Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund und seine Eltern

Mein Freund und seine Eltern

6. Juni 2017 um 17:48 Letzte Antwort: 7. Juni 2017 um 15:19

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem das mich ziemlich belastet.
Wir sind frisch wieder zusammen gezogen. Vor 2 jahren haben wir es schon versucht, leider hatte ich einen Unfall und auf einmal ging es finanziell einfach nicht mehr, dann gingen wir zurück zu den Eltern. Ich 22 er 24 Jahre alt. Wir sind seit 4 Jahren zusammen, total glücklich. Nur gibt es da ein Problem: SEINE ELTERN!

Schon beim ersten zusammen leben vor 2 Jahren hatten wir das Problem, damals hat er sie darauf angesprochen, doch geändert hat sich nichts. Dann sind wir wie gesagt in der Zwischenzeit zu den Eltern, und er kam jedes Wochenende zu mir, auch da hat sie jeden Tag geschrieben und auch angerufen.
 ich mag sie sehr, aber sie ist sehr "anhänglich". Diesesmal weiss sie natürlich dass er nicht mag wenn sie die ganze Zeit schreibt, schreibt sie sinnloses zeug, schickt Fotos vom Essen, fragt sinnloses zeug, weil er natürlich drauf antworten muss, fängt sie dann ein gespräch an und hört gar nicht mehr auf. 
Er sagt ihn stört es auch, aber ja was soll man da gross machen, es ist ja die eigene Mutter oder?

Dann kommt noch dazu, ich bin total "Markensüchtig" habe viele Designer Taschen und Schuhe etc, und sie mag Designer stücke ebenfalls, und wenn sie fragt zbsp: "Welche Marke ist das" sagt er gleich "zbsp Chanel, ist aber gefälscht". Ich versteh aber nicht wieso er das macht? Ich kaufe mir ja meine Stücke selbst? Ausserdem jedesmal wenn sie etwas will, schaut sie gleich ihn an, so ala: Kaufst du mir das, und das JEDESMAL. Sie ist total geldgierig, und dws nervt einfach nur noch. Sie will immer das selbe wie ich, aber dass von meinem Freund, und nicht selbst kaufen. (Er kauft diese Sachen nicht..)

ich weiss langsam nicht mehr weiter, es nervt einfach nur noch total! 
Habt Ihr selbst solche Probleme oder Erfahrungen? Würde mich freuen über Antworten
liebe Grüsse 

Mehr lesen

7. Juni 2017 um 1:03

Ja also nicht direkt. Ich habe einfach total das Gefühl, weil sie dann immer so einen Blick zu ihm wirft, falls Du verstehst wie ich meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2017 um 1:05

Hallo Liebes.
Also wir sind frisch zusammen gezogen 3 Monate. Bei uns lauft alles prima, nur eben das ewige anrufen geht mir sehr auf die nerven, und ich rede mit ihm, er sagt auch es stört ihn. Aber wer würde schon seiner Mutter sagen sie soll nicht mehr schreiben, also ich nicht. Es gibt bestimmt auch solche die so denken, und mir ihre Erfahrungen mitteilen würden usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2017 um 1:06

Weil die Mutter ihn immer anruft und schreibt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2017 um 1:07
In Antwort auf selin3011

Hallo Liebes.
Also wir sind frisch zusammen gezogen 3 Monate. Bei uns lauft alles prima, nur eben das ewige anrufen geht mir sehr auf die nerven, und ich rede mit ihm, er sagt auch es stört ihn. Aber wer würde schon seiner Mutter sagen sie soll nicht mehr schreiben, also ich nicht. Es gibt bestimmt auch solche die so denken, und mir ihre Erfahrungen mitteilen würden usw.

Sorry meinte das ewige schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2017 um 1:44

Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde deinen Vorschlag mit gutem gewissen ausprobieren. Vielen Lieben Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2017 um 12:01

Genau solche leute kennen wir ja. Sind selbst so perfekt und urteilen uber andere? Ich habe nach rat gefragt und du beleidigt ihn fast? Man sieht das du keinen Respekt gegenüber Mitmenschen hast!! Bitte schreib einfach nicht mehr hier rein. Solche Leute wie dich lann ich nicht ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2017 um 15:19

Sorry, 1. beschütze ich dass was ich liebe. Ich hab hier nicht reingeschrieben um zu hören was ein schlechter er ist. Nur um eventuelle Tipps zu bekommen, und nicht weil ich so verzweifelt bin dass ich falls dies nicht besser wird in stehen lasse. Ich weiss ja dass in so Foren viele ihren sinnlosen Senf dazu geben, aber man kann auch mal erwachsen tun. Und Muttersöhchen, ich bin auch ein "Muttertöchterchen" wenn man es genau nehmen will, und ich würde niemals meine Mutter angreifen oder sonst was. Wir probieren dieses Problem ZUSAMMEN zu lösen, und nicht ich gegen seine Familie und ihn. Das verstehen so manche nicht.
Und eine Info, hättest du richtig gelesen hat es mich gestört dass die eine gleich mit "ojee Muttersöhnchen" gekommen ist. Dass die Mutter ständig anruft, habe ich selbst rein geschrieben.. ich versteh grade deine Logik nicht so recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Was will er von mir??
Von: littledaydreamer
neu
|
7. Juni 2017 um 14:54
Mann sucht Rat in Beziehung und Sexualleben (vorsicht: Langer Text).
Von: pjetr
neu
|
7. Juni 2017 um 12:56
Teste die neusten Trends!
experts-club