Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund und seine pornos

Mein freund und seine pornos

21. Dezember 2012 um 8:50 Letzte Antwort: 21. Dezember 2012 um 12:28

Hallo Ihr lieben...

Ich weis, es ist bestimmt ein altbekanntes Thema, und viele fragen sich wieso ich so darauf reagiere.
Mein Freund hat sich nun ein iPhone gekauft und guckt sich ständig Pornos auf dem Telefon an. Ich weis man schaut nicht nach, aber habs halt doch getan da er früher am PC auch immer diese Pornos geschaut hat.

Pornos schauen wäre ja das eine, aber es gibt, wenns gut kommt 1x pro Woche Sex, wenn überhaupt, es kam auch schon mal vor dass wir ein halbes Jahr kein Sex hatten..Es verletzt mich halt einfach sehr und finde es einfach nicht richtig... Und dazu muss ich sagen, ich könnte praktisch jeden Abend . Ah noch zu erwähnen: ich 22, er 27, und wir sind seit 3.5 Jahren zusammen, und haben auch eine gemeinsame Wohnung.

Was habt ihr mir für Tipps dass ich besser damit umgehen kann?? Oder wer kennt meine Situation auch? Und bitte nur ernstgemeinte Kommentare!

Danke

Mehr lesen

21. Dezember 2012 um 9:06

Habs gestern..
Erst wieder gesehen.. Meist dann wenn ich früher zur Arbeit muss, oder wenn ich später nach Hause komme. Ich hab manchmal das Gefühl er ist "krank". Hört sich jetzt krass an, aber ich fuhr mal meine Freudin nach dem Besuch bei uns nach Hause, und in der Zwischenzeit hat er sich Pornos angeschaut.. Das ist doch nicht normal?! Oder doch?- und ich seh das nur zu streng?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2012 um 11:03

Wie
läuft das denn,geht die Initiative wenn Sex mal passiert,von ihm aus oder auch von dir?
Guckt er sich bestimmte Pornos an oder diese 0815 ?
Vielleicht hat er eine Vorliebe die er sich nicht traut dir zu sagen?!
Oder ,wenn ihr Sex habt dauert es ihm zu lange bis du soweit bist um los zu legen?
Und er hat auf diese Hampelei vorab keine Lust?Oder er ist schon süchtig davon?!
Da gibt es ja viele Gründe für!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2012 um 11:57

Es bringt alles nichts...
Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich denke schon dass ihn manchem einbisschen
unter druck setze. Aber ich meine ich bin auch noch keine 80ig...
Und es kann ja nicht sein, dass ich meistens Anfange und dann weiter mache... Von ihm kommt praktisch nie was... Er ist müde ect.. Sind meistens die Ausreden...

Ich hab ihn schon x mal darauf angesprochen, dann hies es es stimme nicht, ich spinne, ich schnüffle... Und dann endet es im Steit. Ich denke es ist ihm peindlich oder so?!

Und wenn ich ihn jetzt wieder darauf anspreche zwecks unserem Sexleben, heisst es bestimmt wieder es kommen andere Zeiten ect ect bla bla bla...
Als wir so lange Pause hatten, habe ich ihm gedorht fremd zu gehen... Damit habe ich natürlich das gegenteil erreicht.
Dann habe ich aus lauter Wut gesagt dass er sich lieber Pornos reinzieht als im Bett mal was zu leisten... Er sei doch einfach krank....
Klar sind das nicht tolle Sätze, aber ich war so wütend..

Ehrlich gesagt habe ich keine Lösung mehr für das Problem, darum wende ich mich an euch...

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2012 um 12:01
In Antwort auf torti04

Wie
läuft das denn,geht die Initiative wenn Sex mal passiert,von ihm aus oder auch von dir?
Guckt er sich bestimmte Pornos an oder diese 0815 ?
Vielleicht hat er eine Vorliebe die er sich nicht traut dir zu sagen?!
Oder ,wenn ihr Sex habt dauert es ihm zu lange bis du soweit bist um los zu legen?
Und er hat auf diese Hampelei vorab keine Lust?Oder er ist schon süchtig davon?!
Da gibt es ja viele Gründe für!

Ich fange meisten an...
Leider... Wie erwähnt kommt von ihm praktisch nie was... Und ich bin dann auch die, die "arbeitet"
Nein es sind wirklich so 0815 Pornos, nie was besonderes...
Früher war unser Bettleben toll.
Ich vermute auch dass der Arbeitsalltag auch einbissche mitschult hat. Weil im Moment gefällt es ihm gar nicht auf Arbeit... Er meint auch immer es kommen andere Zeiten... Aber wann? Ich meine ich bin noch so Jung.. Aber trotzdem
Lieb ich diesen Mann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2012 um 12:10


naja auch nicht die beste Lösung...
Aber danke trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2012 um 12:28
In Antwort auf evonne_12872041

Ich fange meisten an...
Leider... Wie erwähnt kommt von ihm praktisch nie was... Und ich bin dann auch die, die "arbeitet"
Nein es sind wirklich so 0815 Pornos, nie was besonderes...
Früher war unser Bettleben toll.
Ich vermute auch dass der Arbeitsalltag auch einbissche mitschult hat. Weil im Moment gefällt es ihm gar nicht auf Arbeit... Er meint auch immer es kommen andere Zeiten... Aber wann? Ich meine ich bin noch so Jung.. Aber trotzdem
Lieb ich diesen Mann...

Ich versteh das
das dir missfällt,aber ihn zu konfrontieren ala dann such ich mir jemanden baut eine noch größere Mauer auf.
Setzt euch mal an einem neutralen Ort zusammen,Versuch eine schöne Atmosphäre aus zu suchen und sprecht über das Thema ruhig und sachlich.
Sollte er auch darauf nicht eingehen,wirst du ums knallharte nicht drum herum kommen,schließlich bist du und deine sexualität ein Teil dieser Beziehung die ganz klar für dich zu kurz kommt,das wir er begreifen müssen oder es lassen,seine Entscheidung dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club