beziehung schämen, weil du "sowas"mit dir hast machen lassen und damit gezeigt hast, dass du dir selber nichts wert bist/warst !
ich wünsche dir viel kraft und bitte melde dich doch wieder

Hallo liebe gismy1
Mir gehts den umständen entsprechend!
Ich hab die letzten tage viel mit meiner familie gesprochen, und die sagen auch alle was sie mir schon die ganze zeit gesagt haben. " sei froh das du ihn los bist" obwohl sie nicht mal die ganze Geschichte kennen.
In bin zuhause, wir haben nie zusammen gewohnt! Zum Glück habe ich diesen Schritt nicht getan.
Naja aber meine Gefühle spielen immer noch Achterbahn, von ich bin froh das es vorbei ist bis hin zu heul Attaken weil ich mich so leer fühle.
Ich bin manchmal so durcheinander das ich alles schlechte einfach ausblende und nur die wenigen schönen momente in Erinnerung habe. Das nervt mich selber aber ich kanns nicht abstellen! Ich denke pausenlos an ihn, mich erinnert alles an ihn, das ist echt zum kotzen! Besonders jetzt am wochenende wo ich allein zu hause sitze und ich weiss er könnte alles machen. Hab mich viel belesen in den tagen in verschiedenen Foren und ich hoffe echt das bei mir auch die wut und hass Gefühle aufkommen damit ich das ganze schneller hinter mich bringe!
Lieben Gruß

Gefällt mir

12. Februar 2012 um 0:56
In Antwort auf alinameinschatz

Hallo liebe gismy1
Mir gehts den umständen entsprechend!
Ich hab die letzten tage viel mit meiner familie gesprochen, und die sagen auch alle was sie mir schon die ganze zeit gesagt haben. " sei froh das du ihn los bist" obwohl sie nicht mal die ganze Geschichte kennen.
In bin zuhause, wir haben nie zusammen gewohnt! Zum Glück habe ich diesen Schritt nicht getan.
Naja aber meine Gefühle spielen immer noch Achterbahn, von ich bin froh das es vorbei ist bis hin zu heul Attaken weil ich mich so leer fühle.
Ich bin manchmal so durcheinander das ich alles schlechte einfach ausblende und nur die wenigen schönen momente in Erinnerung habe. Das nervt mich selber aber ich kanns nicht abstellen! Ich denke pausenlos an ihn, mich erinnert alles an ihn, das ist echt zum kotzen! Besonders jetzt am wochenende wo ich allein zu hause sitze und ich weiss er könnte alles machen. Hab mich viel belesen in den tagen in verschiedenen Foren und ich hoffe echt das bei mir auch die wut und hass Gefühle aufkommen damit ich das ganze schneller hinter mich bringe!
Lieben Gruß

Hallo alinameinschatz
danke für deine antwort !
super !
es freut mich, dass du den anfang gemacht hast - klasse - ich kann mir gut vorstellen, dass es dir jetzt mies geht, dieser zustand dauert auch noch ne weile - versuch nicht dir vorzustellen, was er alles machen könnte - er wird sich sowieso ganz schnell anderweitig trösten, was dir aber nur zeigt, was er für ein würstchen ist.
konzentrier dich auf dich - versuchs, ja?
es freut mich, dass deine familie hinter dir steht - sei traurig, weine wenn dir danach ist - es tut ja auch weh, wenn die liebe mit füssen getreten wird !
glaub mir die wut kommt noch und dann wird auch dein herz wieder frei sein.
ich wünsche dir trotz allem einen guten sonntag - und weiterhin viel kraft !
auch, wenn du es jetzt nicht glaubst, du wirst wieder glücklich sein!
alles liebe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Habt Ihr eine gute Idee?
Von: tikky11
neu
11. Februar 2012 um 15:57

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen