Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund und seine Freundinnen

Mein Freund und seine Freundinnen

16. Februar 2017 um 14:04 Letzte Antwort: 16. Februar 2017 um 20:22

Hallo zusammen,
mein Freund und ich sind 1 Jahr zusammen und wohnen auch schon zusammen. Es läuft alles super. Es passt wie Arsch auf Eimer . Jedoch gibt es ein Problemchen...er ist sehr sozial und Kontakfreudig und hat viele Freundinnen. Ich habe auch kein Problem, dass er sich mit diesen trifft, da ich weiß, dass er mich nicht betrügen würde. Jedoch gibt es eine Freundin mit der er fast zusammen gekommen ist. Sie war unsterblich in ihn verliebt, jedoch wollte er nicht. Naja und jetzt sind sie gute Freunde. Ich habe sie nur einmal auf seinem Geburtstag gesehen. Mehr Kontakt möchte sie zu mir nicht aufnehmen. Sie schreibt ihm jedoch sehr oft und möchte sich ständig mit ihm treffen, über mich nie ein Wort. Alles was zwischen den beiden lief hat er mir nicht selber erzählt. Das weiß ich alles von einer Freundin. Er hat es auf die Frage jedoch bestätigt. Ich weiß auch nicht, aber jedes mal zieht sich in mir alles zusammen wenn ich ihren Namen höre. Er hat sich auch letztens mit einer anderen Freundin getroffen, die andere war auch dabei. Davon hat er mir aber nichts erzählt das habe dann nur auf Nachfrage erfahren. Er meinte nur: "Ich wollte nicht, dass du dir unnötig sorgen machst". Gesprochen habe ich auch schon mit ihm. Er meint ich übertreibe, es wäre nur eine Freundschaft, die er auch nicht beenden wird. Ich habe aber das Gefühl, dass sie noch sehr große Gefühle für ihn hat. Was soll ich tun? Übertreibe ich? Würde mich über eure Antworten freuen. Vielen Dank und liebe Grüße =)

Mehr lesen

16. Februar 2017 um 14:13

Mich würde es auch stören, wenn es da ein Mädel gibt, dass auf ihn stand und möglicherweise auch immer noch Gefühle für ihn hat und er sehr regelmäßig mit ihr Kontakt hat. Hast du ihm denn mal gesagt, dass du sie dann zumindest gerne besser kennen lernen würdest? Was sagt er dazu, dass sie zu dir keinen Kontakt will? Das muss ihm doch merkwürdig auffallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2017 um 14:23
In Antwort auf coquette164

Mich würde es auch stören, wenn es da ein Mädel gibt, dass auf ihn stand und möglicherweise auch immer noch Gefühle für ihn hat und er sehr regelmäßig mit ihr Kontakt hat. Hast du ihm denn mal gesagt, dass du sie dann zumindest gerne besser kennen lernen würdest? Was sagt er dazu, dass sie zu dir keinen Kontakt will? Das muss ihm doch merkwürdig auffallen.

Ja das habe ich ihm schon mal gesagt. Und er sagt nur ja das wäre doch alles nicht so, wenn die sich treffen fragt sie auch nach mir. Aber irgendwie glaube ich das nicht. Alle anderen haben entweder nach meiner Nummer, Facebook, etc. gefragt...
Ich habe das Gefühl er merkt es echt nicht und wird nur sauer wenn ich wieder davon anfange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2017 um 14:31
In Antwort auf meeelody

Ja das habe ich ihm schon mal gesagt. Und er sagt nur ja das wäre doch alles nicht so, wenn die sich treffen fragt sie auch nach mir. Aber irgendwie glaube ich das nicht. Alle anderen haben entweder nach meiner Nummer, Facebook, etc. gefragt...
Ich habe das Gefühl er merkt es echt nicht und wird nur sauer wenn ich wieder davon anfange

Also auch wenn ich sonst nicht gerne Klischees zur Hand nehme oder in "Männer denken" und "Frauen glauben" spreche, aber hier muss ich sagen: Ich habe das Gefühl, viele Männer merken das nicht besonders schnell, wenn eine Frau auf sie steht. Die gute Nachricht: Ich glaube, sie merken es dann erst sehr spät, wenn sie selbst an der Frau kein Interesse haben und sich daher keine Gedanken über sie machen. Die schlechte Nachricht: Nur weil der Mann es nicht merkt, heißt es nicht, dass sie nicht auf ihn steht. Das ist so meine Erfahrung bei dem Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2017 um 14:38
In Antwort auf coquette164

Also auch wenn ich sonst nicht gerne Klischees zur Hand nehme oder in "Männer denken" und "Frauen glauben" spreche, aber hier muss ich sagen: Ich habe das Gefühl, viele Männer merken das nicht besonders schnell, wenn eine Frau auf sie steht. Die gute Nachricht: Ich glaube, sie merken es dann erst sehr spät, wenn sie selbst an der Frau kein Interesse haben und sich daher keine Gedanken über sie machen. Die schlechte Nachricht: Nur weil der Mann es nicht merkt, heißt es nicht, dass sie nicht auf ihn steht. Das ist so meine Erfahrung bei dem Thema.

Witzig! Ich sehe es genau so!
Naja und sie macht sich dann wahrscheinlich immer mehr Hoffnungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2017 um 14:41
In Antwort auf meeelody

Witzig! Ich sehe es genau so!
Naja und sie macht sich dann wahrscheinlich immer mehr Hoffnungen...

Höchstwahrscheinlich! Das kennen wir doch von uns selbst oder und auch hier aus dem Forum?!
 Wenn man verliebt ist, deutet man JEDES Zeichen das man finden kann und sei es auch noch so abwegig und belanglos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2017 um 15:13
In Antwort auf coquette164

Höchstwahrscheinlich! Das kennen wir doch von uns selbst oder und auch hier aus dem Forum?!
 Wenn man verliebt ist, deutet man JEDES Zeichen das man finden kann und sei es auch noch so abwegig und belanglos.

Genau so ist es!
Naja ich hoffe einfach, dass er es irgendwann einsieht...
Ich bin aber sehr froh, dass nicht nur ich das so sehe

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2017 um 20:22

Sie war unsterblich in ihn verliebt und er wollte sie nicht? Was brauchst du denn noch? Er sieht sie nur als platonische Freundin, was soll also passieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wenn man sich mal alles von der Seele reden muss ...
Von: vertretung
neu
|
16. Februar 2017 um 20:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest