Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund, sein Hoyy...und was ist mit mir?!

Mein Freund, sein Hoyy...und was ist mit mir?!

24. August 2009 um 20:43 Letzte Antwort: 24. August 2009 um 20:56

hallo,

ich bin mittlerweile echt verzweifelt und fühl mich zum teil auch ziemlich vernachlässigt und ungeliebt von meinem freund.
jetzt würde ich mal gerne eure meinung hören, ob ihr das gerechtfertig findet oder ob ich einfach übertreibe, wie mein freund das meint.

mein freund (20) und ich (21) sind jetzt seit ca 5 monaten zusammen und davor kannten wir uns schon 3 jahre.
er fährt zu jedem spiel vom bvb egal was ist, egal wie weit. und das nicht nur zu den profis, sondern auch amateure, also ist echt ziemlich oft ein spiel wo er unbedingt hin will. ich muss dazu sagen, dass er mir das schon vor unserer beziehung gesagt hat, aber aufgrund der tatsache dass wir uns fast nur am wochenende sehen, wird es mir langsam echt zuviel. aber er hat auch dazu gesagt, wenn mal was wichtiges ist, wir was vorhaben oder ich krank bin etc. wird er jederzeit für mich auf fussball verzichten. am anfang habe ich es toleriert, dass er immer zum fussball unterwegs war und ihn immer vor dem spiel zu einem bahnhof in meiner nachbarstadt ( wir haben in unserem ort keinen) hingebracht und danach auch wieder abgeholt.
jedes zweite wochenende sind heimspiele, das geht ja noch da ist er samstags immer von ca 11 - 19 uhr weg und das andere wochenende sind dann auswärtsspiele, die dann auch mal 600 oder 700 km weit weg sind. da wir ca 50 km auseinander wohnen und beide kein eigenes auto haben, sehen wir uns dann das we auch nicht. allerhöchstens wenn ich ihn dann samstag mitten in der nacht bzw sonntagsmorgens von nem ca 30 km entfernten bahnhof abholen kann. das heißt, wenn ich ihn dann noch sehen will kann ich nicht auf partys, nix trinken und generell nicht wirklich was unternehmen, da er auch nie genau weiß wann er wieder da ist, sondern mich anruft und mir sagt, dass er in 30 min am bahnhof ist und ob ich dann da bin. dann ist es auch so, dass wir freitag abends nie was machen ( er kommt immer mit dem zug und ich hole ihn dann vom bahnhof ab) , weil er immer schlafen will, weil er ja samstags früh raus muss um zum spiel zu fahren. und wenn er dann samstags abends wieder kommt machen wir auch nix, weil er müde ist und auch nur schlafen will. das einzige was dann noch geht ist sex und das wars dann. wenn wir seltenerweise samstags doch mal was unternehmen, dann schläft er halt den ganzen sonntag und abends fahre ich ihn dann nach hause. und wenn wir uns dann unter der woche mal sehen, dann nur wenn ich zu ihm fahre. aber das geht leider auch nicht so oft, weil meine eltern aufgrund ihrer arbeit die autos selber brauchen und auch weil ich es mir nicht leisten kann jedes mal den sprit zu bezahlen. er kümmert sich nie drum, ob er vllt mal das auto von seinen eltern kriegt bzw zumindest nicht von selbst, sondern nur wenn ich da hinterher bin. aber meistens ist es dann so, dass sein vater es dann selber braucht eben weil er in letzter minute fragt und nicht vllt mal nen tag vorher. (sein vater ist übrigens auch der meinung, dass er mehr auf fussball verzichten soll und mehr zeit mit mir verbringen soll ) dadurch denk ich dann immer dass er mich gar nicht sehen will, weil er sich nicht drum bemüht mich. aber andererseits sagt er mir auch ziemlich oft, dass er mich liebt und vermisst und meldet sich wirklich jeden tag...wir schreiben den tag über sms und ich icq und abends telefonieren wir immer.

nach ca 3 monaten hat er mich angelogen, was ich dann heraus gefunden hab und er wusste dass ich das gar nicht leiden kann. ich wollte dann schluss machen, weil ich finde dass es so zwischen uns einfach nicht klappt. natürlich war fussball auch ein starker grund. er hat geheult, mich angefleht bei ihm zu bleiben und dass ich das wichtigte für ihn wäre. er hat sogar von selbst gesagt, dass er fussball für mich aufgeben würde und nie wieder zu einem spiel fahren würde. er wollte sogar, dass ich seine dauerkarte durchbreche. da hab ich ihm gesagt, dass er das gar nicht braucht, sondern nur ein bisschen einschränken würde ja schon reichen, da ich ihm ja nicht sein hobby verbieten will. er hat es mir versprochen und ich habe es geglaubt...

zu der zeit war sommerpause und wir hatten drei wochen urlaub den wir komplett zusammen verbracht haben, es war sehr schön und ich war auch richtig glücklich. bis die spiele wieder anfingen...zuerst waren amateur spiele, ich wurde auch mal mitgeschleppt aber es musste ja alles gesehen werden. also sind wir halt mal einen tag, wo ich eig schwimmen und abends auf ne party wollte (es war abgesprochen und er wollte ursprünglich mit) halt 300 km zu nem amateurspiel gefahren. dafür hatte er dann auch für sprit und karten geld, aber wenn ich mal ins kino oder ähnliches möchte meckert er immer wie teuer das wäre und das er wenig geld hat..
dann ging es wieder los, er fuhr zu jedem spiel egal wohin und ohne auch nur was zu mir zu sagen. ich fuhr ihn wieder überall hin, hab auf ihn gewartet, ihn abgeholt...
dann hat es mir wieder gereicht, hab mit ihm geredet dass die beziehung für mich so keinen sinn macht...er wieder voll fertig, meinte er schränkt fussball ein, wenn ich nur bei ihm bleibe...

das war vor 2 wochen. dann fragte er mich ob er das nächste we nach hamburg zum fussball kann, weil er gerne dahin wollte. ich fande es schon gut, dass er mich überhaupt gefragt hat und hatte nix dagegen. nun war es aber so, dass ich am freitag ziemlich krank war. er war bei mir, hat sich den freitag dann auch noch um mich gekümmert, aber samstag morgen 6 uhr klingelte der wecker und er steht auf und fährt zum fussball. obwohl er immer gesagt hat, wenns mir schlecht geht bleibt er bei mir...dann hat er sich den ganzen tag nicht gemeldet, ich hab ein paar mal versucht ihn anzurufen und eine sms geschrieben und ihm noch viel spaß gewünscht und so. nachts um halb 1 ruft er mich an, ob ich ihn abhole. dann hab ich ihn noch gefragt warum er sich den ganzen tag nicht gemeledet hat, da meinte er nur "er war im suff". also ist alkohol jetzt auch noch wichtiger als ich?! dazu muss man sagen, er trinkt nicht oft beim fussball, nicht falsch verstehen. dann hab ich ihm also abgeholt und mir mal wieder brav alles vom fussball angehört..da kam aber nicht einmal die frage wie es mir geht...zuhause ging es dann direkt ins bett und sonntag den ganzen tag war er eig auch am schlafen.
dann der samstag war heimspiel womit ich kein problem hatte...davor hatte er mir noch gesagt, dass er das nächste auswärtsspiel nicht fährt, weil da der geburtstag von meinem bruder ist und wir abends auf einen geburtstag einer freundin von mir eingeladen sind...und wenn er fahren würde würde er das ja nicht schaffen, da er erst wieder spät in der nacht wieder kommt. da hab ich mich gefreut und geglaubt, dass er sein versprechen diesmal einhält. so als er dann aber von dem heimspiel wieder kam, meinte er dass er nächstes wochenende nicht kommt, da freitag ein spiel von den amateuren ist (560 km weit weg) und samstag das auswärtsspiel ( 450 km). er meinte er kommt dann samstag nachts, wenn ich ihn abhole. aber ich will nicht schon wieder einen geburtstag/party ausfallen lassen nur um ihn nachts abzuholen und zu sehen, wenn er dann eh den ganzen tag schläft. da hab ich ihm auch gefragt was wegen seinem versprechen ist, dass er bei mir bleibt und mit den beiden geburtstagen. da meinte er nur, dass ich nicht immer wegen fussball meckern soll, weil er sich eh nicht darein reden lässt und schließlich wusste ich das ja vorher.

das alles macht mich ziemlich fertig und ich fühle mich ungeliebt und vernachlässigt. andererseits ist es halt wirklich toll mit ihm und ich merk auch dass er mich liebt, aber ich finde so langsam reicht es mal, denn ich komm damit nicht klar.

tut mir leid, dass es solang ist (obwohl das nur ein paar wenige beispiele waren!) , aber ich würde mal gerne hören wie ihr das seht.

Danke fürs lesen.

Mehr lesen

24. August 2009 um 20:56

Hobby..
Das sollte eigentlich "Hobby" heißen, aber irgendwas ist da wohl schief gelaufen...tschuldigung. Ich weiß leider nicht, wie man das ändert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook