Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund schämt sich in gewisser Weise für mich...

Mein Freund schämt sich in gewisser Weise für mich...

28. Mai 2015 um 11:50 Letzte Antwort: 28. Mai 2015 um 14:49

Hallo liebe Leut,
mein Freund (35) und ich (38), sind jetzt seit 7 Monaten zusammen. Er ist schlank und ich bin füllig, was bisher zu keinem Problem führte. Ich weiss auch dass er mich so liebt wie ich bin... das zeigt er mir immer wieder. Wir sind viel unterwegs und seine Familie habe ich auch schon kennengelernt. Da er generell keine wirklichen Freunde hat, kenne ich auch niemanden von dieser Seite. Letzte Woche bekamen (wir) eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier eines Arbeitskollegen von ihm. Mein Freund sagte mir dann, dass er vor hat dort allein hinzugehen, woraufhin ich natürlich etwas irritiert war und nachhakte. Er meinte dann, aufgrunddessen dass ich nicht dem Schönheitsideal entspreche, habe er Angst, dass seine Kollegen mich nicht akzeptieren werden und ihn mit mir dann in der Firma "aufziehen," "mobben" könnten und dass er generell Alles was mit Arbeit zu tun hat, von mir trennen will. Sprich Feiern/Treffen mit Arbeitskollegen sind für mich tabu. Ich habe ihm dann gesagt, dass er nicht 100%tig zu mir steht, ansonsten würde er sich überhaupt gar keine Gedanken darüber machen aber er bestreitet das vehement und sagt dass er natürlich zu mir steht und er würde niemals zulassen, dass Irgendjemand ein schlechtes Wort über mich verliert. Aber nachdem er nicht gerad vor Selbstbewusstsein strotzt, wüsste er nicht wie er mit so einer Situation in der Firma umgehen sollte, weil er ja schließlich fast täglich mit den Kollegen zusammenarbeiten muss.
Meine Gefühle stehen gerade Kopf und ich weiss nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll!? Habt ihr vielleicht schon einmal Ähnliches erlebt oder gehört und könnt mir einen Rat geben? Trennung kommt für mich ersteinmal nicht in Frage, auch wenn ich natürlich darüber nachgedacht habe.

Lieben Dank im voraus...

Mehr lesen

28. Mai 2015 um 12:02

Für mich käme nach
dieser Klatsche NUR eine Trennung in Betracht. Er schämt sich Deiner? Gehts noch. Wenn du das mit dir machen lässt, dann nur zu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2015 um 12:09

Leider steht er nicht zu dir
Das steht wohl schon mal fest. Aus welchen Gründen ist egal. Die Frage ist, wie du damit umgehen willst. Für mich wäre so ein Mann ja nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2015 um 12:11

Krass!!!!
dein freund nimmt dich nicht mit, weil ER findet, du siehst sooo sch eiße aus, dass er dich nicht herzeigen kann!? sorry aber ich kann kaum glauben, dass es sowas gibt...
den typ würde ich dermaßen in den a rsch treten, der bräuchte drei paar schuhe um zu bremsen!

UNFASSBAR!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2015 um 13:01

Wow
er steht null zu dir!

was macht er denn wenn ihr durch Zufall mal jemanden von seiner Arbeit treffen würde? dich als seine Schwester ausgeben ? oder so tun als kennt er dich nicht?

wenn er zu dir stehen würde wäre es für ihn kein Problem dich mitzunehmen. er hat nun mal kein.Model als Freundin und das braucht man auch nicht!
er ist mit dir zusammen weil suchen ihm gefällst von deiner Art und vom aussehen. egal was andere denken und was deren Schönheitsideal entspricht.

für mich wäre klar ich gehe mit ansonsten könnte er sich Ne schlanke suchen die seinen Kollegen gefällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2015 um 13:52

So ein Verhalten mit 35?
Man sollte zu seinen Partner stehen, ich bin auch "füllig",seit 2 Jahren.
Es stimmt, das Ressonsncen von Freunden des Partners nicht immer Positiv waren auf Grund meines Gewichtes. Aber hätte ich jemals so ein Charakterschwachen Partner gehabt der mich hätte verstecken wollen, hätte ich ihn verlassen. Sowas geht doch überhaupt nicht. Paare sind oft unterschiedlich egal ob Optisch, Nationalität, charakterlich, oder wenn es um die Weltanschauung geht. Aber nichts der Welt kann doch einen dazu bringen sich für seinen Partner zu schämen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2015 um 14:49

Bin ja ...
selten sprachlos, aber das verschlägt selbst mir die Sprache! Also m. E. liebt er Dich nicht so wie Du bist. Allein der Gedanke an evtl. blöde Sprüche über Dein Äußeres zeigt doch, dass er SELBST Dich kritisch beäugt und mit der Gesamtsituation nicht zufrieden ist.
Dann liebt er Dich auch nicht.
Also mich würde das wirklich so wahnsinnig verletzen... ich glaub nicht, dass ich in so einer "Beziehung" noch glücklich sein könnte.
Wer will denn schon einen Partner, der sich ggf. für einen schämt? Also NEIN DANKE!
Mein Mann hat einen neuen Job angefangen am Anfang des Jahres und wenn wir Kollegen treffen, was recht häufig vorkommt, dann ist er regelrecht stolz auf mich und alles andere ist auch fehl am Platze.
Du hast das Recht, dass Dich Dein Partner wertschätzt und dazu zählt, dass er sich in Deiner Gegenwart in jeder Situation auch wohl fühlt.
Ich empfehle Dir, Deine Beziehung mal einfach etwas kritischer zu beäugen, ggf. kommst Du drauf, dass es nicht das Gelbe vom Ei ist.
Mir tut das jedenfalls sehr leid, was Dir da passiert ist und ich könnte dem echt vors Schienbein treten, allein schon dafür, dass er auch noch so empathielos und verletzend war, Dir das zu erzählen.

Dir wünsch ich alles Gute und am meisten wünsch ich Dir einen Mann, der wirklich zu Dir steht.
LG
Kat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram