Forum / Liebe & Beziehung

Mein Freund sellt sehr hohe Erwartungen an mich

17. September um 23:03 Letzte Antwort: 18. September um 12:43

Guten Abend

Mein Freund znd ich sind kürzlich umgezogen und fingen die Probleme an.

Er ost Soldat und die ganze Woche nicht zuhause. Ich bin Krankenschwester im Schichtdienst.

Er erwarte vor dem Umzug von mir dass ich die gesamt Wohnung alleine einpacke und wo das nicht so war weil ich es  einfach nicht geschafft habe weil ich nebenbei auch noch Nachtschicht habe war er sauer.

Dann der Umzug, das war alles gut.

Jetzt erwartet er von mir dass ich innergalb dieser Woche die komplette vier Zimmerwohnung fertig habe und er quasi freitag nach hause kommt und sich ins gemachte Nest setzt.

Ich bin absolut angenervt weil ich halt nebenher bis 16 uhr arbeite alles alleine machen muss und um 10 ins Bett gehen muss weil ich am nächsten Tag wieder um 5 raus muss.

Er sagt dann immer ja du arbeitest ja nicht 24/7 richtig tu ich nicht aber dass ich vllt auch mal nach der Arbeit müde bin oder so sieht er nicht. Er sagt er wil den einen Tag den er zuhaude ist nicht mit aufräumen vergeuden. Aber ich soll jeden Tag mit aufräumen vergeuden oder wie 

Ich bin wirklich genervt aber nein ich will mich nicht von ihm trennen, da ich ihn liebe. Reden bringt halt irgendwie auch nicht wirklich was.

Liebe Grüße

Mehr lesen

18. September um 0:02

Und was sollen wir dir jetzt raten? Da Reden nichts bringt und du dich nicht trennen willst, musst du dich wohl weiterhin von ihm unterbuttern lassen.
Mehr Alternativen gibt es nicht, außer dass du dich weigern könntest (besser noch - solltest) seine Befehle zu befolgen. Was dann passieren wird, kann hier jedoch niemand voraussagen.
 

3 LikesGefällt mir

18. September um 0:42
In Antwort auf gruenerlegostein

Guten Abend

Mein Freund znd ich sind kürzlich umgezogen und fingen die Probleme an.

Er ost Soldat und die ganze Woche nicht zuhause. Ich bin Krankenschwester im Schichtdienst.

Er erwarte vor dem Umzug von mir dass ich die gesamt Wohnung alleine einpacke und wo das nicht so war weil ich es  einfach nicht geschafft habe weil ich nebenbei auch noch Nachtschicht habe war er sauer.

Dann der Umzug, das war alles gut.

Jetzt erwartet er von mir dass ich innergalb dieser Woche die komplette vier Zimmerwohnung fertig habe und er quasi freitag nach hause kommt und sich ins gemachte Nest setzt.

Ich bin absolut angenervt weil ich halt nebenher bis 16 uhr arbeite alles alleine machen muss und um 10 ins Bett gehen muss weil ich am nächsten Tag wieder um 5 raus muss.

Er sagt dann immer ja du arbeitest ja nicht 24/7 richtig tu ich nicht aber dass ich vllt auch mal nach der Arbeit müde bin oder so sieht er nicht. Er sagt er wil den einen Tag den er zuhaude ist nicht mit aufräumen vergeuden. Aber ich soll jeden Tag mit aufräumen vergeuden oder wie 

Ich bin wirklich genervt aber nein ich will mich nicht von ihm trennen, da ich ihn liebe. Reden bringt halt irgendwie auch nicht wirklich was.

Liebe Grüße

Du musst dich mehr durchsetzen. Das wird nicht gut enden, wenn du das so weitermachst. Rede darüber, wie du dir gemeinsam eine Beziehung vorstellst. und er auch geben muss und nicht nur nehmen.
Das muss ungefähr auf einem selben Level sein. Also überleg dir gut, wieviel du gibst und wieviel er gibt.
Das kannst du ihm auch so sagen und wenns nichts bringt, dann wird dich der Frust irgendwann dazu bringen, dich doch zu trennen, weil er einfach nur ein dämlicher Idiot ist. (falls er Null Verständnis zeigt ) Also kannst du direkt mal seinen Charakter testen...

1 LikesGefällt mir

18. September um 1:28
In Antwort auf dawn

Du musst dich mehr durchsetzen. Das wird nicht gut enden, wenn du das so weitermachst. Rede darüber, wie du dir gemeinsam eine Beziehung vorstellst. und er auch geben muss und nicht nur nehmen.
Das muss ungefähr auf einem selben Level sein. Also überleg dir gut, wieviel du gibst und wieviel er gibt.
Das kannst du ihm auch so sagen und wenns nichts bringt, dann wird dich der Frust irgendwann dazu bringen, dich doch zu trennen, weil er einfach nur ein dämlicher Idiot ist. (falls er Null Verständnis zeigt ) Also kannst du direkt mal seinen Charakter testen...

Wir sind schon seit 4 Jahren zusammen, meistens meckert er rum und dann fügt er sich wenn ich halt einfa h eben nicht das gemacht habe was er will. Muss er ja notgedrungen. Ich sag ihm das mal so vielen Dank

Gefällt mir

18. September um 8:51
In Antwort auf gruenerlegostein

Guten Abend

Mein Freund znd ich sind kürzlich umgezogen und fingen die Probleme an.

Er ost Soldat und die ganze Woche nicht zuhause. Ich bin Krankenschwester im Schichtdienst.

Er erwarte vor dem Umzug von mir dass ich die gesamt Wohnung alleine einpacke und wo das nicht so war weil ich es  einfach nicht geschafft habe weil ich nebenbei auch noch Nachtschicht habe war er sauer.

Dann der Umzug, das war alles gut.

Jetzt erwartet er von mir dass ich innergalb dieser Woche die komplette vier Zimmerwohnung fertig habe und er quasi freitag nach hause kommt und sich ins gemachte Nest setzt.

Ich bin absolut angenervt weil ich halt nebenher bis 16 uhr arbeite alles alleine machen muss und um 10 ins Bett gehen muss weil ich am nächsten Tag wieder um 5 raus muss.

Er sagt dann immer ja du arbeitest ja nicht 24/7 richtig tu ich nicht aber dass ich vllt auch mal nach der Arbeit müde bin oder so sieht er nicht. Er sagt er wil den einen Tag den er zuhaude ist nicht mit aufräumen vergeuden. Aber ich soll jeden Tag mit aufräumen vergeuden oder wie 

Ich bin wirklich genervt aber nein ich will mich nicht von ihm trennen, da ich ihn liebe. Reden bringt halt irgendwie auch nicht wirklich was.

Liebe Grüße

Lass dir keinen Druck machen was nicht geht, geht nicht. Du machst jeden Tag etwas abee er kann dir nicht vorgeben,  wieviel du bis wann zu schaffen hast. Das ist übergriffig und respektlos. 

Gefällt mir

18. September um 10:34
In Antwort auf gruenerlegostein

Wir sind schon seit 4 Jahren zusammen, meistens meckert er rum und dann fügt er sich wenn ich halt einfa h eben nicht das gemacht habe was er will. Muss er ja notgedrungen. Ich sag ihm das mal so vielen Dank

Ok gut, kannst ja mal erzählen, ob es was gebracht hat.

Gefällt mir

18. September um 10:41
In Antwort auf gruenerlegostein

Wir sind schon seit 4 Jahren zusammen, meistens meckert er rum und dann fügt er sich wenn ich halt einfa h eben nicht das gemacht habe was er will. Muss er ja notgedrungen. Ich sag ihm das mal so vielen Dank

Dann passen Deine anderen eröffneten Threads nicht zusammen 

Gefällt mir

18. September um 10:44

Dem hätte ich schon beim Umzug was gehustet 🥴 und alleine Aussage "Du arbeitest ja nicht 24/7", also entschuldige bitte....

Wenn er es perfekt haben will und selbst nichts dafür machen will, dann muss er dir dafür Unterstützung verschafgen. In dem Falle Umzugsunternehmen oder Haushaltshilfe. Aber mir den Hintern aufreißen würde ich mir fürden Mann definitiv nicht.

Gefällt mir

18. September um 11:02

Wie bitte? Der Herr rührt selbst keinen Finger, aber erwartet von dir, dass du alles alleine machst? Geht's noch? Das ist eure gemeinsame Wohnung, da soll er gefälligst auch was machen! Und zwar dann, wenn er zu Hause ist. Er arbeitet ja schließlich auch nicht die ganze Woche.

1 LikesGefällt mir

18. September um 12:06
In Antwort auf gruenerlegostein

Guten Abend

Mein Freund znd ich sind kürzlich umgezogen und fingen die Probleme an.

Er ost Soldat und die ganze Woche nicht zuhause. Ich bin Krankenschwester im Schichtdienst.

Er erwarte vor dem Umzug von mir dass ich die gesamt Wohnung alleine einpacke und wo das nicht so war weil ich es  einfach nicht geschafft habe weil ich nebenbei auch noch Nachtschicht habe war er sauer.

Dann der Umzug, das war alles gut.

Jetzt erwartet er von mir dass ich innergalb dieser Woche die komplette vier Zimmerwohnung fertig habe und er quasi freitag nach hause kommt und sich ins gemachte Nest setzt.

Ich bin absolut angenervt weil ich halt nebenher bis 16 uhr arbeite alles alleine machen muss und um 10 ins Bett gehen muss weil ich am nächsten Tag wieder um 5 raus muss.

Er sagt dann immer ja du arbeitest ja nicht 24/7 richtig tu ich nicht aber dass ich vllt auch mal nach der Arbeit müde bin oder so sieht er nicht. Er sagt er wil den einen Tag den er zuhaude ist nicht mit aufräumen vergeuden. Aber ich soll jeden Tag mit aufräumen vergeuden oder wie 

Ich bin wirklich genervt aber nein ich will mich nicht von ihm trennen, da ich ihn liebe. Reden bringt halt irgendwie auch nicht wirklich was.

Liebe Grüße

Ich denke, dass das Zusammenziehen vielleicht keine so gute Idee war. War er denn vorher auch schon so fordernd?

In deiner Situation wäre ich nicht mehr nett und lieb, sondern würde ihm knallhart sagen: "Wenn du willst, dass die Wohnung fertig ist, dann tu was dafür. Ich leg mich jetzt auf die Couch und ruhe mich aus, denn ich bin müde."

Soll er seinen Kram doch bitte selbst erledigen und nicht alles auf dich abwälzen. Er verhält sich wie ein Pascha. Vermutlich will er auch, dass du den ganzen Haushalt alleine machst und ihn von vorne bis hinten bedienst, richtig?

Wenn du dich nicht trennen willst, dann lerne, ihm Paroli zu bieten und auf Durchzug zu schalten, wenn er meckert.

Er: "Was gibts zu essen?"
Du: "Das, was du dir kochst. Essen ist im Kühlschrank."

Er: "Ich hab keine frische Kleidung mehr!"
Du: "Dann wasch welche, du weißt ja, wo Wäschekorb und Waschmaschine sind."

Er: "Die Wohnung sieht aus wie ein Saustall!"
Du: "Wenn es dich stört, räum halt auf."

Lass das doch einfach gar nicht erst einreißen und stelle gleich von Anfang an klar, dass du sicher nicht alles alleine machen willst.

1 LikesGefällt mir

18. September um 12:07
In Antwort auf whitecookie

Wie bitte? Der Herr rührt selbst keinen Finger, aber erwartet von dir, dass du alles alleine machst? Geht's noch? Das ist eure gemeinsame Wohnung, da soll er gefälligst auch was machen! Und zwar dann, wenn er zu Hause ist. Er arbeitet ja schließlich auch nicht die ganze Woche.

Und auch nicht 24/7 (seine eigenen Worte).

Gefällt mir

18. September um 12:43
In Antwort auf gruenerlegostein

Guten Abend

Mein Freund znd ich sind kürzlich umgezogen und fingen die Probleme an.

Er ost Soldat und die ganze Woche nicht zuhause. Ich bin Krankenschwester im Schichtdienst.

Er erwarte vor dem Umzug von mir dass ich die gesamt Wohnung alleine einpacke und wo das nicht so war weil ich es  einfach nicht geschafft habe weil ich nebenbei auch noch Nachtschicht habe war er sauer.

Dann der Umzug, das war alles gut.

Jetzt erwartet er von mir dass ich innergalb dieser Woche die komplette vier Zimmerwohnung fertig habe und er quasi freitag nach hause kommt und sich ins gemachte Nest setzt.

Ich bin absolut angenervt weil ich halt nebenher bis 16 uhr arbeite alles alleine machen muss und um 10 ins Bett gehen muss weil ich am nächsten Tag wieder um 5 raus muss.

Er sagt dann immer ja du arbeitest ja nicht 24/7 richtig tu ich nicht aber dass ich vllt auch mal nach der Arbeit müde bin oder so sieht er nicht. Er sagt er wil den einen Tag den er zuhaude ist nicht mit aufräumen vergeuden. Aber ich soll jeden Tag mit aufräumen vergeuden oder wie 

Ich bin wirklich genervt aber nein ich will mich nicht von ihm trennen, da ich ihn liebe. Reden bringt halt irgendwie auch nicht wirklich was.

Liebe Grüße

Also, mein Mann ist ebenfalls Soldat, er muss bis zu 12/14 Stunden am Tag arbeiten. Wir sind jetzt in ein Haus gezogen und er wäre NIE auf die Idee gekommen, mich mit dem Umzug allein zu lassen. Solch eine Entscheidung trifft man gemeinsam und muss dann ggf. Urlaub oder Stunden nehmen. Die müsste er ja zu Hauf haben. Dein Mann ist ein Macho. Biete ihm Tacheles. Punkt!

3 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers