Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Kindheitsfreund und ich

Mein Kindheitsfreund und ich

7. Juni 2017 um 2:38

Huhu ihr lieben ,

Und zwar habe ich hier eine lange und komplizierte Geschichte zu erzählen und bräuchte von euch einen Rat.

Es ist so ...
ich habe einen Kindheitsfreund der mit mir zum teil groß geworden ist er ist zwar ein paar Jahre älter er 30 und ich 25 .
Wir schreiben schon seit der Msn Zeit mit einander...
Damals vor vielen Jahren war es absolut täglich heute alle 2-3 Tage und das aber noch relativ intim.
man muss dazu sagen wir waren immer sehr gut befreundet ,haben uns zwar sehr selten gesehen ,obwohl wir immer noch in einem Dorf leben aber er war immer der Ritter in der Not der mich aus meinen schrecklichen Beziehungen damsl raus holte.
Beide sind nicht vonandere abgeneigt doch zu Zeit vergeben, relativ unglücklich seine Beziehung ist eine Fernbeziehung und meine naja fast 5 Jahre alt , eintönig viel passiert etc...
Es ist als wäre ein unsichtbares Band vorhanden das uns immer wieder verbindet...
Man muss dazu sagen selbst in unseren Beziehungen haben wir immer intim miteinander geschrieben uvm...
selbst heute noch.
Jetzt kommt der Hauptteil...
Vor etwa einem halben bis 3/4 Jahr kam es bei seiner damaligen Beziehung zur Trennung, durch meine Eltern habe ich es zufällig erfahren und kaum habe ich ihm geschriebe.
Er hat sich tierisch gefreut,weil ich damals den Kontakt zu im abgerbochen habe wegen seiner Beziehung und meiner...
Es war Tanz in den Mai 2016 und er war auf einem Fest . Er wollte unbedingt dad wir uns Treffen also habe ich alles in Bewegung gesetzt um ihn abzuholen.
Auf dem Rückweg haben wir viel gesprochen und gelacht , er lud mich zu sich nach Hause ein und ich kam mit.
Nun da saßen wir dort auf seiner Couch und haben weiter erzählt .
Wir tanken beide ein Glas Rotwein...boar es ist als wäre es erst gestern gewesen...
Er spielte mir etwas vor auf seiner Gitarre und sagen mir etwas vor letztendlich sangen wir beide zusammen.
Nunja kaum wurde es ruhiger kamen wir uns etwas näher ich lag dann nur neben ihm... ich hab gezittert am ganzen Körper nun ja er signalisiert mir das er mich später gerne küssen wollen ich hätte es gern getan heute bereue ich es schwer aber damsls konnte ich es nicht weil die Hemung zu groß war.
Ich ging dann nach ein paar Minuten nach Hause und wir schrieben über die Situation per Whatsapp...
Jetzt kommt der Horror...
Seine Oma ist gestorben und das brauch ihm das Herz...
Ab da an ging es mit uns ein wenig anwärts
ich gestand ihm meine liebe für ihn obwohl ich mit meinem Freund zusammen war...
Er brauchte Zeit sagte er mir und er wollte auch nicht das ich ihm half.
Tja jetzt sind knapp ein Jahr vergangen und wir schreiben wieder wir haben uns sogar durch einige Veranstaltungen gesehen.
Die erste war dieses Jahr Karneval wo wir ziemlich hart geflirtet haben unter besten Freunden wo seine Freundin dabei war er faste mich sogar immer an der Hand an die Freundin hat es gott sei dank nie mit bekommen.
Doch bei meiner Mutter gingen die Alarmglocken xD
und erklärte seiner Freundin das es immer so zwischen uns sei... ich komme sehr gut mit seiner Freundin aus...
Die nächste war der 60 Geburstag meines Vaters wo wir zusammen tanzen lachten und er und ich uns später kurz näher kamen aber immer noch so das es kein körperliches Fremdgehen ist.
Jetzt sind wieder ein paar Monate vergangen und ich bin immer die jenige fie ein wenig Abstand hält wegen dem Liebesgeständis damals.

Jetzt ist es aber so wir haben vor ein paar Tagen wieder miteinander geschrieben und es ist so das es schwer intim wurde sogar so das es später nicht um Sex ging sondern um gekuschel , er schrieb mir das er mich vermisst und er sich wünscht dsd ich neben ihm liege. Er würde gerne meine haut an ihm spüren mich küssen und viele süße romantische Dinge die mich verrückt machen. Er fand mich schon immer anziehend aktraktiv immer wenn er mich ansah hat er mich mit seinen Augen ausgezogen xD
Dann kam folgendes er würde mit mir eine Affäre eingehen er würde es sogar öffentlich machen nur er möchte mir den Ärger mit meinem Freund ersparen. Es klingt so als würde er mehr wollen ...
und man hört es immer wieder raus damals hies es nämlich das er Gefühle für mich hat.
ich hab folgendes Problem ich bin Test durch gegangen habe mir ähnliche Situationen durch gelesen und und und ich kann nicht aufhören an ihn zu denken , mein Herz schlägt schneller nur jetzt nsvh dem Gespräch ist er sehr ruhig .
er schrieb mir heute das er wohl viel Stress auf deiner Arbeit hat uns sich meldet wenn es etwas ruhiger ist... ich hab verständnis dafür nur ich bin ein wenig ungeduldig und er schreib mir nicht 😣ich hsb das Gefühl das ich ihn schon seit damals nie aufgehört habe zu lieben 😞

so jetzt hat sich der ein oder andere meine Geschichte durch gelesen was meint ihr zu dem Kaos ?

ich danke euch fürs lesen .


Mehr lesen

7. Juni 2017 um 14:43

Nein ich schäme mich persönlich nicht weil in der beziehung weit aus andere Dinge passiert sind... 
irgendwas ist noch da das ich bei ihm bin aber es fehlen so viele Dinge ... 
habe ich schon drüber gesprochen mit ihm aber irgendwie ändert sich nicht wirklich etwas. 
ich 
es mag eine Art des Fremdgehens sein aber was soll ich machen wenn es der mann ist der mich fesselt ..  😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 15:21
In Antwort auf indenwolken13

Huhu ihr lieben ,

Und zwar habe ich hier eine lange und komplizierte Geschichte zu erzählen und bräuchte von euch einen Rat.

Es ist so ...
ich habe einen Kindheitsfreund der mit mir zum teil groß geworden ist er ist zwar ein paar Jahre älter er 30 und ich 25 .
Wir schreiben schon seit der Msn Zeit mit einander...
Damals vor vielen Jahren war es absolut täglich heute alle 2-3 Tage und das aber noch relativ intim.
man muss dazu sagen wir waren immer sehr gut befreundet ,haben uns zwar sehr selten gesehen ,obwohl wir immer noch in einem Dorf leben aber er war immer der Ritter in der Not der mich aus meinen schrecklichen Beziehungen damsl raus holte. 
Beide sind nicht vonandere abgeneigt doch zu Zeit vergeben, relativ unglücklich seine Beziehung ist eine Fernbeziehung und meine naja fast 5 Jahre alt , eintönig viel passiert etc...
Es ist als wäre ein unsichtbares Band vorhanden das uns immer wieder verbindet...
Man muss dazu sagen selbst in unseren Beziehungen haben wir immer intim miteinander geschrieben uvm...
selbst heute noch.
Jetzt kommt der Hauptteil...
Vor etwa einem halben bis 3/4 Jahr kam es bei seiner damaligen Beziehung zur Trennung, durch meine Eltern habe ich es zufällig erfahren und kaum habe ich ihm geschriebe. 
Er hat sich tierisch gefreut,weil ich damals den Kontakt zu im abgerbochen habe wegen seiner Beziehung und meiner... 
Es war Tanz in den Mai 2016 und er war auf einem Fest . Er wollte unbedingt dad wir uns Treffen also habe ich alles in Bewegung gesetzt um ihn abzuholen.
Auf dem Rückweg haben wir viel gesprochen und gelacht , er lud mich zu sich nach Hause ein und ich kam mit.
Nun da saßen wir dort auf seiner Couch und haben weiter erzählt . 
Wir tanken beide ein Glas Rotwein...boar es ist als wäre es erst gestern gewesen...
Er spielte mir etwas vor auf seiner Gitarre und sagen mir etwas vor letztendlich sangen wir beide zusammen. 
Nunja kaum wurde es ruhiger kamen wir uns etwas näher ich lag dann nur neben ihm... ich hab gezittert am ganzen Körper nun ja er signalisiert mir das er mich später gerne küssen wollen ich hätte es gern getan heute bereue ich es schwer aber damsls konnte ich es nicht weil die Hemung zu groß war. 
Ich ging dann nach ein paar Minuten nach Hause und wir schrieben über die Situation per Whatsapp...
Jetzt kommt der Horror... 
Seine Oma ist gestorben und das brauch ihm das Herz...
Ab da an ging es mit uns ein wenig anwärts 
ich gestand ihm meine liebe für ihn obwohl ich mit meinem Freund zusammen war...
Er brauchte Zeit sagte er mir und er wollte auch nicht das ich ihm half. 
Tja jetzt sind knapp ein Jahr vergangen und wir schreiben wieder wir haben uns sogar durch einige Veranstaltungen gesehen.
Die erste war dieses Jahr Karneval wo wir ziemlich hart geflirtet haben unter besten Freunden wo seine Freundin dabei war er faste mich sogar immer an der Hand an die Freundin hat es gott sei dank nie mit bekommen. 
Doch bei meiner Mutter gingen die Alarmglocken xD
und erklärte seiner Freundin das es immer so zwischen uns sei... ich komme sehr gut mit seiner Freundin aus...
Die nächste war der 60 Geburstag meines Vaters wo wir zusammen tanzen lachten und er und ich uns später kurz näher kamen aber immer noch so das es kein körperliches Fremdgehen ist.
Jetzt sind wieder ein paar Monate vergangen und ich bin immer die jenige fie ein wenig Abstand hält wegen dem Liebesgeständis damals.

Jetzt ist es aber so wir haben vor ein paar Tagen wieder miteinander geschrieben und es ist so das es schwer intim wurde sogar so das es später nicht um Sex ging sondern um gekuschel , er schrieb mir das er mich vermisst und er sich wünscht dsd ich neben ihm liege. Er würde gerne meine haut an ihm spüren mich küssen und viele süße romantische Dinge die mich verrückt machen. Er fand mich schon immer anziehend aktraktiv immer wenn er mich ansah hat er mich mit seinen Augen ausgezogen xD
Dann kam folgendes er würde mit mir eine Affäre eingehen er würde es sogar öffentlich machen nur er möchte mir den Ärger mit meinem Freund ersparen. Es klingt so als würde er mehr wollen ...
und man hört es immer wieder raus damals hies es nämlich das er Gefühle für mich hat. 
ich hab folgendes Problem ich bin Test durch gegangen habe mir ähnliche Situationen durch gelesen und und und ich  kann nicht aufhören an ihn zu denken , mein Herz schlägt schneller nur jetzt nsvh dem Gespräch ist er sehr ruhig . 
er schrieb mir heute das er wohl viel Stress auf deiner Arbeit hat uns sich meldet wenn es etwas ruhiger ist... ich hab verständnis dafür nur ich bin ein wenig ungeduldig und er schreib mir nicht 😣ich hsb das Gefühl das ich ihn schon seit damals nie aufgehört habe zu lieben 😞

so jetzt hat sich der ein oder andere meine Geschichte durch gelesen was meint ihr zu dem Kaos ? 

ich danke euch fürs lesen . 


 

An sich hört sich das ja alles schön an. Aber wenn eure Beziehungen so schlecht sind, warum trennt ihr euch nicht einfach? Du überlegst nicht nur, deinen Freund zu betrügen, du tust es schon.

Wer intim mit einem anderen Mann schreibt und ihn küssen will, der ist nur noch aus Bequemlichkeit in seiner eigenen Beziehung. Man man man, also da kann ich mir nur an den Kopf fassen, ehrlich.

Wie würdest du es finden, wenn dein Freund das abziehen würde? 

Ich würde mich definitiv von deinem jetzigen Freund trennen, egal ob du was mit dem anderen anfängst oder nicht, weil von Liebe kann man da nicht mehr sprechen. Du sagst, es sei noch kein körperliches Fremdgehen, aber das geistige ist schon längst mehrmals passiert.

Und wenn ihr beide wieder Single seid -schließlich scheint ihr eure Partner eh nicht wirklich zu lieben- könnt ihr weiterschauen. Aber auf mich wirkt es so, als wolle er nur mit dir schlafen, sonst wäre das Schlussmachen für ihn nicht das Problem, bzw er hätte es längst getan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was will er von mir??
Von: littledaydreamer
neu
7. Juni 2017 um 14:54
Mann sucht Rat in Beziehung und Sexualleben (vorsicht: Langer Text).
Von: pjetr
neu
7. Juni 2017 um 12:56
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram