Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund vertraut seiner besten Freundin mehr als mir

Mein Freund vertraut seiner besten Freundin mehr als mir

6. März 2011 um 11:44

Hallo Leute,

was haltet ihr davon, bin ich zu streng, oder gebt ihr mir Recht. Ich brauche eine sachliche Meinung.
Folgendes: Mein Freund hat seit einiger Zeit eine Geschäftsidee, die er sobald verwirklichen möchte. Scheint ein gutes Projekt für mich und Hauptthema in der letzten Zeit. Ich beratschlage ihn, wo ich kann und es kommen auch produktive Ideen heraus. Gestern besucht ihn seine beste Freundin für 2 Stunden und schon macht er sie zur Teilhaberin, wenn das Projekt in Angriff genommen wird, sprich fifty-fifty!!! Ich berate ihn seit Wochen und bekomme nicht einmal die Chance, auch nur ein kleiner Teil davon zu werden. GANZ EHRLICH, das würde ich auch nicht wollen, denn ich bin der festen Überzeugung, dass man Geschäft und Privates, so auch Freunde/ Familie streng voneinander trennen sollte, aber ich fühle mich echt beiseite geschoben. Aber allein die Frage, ob ich daran teilhaben möchte, hätte mir gereicht, ich hätte sowieso "nein" gesagt. Reagiere ich über, oder sollte ich ihn damit konfrontieren???
Ich brauche dringen Rat.

Gut, die kennen sich seit Ewigkeiten, aber wir leben seit einem Jahr quasi zusammen.

Wenn ihr fragt, ob ich eifersüchtig bin, ich würde es nicht behaupten: Ich mag seine beste Freundin ja auch sehr, nur fühle ich mich fast schon hintergangen.

Mehr lesen

6. März 2011 um 12:58

Das ist ja so wahr
Danke für den Rat. Klingt ja auch logisch, aber wenn es mich doch stört, sollte ich ihn darauf ansprechen oder es einfach sein lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 13:01

So ungefähr...
Es fühlt sich einfach an, als würde meine Meinung einfach nicht wertgeschätzt und meine Kompetenz in Frage gestellt von eigenen Freund....ist einfach mies...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 13:02


tja, vielleicht denkt dein freund wie du und will privates und geschäft trennen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 13:04
In Antwort auf jaana_11887320


tja, vielleicht denkt dein freund wie du und will privates und geschäft trennen...

Is n Argument
Aber seine beste Freundin wäre ja auch in gewisser Weise eine "private Beziehung" und keine "geschäftliche"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 13:04
In Antwort auf chanel_12257226

So ungefähr...
Es fühlt sich einfach an, als würde meine Meinung einfach nicht wertgeschätzt und meine Kompetenz in Frage gestellt von eigenen Freund....ist einfach mies...

Na komm,
du hast im moment vielleicht einfach ein komisches gefühl.

"Ich beratschlage ihn, wo ich kann und es kommen auch produktive Ideen heraus. "

das hört sich doch gut an !
sprech ihn doch einfach mal an. aber ohne ihn anzuklagen.
wird sich dann bestimmt klären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 13:10
In Antwort auf mai_11959300

Na komm,
du hast im moment vielleicht einfach ein komisches gefühl.

"Ich beratschlage ihn, wo ich kann und es kommen auch produktive Ideen heraus. "

das hört sich doch gut an !
sprech ihn doch einfach mal an. aber ohne ihn anzuklagen.
wird sich dann bestimmt klären.


möglicher weise hast du Recht, vielleicht ist ja Kommunikation wirklich der Schlüssel zu allem. Nur muss ich mich erst beruhigen, damit es nicht wie ein "anklagen" rüberkommt, wie Du so schön sagst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 13:19
In Antwort auf chanel_12257226


möglicher weise hast du Recht, vielleicht ist ja Kommunikation wirklich der Schlüssel zu allem. Nur muss ich mich erst beruhigen, damit es nicht wie ein "anklagen" rüberkommt, wie Du so schön sagst

Ja,
generell sollten die leute mehr MITEINANDER reden.
wirst sehen: er wird dir sagen das du ihm schon gut geholfen hast., aber er auch mal ne andere meinung brauchte. und das du seine nr. 1 bist !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 16:33
In Antwort auf chanel_12257226

Is n Argument
Aber seine beste Freundin wäre ja auch in gewisser Weise eine "private Beziehung" und keine "geschäftliche"


ja, aber wird mit ihr kaum das bett teilen...das ist doch eine andere ebene...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 16:56
In Antwort auf mai_11959300

Ja,
generell sollten die leute mehr MITEINANDER reden.
wirst sehen: er wird dir sagen das du ihm schon gut geholfen hast., aber er auch mal ne andere meinung brauchte. und das du seine nr. 1 bist !


Das ist süße von Dir, Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 13:54

Hallo
Ich finde das man auch Privat und geschäftlich trennen sollte.
Was ist wenn eure Beziehung zerbricht?
Eine Geschäftsidee mit einem Freund zu betreiben,ist auch eine heikle Angelegnheit,sind beide der gleichen Meinung wie was laufen soll,wer was macht.
Ist immer mit Vorsicht zu geniessen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen