Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund schaut sich andere Frauen im Internet an!

Mein Freund schaut sich andere Frauen im Internet an!

1. Februar 2014 um 11:12 Letzte Antwort: 2. Februar 2014 um 13:11

Hallo Leute,

ich brauche gerade mal eure Hilfe und eure Meinung zu meinem Problem.

Vor ca. 2 Wochen habe ich (23) bei meinem Freund (auch 23) (6 Jahre zusammen und es ist bei uns beiden die erste Beziehung) einen Link auf seinem PC gesucht. Und ist klar was jez kommt.... entdeckt habe ich natürlich Pornos bzw. eine Webcam-Seite. SO! Ist im ersten Moment gar nicht so schlimm. Macht ja iwie fast jeder. Selbst ich als Frau. Die Webcam-Seite allerdings fand ich nicht in Ordnung, da man hier mit den Frauen schreiben kann und denen sagen soll was diese tun sollen. Ich habe ihn darauf anesprochen, dass ich das nicht in Ordnung finde. Wir haben vorher nie über dieses Thema geredet. Er hat mir versichert, dass er nicht mit denen schreibt und sich auf der Seite nur deren Bilder im Profil anguckt etc. Ich glaube ihm auch in dieser Sache. Schon allein deswegen, weil er lt. seinem Internetverlauf auf der Seite von den Frauen max. 2 Min gewesen ist und sich dann weiter geklickt hat.(kann man im Internetverlauf sehen) Außerdem muss man auf dieser Seite Geld bezahlen etc. Das traue ich ihm nicht zu.

Seit dieser Sache jedoch kann ich nicht aufhören an diese Sache zu denken. Mir gings echt beschißen die ersten Wochen als ich das gesehen hab und ich hab mich natürlich gefragt, ob es an mir liegt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Seiten vor ein paar Monaten noch nicht da waren. Also kanns ja nur damit zusammenhängen. Ich muss dazu sagen, dass unser Sexleben in den Vormonaten etwas geringer ausgefallen ist. Das ist mir auch aufgefallen. Als ich dann diese Seiten gesehen habe wusste ich auch WARUM!! Ich habe mit ihm auch darüber geredet und er meinte, dass es nichts mit mir zu tun hat und dass es wirklich jeder Typ macht, er könnte mir totall viele aufzählen, die auf solche Seiten gehen obwohl sie in einer Beziehung sind. Weiterhin meinte er, dass er es auch vorher gemacht hat. Klingt auch alles plausibel. Trotzdem habe ich damit Schwierigkeiten das alles zu verstehen. Ich weiß auch einfach nicht warum. Vor allem weil ichs ja auch mache. Ich kann seit ich diesen Verlauf gesehen haben diese ganzen Sachen nicht aus dem Kopf kriegen. Ich schlafe nur noch ca 4 Std. am Tag,weil ich in der Nacht aufwache und es mir dann einfach scheiße geht. Ich denke mir immer, wenn er mir schreibt, dass er eben duschen geht und danach zu mir kommt, dass er es sich vorher macht. Dazu kommt, dass wenn wir Sex haben ich das Gefühl habe, dass er nicht immer kommt und es vortäuscht. Dies denke ich deshalb, weil danach bei mir nix raus kommt (wenn ihr versteht was ich meine).Darauf habe ich noch nicht angesprochen. Naja es kommen halt noch weitere Sachen dazu: in seinem Verlauf habe ich halt auch gesehen dass er bei Facebook ständig die Seiten anderer Mädels anschaut und auf Seiten wie szenenight, citybeat und anderen Discotheken nur Frauenbilder anschaut. Ich habe ihn daher auch gefragt,ob er sich mit den Bildern auch einen von der Palme wedelt. Er meinte dass er es nicht tut und ich mir daher wirklich keine Sorgen machen müsste. ABER ich tus. Und das aus folgendem Grund: Als wir so häufig über dieses Thema geredet haben, hat er natürlich den Internetverlauf gelöscht. Ich habe entdeckt, dass er sich einfach nur mit einem anderen Benutzernamen anmeldt und tatatataaaa siehe da: alle Pornoseiten von den letzten Monat sind da. Unter anderem auch Facebook seiten von anderen Frauen, und die ganzen Party-Bilder. Was soll ich davon halten? Hat er es nur darunter versteckt, weil ich ihn gefragt habe, ob er es auch mit diesen Bildern macht? Aus Rücksicht? Oder tut er es tatsächlich? Ich meine mal im ernst: Warum sollte jemand um 22.30 Uhr nachts sich Partybilder von anderen Frauen anschauen? Ich finde es sehr merkwürdig, dass er es vor mir versteckt. Ich würde ja mit vielem leben können, aber DAS ist doch iwie krank. Muss ich mir jetzt Gedanken machen,ob er jetzt die nächst beste bespringen will, wenn er eine attraktive Frau in der Disco sieht?

Versteht mich hier nicht falsch, ich zweifele nicht daran, dass er mich liebt. Als ich dieses Thema angesprochen habe,hatte er totall Angst, dass ich mit ihm Schluss mache und hat sogar geweint (habe ich nur 1 mal in 6 Jahren gesehen). Er hat sogar erwähnt,dass er mich heiraten will bzw. darüber nachgedacht hat. Ich glaube auch nicht, dass er mich betrügt (jedenfalls körperlich mit einer anderen Frau). Mein Problem ist einfach, dass ich mit dieser Sache nicht abschließen kann. Immer wenn ich ihn sehe oder an ihn denke,habe ich nur diese eine Sache im Kopf. Und ich werde sie nicht los. Ich will ihn wieder normal sehen so wie früher. Ich hab Angst das ich das alles niemals los werden kann. Ich würde gerne wissen was ihr von dieser Sache haltet: reagiere ich hier totall über? Ich meine schaut jeder Typ im Web andere Frauen an (egal ob Porno oder halt normale Partybilder)? Habe ich einfach Minderwertigkeitskomplexe? Oder findt ihr das schlimm, dass er sowas tut? Er schreibt auch mit keinen anderen Frauen (weder bei Facebook noch per Handy oder halt anderweitig im Web). Und die wichtigste Frage für mich ist: wenn er vorher auch immer auf die anderen Seiten der Frauen und Partybilder geschielt hat (auch das zeigt der Internetverlauf) Habe ich überhaupt einen Grund mir Gedanken zu machen??? Wir sind ja schon schließlich 6 Jahre zusammen. Und hatten sonst keine Probleme die wir nicht haben klären können.

Für eure Hilfe und eure Rückmeldungen wäre ich euch super mega dankbar

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

1. Februar 2014 um 13:49
In Antwort auf kuschro

Ich fasse
mich diesmal möglichst kurz.

Wahrscheinlich hat es nichts mit dir zu tun.

Mit der eigenen Freundin Sex zu haben bedeutet meistens Vorspiel, die Bemühung, dass sie auch auf ihre Kosten kommt und damit auch Zurückhaltung bzw Drosselung damit man nicht gleich (zu früh) kommt. Sprich: Mühe, Aufwand und Rücksichtnahme. Natürlich ist der Sex mit der Freundin "dennoch" wirklich toll!

ABER manchmal will man einfach keinen Aufwand treiben sondern einfach in ein paar Minuten einen Orgasmus, Entspannung und ein Hochgefühl haben. Da will man sich oftmals auch nicht irgendeine Phantasie ausdenken sondern einfach auf optische Reize reagieren. Dazu die Bilder und Filme. Natürlich sucht man sich dann auch etwas was einen reizt. Das bedeutet dann aber nicht zwangsweise, dass er das beim gmeinsamen Sex vermisst oder in Realität haben will. Es macht ihn einfach optisch an.

Vielen Dank für deine Meldung
Meinst du das ihn denn ganz normale Partybilder von Frauen reizt? Geht sowas? Ich meine, er macht es sich dann ja damit nur durch den Anblick eines "Gesichts" und nicht durch den Anblick eines sexy Körpers etc.

3 LikesGefällt mir 15 - Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 11:31

Du hast ein problem damit,
dass er das gleiche macht wie du???


2 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 11:36

Stimmt schon
Hahah Ja genau. stimmt ja schon, aber er machts halt echt deutlich öfter. Und das größere Problem ist, dass ich das mit den Partybildern merkwürdig finde. Oder wäre das normal, dass ein Typ sich es mit soetwas macht? Ich meine da ist 0 Erotik dran

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 12:51

Hä?
Was meinst du denn mit "ihm das zu geben"? Was soll ich ihm den geben, wenn er sich im Web nur Bilder von Frauen ansieht? Ein neues Gesicht kann ich mir ja schlecht verpassen hahah. Ohne jetzt falsch rüber zu kommen: Ich bin atraktiv und bekomme häufig Anmachen oder Komplimente von anderen Typen. Oder versteh ich dich hier iwie falsch?

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 13:28

Ich fasse
mich diesmal möglichst kurz.

Wahrscheinlich hat es nichts mit dir zu tun.

Mit der eigenen Freundin Sex zu haben bedeutet meistens Vorspiel, die Bemühung, dass sie auch auf ihre Kosten kommt und damit auch Zurückhaltung bzw Drosselung damit man nicht gleich (zu früh) kommt. Sprich: Mühe, Aufwand und Rücksichtnahme. Natürlich ist der Sex mit der Freundin "dennoch" wirklich toll!

ABER manchmal will man einfach keinen Aufwand treiben sondern einfach in ein paar Minuten einen Orgasmus, Entspannung und ein Hochgefühl haben. Da will man sich oftmals auch nicht irgendeine Phantasie ausdenken sondern einfach auf optische Reize reagieren. Dazu die Bilder und Filme. Natürlich sucht man sich dann auch etwas was einen reizt. Das bedeutet dann aber nicht zwangsweise, dass er das beim gmeinsamen Sex vermisst oder in Realität haben will. Es macht ihn einfach optisch an.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 13:45

Danke für deine Antwort!
das Problem ist nicht, dass er das macht. Auch die Pornos sind für mch nicht schlimm. Das ... nichts an der Beziehung ändert ist mr auch bewusst. Nur finde ich es schlimm, dass er halt immer auf "einfachen" Bildern von Frauen rumstöbert. Für mich ist das schwer nachzuvollziehen wie man sich dabei einen "hoblen" kann, weil da auch 0 Erotik ist. Das sind normaler Frauen die in die Disco gehen. Keine Pornostars. Das gibt mir einfach das Gefühl einfach leicht ersetzbar zu sein. Ich will mir nicht immer ein Kopf machen, wenn ich mit ihm zs raus gehen, dass er wohl mit jedem Gesicht eine hübschen Frau sich einen runter holen könnte. Das finde ich halt iwie nicht normal. Aber wie gesagt: er hat dazu gemeint, dass es nicht so ist! Nur warum versteckt er es dann auf einmal???

Mit deiner Aussage über das schnüffeln hast du vollkommen recht! Ich will es ja auch nicht mehr, aber durch diese ganzen Fragen in meinem Kopf, muss ich halt immer in diesen dummen Internetverlauf gucken. Ich weiß nicht, ob nicht vill. das der Grund für meine ganzen Sorgen überhaupt ist. Weil ich das scheinbar einfach nicht loslassen kann.

Gefällt mir 11 - Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 13:49
In Antwort auf kuschro

Ich fasse
mich diesmal möglichst kurz.

Wahrscheinlich hat es nichts mit dir zu tun.

Mit der eigenen Freundin Sex zu haben bedeutet meistens Vorspiel, die Bemühung, dass sie auch auf ihre Kosten kommt und damit auch Zurückhaltung bzw Drosselung damit man nicht gleich (zu früh) kommt. Sprich: Mühe, Aufwand und Rücksichtnahme. Natürlich ist der Sex mit der Freundin "dennoch" wirklich toll!

ABER manchmal will man einfach keinen Aufwand treiben sondern einfach in ein paar Minuten einen Orgasmus, Entspannung und ein Hochgefühl haben. Da will man sich oftmals auch nicht irgendeine Phantasie ausdenken sondern einfach auf optische Reize reagieren. Dazu die Bilder und Filme. Natürlich sucht man sich dann auch etwas was einen reizt. Das bedeutet dann aber nicht zwangsweise, dass er das beim gmeinsamen Sex vermisst oder in Realität haben will. Es macht ihn einfach optisch an.

Vielen Dank für deine Meldung
Meinst du das ihn denn ganz normale Partybilder von Frauen reizt? Geht sowas? Ich meine, er macht es sich dann ja damit nur durch den Anblick eines "Gesichts" und nicht durch den Anblick eines sexy Körpers etc.

3 LikesGefällt mir 15 - Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 14:09

Okay
Vielen Dank. Ich denke das ist die beste Lösung in diesem Fall.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 15:05
In Antwort auf seren_12291525

Vielen Dank für deine Meldung
Meinst du das ihn denn ganz normale Partybilder von Frauen reizt? Geht sowas? Ich meine, er macht es sich dann ja damit nur durch den Anblick eines "Gesichts" und nicht durch den Anblick eines sexy Körpers etc.

Hmmm
das ist schwerer zu beantworten.

ich kann mich gerade nicht erinnern ob ich in Beziehungen auch einfach nur Bilder von anderen Frauen angeschaut habe (bin aktuell Single).
Ich glaube aber, dass es wohl so war auch wenn ich mir nichts dabei gedacht habe. Ich weiß nun nicht genau was du mit Partybildern meinst. Ich schaue mir gerne Bilder (auch nur hübsche Gesichter) von Celebrities an oder auch mal von Bekannten von Bekannten auf sozialen Netzwerken die ich nicht persönlich kenne. Einfach weil ich gerne für mich Schönes anschaue. In diesen Fällen mache ich das aber dann nicht um mich selbst aufzuheizen sondern wie gesagt einfach weil ich es schön finde und ich mir gerne Schönes anschaue. Ich denke mir dann nichts dabei.

Was ich oben noch hinzufügen wollte: Du hast geschrieben dass ihr weniger Sex habt als am Anfang. Das ist eigentlich normal. Da muss es keinen Zusammenhang geben, könnte aber wenn es stark abgenommen hat. Falls dir der Sex mittlerweile zu wenig ist dann sprich ihn darauf an und sage, dass du gerne öfter wollen würdest. Schiebe es aber nicht gleich auf Bilder und Filme.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 18:18
In Antwort auf kuschro

Hmmm
das ist schwerer zu beantworten.

ich kann mich gerade nicht erinnern ob ich in Beziehungen auch einfach nur Bilder von anderen Frauen angeschaut habe (bin aktuell Single).
Ich glaube aber, dass es wohl so war auch wenn ich mir nichts dabei gedacht habe. Ich weiß nun nicht genau was du mit Partybildern meinst. Ich schaue mir gerne Bilder (auch nur hübsche Gesichter) von Celebrities an oder auch mal von Bekannten von Bekannten auf sozialen Netzwerken die ich nicht persönlich kenne. Einfach weil ich gerne für mich Schönes anschaue. In diesen Fällen mache ich das aber dann nicht um mich selbst aufzuheizen sondern wie gesagt einfach weil ich es schön finde und ich mir gerne Schönes anschaue. Ich denke mir dann nichts dabei.

Was ich oben noch hinzufügen wollte: Du hast geschrieben dass ihr weniger Sex habt als am Anfang. Das ist eigentlich normal. Da muss es keinen Zusammenhang geben, könnte aber wenn es stark abgenommen hat. Falls dir der Sex mittlerweile zu wenig ist dann sprich ihn darauf an und sage, dass du gerne öfter wollen würdest. Schiebe es aber nicht gleich auf Bilder und Filme.

Asoo
Okay, vielen Dank. Iwo hab ich mir auch gedacht, dass es vermutlich so ist. Aber wenn man schon so tief in der Sache hängt... denkt man sich glaube ich alles mögliche aus. Ich habe auch mit ihm geredet auch darüber, dass mir aufgefallen ist das es weniger geworden ist. Ich weiß leider nicht mehr was er genau darauf geantwortet hat. Aber er meinte dass er denn sex mit mir super findet und nix auszusetzen hat.

Ich gehöre nicht unbedingt zu den "langweiligen" Frauen im bett ... zuletzt habe ich mir sogar ein sexy Hausmädchen Kostüm besorgt hahahha das aber erst nach dem ich von den seiten wusste. Naja war wohl iwie in meiner Phase der "panik" dass es an mir liegt.

Ich danke vielmals für dein Kommentar. Ich glaube es geht mir jez echt besser.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 18:21
In Antwort auf seren_12291525

Danke für deine Antwort!
das Problem ist nicht, dass er das macht. Auch die Pornos sind für mch nicht schlimm. Das ... nichts an der Beziehung ändert ist mr auch bewusst. Nur finde ich es schlimm, dass er halt immer auf "einfachen" Bildern von Frauen rumstöbert. Für mich ist das schwer nachzuvollziehen wie man sich dabei einen "hoblen" kann, weil da auch 0 Erotik ist. Das sind normaler Frauen die in die Disco gehen. Keine Pornostars. Das gibt mir einfach das Gefühl einfach leicht ersetzbar zu sein. Ich will mir nicht immer ein Kopf machen, wenn ich mit ihm zs raus gehen, dass er wohl mit jedem Gesicht eine hübschen Frau sich einen runter holen könnte. Das finde ich halt iwie nicht normal. Aber wie gesagt: er hat dazu gemeint, dass es nicht so ist! Nur warum versteckt er es dann auf einmal???

Mit deiner Aussage über das schnüffeln hast du vollkommen recht! Ich will es ja auch nicht mehr, aber durch diese ganzen Fragen in meinem Kopf, muss ich halt immer in diesen dummen Internetverlauf gucken. Ich weiß nicht, ob nicht vill. das der Grund für meine ganzen Sorgen überhaupt ist. Weil ich das scheinbar einfach nicht loslassen kann.

Danke Leute für die Kommentare
Echt nett von euch allen was dazu zu schreiben. Ich denke jetzt etwas anders über die Sache. Ihr habt mir durch eure persönlichen Meinungen wirklich weiter geholfen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2014 um 19:09

Ähmm
also mit den Pornoseiten ist es echt nicht so heftig. Es ist halt vill 1 mal die Woche. Und es sind keine Filme sondern einfach nur Bilder von Frauen (nackt oder in Unterwäsche).
Die anderen Bilder sind halt öfter da.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2014 um 13:11

Ich
finde Pornos weniger schlimm als die Bilder..

Die Bilder sieht er sich wegen den Frauen an.. die Pornos großteils nur wegen dem Akt!

Mich würden die Bilder mehr stören.. für was sucht er extra nach sowas??
Wenn er sich Frauen durch zufall ansieht ok.. aber danach suchen - nein.


1 LikesGefällt mir 5 - Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook