Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund weiss nix von meiner Vergangenheit

Mein Freund weiss nix von meiner Vergangenheit

27. Oktober 2007 um 23:08

Hallo...

ich bin mit meinem Freund seit nem halben Jahr zusammen.
Ich liebe ihn, daher überlege ich momentan, ihm die Wahrheit über meine Vergangenheit zu sagen.
Er ist ein ziemliches Sonnenscheinkind, hat in seinem Leben nie etwas Schlimmes erfahren, hatte immer Glück und ist heute auch eine ausgeglichene, glückliche Persönlichkeit.
Ich dagegen hatte eine sehr schlimme Jugend.
Ich hatte große Probleme mit meinen Eltern, die kein Verständnis für mich hatten, ich wurde vergewaltigt, von meinem 1.Freund aufs Übelste hintergangen und weil ich durch all das immer verschlossener und trauriger wurde, haben sich meine Freunde auch von mir abgewandt und mich sogar belogen.
Hab ab da auch nicht mehr wirklich Freunde gehabt, war oft einsam.
Habe dann angefangen gelegentlich Drogen zu nehmen(Morphin, Liquid Ecstasy)und mir jahrelang die Arme aufgeschnitten.
Erst seit ungefähr 2 Jahren gehts mir wieder besser, ich ritze nicht mehr, nehme nichts mehr und mein Leben ist in guten Bahnen(ich studiere, die Beziehung zu meinen Eltern ist okay etc).
Trotzdem ist das ein sehr dunkler Fleck meiner Vergangenheit, den ich nicht auslöschen kann, da er mich und mein Verhalten heute noc stark beeinflusst.. ich bin kein besonders starker Mensch, bin sehr emotional, irrational und habe kaum Selbstwertgefühl.
Vor meinem Freund habe ich das meiste davon bisher eben versteckt.
Aber irgendwie will ich es ihm erzählen.. weil es mich belastet... andererseits traue ich mich nicht, habe Angst davor...
Angst, was er darüber denken könnte... dass er mich danach mit anderen Augen sieht.. und vorallem dass ihn das zu sehr belastet.
Was würdet ihr mir empfehlen?
Soll ich das für mich behalten oder ihm erzählen?
Danke schonmal.

lg

Mehr lesen

27. Oktober 2007 um 23:19

Auf jeden Fall erzählen
Du solltest es ihm auf jeden Fall erzählen. Nach einem halben Jahr weisst Du, dass es keine kurze Romanze ist. Mir hat eine Freundin auch mal "dunkle" Details aus ihrer Vergangenheit erwähnt, die sie sehr belastet haben. Sie wollte, dass ich's weiss und wusste auch nicht, wie ich reagieren. Ich bin wohl auch ein Sonnenscheinkind wie Dein Freund.

Ich hab es als Vertrauensbeweis verstanden und als Zeichen ihrer Liebe. Denn es waren Sachen, die niemand wusste, der nicht direkt beteiligt war. Ich kann Dir nicht versprechen, dass Dein Freund genauso reagiert. Wenn er Dich liebt, wird er alles tun wollen, um Dich glücklich zu machen. Es kann aber sein, dass er nun nicht weiss, wie er mit Dir umgehen soll. Deswegen ist es wichtig, ihm genau das zu zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2007 um 23:21

Man du armes mäuschen...
hört sich nicht gut an was du durchgemacht hast!!! du arme, ich hoffe das wirklich alles gut ist im moment?
in was für einer beziehung stehst du zu deinem neuen freund? 1/2 jahr beziehung, es ist so, klar du möchtest reden, er wird es auch verstehen, da er dich ja liebt und du selber mit allem abgeschlossen hast, aber warum willst du es ihm erzählen, um darüber öfter mit ihm zu reden und bewunderung zu bekommen weil die zeit vergangenheit ist, oder um einfach ihm die wahrheit zu sagen....? Es gibt 2 möglichkeiten: erzähle es ihm, aber ohne das ihr in zukunft darüber reden werdet, oder du hast probleme damit, dann sag nix, und komme erst mit allem klar bis du darüber hinweg bist...
bitte, weil hilfe oder ähnliches kannst du zwar im moment bekommen, aber man muss selber mit sich selber klar kommen und nicht andere um verständnis wegen seinen fehlern bitten. wenn du mit allem abgeschlossen hast kannst du es ihm sagen, doch wenn du noch immer einen psychischen knacks hast, lass es, aber belaste ihn nicht damit, nur weil du denkst er könnte dir daraus helfen....nur du kannst mit dir ins reine kommen....

nicht böse, aber warum ihm ne zusätzliche belastung geben, komm selber damit ins reine, es sind doch deine vergangenheitsprobleme, die eigentlich abgeschlossen sein sollten...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2007 um 23:27

Also
.. nen 'psychischen Knacks' hab ich nicht, nein.
Aber Vergangenheit beeinflsst immer, klar.
Aber mittlerweile gehts mir eigentlich wieder gut, zumindest meistens.
Narben... naja, man sieht zwar noch was, aber eigentlich kaum noch.. ist alls ausgeblichen, hab auch ein gutes Heilfleisch und ich hab ja jetzt keine 2cm tief geschnitten.. also bisher isses ihm noch nicht aufgefallen.
Hm, ich sollte es ihm wirklich sagen.. werde mir mal überlegen wann und wie ich das am Besten tue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen