Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund schnarcht (

Mein Freund schnarcht (

9. Juli 2004 um 9:37

Hallo zusammen,

hat vielleicht jemand nen Tipp,
wie man seinen Schatz zur Ruhe bringt?
Ich verzweifle langsam und jede Nacht aufs Sofa auszuziehen ist ja auch nicht was wahre.

Danke für jeden ernstgemeinten Rat!

Mehr lesen

9. Juli 2004 um 10:26

Danke...
in unserer neuen Wohnung gibts auch erstmal getrennte Schlafzimmer, zumindest solange bis Nachwuchs da ist.
Da kann ich dann immer umziehen, wenns zu laut wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 12:12

@ Kristina1981
Schnarch zurück oder verfrachte Deinen Freund ins Wohnzimmer.
Wäscheklammern oder das Anrütteln des Partners bringen nur kurzfristigen Erfolg.

Ich weiß wovon ich rede.

Schnarch-freie-Grüße,
Igelmännchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 12:13

Gewöhnungssache?!?
Hallo Kristina,
wenn du noch nicht lange mit deinem Freund zusammen bist, kann es sein, dass du dich im Laufe der Zeit daran gewöhnst. Dann wirst du, wie ich, immer aufwachen, wenn er aufhört zu schnarchen. Wenn dies nicht der Fall ist und du schon lange mit ihm zusammen bist und du immer noch nicht neben ihm schlafen kannst, dann versuch ihn mal mitten in der Nacht auf die andere Seite zu drehen. Mein Freund schnarcht nur, wenn er auf dem Rücken liegt . Vielleicht ist deiner ja auch so einer*g*. Ansonsten musst du mal mit ihm reden, wenn du es nicht schaffst ihm umzudrehen, dass er von Anfang an auf einer Seite schläft .

Probier's einfach mal aus

Zauberin

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 12:15

Schick ihn...
... ins Schlaflabor.
Dort wird sein Schaf beobachtet.
BEi vielen Schnarchern kommt es auch oft zu Atemaussetztern.
Außerdem gibt es eine bestimmte Lasertechnik, die das Schnarchen verschwinden lässt...


Pluster

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 13:51
In Antwort auf kailey_12038627

Gewöhnungssache?!?
Hallo Kristina,
wenn du noch nicht lange mit deinem Freund zusammen bist, kann es sein, dass du dich im Laufe der Zeit daran gewöhnst. Dann wirst du, wie ich, immer aufwachen, wenn er aufhört zu schnarchen. Wenn dies nicht der Fall ist und du schon lange mit ihm zusammen bist und du immer noch nicht neben ihm schlafen kannst, dann versuch ihn mal mitten in der Nacht auf die andere Seite zu drehen. Mein Freund schnarcht nur, wenn er auf dem Rücken liegt . Vielleicht ist deiner ja auch so einer*g*. Ansonsten musst du mal mit ihm reden, wenn du es nicht schaffst ihm umzudrehen, dass er von Anfang an auf einer Seite schläft .

Probier's einfach mal aus

Zauberin

So lange...
... sind wir noch nicht zusammen, aber
wir haben die letzten 3 Monate nie getrennt geschlafen. Das mit dem Umdrehen bringt nur kurzfristig was. Normalerweise stört es mich nicht so arg, aber in den letzten Nächten ist es lauter geworden
Er schnarcht leider immer, egal ob Rückenlage oder Seitenlage. Nur auf dem Bauch ist es nicht so schlimm, leider kann er auf dem Bauch nicht schlafen. Aber das wird er schon noch lernen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 14:33
In Antwort auf fatime_12372340

Danke...
in unserer neuen Wohnung gibts auch erstmal getrennte Schlafzimmer, zumindest solange bis Nachwuchs da ist.
Da kann ich dann immer umziehen, wenns zu laut wird

Oropax
Wenn mein Freund wieder die gesamte Bude wegsaegt , muss halt Oropax dran. Ich finde es zwar nicht sonderlich angenehm, aber es ist die beste Loesung verglichen mit staendigem Aufwachen (beiderseits, weil ich ihn ja dann zum Drehen "zwinge"), irgendwelchen Schlaflabors oder gar getrennt zu schlafen...

Ich hoffe aber, dass ich mich irgendwann dran gewoehnen werde, wenn wir jede Nacht gemeinsam verbringen, momentan ist es (leider) nur eine WE-Beziehung.

Schnarch auf!
Mimin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 22:58
In Antwort auf kailey_12038627

Gewöhnungssache?!?
Hallo Kristina,
wenn du noch nicht lange mit deinem Freund zusammen bist, kann es sein, dass du dich im Laufe der Zeit daran gewöhnst. Dann wirst du, wie ich, immer aufwachen, wenn er aufhört zu schnarchen. Wenn dies nicht der Fall ist und du schon lange mit ihm zusammen bist und du immer noch nicht neben ihm schlafen kannst, dann versuch ihn mal mitten in der Nacht auf die andere Seite zu drehen. Mein Freund schnarcht nur, wenn er auf dem Rücken liegt . Vielleicht ist deiner ja auch so einer*g*. Ansonsten musst du mal mit ihm reden, wenn du es nicht schaffst ihm umzudrehen, dass er von Anfang an auf einer Seite schläft .

Probier's einfach mal aus

Zauberin

Hallo Zauberin00 ...
ich bin seit 10 Jahren mit meinem Mann verheiratet und davor 2 Jahre gemeinsam gelebt und ich habe mich immer noch nicht daran gewöhnen können! Heute noch wache ich auf, wenn es sehr laut wird!

Mein Mann schläft sehr gerne auf dem Rücken, und dreht sich sehr ungern zur Seite, da muß ich in der NachT ganz schön kämpfen, bis er sich zur Seite dreht
Außerdem kann ich dann nicht mehr so schnell einschlafen und liege manchmal über Stunden wach, wenn ich durch das Schnarchen aufgewacht bin, das würde ich sehr gerne ändern, wie machst Du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2004 um 12:00
In Antwort auf ceren2

Hallo Zauberin00 ...
ich bin seit 10 Jahren mit meinem Mann verheiratet und davor 2 Jahre gemeinsam gelebt und ich habe mich immer noch nicht daran gewöhnen können! Heute noch wache ich auf, wenn es sehr laut wird!

Mein Mann schläft sehr gerne auf dem Rücken, und dreht sich sehr ungern zur Seite, da muß ich in der NachT ganz schön kämpfen, bis er sich zur Seite dreht
Außerdem kann ich dann nicht mehr so schnell einschlafen und liege manchmal über Stunden wach, wenn ich durch das Schnarchen aufgewacht bin, das würde ich sehr gerne ändern, wie machst Du das?

Hallo Ceren2...
...erstmal möchte ich dir zu der langen Ehe gratulieren. Du scheinst glücklich mit ihm zu sein und sowas freut mich immer für die Menschen. Ich hoffe, dass ich dein Problem mit dir zusammen lösen kann .
Bei mir ist es so, dass mein Freund zu dem Schnarchen auch noch Atemaussetzer hat. Davon werde ich immer wach. Ich warte dann, bis er wieder anfängt zu atmen, ansonsten mach ich ihn wach. Wenn ich es nicht schaffen sollte, ihn in der Nacht von alleine auf die Seite zu drehen, dann mache ich ihn ebenfalls wach und sage zu ihm, dass es in mein Ohr schnarcht. Dafür hat er dann Verständnis und dreht sich auf die Seite. Vielleicht zieht die "Masche" bei deinem Mann ja auch .
Vielleicht hat dein Mann ja auch immoment sehr viel Stress und schnarcht deswegen so laut. Das hat mein Freund auch manchmal. Du kannst ja mal mit ihm reden, wenn du das möchtest. Beim Einschlafen kann ich dir nur sagen, dass ich dann auch irgendwann wieder einschlafe. Einfach die Augen zumachen und versuchen weiter zu schlafen.
Ansonsten halt ihm doch die Nase zu, wie es Jürgen von der Lippe mal beschrieben hat .

Viel Glück

Zauberin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 9:34
In Antwort auf adara_12543926

Oropax
Wenn mein Freund wieder die gesamte Bude wegsaegt , muss halt Oropax dran. Ich finde es zwar nicht sonderlich angenehm, aber es ist die beste Loesung verglichen mit staendigem Aufwachen (beiderseits, weil ich ihn ja dann zum Drehen "zwinge"), irgendwelchen Schlaflabors oder gar getrennt zu schlafen...

Ich hoffe aber, dass ich mich irgendwann dran gewoehnen werde, wenn wir jede Nacht gemeinsam verbringen, momentan ist es (leider) nur eine WE-Beziehung.

Schnarch auf!
Mimin

HI Mimin,
das seh ich genauso. Wir haben alles probiert. Von OP bis Schlaflabor. Er schnarcht nach wie vor! Da wir auf keinen Fall getrennt schlafen möchten (nie, nie, nie), nehme ich jetzt Oropax. AM Anfang war es die Hölle. Hat gedrückt wie ... Aber mittlerweile geht super. Ich hab nen erholsamen Schlaf, den ich auch brauche. Die Karten werden natürlich neu gemischt, wenn Nachwuchs da ist. Wie das dann gehen soll, weiß ich auch noch nicht. Denn ich höre wirklich nix mehr mit den Dingern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 9:46

hab mich bisher nicht getraut ...
das zu posten, aber angeblich hilft es, wenn der schnarcher singt, 20 minuten am tag sollen reichen. so wird die kehlkopfmuskulatur gekräftigt und das schnarchen reduziert sich.
naja, einen versuch ist es doch wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 14:32
In Antwort auf nerina_12332928

HI Mimin,
das seh ich genauso. Wir haben alles probiert. Von OP bis Schlaflabor. Er schnarcht nach wie vor! Da wir auf keinen Fall getrennt schlafen möchten (nie, nie, nie), nehme ich jetzt Oropax. AM Anfang war es die Hölle. Hat gedrückt wie ... Aber mittlerweile geht super. Ich hab nen erholsamen Schlaf, den ich auch brauche. Die Karten werden natürlich neu gemischt, wenn Nachwuchs da ist. Wie das dann gehen soll, weiß ich auch noch nicht. Denn ich höre wirklich nix mehr mit den Dingern.

@fixundfoxy
Musste so grinsen, als Du das mit dem Nachwuchs schriebst... So weit bin ich mit meinen Gedanken zwar nicht, aber war ein Grinser wert.

Mein Freund wuenscht sich inzwischen auch, er wuerde nicht schnarchen, denn seitdem ich die Oropax drin hab, darf er mich immer wecken (auch wenn er weiterschlafen koennte), weil ich ja den Wecker nicht hoere

Scherz beiseite: ich empfinde nur eine Sache als negativ bei der Oropaxloesung: da ich ihn ja nicht mehr hoere und falls wir nicht gerade "aufeinanderleigen" , ist es fast so, als ob ich alleine schlafen wuerde... will sagen, ich "fuehle" (obwohl ich sagen muesste "hoere" ) ihn an meiner Seite nicht... Geht es Dir auch so?
Mimin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 14:39
In Antwort auf adara_12543926

@fixundfoxy
Musste so grinsen, als Du das mit dem Nachwuchs schriebst... So weit bin ich mit meinen Gedanken zwar nicht, aber war ein Grinser wert.

Mein Freund wuenscht sich inzwischen auch, er wuerde nicht schnarchen, denn seitdem ich die Oropax drin hab, darf er mich immer wecken (auch wenn er weiterschlafen koennte), weil ich ja den Wecker nicht hoere

Scherz beiseite: ich empfinde nur eine Sache als negativ bei der Oropaxloesung: da ich ihn ja nicht mehr hoere und falls wir nicht gerade "aufeinanderleigen" , ist es fast so, als ob ich alleine schlafen wuerde... will sagen, ich "fuehle" (obwohl ich sagen muesste "hoere" ) ihn an meiner Seite nicht... Geht es Dir auch so?
Mimin

Jetzt mußte ich grinsen,
als ich das mit dem Wecker gelesen habe.
Genau so ist das bei uns. Er macht 4 Schichten und kann deshalb morgens öfter mal länger schlafen. Kann??? Könnte!!! Denn ich bin auf ihn angewiesen. Bin auch schon mal zu spät zur Arbeit gekommen, weil er den Wecker ausgemacht und weiter geschlafen hat. Es tut mir schon etwas leid, daß er den Wecker vom Dienst spielen muß, denn 4 Schichten sind hart, aber was sollen wir machen?! Daß ich ihn nicht spüre, so vom Gefühl her, kann ich eigentlich nicht sagen. Wenn ich weiß er ist da und leigt neben mir, ist das okay, dann hab ich auch das Gefühl, ihn bei mir zu haben. Und: manchmal höre ich ihn sogar mit den "Ohrenpröppeln"! Und nochwas: sogar Sex hatten wir schon mit den Dingern im Ohr. Hatte dann auch keinen Bock mittendrin zu sagen: "Moment, mache erstmal die Dinger aus den Ohren" Aber: Ohne ist viiiieeeel schöner! Denn die entsprechenden Geräusche gehören ganz einfach dazu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 14:44
In Antwort auf nerina_12332928

Jetzt mußte ich grinsen,
als ich das mit dem Wecker gelesen habe.
Genau so ist das bei uns. Er macht 4 Schichten und kann deshalb morgens öfter mal länger schlafen. Kann??? Könnte!!! Denn ich bin auf ihn angewiesen. Bin auch schon mal zu spät zur Arbeit gekommen, weil er den Wecker ausgemacht und weiter geschlafen hat. Es tut mir schon etwas leid, daß er den Wecker vom Dienst spielen muß, denn 4 Schichten sind hart, aber was sollen wir machen?! Daß ich ihn nicht spüre, so vom Gefühl her, kann ich eigentlich nicht sagen. Wenn ich weiß er ist da und leigt neben mir, ist das okay, dann hab ich auch das Gefühl, ihn bei mir zu haben. Und: manchmal höre ich ihn sogar mit den "Ohrenpröppeln"! Und nochwas: sogar Sex hatten wir schon mit den Dingern im Ohr. Hatte dann auch keinen Bock mittendrin zu sagen: "Moment, mache erstmal die Dinger aus den Ohren" Aber: Ohne ist viiiieeeel schöner! Denn die entsprechenden Geräusche gehören ganz einfach dazu...

Du bist klasse!
Das "Ohrenpröppeln-Poppen" (sorry, musste jetzt einfach sein! ) hat mich mehr als Grinsen lassen!
Das hatten wir auch noch nicht... aber wer weiss...
Schoenen Tach noch!
Mimin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 14:46

Kenn ich...
...Schlaflabor ist wirklich ein super Tip, versuch mal ihn dahin zu bekommen.
Ich schlafe mit Ohropax, aber ab und zu muß ich trotzdem auf Sofa gehen...
Ist für beide ein unruhiger Schlaf wenn man in oft anstößt wegen Umdrehen, aber was soll man machen??
Zum Arzt gehen ist definitv ein Tip, oft ist die nasenscheidewand verkrümmt, kleiner Eingriff und es ist viel besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 15:02
In Antwort auf winnie_12164884

hab mich bisher nicht getraut ...
das zu posten, aber angeblich hilft es, wenn der schnarcher singt, 20 minuten am tag sollen reichen. so wird die kehlkopfmuskulatur gekräftigt und das schnarchen reduziert sich.
naja, einen versuch ist es doch wert

Nette idee, aber...
... mein freund singt ab und zu in 'ner band und ich konnte keine veraenderungen feststellen.
nichts fuer ungut, aber vielleicht meinten die, dass man den schnarcher in den schlaf singen soll ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 15:08
In Antwort auf adara_12543926

Du bist klasse!
Das "Ohrenpröppeln-Poppen" (sorry, musste jetzt einfach sein! ) hat mich mehr als Grinsen lassen!
Das hatten wir auch noch nicht... aber wer weiss...
Schoenen Tach noch!
Mimin

Halt
nicht so schnell verabschieden. Erzähl mal kurz mehr von Dir. Wie alt bist Du und wie alt ist Dein Freund / Mann?
Ich bin 28 und mein Freund 40. Bei ihm liegt es mit dem Schnarchen im Übrigen auch daran daß er ein paar Kilos zu viel hat.
LG fixundfoxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 16:17
In Antwort auf nerina_12332928

Halt
nicht so schnell verabschieden. Erzähl mal kurz mehr von Dir. Wie alt bist Du und wie alt ist Dein Freund / Mann?
Ich bin 28 und mein Freund 40. Bei ihm liegt es mit dem Schnarchen im Übrigen auch daran daß er ein paar Kilos zu viel hat.
LG fixundfoxy

Ei, Ei Kaepten!
wenn jemand mit solch einem bestimmten ton von mir fordert, dass ich nicht gehen soll, dann muss ich wohl bleiben

ich bin 31 und mein freund 33. wir sind beide keine bohnenstangen, aber auch nicht dick. bei mir ist es eher "pummelig" (da es noch weniger als "pummelig" sein soll, schreib ich auch fleissig im diaet-forum mit ), er hat ein ganz kleines baechlein, das ich supersuess finde, er aber nicht...
vielleicht will ja dein freund bei uns im diaetforum mitmachen *gg*,
LG, Mimin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 16:42
In Antwort auf adara_12543926

Ei, Ei Kaepten!
wenn jemand mit solch einem bestimmten ton von mir fordert, dass ich nicht gehen soll, dann muss ich wohl bleiben

ich bin 31 und mein freund 33. wir sind beide keine bohnenstangen, aber auch nicht dick. bei mir ist es eher "pummelig" (da es noch weniger als "pummelig" sein soll, schreib ich auch fleissig im diaet-forum mit ), er hat ein ganz kleines baechlein, das ich supersuess finde, er aber nicht...
vielleicht will ja dein freund bei uns im diaetforum mitmachen *gg*,
LG, Mimin

Hallöchen nochmal
Sollte nicht bestimmt und fordernd klingen. Fand nur so nett, was Du geschrieben hast und wäre so schade gewesen, wenn Du Dich gleich in Luft aufgelöst hättest. Das smiley sagt mir aber, daß Du es auch nicht bös aufgefasst hast. Mein Schatz kennt die Seite noch gar nicht, würde auch bestimmt sagen, daß das nur was für Frauen ist. Ich hätte es aber auch nötig, mal im Diät-Forum rein zu schauen. Das mach ich mal. Finde Dich bestimmt. So wie Du Dich beschreibst, trifft das auch in etwa meine Figur. Ganz liebe Grüße, fixundfoxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2004 um 10:15
In Antwort auf nerina_12332928

Hallöchen nochmal
Sollte nicht bestimmt und fordernd klingen. Fand nur so nett, was Du geschrieben hast und wäre so schade gewesen, wenn Du Dich gleich in Luft aufgelöst hättest. Das smiley sagt mir aber, daß Du es auch nicht bös aufgefasst hast. Mein Schatz kennt die Seite noch gar nicht, würde auch bestimmt sagen, daß das nur was für Frauen ist. Ich hätte es aber auch nötig, mal im Diät-Forum rein zu schauen. Das mach ich mal. Finde Dich bestimmt. So wie Du Dich beschreibst, trifft das auch in etwa meine Figur. Ganz liebe Grüße, fixundfoxy

Ja dann schau mal rein!
Du findest uns unter neuerdings unter "Take-it-easy". Davor waren wir im "Superforum..." mit 283 Beitraegen. Wir unterhalten uns ueber ott und die Welt, nicht nur uebers "Diaeten"
Wuerd mich freuen.
LG
Mimin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2004 um 11:30
In Antwort auf nerina_12332928

HI Mimin,
das seh ich genauso. Wir haben alles probiert. Von OP bis Schlaflabor. Er schnarcht nach wie vor! Da wir auf keinen Fall getrennt schlafen möchten (nie, nie, nie), nehme ich jetzt Oropax. AM Anfang war es die Hölle. Hat gedrückt wie ... Aber mittlerweile geht super. Ich hab nen erholsamen Schlaf, den ich auch brauche. Die Karten werden natürlich neu gemischt, wenn Nachwuchs da ist. Wie das dann gehen soll, weiß ich auch noch nicht. Denn ich höre wirklich nix mehr mit den Dingern.

Schnarcher
Hallo Mimin, ich bin TV-Journalistin und arbeite für den Westdeutschen Rundfunk Köln. Zur Zeit arbeite ich an einer Sendung Rundum Gesund "Schnarchen-lästig und gefährlich" und suche eine Frau wie Dich, die seit langer Zeit von ihrem Partner durchs Schnarchen belästigt wird und eben ein Paar wie Euch, die alles versucht hat, wo aber nichts geholfen hat und die dadurch - wie bei Dir in der Zukunft bei Nachwuchs - vielleicht Probleme haben. Wir würden gerne mit Euch reden und einen Filmbeitrag darüber machen. Natürlich besteht für Euch dann wiederum die Möglichkeit direkten Kontakt mit unseren Experten im Studio aufzunehmen, die Euch eventuell die ultimativen Tipps geben können Euer Problem doch noch aus der Welt zu schaffen. Es gibt da z.B. eine sehr wirksame neue OP-Methode. Meine direkte e-mail Adresse: bdlro@aol.com. Bitte meldet Euch schnell. Wir müssten bis zum 4.10. gedreht haben und werden am 11.10. um 21.00h auf Sendung gehen. Danke
Beatrix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2004 um 11:40
In Antwort auf nerina_12332928

HI Mimin,
das seh ich genauso. Wir haben alles probiert. Von OP bis Schlaflabor. Er schnarcht nach wie vor! Da wir auf keinen Fall getrennt schlafen möchten (nie, nie, nie), nehme ich jetzt Oropax. AM Anfang war es die Hölle. Hat gedrückt wie ... Aber mittlerweile geht super. Ich hab nen erholsamen Schlaf, den ich auch brauche. Die Karten werden natürlich neu gemischt, wenn Nachwuchs da ist. Wie das dann gehen soll, weiß ich auch noch nicht. Denn ich höre wirklich nix mehr mit den Dingern.

Schnarcher
Hallo Mimin, ich bin TV-Journalistin und arbeite für den Westdeutschen Rundfunk Köln. Zur Zeit arbeite ich an einer Sendung Rundum Gesund "Schnarchen-lästig und gefährlich" und suche ein Paar wie Euch. Ein Paar, was alles versucht hat und wo der Mann immer noch schnarcht und die dadurch in Zukunft wahrscheinlich Probleme haben werden wie Du es erwähntest bei eventuellem Nachwuchs.
Ich würde gerne mit Euch sprechen und einen kleinen Filmbeitrag mit Euch drehen, wo Ihr die Möglichkeit habt Euer Schicksal mitzuteilen. Die Experten im Studio stehen Euch dann selbstverständlich im Nachhinein zur Verfügung und können Euch über die neuesten Möglichkeiten gegen das Schnarchen informieren.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Euch melden würdet und den Mut hättet an die Öffentlichkeit zu gehen. Wir können bis zum 4. Oktober drehen, die Sendung läuft am 11.Oktober um 21.00 Uhr. Meine e-mail Adresse lautet: bdlro@aol.com.
Mit freundlichen Grüßen aus Köln
Beatrix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2004 um 18:19

Oh, in Verzweiflung geratene Prinzessin!
Hier ist der Quixote. Es wird eine Ehre und Freude zugleich sein, Euch helfen zu duerfen.

Also mit einem Kissen fest drucken, bis das Schnarchen aufhoert ist einfach gemein.
Schnarchen ist aber gefaehrlich, sowohl fuer ihn, wie auch fuer IHN (der da unten, zwischen seinen Beinen, Schnarchen fuehrt dazu) wie auch fuer Euch, Kristina.
Er muesste zum Arzt gehen. Wahrscheinlich will er das nicht tun. Probiert es. Liest was ueber Schlaffapnea.
Was koennt Ihr, liebe Kristina, denn machen?
Ear plugs benutzen, wenn es sich um einen milden Fall handelt. Dennoch kann er folgendes tun:
auf der Seite schlafen
abends nicht zu viel essen, nicht Kola oder solche Drinks
abnehmen
abnehmen
abnehmen
Es gibt dazu in den Apotheken Geraeten, die er benutzen kann, damit das Schnarchen aufhoert. Dort fragen.
Es ist auch seinetwillen, denn obwohl er es glaubt oder nicht: Schnarrcher haben weniger Energie als Nichtschnarrcher
Ganz liebe Gruesse vom Caballero de la Triste Figura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 22:39

Ohne Ohropax kein Schlaf...
Huhu,

Ich versteh euch voll und ganz mein Schatz ist auch betroffen
ohne Ohropax und gelegentliche Flucht ins Wohnzimmer würde das auch schwer gehen aber ich denke das rauchen trägt viel zum schnarchen bei ... aber was tut man nicht alles für die Liebe

Hätte allerdings nie gedacht das Frauen schlimmer schnarchen können als Männer das hab ich noch nie so erlebt. Wenn man das hört dann überlegt man sich schwer den Griff zur Zigarette zu lassen.

Solange das Problem mit dem Rauchen nicht geklärt ist bleibt nur noch der Griff zum Oropax oder die bequeme Wohnzimmercouch die eindeutig billiger ist ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 22:53

Ja bin auch schon opfer von meinem ...
schnarrchnase. haha

also es kommt drauf an ob er ein normales schnarrchen hat oder übernatürlich laut

denn es kann sein dass er einen schlafapnoe hat wie mein freund...
der ist lauter wie eine kettensäge. habe ihn zum arzt geschickt.
jetzt werden seine mandeln raus operriert und wahrscheinlich auch seine nase.

ansonsten oropax ...haha.

oder sich einfach dran gewöhnen. mein trick ist es immer dass ich als erster einschlafe haha. dann merk ich ihn nicht mehr.

und wenn es dich stört sag es ihm ..es ist total wichtig sowas zusagen hahah.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen