Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund schreibt ständig mit einer Anderen

Mein Freund schreibt ständig mit einer Anderen

9. August 2012 um 1:39 Letzte Antwort: 2. September 2012 um 15:53

Hallo,

ich möchte gerne mal von euch wissen, ob ihr mich verstehen könnt oder ob ich "maßlos übertreibe"

Ich bin mit meinem Freund seit fast 5 Jahren zusammen und wir sind grade dabei zusammenzuziehen etc.

Jetzt wollte ich heute abend schnell eine Nachricht von seinem Whatsapp Account an meine Mutter schreiben, weil mein eigener Akku platt war. Ich öffne also nichtsahnend Whatsapp und dort war noch der Chatverlauf mit einer anderen geöffnet. Da er neben mir lag, habe ich ihn natürlich auch sofort darauf angesprochen. Daraufhin ist er sofort ziemlich böse geworden und fing an sich zu rechtfertigen. Ich habe dann weitergeschaut und gemerkt, dass er dieser Frau ständig schreibt. Das geht morgens um sieben los und hört abends gegen zehn, elf auf. Bestimmt 50 Nachrichten pro Tag. Er lässt es sich natürlich auch nicht nehmen Fotos von sich zu verschicken etc. Er ist aber der Meinung, dass das völlig normal ist ständig mit einer anderen Frau zu schreiben und ihr über jeden Furz (tschuldigung, aber ich habe eine ziemliche Wut im Bauch) zu berichten. Ich habe nur grob drüber geschaut, aber bei so Antworten wie "Du bist top" oder "Du bist ja süß " hab ich einfach das Kotzen bekommen und als er dann auch noch meinte, dass er sie ja viel besser kenne als mich und deswegen mit ihr schreibt, hab ich dann meine Sachen genommen und bin abgehauen.

Denkt ihr auch wie er, dass ich übertreibe oder könnt ihr verstehen, dass ich verunsichert bin, weil er wirklich immer mit ihr schreibt, was schon recht eigenartig ist für eine Frau, die ihm nichts bedeutet.

Danke schonmal für eure Antworten. Ich bin grade echt ein bisschen durcheinander

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

9. August 2012 um 2:45

Nachtrag
Mir fällt grade ein, dass es da noch ein paar Vorgeschichten gibt.

Da war zum Beispiel der Geburtstag seines Freundes, den ich nicht besuchen konnte, weil ich am nächsten Tag Frühschicht hatte. Danach habe ich anonym eine Nachricht bekommen, dass ich auf meinen Freund besser aufpassen sollte, weil der es mit der Treue nicht so ernst nehmen würde. Er hat das nicht nur abgestritten, sondern mich auch ziemlich fertig gemacht, warum ich ihm nicht vertraue etc. Ich hab ihm dann irgendwann geglaubt. Zumindest habe ich es versucht.

Letztes Jahr hat sein "bester Freund" mir auf seinem Geburtstag (zugegeben ziemlich betrunken) gesagt, dass mein Freund ihm erzählt hätte, dass er in unsere Beziehung nicht glücklich wäre. Auch darauf habe ich ihn angesprochen und wieder war ich die Dumme, weil ich doch wissen müsste, dass der Freund total besoffen war und nur Müll gelabert hat etc. Er hat daraufhin seinem Freund geschrieben und der hat abgestritten oder gesagt, dass er sich daran nicht erinnern könne. Eigentlich wollte sein Freund sich noch bei mir melden, worauf ich bis heute immernoch warte. Ich wäre an der Stelle meines Freundes stinksauer, dass mein Freund so einen Müll erzählt, aber meinem Freund ist das total egal und die zwei verstehen sich wieder bestens. Ziemlich seltsam das Ganze. Aber wie immer: Er hat nichts getan und ist das Opfer!

Solche Geschichten gehen mir mittlerweile so auf den Keks, dass ich gar nichts anders kann als sie zu glauben und ernsthaft an unserer Beziehung zu zweifeln. Ich weiß nicht, ob es richtig ist nächsten Monat mit im zusammenzuziehen

Gefällt mir 19 - Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 2:45

Nachtrag
Mir fällt grade ein, dass es da noch ein paar Vorgeschichten gibt.

Da war zum Beispiel der Geburtstag seines Freundes, den ich nicht besuchen konnte, weil ich am nächsten Tag Frühschicht hatte. Danach habe ich anonym eine Nachricht bekommen, dass ich auf meinen Freund besser aufpassen sollte, weil der es mit der Treue nicht so ernst nehmen würde. Er hat das nicht nur abgestritten, sondern mich auch ziemlich fertig gemacht, warum ich ihm nicht vertraue etc. Ich hab ihm dann irgendwann geglaubt. Zumindest habe ich es versucht.

Letztes Jahr hat sein "bester Freund" mir auf seinem Geburtstag (zugegeben ziemlich betrunken) gesagt, dass mein Freund ihm erzählt hätte, dass er in unsere Beziehung nicht glücklich wäre. Auch darauf habe ich ihn angesprochen und wieder war ich die Dumme, weil ich doch wissen müsste, dass der Freund total besoffen war und nur Müll gelabert hat etc. Er hat daraufhin seinem Freund geschrieben und der hat abgestritten oder gesagt, dass er sich daran nicht erinnern könne. Eigentlich wollte sein Freund sich noch bei mir melden, worauf ich bis heute immernoch warte. Ich wäre an der Stelle meines Freundes stinksauer, dass mein Freund so einen Müll erzählt, aber meinem Freund ist das total egal und die zwei verstehen sich wieder bestens. Ziemlich seltsam das Ganze. Aber wie immer: Er hat nichts getan und ist das Opfer!

Solche Geschichten gehen mir mittlerweile so auf den Keks, dass ich gar nichts anders kann als sie zu glauben und ernsthaft an unserer Beziehung zu zweifeln. Ich weiß nicht, ob es richtig ist nächsten Monat mit im zusammenzuziehen

Gefällt mir 19 - Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 10:17

Antwort
Danke für die Antworten.

Ich denke nicht, dass er was mit dieser Person hat. Das liegt aber wohl nur daran, dass sie locker 400km weg wohnt Es geht mir hier sowieso nur um den emotionalen Betrug.

Er kennt sie schon länger als mich. Die kennen sich übers Internet, World of Warcraft um genau zu sein. (Das sagt meiner Meinung auch schon viel über ihre Intelligenz aus ) Er war aber vor unserer Beziehung aber auch schonmal bei ihr und sie bei ihm etc. Da ist natürlich auch nie was gelaufen, laut seiner Aussage

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 12:00

Hab grade mit meinem Freund telefoniert
... und jetzt kommts: Ich ist total sauer auf mich, weil es mich stört, dass er Tag und Nacht mit ihr schreibt und enttäuscht und so weiter. Soll heißen: Er ist wieder das Opfer und ich bin die Doofe.

Ich fass es einfach nicht. Wie kann man nur so unfair und verbohrt sein?? ICH hab ja wohl gar nichts gemacht. Er hat bestimmt noch nie ne Nachricht bekommen, dass ich fremdgegangen bin oder meine Freundin hat ihm bestimmt noch nie erzählt, dass ich nicht glücklich mit ihm bin und erst Recht würde ich niemals mit nem Anderen von morgens bis abends schreiben. Warum zum Teufel ist er jetzt sauer auf mich??

Gefällt mir 6 - Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 12:17

Stimmt
Ich muss allerdings dazu sagen, dass er das schon seit ungefähr vier Jahren nicht mehr spielt. Zumindest behauptet er das!

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 12:20

Er behauptet...
.... dass er dann halt nicht mehr mit ihr schreiben wird. Klingt ja schön und gut, aber er hat mir im selben Antemzug gesagt, dass ihm das nicht gefällt, weil er sie schon so lange kennt, die auch telefoniert haben früher, sie schon ne Woche hier war und umgekehrt etc. Und er hat es mir zum Vorwurf gemacht, dass er jetzt nicht mehr so viel mit ihr schreiben kann.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 12:36

Ohoh, wirken wir kindisch?
Ich bin 25 und er ist (noch) 31!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 13:43

Oh Gott
warum hättest du uns denn so jung geschätzt? Nein, nein. Hier geht ist nicht um irgendeine Teenager Beziehung, sondern schon um eine, die eigentlich ein Leben lang halten sollte. Sonst würde ich auch nicht mit ihm zusammenziehen Ich will auf jeden Fall Kinder und vielleicht auch irgendwann heiraten, wenn er endlich mal aufhört ständig über die steuerlichen Vorteile einer Hochzeit zu sprechen.

Natürlich habe ich ihm so richtig meine Meinung gesagt am Telefon, aber wie gesagt: Er ist sich keiner Schuld bewusst. Im Gegenteil, er ist jetzt sauer auf mich und enttäuscht von mir. Was ich falsch gemacht haben soll verstehe ich beim besten Willen nicht. Wahrscheinlich, weil ich es wage von ihm zu verlangen diesen Kontakt abzubrechen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 14:17

Naja
An sich wäre es nicht schlecht ihm mal zu verdeutlichen, was er mir ständig damit antut, weil ich sich ja dessen gar nicht bewusst ist, aber andererseits möchte ich mich ungern auf dieses Niveau begeben, sondern hoffe eher, dass er mal zu Verstand kommt

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 14:18

Danke
Es tut schon gut zu wissen, dass ich nicht wirklich maßlos übertreibe, sondern dass auch andere Leute sein Verhalten unter aller Sau finden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. August 2012 um 14:41

Das habe ich schon oft versucht,
aber er meldet sich dann einfach nicht mehr. Im Endeffekt bin ich dann immer diejenige, die angekrochen kommt. War heute auch schon wieder so.

Ich bin aber auch doof. Er schreibt mit ner anderen und ich ruf ihm noch hinterher und lass mich obendrein noch von ihm anmaulen

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. August 2012 um 16:38

Ich seh das so...
Hallo, das klingt für viele vielleicht komisch aber ich selber spiele auch Wow . Wer in diesem Spiel noch nicht war kann sich nicht vorstellen wie eng das manche Leute zusammenschweist. Ich selber bin 32 Jahre habe 2 Kinder und bin seit 12 Jahren verheiratet ich habe mehrere Freunde in Wow gefunden und auch einen ganz besonderen mit ihm ist es so wie bei deinem Freund . Wir teln mehrmals täglich und er ist immer für mich da . Es ist alles ganz harmlos und mein Mann kennt ihn auch wir haben uns auch schon besucht. Wir ergänzen uns in allem und können über wirklich alles sprechen da mein Mann beruflich sehr eingespannt ist besprech ich mehr Probleme mit meinem Wow Freund als mit meinem Mann aber das ist ja nix schlimmes.Ich verstecke nix vor meinem Mann. Es ist einfach super jemanden zu kennen der am anderen Ende Deutschlands wohnt mit dem man sich so super versteht. Ich kann alles sagen ohne das er es an irgendwen ausplaudern könnte den ich kenne. Ich weiß zwar das er viel älter ist wie ich und wie er aussieht aber im Gespräch habe ich das nicht vor Augen und so sind auch sehr heikle Gespräche möglich die ich sonst nie führen könnte. Super ist auch das ich auch alle Sachen zwischen mir und meinem Mann die problematisch sind besprechen kann ohne das das irgendwann mal runde macht. Wir profitieren beide von dieser Freundschaft und ich bin sicher das sie ewig halten wird Ich kann nur empfehlen so einen Freund zu finden. Schlage deinem Freund doch einfach mal vor das du die Freundin kennenlernst,vielleicht beruhigt dich das.Es ist wie einen Bruder zu haben den ich nicht hatte und es würde niemals eine Bedrohung für meine Ehe bedeuten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. August 2012 um 21:44
In Antwort auf oscar_12317754

Er behauptet...
.... dass er dann halt nicht mehr mit ihr schreiben wird. Klingt ja schön und gut, aber er hat mir im selben Antemzug gesagt, dass ihm das nicht gefällt, weil er sie schon so lange kennt, die auch telefoniert haben früher, sie schon ne Woche hier war und umgekehrt etc. Und er hat es mir zum Vorwurf gemacht, dass er jetzt nicht mehr so viel mit ihr schreiben kann.

Gib ihm den Laufpass.
Dann kann er rund um die Uhr mit Ihr schreiben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. August 2012 um 10:33

Nochmal ich
ich denke du solltest die Sache mal in Ruhe betrachten . Wow ist eine Welt für sich es ist normal das sich dort viele mit süße, Mäuschen oder hab dich lieb ansprechen es ist nicht sexuell gemeint sondern eher sone Knudddel heile Welt Sprache. Ich versteh das es dich irritiert das er vorher nix gesagt hat aber viellecht hatte er genau davor Angst das du ihm diese Freundschaft verbietest . Es ist etwas besonderes und seltenes jemanden zu haben der Zeitlich immer da ist für einen und auch Lust dazu hat bei allem zuzuhören. Ich denk es ist einfach nur eine Freundschaft mehr nicht. Auch wenn es nicht das ist was du hören willst aber Freundinnen kommen und gehen Ehen werden geschieden aber echte Freundschaften halten für immer.Du beschwerst dich das er mit ihr über Probleme eurer Beziehung sprechen könnte aber das tust du doch hier auch , der Unterschied ist du fragst öffentlich und er bespricht es mit nur einer Person ohne es an die große Glocke zu hängen.Ich finde es nicht gut das du ihm eine so wichtige Freundschaft verbieten willst das würde dir doch auch nicht gefallen wenn er dir deine beste Freundin oder Freund verbieten würde.Sprech einfach mal in Ruhe mit ihm ohne Verbote und Vorwürfe versuch dich in seine Lage zu versetzen und erkläre ihm das es verletztend war das er es vor dir geheim gehalten hat. Vielleicht hat er psychische Probleme dessen er sich schämt und er daher diese anonyme Freundin braucht.Zeig ihm durch Verständnis das du für ihn da bist und er dir vertrauen kann . Das er sich für nichts schämen muß und seine Geheimnisse bei dir auch sicher sind. Gib ihm etwas Zeit ich denke das er in der Vergangenheit ein oder mehrer Erlebnisse hatte das er was Vertrauen (schweigen) angeht enttäuscht wurde und seine Geheimnisse sie deshalb lieber mit wem teilt der nicht in seinem Umfeld quatschen könnte. Wenn man einmal enttäuscht wurde was Vertrauen angeht kann das Blockaden auslösen und es ist sehr schwer wieder völlig jemanden aus dem Umfeld zu vertrauen. Versuchs mit Liebe und Geduld und viel Verständnis und Einfühlsamkeit dann wird er dir auch bald das gleiche Vertrauen schenken, dann wird die Freundschaft zu der Frau auch automatisch weniger werden.Wenn er dich nicht lieben würde und du nicht seine Traumfrau wärst würde er wohl kaum mit dir zusammenziehen wollen.Dann würde er versuchen es irgendwie abzubiegen. Du hast jetzt etwas sehr intimes bei ihm entdeckt (seinen privaten Kummerkasten) geh mit diesem Wissen sehr respektvoll um , er fühlt sich wahrscheinlich ertappt und beschämt . Er wird jetzt auch Angst haben dich oder sie zu verlieren. Du solltest wissen das es aus psychologischer Sicht normal ist das Männer dann mit Wut reagieren.Es ist nicht böse gemeint sondern zeigt eine Überforderung ,Angst und schlechtes Gewissen.Gerade jetzt in diesem Momet kannst du viele Punkte sammeln das er merkt das er sich dir gegenüber genauso öffnen kann. Ich wünsch dir alles Liebe!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. August 2012 um 15:12
In Antwort auf dudley_12889649

Ich seh das so...
Hallo, das klingt für viele vielleicht komisch aber ich selber spiele auch Wow . Wer in diesem Spiel noch nicht war kann sich nicht vorstellen wie eng das manche Leute zusammenschweist. Ich selber bin 32 Jahre habe 2 Kinder und bin seit 12 Jahren verheiratet ich habe mehrere Freunde in Wow gefunden und auch einen ganz besonderen mit ihm ist es so wie bei deinem Freund . Wir teln mehrmals täglich und er ist immer für mich da . Es ist alles ganz harmlos und mein Mann kennt ihn auch wir haben uns auch schon besucht. Wir ergänzen uns in allem und können über wirklich alles sprechen da mein Mann beruflich sehr eingespannt ist besprech ich mehr Probleme mit meinem Wow Freund als mit meinem Mann aber das ist ja nix schlimmes.Ich verstecke nix vor meinem Mann. Es ist einfach super jemanden zu kennen der am anderen Ende Deutschlands wohnt mit dem man sich so super versteht. Ich kann alles sagen ohne das er es an irgendwen ausplaudern könnte den ich kenne. Ich weiß zwar das er viel älter ist wie ich und wie er aussieht aber im Gespräch habe ich das nicht vor Augen und so sind auch sehr heikle Gespräche möglich die ich sonst nie führen könnte. Super ist auch das ich auch alle Sachen zwischen mir und meinem Mann die problematisch sind besprechen kann ohne das das irgendwann mal runde macht. Wir profitieren beide von dieser Freundschaft und ich bin sicher das sie ewig halten wird Ich kann nur empfehlen so einen Freund zu finden. Schlage deinem Freund doch einfach mal vor das du die Freundin kennenlernst,vielleicht beruhigt dich das.Es ist wie einen Bruder zu haben den ich nicht hatte und es würde niemals eine Bedrohung für meine Ehe bedeuten.

Das Problem hat sich schon gelöst
Er hat den Kontakt abgebrochen, weil sie ihm nicht wichtig war, so wie er sagte. Außerdem hat er mir sein Handy gegeben und ich konnte/durfte alles nachlesen, was die beiden geschrieben haben. War echt nur belangloses Zeug und auffällig war auch, dass der Großteil von ihr aus ging und er nur geantwortet hat. Da sie ihm nachdem er den Kontakt abgebrochen hat aber immernoch hinterhergestalkt hat, ist sie jetzt aus sämtlichen seiner sozialen Plattformen verschwunden Der Unterschied zwischen meinem Freund und diesem Mädchen ist, dass mein Freund auch echte Freunde hat, bei denen er sich ausquatschen kann und defintiv kein Kummerkasten braucht, der im "Real Life" nicht existiert. Das Mädchen wird sich jetzt jemand anderes suchen müssen, den sie bestalken kann. Ihr glaubt nicht, was die alles abgezogen hat.... Also wenn einer ein psychisches Problem hat, dann sie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. September 2012 um 15:53

Setzt den Typ vor die Tür
Dann kann er rund um die Uhr schreiben
das macht man nicht

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest