Forum / Liebe & Beziehung

Mein Freund will nicht Heiraten!!!!

Letzte Nachricht: 10. Januar 2011 um 20:03
J
jorunn_12744700
09.01.11 um 17:52

Also ich bin mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen, er ist 21 und ich bin 20... Was ich als erstes sagen möchte ist...Es geht nicht um jetzt und ich möchte auch noch gar nicht heiraten..aber in den letzten Tagen kamen wir irgendwie auf das Thema..und mein Freund meinte er möchte niemals Heiraten..erst meinte er wegen Scheidung..dann meinte er aber darum geht es ihn nicht..weil man über die Scheidung noch gar nicht nachdenken sollte..aber er findet es schwachsinn..er meint wofür brauch ich jemanden der sagt, das wir Mann und Frau sind...Er sagt für ihn ist es wichtig, dass man sich liebt und zusammen ist...dafür brauch man dieses Hollywood-Film-Leben nicht..aber es wiederspricht sich..er war der jenige, der nach paar Monaten sagte..ich möchte dich später Heiraten..das auch ungefähr schon drei mal sagte..klar wir sind noch Jung..und ich weiß ja auch gar nicht ob wir in einem Jahr oder..2 Jahren noch zusammen sind..aber ich möchte mir mit ihm ja was aufbauen und nich über Trennung nachdenken..wir wohnen seit 7 Monaten zusammen..und für mich ist in vllt 7 oder 8 Jahren, Heiraten sehr sehr!!! Wichtig ich möchte es unbedingt, mit dem Menschen den ich Liebe..das Thema haben wir jetzt mittlerweile seit 24 Std... ich habe ihm dann auch gesagt..klar weiß man nicht was passiert..in 1 oder 2 Jahren..aber da ich mir was aufbauen will und möchte das irgendwann einfach dieser Tag kommt wo du mich fragst..sehe ich momentan kein Sinn weiter diee Beziehung zu führen bzw was aufzubauen..da ich dich jaa in spät 6 Jahren eh verlassen muss...da ich Heiraten will...klar will ich das nicht..werde dann auch sicherlich nicht glücklich ohne ihn...aber ohmann...das macht mich richtig traurig..wieso will er denn nicht??? und er sagt er glaubt auch nicht das sich die Meinung ändert...aber das kann ich nicht akzeptieren..das ist einfach eine Sache für mich die ich 100 % machen möchte...und wieso kommt er aufeinmal dadrauf...er hat ausser das er sagt es macht für ihn einfach kein Sinn, keine antwort.. ich will ihn ja auch nicht unter druck setzten aber es macht mich fertig zu wissen das er mich das nie fragen wird..er will kinder..er sagt er liebt mich und möchte sich was mit mir aufbauen..aber wieso nicht heiraten..Mein Freund ist nicht oft sensibel..und was zu ihm passt harte schale weicher kern..aber er hat heute morgen richtig geweint..er sah mich an und meinte..das er nicht will das irgendwann deshalb schluss ist, das er es unfair findet..doch niix dafür kann das er es nicht will..aber nicht damit leben kann...und weiter mit mir zusammen bleiben kann, wenn ich in 6 oder wie viel Jahren auch immer schluss mache..natürlich will ich das nicht und wer weiß wie lange wir überhaupt noch zusammen bleiben..und was das eigentl für ein thema..aber ohman..was mache ich denn nur..und er ist jetzt 21..ändert er vllt nocheinmal seine meinung??

Mehr lesen

J
jorunn_12744700
09.01.11 um 18:50

Danke für die Antwort
Jaa ich weiß, dass wir noch sehr Jung sind..und es geht mir ja auch nicht um jetzt sondern um später...ich möchte die Beziehung weiter pflegen..was aufbauen..aber mit dem Ziel, irgendwann zu wissen, das er mich Fragt...ich kann es mir nicht vorstellen..klar liebe ich ihn und was bringt mir später Heiraten..wenn es nicht der Mann ist, den ich Liebe...aber ich möchte es unbedingt und es gehört für mich dazu, ja er möchte Kinder..und findet meine Aussage...das ich kein uneheliches Kind möchte, bzw mir wichtig ist für eine Zukunft..eine Hcohzeit, ein Mann zu haben und Kinder...er kann mich verstehen..nur teilt er diese Meinung nicht mit mir, er sagt auch um Scheidung geht es ihm nicht..es geht ihm halt darum..das er nicht findet das es nötig ist..und er sagt, wenn ich ihn liebe..dann ist mir das doch nicht wichtiger...aber mir ist es wichtig,.. und die vorstellung..das gleiche thema in 6 jahren nochmal zu haben..und es hat sich nichts geändert...hölleee...ohmaann..

Gefällt mir

M
mirka_12524110
10.01.11 um 13:18

Oh mann
Man liest fömlich heraus,wie sehr Du Dir Dein hübsches Köpfchen zerbrichst

Auf der einen Seite:

Man sollte es so akzeptieren,das er nicht möchte.

Auf der anderen Seite:

Kann ja sein (er ist ja noch recht jung),das er irgendwann mal seine Meinung ändert.

Jede Frau träumt davon,irgendwann mal in einem weissen langen Brautkleid die Treppe hinunterzu schreiten und ihm Ja zu sagen.
Ich habe 2002 geheiratet,im Nachhinein könnte ich mich ohrfeigen,denn es war erstens viel zu früh und zweitens auch net der Richtige!^^
Er möchte Kinder las ich wohl. Wenn mal ein Kind da ist,dann überschlagen sich meist die Gefühle der Väter,dann möchten sie doch plötzlich eine richtig feste Bindung,allein der kinder wegen.
Andererseits denke ich,heutzutage muss man net verheiratet sein um zusammen zu sein!
Man sagt immer,es steht auf einem Blatt Papier,das man jetzt Eheleute sind.

Du machst Dir im Augenblick zuviele Gedanken darüber,das liest man heraus
Seid einfach glücklich miteinander,drängt Euch zu nix,Ihr seid zusammen,Ihr liebt Euch,also kostet es aus,das ist so schön!
Zugegeben,ich bin auch sehr glücklich mit meinem Freund,ihn würde ich sofort ins Standesamt schleppen
Aber er möchte Zeit,das weiss ich und er weiss,das ich irgendwann auch nochmal heiraten möchte.
Aber die Zeit muss das zeigen und ich bin sicher,wenn Du nicht mehr damit rechnest,dann wird was von ihm kommen!

Lieben Gruss
Mellie

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jorunn_12744700
10.01.11 um 20:03
In Antwort auf mirka_12524110

Oh mann
Man liest fömlich heraus,wie sehr Du Dir Dein hübsches Köpfchen zerbrichst

Auf der einen Seite:

Man sollte es so akzeptieren,das er nicht möchte.

Auf der anderen Seite:

Kann ja sein (er ist ja noch recht jung),das er irgendwann mal seine Meinung ändert.

Jede Frau träumt davon,irgendwann mal in einem weissen langen Brautkleid die Treppe hinunterzu schreiten und ihm Ja zu sagen.
Ich habe 2002 geheiratet,im Nachhinein könnte ich mich ohrfeigen,denn es war erstens viel zu früh und zweitens auch net der Richtige!^^
Er möchte Kinder las ich wohl. Wenn mal ein Kind da ist,dann überschlagen sich meist die Gefühle der Väter,dann möchten sie doch plötzlich eine richtig feste Bindung,allein der kinder wegen.
Andererseits denke ich,heutzutage muss man net verheiratet sein um zusammen zu sein!
Man sagt immer,es steht auf einem Blatt Papier,das man jetzt Eheleute sind.

Du machst Dir im Augenblick zuviele Gedanken darüber,das liest man heraus
Seid einfach glücklich miteinander,drängt Euch zu nix,Ihr seid zusammen,Ihr liebt Euch,also kostet es aus,das ist so schön!
Zugegeben,ich bin auch sehr glücklich mit meinem Freund,ihn würde ich sofort ins Standesamt schleppen
Aber er möchte Zeit,das weiss ich und er weiss,das ich irgendwann auch nochmal heiraten möchte.
Aber die Zeit muss das zeigen und ich bin sicher,wenn Du nicht mehr damit rechnest,dann wird was von ihm kommen!

Lieben Gruss
Mellie

Danke für die Antwort
Dankeee!!! Dankeee!!!
Mit deinen Worten..baust du mich aufjedenfall auf
ich weiß das wir noch soo jung sind..und es geht mir ja auch nicht um jetzt, sondern erst so um 7 oder 8 jahre..wer weiß ob wir dann überhaupt noch zusammen sind..aber natürlich möchte ich es und es würde dann alles perfekt machen..ich weiß einfach nicht ob ich damit leben könnte nie zu heiraten..ich möchte einen mann später..keine unehelichen kinder..ich hoffe so sehr das er seine meinung später noch ändert..
Dankee nochmal und du hast Recht

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers