Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund und seine Ex ...

Mein Freund und seine Ex ...

15. Juni 2008 um 19:55

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß, das es das Thema wahrscheinlich schon -zig Male gegeben hat, aber ich muß mir mal alles von der Seele schreiben.

Also: Wir sind jetzt seit 10 Monaten zusammen, ich bin 29, er 32.
Wir führen eigentlich eine sehr harmonische, liebevolle Beziehung.
Die Freunde in seinem Umfeld bestätigen mir immer wieder (von sich aus!), wie gut es ihm mit mir geht und wie sehr er sich verändert hat.
Es gab vor mir eigentlich nur eine "längere" Freundin, die Beziehung hat 3 Monate gedauert, er hatte ONSs, aber -nach diesen 3 Monaten- keine fixe Freundin mehr, weil er sich - dadurch das er berufsbedingt selten zu Haus ist, nur am Wochenende, und da waren andere Sachen wichtiger - nicht binden wollte und seiner Meinung nach die Richtige nie dabei war. Hat er mir alles offen und ehrlich am Beginn unserer Beziehung erzählt...

Was jetzt mein eigentliches Problem ist: Seine beste Freundin. Sie war seine "Erste", wollte damals (vor 8 Jahren - er ist ein Spätzünder seinen eigenen Aussagen nach *g*) eine Beziehung, er aber nur Sex.
Dann war ein Jahr Funkstille, es folgte die große Aussprache und jetzt sind sie die besten Freunde. Soll heißen, sie mailen täglich, tauschen sich über alles aus und sind auch sonst sehr vertraut.

Da wir eine Wochenend-Beziehung führen, macht mir das etwas zu schaffen. Obwohl ich sie kenne, und wir auch ab und an mailen, und sie mir auch von ihren Problemen in ihrer Beziehung (sie hat jetzt seit 5 Jahren einen Freund) erzählt, tut es mir weh ohne das ich genau erklären kann, warum eigentlich.

Heute war ein Turnier in seinem Verein, ich war da,weil er das mag, wenn ich ihm zuschau, mußte aber um 14 Uhr nach Haus fahren.
Plötzlich war auch sie da, was noch nie vorgekommen ist.
Mir hats einen Stich gegeben.... warum kann ich mir nicht erklären.
Irgendwie kam es mir komisch vor, das sie aufeinmal gekommen ist. Ich meine, sie hat grad große Probleme zu Hause, das hat sie mir diese Woche erzählt...
Ich hab dann gegen 17 mit meinem Freund telefoniert, und hab ihn gefragt, ob sie noch da ist, da meinte er nur, das sie grad erst gefahren ist....Allerdings hat er mir auch gesagt, das ich nicht einen Gedanken daran verschwenden soll, daß sie mir gefährlich werden könnte. Denn das hätte er schon vor langer Zeit haben können, und das wollte er nicht, weil ihm die Freundschaft einfach wichtiger war. Lieben tut er mich. Naja, damit geb ich mir ja selber die Antwort auf meine Eifersucht, oder?

Ich weiß grad nicht, was mit mir los ist.
Warum ist alles Vertrauen von einer Sekunde zur anderen grad weg gewesen?
Ich versteh mich selber nicht, ich meine, ich weiß doch, das er mich liebt, aber durch meinen "kranken Kopf" gehen Gedanken wie: Sie ist seine Erste gewesen, sie ist ihm vertrauter als ich, er kennt sie viel länger als mich, er sieht sie öfter als mich, wenn er (was sehr, sehr selten vorkommt) mal allein weggeht, trifft er sie immer irgendwo, und das dauert dann immer bis 5 uhr morgens, was weiß ich, was die beiden den ganzen Tag schreiben, usw.


Kann mir mal jemand bitte sagen,was da grad bei mir abgeht? oder ob ich mich hier ganz umsonst aufrege? Ich war nie ein eifersüchtiger Mensch, aber mein Ex-Mann hat mich laufend betrogen und belogen, vielleicht kommts auch daher das mich das grad ein bissl aus der Bahn wirft....

Wer bis hier durchgehalten hat - VIELEN DANK!

lg
mara

Mehr lesen

18. Juni 2008 um 22:12

Ja aber was soll er dich verletzen?
Wenn er dich liebt sollte er wissen das es dich verletzt wenn die andere auch da ist!

- Er meint er hatte eine Chance mit ihr zu....


das würde ja heißen diese Freundin steht auf deinen Freund auch Liebesbezogen.


Da würde ich aber auch eifersüchtig werden und wie!!!


Also sprech am besten mit ihm und sag ihm das es dich verletzt sonst riskierst du irgendwann das es auseinander geht wenn ihr euch eure Gefühle nicht mitteilt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 11:42
In Antwort auf ines_12144499

Ja aber was soll er dich verletzen?
Wenn er dich liebt sollte er wissen das es dich verletzt wenn die andere auch da ist!

- Er meint er hatte eine Chance mit ihr zu....


das würde ja heißen diese Freundin steht auf deinen Freund auch Liebesbezogen.


Da würde ich aber auch eifersüchtig werden und wie!!!


Also sprech am besten mit ihm und sag ihm das es dich verletzt sonst riskierst du irgendwann das es auseinander geht wenn ihr euch eure Gefühle nicht mitteilt

Danke
für Deine Antwort.

Wir haben uns ausgesprochen, er versteht nun meine Sicht der Dinge und meine Reaktion besser und hat verstanden, warum ich so reagiert hab, und so eifersüchtig war.

"Ihre gemeinsame Zeit" ist lange vorbei, und da ist und kommt auch nix mehr.
Von beiden Seiten her nicht, ich hab ebenfalls, ohne sein Wissen , mit ihr drüber gesprochen und es ist auch von ihrer Seite her so, das es definitiv vorbei und gelaufen ist.

Alles wieder so, wie es sein sollte, GOTT SEI DANK

LG
Mara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram