Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund spielt mal wieder verrückt

Mein Freund spielt mal wieder verrückt

3. März 2016 um 19:43

Hallo meine Lieben

Mein Freund hatte vor ein paar Monaten ein grosses Problem mit seiner Bandscheibe, die konnte sich jedoch in der zwischen Zeit erholen und er hat keinerlei schmerzen mehr.
Jetzt kam der Schmerz aber gestern Abend nach dem Arbeiten wieder so krass das er kaum laufen konnte, geschweige schlafen.
Am Morgen hat er mir dann kurz sein Problem geschildert und da wir 3h von einander entfernt wohnen mache ich mir als seine Freundin klar auch Sorgen und frage in per SMS ob er vllt. beim arbeiten sich komisch bewegt hat das diese Schmerzen aus dem nichts wieder kommen.
Normal ist das ja nicht.

Naja er reagierte dann ziemlich zickig.
Zuerst meinte er nur so ; alle sollen ihn doch in ruhe lassen, er sei kein Arzt und er suche sich das ja nicht aus;.
Dann fühlte ich mich natürlich angegriffen da ich es nur gut meinte und sagte ihm das auch und auf das meinte er dann; ob ich das Gefühle habe das er mich anlügt, es sei nicht witzig;

Er greift mich an obwohl ich ihm nichts getan habe und mit dem kann ich nur schwer umgehen.
Da ich selber nicht so bin.

Mehr lesen

3. März 2016 um 19:51

Und jetzt?

Sollen wir mit ihm schimpfen?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 20:08
In Antwort auf gassenkater

Und jetzt?

Sollen wir mit ihm schimpfen?



Nein sicher nicht.
Die Frage ist eher muss ich dieses Verhalten verstehen?
Seit ihr auch so drauf wenn es euch schlecht geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 20:12

Er hat Schmerzen
und eine absolut besch****, weil schlaflose Nacht hinter sich. Dass man da nicht die Liebenswürdigkeit in Person ist, sondern empfindlich reagiert, kann man ihm nicht verdenken. Klar ist das nicht schön für dich, aber da musst du eben einfach drüber stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 20:20
In Antwort auf coquette164

Er hat Schmerzen
und eine absolut besch****, weil schlaflose Nacht hinter sich. Dass man da nicht die Liebenswürdigkeit in Person ist, sondern empfindlich reagiert, kann man ihm nicht verdenken. Klar ist das nicht schön für dich, aber da musst du eben einfach drüber stehen.

Stimmt
Da hast du wohl recht.
Ich bin halt manchmal etwas zu überempfindlich und gerade weil wir uns so wenig sehen , ist es dann um so schwerer über so etwas darüber zu stehen.
Ich bin nicht vor Ort kann nichts machen und er pisst mich dann auch noch so an.
Ich bin da eigentlich das pure Gegenteil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 23:16
In Antwort auf stef8918

Stimmt
Da hast du wohl recht.
Ich bin halt manchmal etwas zu überempfindlich und gerade weil wir uns so wenig sehen , ist es dann um so schwerer über so etwas darüber zu stehen.
Ich bin nicht vor Ort kann nichts machen und er pisst mich dann auch noch so an.
Ich bin da eigentlich das pure Gegenteil.

Ich vermute,
dass bei ihm auch noch etwas Angst oder Unsicherheit hinzu kommt. Ich mein, wenn man eine Erkältung hat, fühlt man sich auch nicht wohl, aber man weiß, die geht vorbei. Bei seinen Problemen stellt sich ja auch noch die Frage: Was ist es genau? Wo kommt es her? Kriegt man das wieder in den Griff? Das macht ihn bestimmt unsicher und nachdenklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 23:28
In Antwort auf coquette164

Ich vermute,
dass bei ihm auch noch etwas Angst oder Unsicherheit hinzu kommt. Ich mein, wenn man eine Erkältung hat, fühlt man sich auch nicht wohl, aber man weiß, die geht vorbei. Bei seinen Problemen stellt sich ja auch noch die Frage: Was ist es genau? Wo kommt es her? Kriegt man das wieder in den Griff? Das macht ihn bestimmt unsicher und nachdenklich.

Okay ja hast recht
ich glaube wenn du das so sagst könnte ich mir vorstellen das er eher Existenzängste hat. Da er immer auf den Beinen ist und den ganzen Tag steht, geht es auch um seine Zukunft. Wenn er nicht mehr stehen kann, kann er sein geliebten Job nicht mehr ausüben.

Ich danke Dir für deine Hilfe. Sie hat mir sehr geholfen und beim nächsten mal ignoriere ich einfach das gezicke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2016 um 12:04
In Antwort auf stef8918

Okay ja hast recht
ich glaube wenn du das so sagst könnte ich mir vorstellen das er eher Existenzängste hat. Da er immer auf den Beinen ist und den ganzen Tag steht, geht es auch um seine Zukunft. Wenn er nicht mehr stehen kann, kann er sein geliebten Job nicht mehr ausüben.

Ich danke Dir für deine Hilfe. Sie hat mir sehr geholfen und beim nächsten mal ignoriere ich einfach das gezicke.

Gern
geschehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2016 um 13:09

Stimmt schon
Es ist mega schwierig, weil ich glaube Männer sind manchmal vom verhalten her einfach total anders und ich verstehe die Männer, besonders mein Freund einfach manchmal nicht.

Das gleiche ist wie z.B ich mache was, was er nicht mag.
z.B bin ich mal eingeschlafen am Handy (habe aber noch gesagt ich bin im Bett) die Chance das man da einschläft ist sehr gross.
irgend wann um 01:00 in der Nacht bin ich erwacht und sah das mein Freund mir ca. 3x angerufen hat und mir sms geschrieben hat von wegen wo ich bin? ich lüg ihn doch an. Ich soll das Telefon abnehmen etc.

Darauf hin hab ich ihm geschrieben das ich eingeschlafen währe und ich im Hotelzimmer bin.
Er glaubte mir zu erst mal kein Wort und am Schluss meinte er, das er will das ich immer erreichbar bin etc.
also total behindert wirklich.

Jetzt aber passiert ihm das manchmal das er nachhause geht, vllt kein Akku mehr hat, es einsteckt und einschläft.
Sonst schreibet er mir eigentlich immer er ist fertig mit arbeiten, er macht noch dies und das.
Noch zu erwähnen, er arbeitet meistens bis 23:00 ihr.

Warum ist es für in Okay wenn er es macht aber wenn ich es mache überhaupt nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2016 um 13:37

Ja gut
da hast du absolut recht, in meinen Augen eher eine typische Frauenszene.
Normalerweise kenne ich es ,das die Frau gerne mal ein Theater wegen nichts macht. Ich hab es jedoch Geschäft mir einen Mann anzulachen der das gleiche macht.

Das mit dem ;Der Mann darf, die Frau nicht;
Macht mich wahnsinnig, es ist total unfair und nicht der Zeit entsprechend.
Ich habe ihm einfach mal gesagt, das er sich zu erst selber an das halten soll, wo er mir vorgibt zu tun.
Und solange er sich nicht an das hält, halte auch ich mich nicht daran.
Manchmal ist es auch einfach mal gut wenn man genau das gleiche abzieht wie er, damit er mal sieht wie es eigentlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haben die Freunde einen Knall?
Von: ai0011
neu
5. März 2016 um 11:57
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen