Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund schreit mich seit Jahren an!

Mein Freund schreit mich seit Jahren an!

28. November 2013 um 12:25

Mein Freund und ich sind seit 7 Jahren zusammen und das seitdem wir Teenager waren. Von Anfang an war er schnell gereizt, fuhr schnell aus der Haut, schrie und brüllte mich richtig an, trieb mir Schuldgefühle ein, suchte und fand die Schuld immer bei mir, er kritisiert mich ständig und entschuldigt sich nie. Manchmal sind es kleine Sachen die bei ihm zu nahezu blinder Wut und richtigen Tobsuchtsanfällen führten. Er beschimpft mich dann, macht mich nieder, sagt ich solle mich trennen wenn mir was nicht passt (er will sich nicht trennen, damit ich Schuld bin), er bezeichnet mich als "dumm" "dämlich" und "behindert, schon angefangen wenn er z.B. Etwas sieht ich aber nicht. Ich leide sehr darunter. Ich liebe ihn auch, das versteht wohl keiner. Er kann manchmal auch nett sein. Vor seinen Tobsuchtsanfällen Habe ich aber Angst und die verletzen mich sehr. Entschuldigt hat er sich nie dafür. Er sagt es sei meine Schuld, wenn ich ihn "auf die Palme bringe" und das würde ich nur tun...einmal vor wenigen Jahren hat er mir während der Fahrt im Auto die Haare vorm Ohr weg genommen und lautstark rein gebrüllt. Seitdem habe ich Probleme mit dem rechten Ohr. Das Geschreie belastet mich sehr. Was soll ich nur machen?

Mehr lesen

28. November 2013 um 12:30


Was genau erwartest du denn jetzt von uns? Es wird doch eh nichts bringen, wenn wir dir hier alle raten dass du dich trennen solltest...du wirst es sowieso nicht machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2013 um 12:34

Wenn du dich jahrelang anschreien lässt,
drängt sich einem der Verdacht auf, es könnte dir gefallen. Anderenfalls verstehen vermutlich die meisten hier kaum, wieso du dir das seit Jahren antust.

Also, falls es dich stört, schieß ihn ab, falls du ihn nicht abschießen willst, gewöhn dich dran - wenn er sich nach so vielen Jahren nicht geändert hat, wird er es die nächsten sieben Jahre vermutlich auch nicht tun.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2013 um 18:27


Das mit dem Ohr läßt sich lösen indem du ihm das andere auch noch hinhältst und ihn reinschreien läßt.
Irgendein fadenscheiniger Grund dazu wird sich ja wohl finden lassen...
Dann isses symetrisch taub und du bekommst die ganze Scheisse die er labert dann auch nicht mehr mit...
Das ist sicher alles besser als zu gehen und dir einen netten Freund zu suchen bei dem du Gefahr laufen würdest glücklich zu sein und dir eine schöne Zukunft aufzubauen...und dein Liebster kommt dann auch nicht in die lästige Situation in Therapie wegen seiner aggressiven Verhaltensstörungen und Körperverletzungen zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Freund lässt mich alles für ihn erledigen und schreit mich an wenn ich es nicht tue
Von: dang_12037306
neu
21. Juni 2012 um 13:44
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen