Forum / Liebe & Beziehung

Mein Herz tut so weh, ich will meinen Ex zurück, aber auch nicht?

27. März um 12:53 Letzte Antwort: 28. März um 23:41

Hallo Leute ...
Es geht um meinen Ex. Ich habe so ein großes Liebeskummer, weil er jetzt auf jemand anderes steht. Er ist schon seit über acht Monaten in einer Beziehung und das witzige daran ist, das das überhaupt nicht ist, was mir Kummer bereitet. Sondern, dass er auf nun auch noch auf ein anderes Mädchen steht. Sie ist bei uns im Kurs und ich bemerke, wie er sie oft ansieht und seit letztem flirten sie immer und umarmen sich oft (Umarmung geht von ihm aus). Sie sind auch schon auf Facebook und Instagram befreundet und schreiben sich sehr oft. Er likt auch Bilder von ihr und und und ...Ich weiß nicht wieso, aber das tut mir schrecklich weh und ich bilde mir alle möglichen Szenarien aus. Im Kurs versuche ich ihm die kalte Schulter zu zeigen und mir nichts anmerken zu lassen. Ich sehe auch oft, dass beide zurselben Zeit online und auch offline gehen und das sehr oft. Was bedeutet, dass sie miteinander schreiben. Ich will ehrlich sein, ich hänge noch sehr an ihm. 

Dennoch sendet er mir manchmal gemischte Signale und das verwirrt mich ... Wie zum Beispiel schaut er mich auch ganz oft und ernst an, wenn wir zum Beispiel in der Cafeteria sind. Wir sind in zwei Gruppenchats involviert und immer wenn die anderen was rein schreiben öffnet er den Chat nie oder liest nie die Nachrichten. Wenn ich jedoch etwas reinschreibe, dann liest er die Nachricht auf die Sekunde, antwortet aber nie. Auch versucht er mich manchmal mit seiner Freundin eifersüchtig zu machen, da ich eine gute Freundin von ihr bin und wir uns manchmal sehen, umarmt er sie extra eng und knutscht sie dauernd ab und schaut dann manchmal zu mir. Das tut er auch bei meinen Freundinnen, also er umarmt sie eng, wenn er sie sieht.

Ich bin jetzt sehr unsicher, weil ich mich dauernd mit diesem anderen Mädchen vergleiche, sie ist wunderschön, hat einen tollen Charakter, mag Hunde sowie er, raucht zwar, aber ist trotzdem irgendwie perfekt. Sie ist auch sehr beliebt und wird von vielen verehrt. Und ich bin einfach nur das Letzte ... Ich finde mich in letzter Zeit zu dick, zu spießig, zu langweilig, zu dumm, ... Ich weiß auch nicht Leute. 

Ich will meinen Ex schon zurück, aber da ich immer diejenige war, die irgendwie die Initiative ergreifen musste, wollte ich, dass er wenigstens um unsere Beziehung kämpft und das tut er nicht. Stattdessen bin ich ihm egal geworden und er schenkt jetzt seine Aufmerksamkeit dieser Neuen, was mich sehr fertig macht. Ich fühle mich so wertlos ... 

Was denkt ihr? 

Mehr lesen

27. März um 15:53

"Er ist schon seit über acht Monaten in einer Beziehung und das witzige daran ist, das das überhaupt nicht ist, was mir Kummer bereitet."

Also er ist jetzt in einer Beziehung aber du regst dich über dieses andere Mädchen auf, habe ich das richtig verstanden?

Also zuerst muss ich dir sagen, dass du dringend aufhören solltest, deinen Ex auszuspionieren. Du hast deine Augen ja überall. Du kontrollierst jede Bewegung von ihm, ob im echten Leben oder bei Whatsapp/Instagram etc. Das ist echt übertrieben und tut dir nicht gut. Du solltest das echt lassen und ihn bestenfalls auch überall löschen. Nur so bekommst du Ruhe.

Wenn das mit dem ersten Satz stimmt, dann solltest du erst recht die Finger von ihm lassen. Er ist vergeben! Dazu kommt noch, dass er sich echt mies aufführt und sich somit seiner aktuellen Freundin gegenüber nicht richtig verhält. Was meinst du würde sie sich fühlen, wenn sie das wüsste?!

DU weißt es, dass er rumbaggert obwohl er vergeben ist und kannst entscheiden, ob du so jemanden als deinen Partner willst.

1 LikesGefällt mir

28. März um 19:17
In Antwort auf lorinana2002

Hallo Leute ...
Es geht um meinen Ex. Ich habe so ein großes Liebeskummer, weil er jetzt auf jemand anderes steht. Er ist schon seit über acht Monaten in einer Beziehung und das witzige daran ist, das das überhaupt nicht ist, was mir Kummer bereitet. Sondern, dass er auf nun auch noch auf ein anderes Mädchen steht. Sie ist bei uns im Kurs und ich bemerke, wie er sie oft ansieht und seit letztem flirten sie immer und umarmen sich oft (Umarmung geht von ihm aus). Sie sind auch schon auf Facebook und Instagram befreundet und schreiben sich sehr oft. Er likt auch Bilder von ihr und und und ...Ich weiß nicht wieso, aber das tut mir schrecklich weh und ich bilde mir alle möglichen Szenarien aus. Im Kurs versuche ich ihm die kalte Schulter zu zeigen und mir nichts anmerken zu lassen. Ich sehe auch oft, dass beide zurselben Zeit online und auch offline gehen und das sehr oft. Was bedeutet, dass sie miteinander schreiben. Ich will ehrlich sein, ich hänge noch sehr an ihm. 

Dennoch sendet er mir manchmal gemischte Signale und das verwirrt mich ... Wie zum Beispiel schaut er mich auch ganz oft und ernst an, wenn wir zum Beispiel in der Cafeteria sind. Wir sind in zwei Gruppenchats involviert und immer wenn die anderen was rein schreiben öffnet er den Chat nie oder liest nie die Nachrichten. Wenn ich jedoch etwas reinschreibe, dann liest er die Nachricht auf die Sekunde, antwortet aber nie. Auch versucht er mich manchmal mit seiner Freundin eifersüchtig zu machen, da ich eine gute Freundin von ihr bin und wir uns manchmal sehen, umarmt er sie extra eng und knutscht sie dauernd ab und schaut dann manchmal zu mir. Das tut er auch bei meinen Freundinnen, also er umarmt sie eng, wenn er sie sieht.

Ich bin jetzt sehr unsicher, weil ich mich dauernd mit diesem anderen Mädchen vergleiche, sie ist wunderschön, hat einen tollen Charakter, mag Hunde sowie er, raucht zwar, aber ist trotzdem irgendwie perfekt. Sie ist auch sehr beliebt und wird von vielen verehrt. Und ich bin einfach nur das Letzte ... Ich finde mich in letzter Zeit zu dick, zu spießig, zu langweilig, zu dumm, ... Ich weiß auch nicht Leute. 

Ich will meinen Ex schon zurück, aber da ich immer diejenige war, die irgendwie die Initiative ergreifen musste, wollte ich, dass er wenigstens um unsere Beziehung kämpft und das tut er nicht. Stattdessen bin ich ihm egal geworden und er schenkt jetzt seine Aufmerksamkeit dieser Neuen, was mich sehr fertig macht. Ich fühle mich so wertlos ... 

Was denkt ihr? 

Hallo,

dein Treat liest sich auf den ersten Blick ziemlich unlogisch. 
Wenn man aber zwischen den Zeilen liest, erkennt man quasi deine wahre Motivation und diese solltest du vielleicht mal verinnerlichen.

Du schreibst, dass du NICHT auf das Mädchen eifersüchtig bist, mit dem er seit 8 Monaten zusammen ist, sondern auf das Girl, das er anbaggert und dem er schöne Augen macht. Hier ist der Widerspruch m.E. nicht zu übersehen. 

Weiter unten schreibst du, dass du gehofft hattest, dass er um dich kämpft.
Mit anderen Worten wärst du gerne an der Stelle des Girls und würdest dir wünschen, dass er dich anbaggert und dir schöne Augen macht?
Und da haben wir sie wieder: die Projektion 😉
Deine Motivation ist nicht Eifersucht (im eigentlichen Sinn), sondern Neid.

Meinst du, dass Neid etwas mit echten (Liebes-)Gefühlen zu tun hat?

Was wäre denn, wenn dir ein anderer Junge schöne Augen machen würde? Würde es dir dann besser gehen? Ich vermute ja.
Das genau das nicht passiert, könnte daran liegen, dass du dich ganz, ganz klein und unattraktiv für andere Jungs machst. 
Du fühlst dich dick, langweilig, wertlos ... genau das strahlst du unbewusst an die Außenwelt ab. So weckst du nicht das Interesse anderer Jungs.

Du solltest versuchen, den Kopf wieder frei zu bekommen, so wie die Userin vor mir bereits schrieb. Natürlich ist das leichter geschrieben als umgesetzt, aber frage dich doch selbst einmal: "Was will ich mit nem Kerl, der in einer festen Beziehung ist und andere Mädels anbaggert?"

Ich hoffe, du verstehst, was ich dir mitteilen möchte und findest für dich einen guten Weg.

Liebe Grüße vom Wackelzahn 
 

1 LikesGefällt mir

28. März um 19:54
In Antwort auf lorinana2002

Hallo Leute ...
Es geht um meinen Ex. Ich habe so ein großes Liebeskummer, weil er jetzt auf jemand anderes steht. Er ist schon seit über acht Monaten in einer Beziehung und das witzige daran ist, das das überhaupt nicht ist, was mir Kummer bereitet. Sondern, dass er auf nun auch noch auf ein anderes Mädchen steht. Sie ist bei uns im Kurs und ich bemerke, wie er sie oft ansieht und seit letztem flirten sie immer und umarmen sich oft (Umarmung geht von ihm aus). Sie sind auch schon auf Facebook und Instagram befreundet und schreiben sich sehr oft. Er likt auch Bilder von ihr und und und ...Ich weiß nicht wieso, aber das tut mir schrecklich weh und ich bilde mir alle möglichen Szenarien aus. Im Kurs versuche ich ihm die kalte Schulter zu zeigen und mir nichts anmerken zu lassen. Ich sehe auch oft, dass beide zurselben Zeit online und auch offline gehen und das sehr oft. Was bedeutet, dass sie miteinander schreiben. Ich will ehrlich sein, ich hänge noch sehr an ihm. 

Dennoch sendet er mir manchmal gemischte Signale und das verwirrt mich ... Wie zum Beispiel schaut er mich auch ganz oft und ernst an, wenn wir zum Beispiel in der Cafeteria sind. Wir sind in zwei Gruppenchats involviert und immer wenn die anderen was rein schreiben öffnet er den Chat nie oder liest nie die Nachrichten. Wenn ich jedoch etwas reinschreibe, dann liest er die Nachricht auf die Sekunde, antwortet aber nie. Auch versucht er mich manchmal mit seiner Freundin eifersüchtig zu machen, da ich eine gute Freundin von ihr bin und wir uns manchmal sehen, umarmt er sie extra eng und knutscht sie dauernd ab und schaut dann manchmal zu mir. Das tut er auch bei meinen Freundinnen, also er umarmt sie eng, wenn er sie sieht.

Ich bin jetzt sehr unsicher, weil ich mich dauernd mit diesem anderen Mädchen vergleiche, sie ist wunderschön, hat einen tollen Charakter, mag Hunde sowie er, raucht zwar, aber ist trotzdem irgendwie perfekt. Sie ist auch sehr beliebt und wird von vielen verehrt. Und ich bin einfach nur das Letzte ... Ich finde mich in letzter Zeit zu dick, zu spießig, zu langweilig, zu dumm, ... Ich weiß auch nicht Leute. 

Ich will meinen Ex schon zurück, aber da ich immer diejenige war, die irgendwie die Initiative ergreifen musste, wollte ich, dass er wenigstens um unsere Beziehung kämpft und das tut er nicht. Stattdessen bin ich ihm egal geworden und er schenkt jetzt seine Aufmerksamkeit dieser Neuen, was mich sehr fertig macht. Ich fühle mich so wertlos ... 

Was denkt ihr? 

Es gibt wesentlich bessere Gedanken.
Wenn du ihn ständig beobachtest, quälst du dich nicht nur selbst. Du hältst dich damit weiter einseitig an ihn gebunden.
Häufig sorgen Hormone dafür, vor allem bei Frauen. 
Dass er jetzt mit der anderen flirtet, hat wohl eher damit zu tun, wie du das angegangen bist. Weniger mit anderen Eigenschaften von dir.
Mir scheint, du hast von Anfang an nicht daran gedacht, dass du einen Partner willst, der sich um dich bemüht. Weil du selbst so oft die Initiative ergriffen hast, hast du es ihm bequem gemacht und es erübrigte sich für ihn, etwas für seine Liebe zu tun. 
 
Jetzt gönne dir einen eleganten Rückzug und denke ein bisschen darüber nach. Aber nach Möglichkeit nicht mehr an ihn.
Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, versuche dein Selbstbild wieder hinzurücken, z.B. durch Beschäftigung mit Themen, die dir Spaß machen und bei denen du erfolgreich bist.  
Und später schaust du, wie viele angenehmere Männer die Welt zu bieten hat. 

1 LikesGefällt mir

28. März um 20:44
In Antwort auf lorinana2002

Hallo Leute ...
Es geht um meinen Ex. Ich habe so ein großes Liebeskummer, weil er jetzt auf jemand anderes steht. Er ist schon seit über acht Monaten in einer Beziehung und das witzige daran ist, das das überhaupt nicht ist, was mir Kummer bereitet. Sondern, dass er auf nun auch noch auf ein anderes Mädchen steht. Sie ist bei uns im Kurs und ich bemerke, wie er sie oft ansieht und seit letztem flirten sie immer und umarmen sich oft (Umarmung geht von ihm aus). Sie sind auch schon auf Facebook und Instagram befreundet und schreiben sich sehr oft. Er likt auch Bilder von ihr und und und ...Ich weiß nicht wieso, aber das tut mir schrecklich weh und ich bilde mir alle möglichen Szenarien aus. Im Kurs versuche ich ihm die kalte Schulter zu zeigen und mir nichts anmerken zu lassen. Ich sehe auch oft, dass beide zurselben Zeit online und auch offline gehen und das sehr oft. Was bedeutet, dass sie miteinander schreiben. Ich will ehrlich sein, ich hänge noch sehr an ihm. 

Dennoch sendet er mir manchmal gemischte Signale und das verwirrt mich ... Wie zum Beispiel schaut er mich auch ganz oft und ernst an, wenn wir zum Beispiel in der Cafeteria sind. Wir sind in zwei Gruppenchats involviert und immer wenn die anderen was rein schreiben öffnet er den Chat nie oder liest nie die Nachrichten. Wenn ich jedoch etwas reinschreibe, dann liest er die Nachricht auf die Sekunde, antwortet aber nie. Auch versucht er mich manchmal mit seiner Freundin eifersüchtig zu machen, da ich eine gute Freundin von ihr bin und wir uns manchmal sehen, umarmt er sie extra eng und knutscht sie dauernd ab und schaut dann manchmal zu mir. Das tut er auch bei meinen Freundinnen, also er umarmt sie eng, wenn er sie sieht.

Ich bin jetzt sehr unsicher, weil ich mich dauernd mit diesem anderen Mädchen vergleiche, sie ist wunderschön, hat einen tollen Charakter, mag Hunde sowie er, raucht zwar, aber ist trotzdem irgendwie perfekt. Sie ist auch sehr beliebt und wird von vielen verehrt. Und ich bin einfach nur das Letzte ... Ich finde mich in letzter Zeit zu dick, zu spießig, zu langweilig, zu dumm, ... Ich weiß auch nicht Leute. 

Ich will meinen Ex schon zurück, aber da ich immer diejenige war, die irgendwie die Initiative ergreifen musste, wollte ich, dass er wenigstens um unsere Beziehung kämpft und das tut er nicht. Stattdessen bin ich ihm egal geworden und er schenkt jetzt seine Aufmerksamkeit dieser Neuen, was mich sehr fertig macht. Ich fühle mich so wertlos ... 

Was denkt ihr? 

Ich denke, dass du dringend erwachsen werden solltest. Alles, was du da beschrieben hast, klingt für mich hochgradig infantil.

Du wirst also noch eine Weile warten müssen, bis du eine Veränderung sehen kannst. Und das auch nur, wenn du es willst und auch tatkräftig selber mitmachst.

Tut mir leid, dass ich keine einfache und vor allem bequeme Antwort für dich habe.

Freundliche Grüße, Christoph

Gefällt mir

28. März um 23:41
In Antwort auf lorinana2002

Hallo Leute ...
Es geht um meinen Ex. Ich habe so ein großes Liebeskummer, weil er jetzt auf jemand anderes steht. Er ist schon seit über acht Monaten in einer Beziehung und das witzige daran ist, das das überhaupt nicht ist, was mir Kummer bereitet. Sondern, dass er auf nun auch noch auf ein anderes Mädchen steht. Sie ist bei uns im Kurs und ich bemerke, wie er sie oft ansieht und seit letztem flirten sie immer und umarmen sich oft (Umarmung geht von ihm aus). Sie sind auch schon auf Facebook und Instagram befreundet und schreiben sich sehr oft. Er likt auch Bilder von ihr und und und ...Ich weiß nicht wieso, aber das tut mir schrecklich weh und ich bilde mir alle möglichen Szenarien aus. Im Kurs versuche ich ihm die kalte Schulter zu zeigen und mir nichts anmerken zu lassen. Ich sehe auch oft, dass beide zurselben Zeit online und auch offline gehen und das sehr oft. Was bedeutet, dass sie miteinander schreiben. Ich will ehrlich sein, ich hänge noch sehr an ihm. 

Dennoch sendet er mir manchmal gemischte Signale und das verwirrt mich ... Wie zum Beispiel schaut er mich auch ganz oft und ernst an, wenn wir zum Beispiel in der Cafeteria sind. Wir sind in zwei Gruppenchats involviert und immer wenn die anderen was rein schreiben öffnet er den Chat nie oder liest nie die Nachrichten. Wenn ich jedoch etwas reinschreibe, dann liest er die Nachricht auf die Sekunde, antwortet aber nie. Auch versucht er mich manchmal mit seiner Freundin eifersüchtig zu machen, da ich eine gute Freundin von ihr bin und wir uns manchmal sehen, umarmt er sie extra eng und knutscht sie dauernd ab und schaut dann manchmal zu mir. Das tut er auch bei meinen Freundinnen, also er umarmt sie eng, wenn er sie sieht.

Ich bin jetzt sehr unsicher, weil ich mich dauernd mit diesem anderen Mädchen vergleiche, sie ist wunderschön, hat einen tollen Charakter, mag Hunde sowie er, raucht zwar, aber ist trotzdem irgendwie perfekt. Sie ist auch sehr beliebt und wird von vielen verehrt. Und ich bin einfach nur das Letzte ... Ich finde mich in letzter Zeit zu dick, zu spießig, zu langweilig, zu dumm, ... Ich weiß auch nicht Leute. 

Ich will meinen Ex schon zurück, aber da ich immer diejenige war, die irgendwie die Initiative ergreifen musste, wollte ich, dass er wenigstens um unsere Beziehung kämpft und das tut er nicht. Stattdessen bin ich ihm egal geworden und er schenkt jetzt seine Aufmerksamkeit dieser Neuen, was mich sehr fertig macht. Ich fühle mich so wertlos ... 

Was denkt ihr? 

Ach, wie gerne hätte ich gelesen:

Bin ich froh, von diesem Kerl losgekommen zu sein! Er ist schon wieder dabei, seine Aktuelle mit einer Neuen zu "betrügen" (d.h. anbaggern ist nicht harmlos...)

Und ich kann mich jetzt entfalten und an etwas Neues denken, die Männerwelt mit meinen Qualitäten zu überzeugen, denn dick sein heißt nicht unwichtig und winzigklein zu sein. Ich brauche ihn nicht mehr zu überwachen etc. , ich kann wachsen und meine Augen mutig in die Runde schweifen lassen, denn andere Mütter haben auch schöne Söhne!

Sei herzlich umarmt und bestärkt,

Pi

Gefällt mir