Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund tickt aus wegen eines Likes auf Facebook....

Mein Freund tickt aus wegen eines Likes auf Facebook....

12. November 2013 um 0:21 Letzte Antwort: 12. November 2013 um 18:30

Hey,
eigentlich wollten wir uns heute einen schönen Abend machen. Doch es kam alles anders. Ich habe auf Facebook ein Foto geliked, das passte ihm nicht. Nun kann ich mir seit 3 Stunden (!) schon etwas zu dem Thema anhören. Es war ein normales Foto eines Schauspielers mit Oberkörper frei! Seither stellt er alles in Frage und verließ sogar das Haus, um einige Minuten frische Luft zu schnappen.....
Fragt mich, ob ich ihn noch liebe und so weiter....was soll sowas?? Ich glaub es hakt....es kommt eins zum Anderen nur wegen eines blöden Likes???

Mehr lesen

12. November 2013 um 9:02

Was ist dir wichtiger?
Dein Freund oder Facebook?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 9:07
In Antwort auf dianne_12374856

Was ist dir wichtiger?
Dein Freund oder Facebook?

Und
wenn jetzt kommt "ihr Freund" soll sie sich dann verbieten lassen Fotos zu liken? Ich mein sorry aber jeder findet mal wen anderen schön.. jeder der was anderes sagt oder naiv ist und glaubt der Partner hat noch nie jemand anders angesehen lebt in einer eigenen Welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 10:38
In Antwort auf dianne_12374856

Was ist dir wichtiger?
Dein Freund oder Facebook?

Naja, wegen einem schauspieler! sich so lächerlich benehmen?
hat an sich mit facebook ja nichts zu tun. Ich glaube, er würd sich ebenfalls so lächerlich verhalten, wenn sie während eines filmes den körper/das aussehen eines schauspielers gelobt hätte.
Das problem liegt bei ihm und da sollte er schleunigst dran arbeiten.
Ich würd mich nicht einschränken lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 10:42

Wovor hat er angst?!
dass du jemanden hübscher findest?

Er hat anscheinend ein ganz großes problem mit seinem selbstwertgefühl. Sieht andere und sei es nur ein unerreichbarer schauspieler, als konkurrenz. Findet sich neben so einem minderwertig.

Sollte er auf die idee kommen, du musst fb aufgeben, wird das problem nicht gelöst sein. Es wird immer wieder auftreten. Da muss er dringend dran arbeiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 14:13

...
Natürlich ist mir mein Freund wichtiger. Das steht ja außer Frage! Wir sind beide bei Facebook und er sagte, dass er auch keine "nackten" Mädls liken würde. Ich fand das jetzt gar nicht so schlimm, habs ihm auch gesagt, dass ihm so oder so niemand das Wasser reichen kann. Like hin oder like her. Das war gestern für mich auch total lächerlich...Ich hätte es nachvollziehen können, wenn es - sagen wir mal - ein Mann aus der Nachbarschaft oder gar dem Bekanntenkreis wäre...Aber doch kein Schauspieler/Musiker oder sonst was Er fragte mich, was mir das bringen würde. Klar hatte ich keine Antwort drauf, denn dieser LIKE bedeutete mir weitaus weniger als ihm
Die Diskussion ging bis um 03:00 Uhr
Er ist zwar eher der Ruhige, aber wegen eines einzigen Likes so einen Aufstand zu machen, ist mir auch noch nicht untergekommen. Wir sind jetzt die Tage erst mit unserem Umzug in das gemeinsame Haus gezogen. Das sollte ihm doch als Antwort reichen, dass ich ihn sehr liebe!
Es kamen im Vorfeld immer mal Eifersuchtsszenen seinerseits ans Tageslicht. Aber wenn er einer Frau hinterher schaut und ich es sehe, sei es angeblich nicht so schlimm Gestern rief er auf FB auch direkt eine Sängerin auf, zeigte mir ihr Foto und meinte:,, Oh guck mal, die ist aber hübsch, oder? Aber ein bisschen zu dünn, oder? Damit wollte er mich quasi eifersüchtig machen
So ein Kindermist! Ah und zu dem Alter, er ist 44

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2013 um 18:30

...
Heute hat er sich zwar mehrfach fürs Verhalten entschuldigt, mit der AUssage, er würde mich sehr lieben und sei daher eifersüchtig...Klar, bin ich auch in einem geringen Maße, aber auch nur bei Frauen, bei denen es realistisch ist, nicht bei Schauspielern oder sonstigen Leuten. Ich glaube, es ist die Midlife-Crisis, dass er keine "30" mehr ist und "Angst" hat, er würde mir nicht (mehr) genügen!

Er ist jetzt arbeiten, ich denke, dass er heute Abend, wenn er nach Hause kommt, nochmal von dem Thema anfängt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest