Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund schläft beim rummachen ein :/

Mein Freund schläft beim rummachen ein :/

16. Dezember 2014 um 22:35

Heeeeey
Letztens als ich mit freund rummgemacht hab is er knallhart eingeschlafen liegt es an mir oder bin ich zu unattraktiv????
hab angst das es nochmal passiert soll ich ihn darauf ansprechen???

Mehr lesen

17. Dezember 2014 um 1:09

Würde ich an deiner Stelle nicht überbewerten
Bin auch schon mal mittendrin eingeschlafen. Das hatte nichts zu bedeuten. War einfach nur hundemüde. Kommt vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 1:22

Sicher nur müde
Nehm an der war einfach nur sauuu müde. Kann mir nicht vorstellen das er dich so unattraktiv oder sonst was findet das er einschläft xD Das hättest du gemerkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 4:01
In Antwort auf arenina

Sicher nur müde
Nehm an der war einfach nur sauuu müde. Kann mir nicht vorstellen das er dich so unattraktiv oder sonst was findet das er einschläft xD Das hättest du gemerkt

Ja
Wenn man einen anstrengenden Alltag hat, ist es völlig normal, dass man nach Feierabend müde ist.

Mein Mann und ich haben unter der Woche aus diesem Grund auch nie Sex. Wir brauchen dafür Ruhe und die haben wir nicht, wenn wir am nächsten Tag wieder früh aufstehen müssen.

Übrigens: Gerade Rummachen finde ich sehr entspannend - das gibt mir auch den Rest, wenn ich vorher schon erschöpft war.

Und wenn ich mich in die Armes meines Mannes kuschele, bin ich binnen weniger Minuten eingeschlafen, egal ob ich vorher müde war oder nicht.
Er findet das auch manchmal nicht so toll, aber ich betrachte es als ein gutes Zeichen, da ich das bei meinen Ex-Freunden nicht konnte. Einschlafen hat auch etwas mit Loslassen und Vertrauen zu tun...

Sprich doch mal mit Deinem Freund darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 10:49

Das
kann mal passieren. Wie die Anderen schon sagen, wenn man wirklich hundemüde ist, schläft man ein. Da kann man echt nichts dagegen tun. Das hat nichts mit dir zu tun, keine Sorge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 15:45

Ehm...
Gebt dem freund nicht die schuld.

In einem anderen Thema hat sie geschrieben.

---Ich bin 15 Jahre und hatte schon öfters in unterschiedlichen Zeitabständen Sex und habe immer dabei Schmerzen und habe auch keine Erregung gespürt. Ich bin feucht genug und benutze Gleitgel. Schon wenn er den Finger nimmt habe ich schmerzen und keine Gefühle. Aber Klitoral bin ich erregbar.---

Ihre mangelnde Erregung und Leidenschaft überträgt sich einfach, es ist also zwangsweise auch für ihn langweilig.
Sie müsste also erst mal an ihrem Problem was ändern ,denn wird es auch zwischen den beiden wieder besser laufen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 15:53
In Antwort auf gernot_12310143

Ehm...
Gebt dem freund nicht die schuld.

In einem anderen Thema hat sie geschrieben.

---Ich bin 15 Jahre und hatte schon öfters in unterschiedlichen Zeitabständen Sex und habe immer dabei Schmerzen und habe auch keine Erregung gespürt. Ich bin feucht genug und benutze Gleitgel. Schon wenn er den Finger nimmt habe ich schmerzen und keine Gefühle. Aber Klitoral bin ich erregbar.---

Ihre mangelnde Erregung und Leidenschaft überträgt sich einfach, es ist also zwangsweise auch für ihn langweilig.
Sie müsste also erst mal an ihrem Problem was ändern ,denn wird es auch zwischen den beiden wieder besser laufen.

Problemm..
ja aber wie denn ich weis ja nicht wie ich das problem lòsen kann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 16:04

Schön wärs
hoff ich doch mal aber glaub das is iein anderes problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 16:13
In Antwort auf rojda_12731517

Problemm..
ja aber wie denn ich weis ja nicht wie ich das problem lòsen kann??

Hi
Gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder es ist psychisch, du verkrampfst aus angst vor den schmerzen so sehr das es denn zwangsweise schmerzt.

Oder es ist eine körperliche Sache, dabei wird dir ein Frauenarzt weiterhelfen können, kläre also erst mal ab ob es eine körperliche/gesundheitliche Ursache hat mit deinem Frauenarzt.

Wenn körperlich/gesundheitlich alles okay ist, ist es psychisch, und denn gibt es Möglichkeiten wie Entspannungsübungen und viel vertrauen zu deinem Freund, was aufgebaut werden kann wenn du offen und ehrlich mit ihm drüber redest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 16:26
In Antwort auf gernot_12310143

Hi
Gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder es ist psychisch, du verkrampfst aus angst vor den schmerzen so sehr das es denn zwangsweise schmerzt.

Oder es ist eine körperliche Sache, dabei wird dir ein Frauenarzt weiterhelfen können, kläre also erst mal ab ob es eine körperliche/gesundheitliche Ursache hat mit deinem Frauenarzt.

Wenn körperlich/gesundheitlich alles okay ist, ist es psychisch, und denn gibt es Möglichkeiten wie Entspannungsübungen und viel vertrauen zu deinem Freund, was aufgebaut werden kann wenn du offen und ehrlich mit ihm drüber redest.

Dankee..
oke dankee ja vermutlich wär es am beten wenn ich zum fa geh..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen