Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund... und mein bester freund

Mein freund... und mein bester freund

20. November 2004 um 15:09

ich habe seit zwei monaten einen ganz lieben freund... wir passen sehr gut zusammen, ich denke, dass er der richtige ist. nun ist da noch mein bester freund, den ich schon ewig kenne. da wir sex beiderseits sehr mochten und wir beide keine beziehung hatten, haben wir halt nach lust und laune schon mal sex gemacht. nciht immer, natürlich mochten wir uns auch, wenn es nciht passierte. nun denn... gestern habe ich wieder bei meinem besten freund übernachtet... wir hatten natürlich keinen sex, aber wir schliefen zusammen in einem bett, ich habe seine hand gehalten, zum abschied gabs zwei küsschen. er schlief natürlich nackt... er hat ja gar nciht eingesehen sich jetzt vor mir zu verstecken. mich stört das auch nicht wirklich, weil wie gesagt, wir kennen uns ewig und sind da auch sehr offen. ich wäre bzw bin auch auf nix sexuelles eingegangen, denn er hat versucht mich zu küssen, was ich aber deutlich abwehrte.
naja, wie ihr merkt halte ich dieses aber trotzdem nicht für 100%ig korrekt, weil wenn mein freund das machen würde, dann könnte ich sicherlich nicht verständnis demgegenüber an den tag legen. schon alleine, dass ich meinen besten freund immer noch sexuell sehr attraktiv finde und trotzdem, obwohl nix war eine spannung von ihm ausging, macht mir ein schlechtes gewissen.
aber hmmm.... sollte ich es nicht einfach geniessen, dieses gefühl des knisterns??? aber nix machen, weil dann würde ich gar nciht mehr mit dem gewissen ins reine kommen. weil ich will wirklich nix von meinem besten freund, eine beziehung kam nie in frage. weil es ist ja ne ganz andere geschichte als mit meinem freund, den liebe ich wirklich... meinen besten freund den liebe ich auch, aber anders....
tja, schwieriges thema....
kennt das vielleicht jemand? jemand, der sexuell auch relativ offen ist und sich nciht schämt sich guten freunden nackt zu zeigen? gibts das überhaupt, oder sind nur wir so verrückt? ich hab angst, dass mein freund das nciht tolerieren würde... aber einfach nicht erzählen??? ist ja auch heftig, oder?

gaaanz liebe grüsse die ayleen

Mehr lesen

20. November 2004 um 18:09

Hmmm.
hmm...vielleicht hilft dir das weiter: hör auf dein herz..schwer heruaszufinden. aber mach das, was dich wriklich glücklich machen würde.. und zieh das dann auch durch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2004 um 17:02

Ich würd
ehrlich gesagt etwas abstand halten, was ist wenn du mal was getrunken hast? dann sind handlungen leichter als nüchtern... der reiz stärker als sonst...

das risiko wäre mir zu hoch und ganz ehrlich ich kann dien schlechtes gewissen verstehen, vor allem weil dus von deinem freund auch nicht gutheißen würdest.

also abstand und gut ist. vor allem solltest du mit dienem besten freund klären, was sache ist. damit keine missverständnisse dahingehend mehr eintreten...

achso deinem partner würde ich nix erzählen.

mfg
feuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2004 um 17:06

Warum Crossposting?
willst Du das nun hier diskutieren, oder im Forum "Untreue"?

Murmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen