Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund will sich mit seiner Ex treffen!!!

Mein Freund will sich mit seiner Ex treffen!!!

16. Dezember 2003 um 13:59

Ich hab ein wahnsinniges Problem mit meinem Freund und brauche dringend Hilfe, hab echt überhaupt keinen Durchblick mehr!! Ich bin mit meinem Freund schon seit zwei Jahren zusammen und das letzte halbe Jahr läuft es nicht mehr so gut zwischen uns. Da hab ich irgendwie nach Gründen gesucht - sein Handy durchstöbert usw.! Da hab ich gesehen, dass er noch Kontakt zu seiner Ex hat! Als ich ihn darauf angesprochen hab, hat er gesagt, dass es stimmt und dass er den Kontakt mit ihr weiter aufrecht halten will! Das hat mich echt so fertig gemacht, dass ich ihn vor die Wahl gestellt hab - entweder sie oder ich!! Er hat mir daraufhin versprochen, dass er sich nicht mehr mit ihr treffen wird. Trotzdem hab ich kein Vertrauen zu ihm. Ich denke er ist so der Typ der das nur so sagt, damit ich Frieden gebe. Wir haben uns echt so arg gestritten ich wollte Schluss machen!! Im Streit hat er mir erzählt wie arm seine Ex ist und dass sie vergewaltigt worden ist, dass sie totale Probleme in der Familie hat und sich schon oft umbringen wollte. Es ist so, dass er nie Zeit für mich hat, nur zwei Mal die Woche am Abend für seine Ex hat er immer Zeit, das weiss ich. Er weiss so viel von ihren Problemen und hört ihr auch zu. Wenn ich ihm von meinen Problemen erzählen möchte, blockt er ab und sagt nur, dass ich das doch meiner Freundin erzählen soll. Im Streit hat er mir auch gesagt, dass seine Freundin die Hübscheste der ganzen Stadt ist und das ganze Drumherum passt. Bei mir passt das Drumherum (Freundeskreis) nicht so, aber er sagt dass er nur mich liebt und seine Ex nicht!!
Ich versteh nicht warum er mit mir zusammen sein will, wenn wir nicht miteinander reden können??
Mit seiner Ex kann er über alles reden??
Ich weiss das alles klingt sehr komisch!!!
Deshalb auch meine Frage - wie soll ich das ganze verkraften??? Meine Befürchtung ist, dass er sich weiterhin mit ihr trifft und das kann ich nicht akzeptieren, weil es mich so fertig macht!! Ich weiss nicht was ich tun soll!! Bitte helft mir!!!

Mehr lesen

16. Dezember 2003 um 14:09

Puhh, das ist heftig...
hallo du,

ich finde, dass sich deine ex nicht sehr fair verhält und seine ex ihn mit ihren problemen am ball halten will und die rechnung auch aufzugehen scheint.
ich würde an deiner stelle nicht mit "entweder oder" drohen, das geht meistens nach hinten los, allerdings würde ich mir eine alternative zu ihm suchen, zb freundinnen, freunde, kurse etc. er muss dabei ja nicht wissen wo du mit wem unterwegs bist.
eines kann ich dir aber gleich sagen, wenn er sie sehen will dann wird er sie auch sehen, auch wenn er es dir verspricht, dass er sie nicht sehen wird,da kannst du gar nichts machen.
und wenn du offensiv bist, dann rufst du sie an und fragst sie was sie will. ich hab das einmal gemacht und es war von ihr aus total positiv, ihm hat es weniger gefallen, aber er war auch nicht eingeweiht.
du kannst ihm ja vorschlagen, dass du gerne einmal bei einem treffen dabei sein würdest und wenn es keine geheimnisse gibt, dann kann es ja nicht so ein problem sein, denn du bist immerhin bestandteil seines lebens, während sie es einmal einer war.
alles liebe
lorli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 15:18

*räusper* *räusper*
so gehts doch nich! du kannst ihm nicht vorschreiben mit wem er kontakt hat und mit wem nich!

sparkling
*fassungslos*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 20:07

Schnüffelei

Du sagst, Du hast kein Vertrauen, und dann guckst Du in seinem Handy nach.
Und dann dieses Pistole auf die Brust Gesetzt ("Sie oder Ich")
Komm mal runter!!!

Ich fände das normalerweise auch nicht ganz so gut, wenn meine (theoretische) Freundin in größerem Umfang noch Kontakt zum Ex hielte, aber wenn in Eurem Fall da was so Gravierendes vorgefallen ist (macht er sich da irgendwelche unberechtigten "Vorwürfe"??), liegt der Fall wohl anders.

Denk mal drüber nach
warningsign

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 22:24

Nur zu deinem besten
hi
also ganz ehrlich, ich bin zwar erst 16, war aber in einer ähnlichen lage wie du und habe 8 monate mit einem typen verschwendet der genau wie bei dir nur ein-zweimal die woche zeit für mich hatte. als dann die mutter seiner ex überraschend gestorben ist ging das ganze soweit dass sie bei ihm übernachtet hat, weil sie nicht schlafen konnte usw.
mir hat er immer erzählt es wäre alles nur freundschaftlich aber ich glaubs bis heute nicht.
lass dich nicht fertig machen und werde den typen los, er ist es nicht wert dass es dir so schlecht geht!
du wirst traurig sien und ihn vermissen und wahrscheinlich in versuchung kommen zu ihm zurück zu gehen aber nach ner weile wirst du merken dass es nicht wehtut an ihn zu denken und du wirst merken wie viele fehler und uneigenheiten er hatte, dass er sich nicht anziehen konnte, oder keine manieren hat.
das alles hilft drüber wegzukommen.und du hast deine freunde, lenk dich ab geh unter menschen,lern auch mal neue männer kennen , spätestens wenn du merkst dass du auch auf andere männer ne anziehende wirkung hast,und dich darüber freuen kannst bist du über ihn hinweg.ich weiß das klingt sehr klischeehaft aber es ist die wahrheit.
er wird immer zu ihr zurückgehen und du wirst nichts dagegen tun können, ganz egal wie schön du bist oder wie lieb.
aber irgendwann wirst du drüber weg sein und nen mann finden der dich schätzt und das ist doch schließlich das was zählt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 22:41

Hmmm reden
es gibt echt dinge über die man mit nicht involvierten Personen besser reden kann als mit dem Partner. Ich denke das die Gefahr eines zurückgehens zu seiner Exfreundin nicht bestehen kann wenn seine jetzige Beziehung funktionieren tut. Dein Verbot eines Kontaktes zu seiner Exfreundin kann durchaus nach hinten losgehen. Er sieht sie schon als einen kleinen Teil seines Lebens. Sie ist ihm nicht egal aber alleine diese Tatsache macht ihn nicht gleich zum Fremdgeher.

Besteht denn wirklich die Gefahr das Eure Beziehung dadurch endet? Wenn man sich liebt sollte sowas nicht möglich sein.

verbiete mal jemanden das Atmen. Ist bestimmt nicht der richtige Weg. Eifersucht kann nicht richtig sein. Kannst damit durchaus das Gegenteil von dem erreichen was Du eingentlich erreichen wolltest.

Wünsch Dir was...
und vielleicht solltest Du den 2 Jahren Deiner Beziehung vertrauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2003 um 9:26

Alsooooo...
...ich habe auch noch sehr guten kontakt zu meinem ex und wir tauschen uns auch ab und zu über probleme aus.........wir haben fast 10 jahre unseres lebens miteinander verbracht und sind im guten auseinander gegangen.......ABER mein freund weiss davon und ich würde nie im leben hinter seinem rücken kontakt haben wollen. am anfang war es für ihn etwas komisch, aber er weiss, dass er mir vertrauen kann und er ist der mensch, der die nummer eins in meinem leben ist!!

bei dir sieht es ja etwas anders aus und ich muss dir sagen, das was dein freund macht ist ja teilweise sehr verletzend!! ich würde nie meinen ex vor meinen schatz stellen.....aber dies macht ja dein freund.

den kontakt kannst du ihm nicht verbieten, aber er sollte es auf eine gesundes mass reduzieren und vorallem nichts heimlich machen....denn vertrauen und offenheit ist die basis einer beziehung, sonst geht es schief

liebe grüße

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen