Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund wurde an Landsfrau verheiratet!!

Mein Freund wurde an Landsfrau verheiratet!!

25. September 2010 um 0:36 Letzte Antwort: 6. Oktober 2010 um 18:25

Ich bin dunkelhäutig und bin seit über 6 Jahren mit meinem freund kosovoalbaner zusammen.
Seine Familie waren gegen mich und haben eine albanische Frau für ihn gefunden und vor einigen Jahren ihn sogar verlobt. Er stimmte damals zu weil sein kranker Vater am sterben lag und diesen letzten Wunsch hatte. Er versprach mir aber damals dieser frau niemals zu heiraten. Letztest Jahr passierte genau, dass wovor ich Angst hatte. Seine Familie organisierten alles und er wollte sich nicht dagegen wehren, obwohl ich ihn angefleht habe es nicht zu tun. Er sagte mir, dass er sich wieder scheiden lässt und nur heiratet um seine Familie zu zeigen,dass er wenigstens versucht hat. Das Mädchen kam mit nach Deutschland. Sie lebte hier mit ihm bei seiner familie, aber er hatte nie sie angepasst. (sex usw...) Mir ging es richtig dreckig und konnte mich nicht von ihm getrennt, ich habe versucht Kontakt beizubehalten, damit er mich nicht vergisst und wir haben uns ab und an getroffen. Nach ein halbes Jahr hat er das Mädchen verlassen und wieder in die Heimat zurückgeschickt. Es gab und gibts immernoch viel stress mit ihrer famlie und seiner familie.

Jetzt möchte er mich heiraten und tut alles für mich. Er möchte mit mir weit weg von seiner Familie ziehen Sagt mir dass er mich liebt und ohne mich nicht leben kann. Er weint sogar rum, wenn ich sage ich möchte mich trennen.

Nun hab ich das Problem, dass meine familie genauso dagegen ist wie seine. Am Anfang der Beziehung dachte ich ich werde mich gegen meine familie und für die Liebe entscheiden. Aber jetzt möchte ich nicht, weil er es auch nicht gemacht hat. Es wird mir jetzt im nachhinein befüsst. Ich war damals zu schwach um mich zu trennen, was aber jetzt nicht der Fall ist. Er ist meine erste Liebe und ich liebe ihn immer noch stark, aber kann nicht damit Leben, was er gemacht hat und mchte ihm nicht das Gleichen antun.

Was soll ich machen???
Bitte um Rat!!

Mehr lesen

25. September 2010 um 17:59

Bei der Heirat einer anderen Ended bei mir alles ...
Also auf Wunder würde ich nicht hoffen ... wie die Dame in der vorrigen Antwort sagte.

Bei einer Heirat von einer anderen Frau endet bei mir alles. Auch wenn ich einen Mann sehr liebe. Ich bin auch mit einem Farbigen Mann zusammen - also auch Binationale Beziehung. Also auch Höhen und Tiefen. Meine Fmilie ist gegen diese Beziehung, ich will sie aber trotzdem. Aber würde meiner - eine andere Frau heiraten ... dann weiß ich jetzt schon das mein Herz zerbrechen würde. Wenn er schon heiraten will dann nur mich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2010 um 19:01

Er flennt....
Ich komme aus Sudan. Meine Mutter ist Weiß und mein Vater Schwarz.. Mein Vater will auch kein Albaner. Ich hab auch sehr gelitten, hatte niemanden zum reden, weil ich mich geschämt hab jemanden zu erzählen und habe es mir auch nicht anmerken lassen. Wir waren ja die ganze Zeit wo die auch hier war zusammen (Wie dumm von mir). Also die Familie von ihr machen bis jetzt streß. Die sagen er wird es noch bereuen usw. aber ihm ist es egal. Mein Problem ist. Ich habe ihm letztes Jahr vor der Hochzeit regelrecht angefleht, er soll es nicht machen und dass unsere Beziehung dadurch kaputt gehen wird. Er wollte nicht auf mich hören und dachte er hat alles unter kontrolle. Jetzt fleht er mich an und weint sogar. Letztens zb hab ich ihm gesagt, dass ich mit den Sachen nicht leben kann und ich mich trennen möchte und er hat geflennt. Er sagt er hat ein Fehler gemacht, aber ich habe ihm genau dieses Problem vor Augen geführt was jetzt zwischen uns und zwischen der Familie des Mädchen ist. Und jetzt will er, dass ich alles vergesse und mich für ihn und gegen meine familie entscheide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2010 um 23:22

"er wollte sich nicht dagegen wehren, obwohl ich ihn angefleht "
das sagt alles. der sollte es dir nicht wert sein! einer, der dich so behandelt, vergiss den!

" aber er hatte nie sie angepasst. (sex usw...) "
und das glaubst du?! naja.........

du wirst dich immer schlecht fühlen, wenn du bei ihm bleibst und das zu recht. verlass ihn und brich den kontakt komplett ab, das musst du dir nicht antun!

alles gute!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2010 um 19:29


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2010 um 20:58

Nein....
in Jemen, aber lebe seit ich zwei bin hier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2010 um 17:23

Bist...
...du immernoch mit ihm zusammen oder habt ihr euch getrennen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2010 um 18:17

Ich kann...
... es eigentlich immer noch nicht glauben, dass es immer noch Menschen gibt, die meinen, "wegen ihrer Familie" einen Menschen heiraten zu müssen, den sie nicht lieben.

Aber gut. Wer dazu erzogen wird, sich vor der Familie zu ducken und den Willen der Eltern auch noch als Erwachsener über seinen eigenen zu stellen und sich diesbezüglich nicht emanzipiert - der hat es nicht anders verdient! Manche Menschen werden nur aus Schaden klug.

Wir sind hier übrigens in Deutschland - hier kann jeder so leben, wie er möchte. Wer hier aufgewachsen ist, sollte auch dazu stehen und seinen Eltern klar machen, dass die Sitten ihres Heimatlandes hier einfach nicht mehr up to date sind, sorry!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2010 um 18:22
In Antwort auf luz_12772542

Nein....
in Jemen, aber lebe seit ich zwei bin hier.

Du lebst hier...
... seit Du zwei bist. Man kann also davon ausgehen, dass Deutschland Deine Heimat ist. Dann leb auch so!

Wenn Dir Dein Freund wichtig ist und Du ihn so sehr liebst, dann steh zu ihm. Er ist Deine Zukunft. Deine Eltern sind Deine Vergangenheit, entschuldige, dass ich das so krass sage. Aber Du bist erwachsen und kein kleines Mädchen mehr!

Davon abgesehen: Mir kommt die Sache mit Deiner Familie allerdings eher wie eine Ausrede vor. Ich denke - ganz ehrlich - Du willst gar nicht mehr wirklich mit diesem Typen zusammensein und suchst jetzt krampfhaft nach einer Ausrede, um Dich zu trennen. Dann tu es einfach und schieb nicht Deine Eltern vor! Wie gesagt, Du bist erwachsen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2010 um 18:25

@aira
Ist ja schön und gut, wenn man eine Familie hat. Aber was nutzen einem Eltern, die nicht zulassen, dass ihre Kinder erwachsen werden und der das eigene Glück wichtiger ist als das ihres Kindes?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club