Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund und seine beste Freundin..

Mein Freund und seine beste Freundin..

8. Februar 2014 um 19:10 Letzte Antwort: 9. Februar 2014 um 10:30

Hallo ihr Lieben.
Ich bin frisch verliebt und auch total gluecklich mit meinem Freund. Er hat allerdings eine beste Freundin. Soweit so gut, alles kein Problem. Diese allerdings wird mit der Zeit immer merkwuerdiger.. Sie macht keine Anstalten, mich kennen lernen zu wollen, ich weiss, das kann man nicht sofort erwarten aber eigentlich freuen sich beste Freunde doch, oder etwa nicht?! Ich bin der Meinung, dass man eine Freundschaft zwischen Mann und Frau wohl fuehren kann, tue ich ja auch schon seit einigen Jahren und es ist noch nie zu irgendwelchen Annaeherungen gekommen, wird es auch nie. Als sie davon erfuhr, dass wir zusammen sind, brauchte sie erstmal Abstand, weil sie Angst hat, ihn durch mich zu verlieren. Die beiden hatten schon mal keinen Kontakt, wo er seine Ex hatte. Ich kann sie echt gut verstehen aber andererseits ist es irgendwie merkwuerdig. Er betont aber jedes Mal, dass sie sich wohl freut fuer ihn. Naja, was sagt ihr dazu? Uebertreibe ich, weil ich mir solche Gedanken mache?

Mehr lesen

9. Februar 2014 um 10:30

Also
Ich glaube nicht, dass da eifersucht ist. Vielleicht hat sie angst, dass er nicht mehr soviel unternimmt mit ihr oder verfügbar ist. Wenn sie sich "nur" zurückzieht, ist das doch erstmal keine schlechte aktion, besser als wenn sie gegen dich intrigieren würde. Warte erstmal ab, kennenlernen wird schon noch klappen und du wirst ja sehen, wie sie auf dich reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook