Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund vermittelt mir: Du bist hässlich

Mein Freund vermittelt mir: Du bist hässlich

9. März 2008 um 3:07

Hallo allerseits -

ich bin seit 9 Jahren mit meinem Freund zusammen. eigentlich hat er mir ziemlich von Anfang an vermittelt, dass ich ihm nicht reiche, was das Optische angeht. Ich denke (oder hatte gedacht), dass ich eine sehr attraktive Frau bin. Zwar keine Top-Model Schönheit aber wirklich sehr ansehnlich. Der Mann an meiner Seite hat es über die Jahre aber geschafft, mein Selbstbewusstsein komplett zu demontieren. Durch Gesagtes aber auch durch nicht Gesagtes. Beispiel: Ich habe mich ein wenig bei ihm ausgheult, dass ich mit Mitte 30 nicht mehr ganz so knackig wie früher bin. Sein Kommentar: "Ich hätte auch mal wieder Lust auf knackig". Zu einem gemeinsamen Bekannten hat er sogar original gesagt, dass er mich nicht schön findet.
Ich erhebe ja keinen Anspruch dadrauf, objektiv die Super-Schönheit zu sein (weils einfach auch nicht so ist), aber mein Partner sollte doch schon auf mich stehen.
Warum ich mit ihm noch zusammen bin? Alles andere stimmt perfekt. Nur das macht mir echt zu schaffen. Ich habe schon völlig die Relation verloren - bin ich vielleicht doch so eine Vogelscheuche? Auf mein Profil stelle spaßeshalber ich mal mein Bild.

Liebe Grüße
mareninha

Mehr lesen

9. März 2008 um 3:57

Also
ich würde den typen sitzen lassen. dass der partner irgendwann keine komplimente mehr macht, ist leider normal.aber dass er dich auch noch beleidigt geht auf keine kuhhaut.
wie schaut er denn aus? du sagst ihm ja mit sicherheit auch nicht solche blöden dinge. also weshalb solltest du dir das gefallen lassen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 6:28

Ist er denn mr. perfekt?????
hallo du,

...ich könnte jetzt sagen - schieß den typ in den wind - aber das würdest du nicht tun, da du ihn wohl sehr liebst, sonst würdest du dir das nicht gefallen lassen....

... ist er selbst den so perfekt??? hat er den super knackigen körper? was kann er dir denn bieten??? es ist ja nicht nur von bedeutung, das die frau gut aussieht bzw. anspechend wirkt....ist sein körper so knackig wie er es von deinem verlangt? wenn nicht, sollte er mal ganz schnell seinen mund halten und vielleicht selbst anfangen an sich zu arbeiten.....

...wenn ich du wäre, würde ich ihn verlassen - denn er reduziert so wie es scheint alles auf außerlichkeiten - und wenn er schon mit seinem kumpel darüber redet ist es mitunter nur eine frage der zeit, bis er sich ne "für ihn knackig erscheinende frau" ins bett zieht und dich bedrügt....

sei vorsichtig - ziehe lieber schnell deine konzequenzen....

alles gute, egal wie du dich entscheidest...
herzle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 9:25

Dann muss er aber auch nicht gerade hüpsch sein
oder nur mit dir im dunkeln einkaufen tun.
Mädchen sein nicht so auf den Kopfgefallen,tu ihn kontern,.
Ich hätte gesagt,,na dann brauche ich mir ja keine sorgen machen, das du wieder gehst,,,wir beide passen mit sicherheit wunderbar zusammen,,ich häslich und du dooof....kennste dich und dooof,, das taumpaar


der will dich nur runter ziehen und hat minderwärtigkeitskompleckse......
lg.marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 11:44

Mein Freund
..muss auch immer irgendwo an mir rumzupfen und meint, boah, da hast ja ganz schön was dran..
Sogar meine 55 Kg bei 172 findet er schon kritsich.
Mittlerweile weiß ich,d ass er selbst nicht ganz zufrieden mit sich ist und dann seine Unzufriedenheit auf mich abladen will.
Deshalb sag ich mittlerweile immer, wenn sowas kommt: "Geh mal wieder ins Fitnessstudio und halt Diät, damit du deine Unzufriedenheit nicht an mir auslassen msust".
Aber: wenn ich nicht ein so extremes Selbstbewußtsein ob meiner Figur hätte (die wirkich sehr schön ist), dann könnte ich damit NICHT umgehen! Muss ich ehrlich dazu sagen.
Eigentlich gehört so ein blödes gerede nicht in eine Beziehung..Und was dein Freund da macht: Phat Scheiße!
Ich bin auch der Meinung: Der Mensch, den man liebt, der ist der schönste auf der Welt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 16:39

@ cp
Stimmt - es gehören bekanntlich ja immer zwei dazu.

Eigentlich müsste ich die Stärke haben, mich zu trennen. Das ist für mich sehr schwierig, da wie gesagt sonst alles stimmt: Wellenlänge, Werte, Interessen, Humor, Ziele im Leben...

Es fällt mir so schwer zuzugeben: Er ist es nicht. Vor allem nach so vielen Jahren.

Manchmal denke ich: Das ist doch so albern mit der Schönheit. Total teeni-mäßig. Warum kann ich nicht einfach darüber hinweg sehen?

Aber es verletzt mich wirklich sehr.

Wir reden auch dadrüber. Und er sagt, es wäre eine Abwehrreaktion von ihm (weil er so schlecht Nähe zulassen kann)und es habe nichts mit mir zu tun. Einerseits weiß ich, dass das irgendwie stimmt, andererseits bringt mir auch dieses Wissen nichts, wenn es trotzdem innerlich an mir knabbert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2017 um 17:44
In Antwort auf maaike_12497794

Hallo allerseits -

ich bin seit 9 Jahren mit meinem Freund zusammen. eigentlich hat er mir ziemlich von Anfang an vermittelt, dass ich ihm nicht reiche, was das Optische angeht. Ich denke (oder hatte gedacht), dass ich eine sehr attraktive Frau bin. Zwar keine Top-Model Schönheit aber wirklich sehr ansehnlich. Der Mann an meiner Seite hat es über die Jahre aber geschafft, mein Selbstbewusstsein komplett zu demontieren. Durch Gesagtes aber auch durch nicht Gesagtes. Beispiel: Ich habe mich ein wenig bei ihm ausgheult, dass ich mit Mitte 30 nicht mehr ganz so knackig wie früher bin. Sein Kommentar: "Ich hätte auch mal wieder Lust auf knackig". Zu einem gemeinsamen Bekannten hat er sogar original gesagt, dass er mich nicht schön findet.
Ich erhebe ja keinen Anspruch dadrauf, objektiv die Super-Schönheit zu sein (weils einfach auch nicht so ist), aber mein Partner sollte doch schon auf mich stehen.
Warum ich mit ihm noch zusammen bin? Alles andere stimmt perfekt. Nur das macht mir echt zu schaffen. Ich habe schon völlig die Relation verloren - bin ich vielleicht doch so eine Vogelscheuche? Auf mein Profil stelle spaßeshalber ich mal mein Bild.

Liebe Grüße
mareninha

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Auch wenn dir hier alle sagen, dass du hübsch bist, heißt es lange nicht , dass dein Freund diese Meinung teilt.
Ich hatte auch schon Partner, die ich optisch wirklich hässlich fand. (Im nachhinein betrachtet). 

Frag ihn doch mal wieso er mit dir zusammen ist. Oder lerne zu kontern. Oder trenn dich. Das wäre für mich ein no go
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wenn einfach alles schief läuft..
Von: sarah6567
neu
24. April 2017 um 17:39
Soll ich ihn vergessen?
Von: paula0891
neu
24. April 2017 um 16:55
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen