Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ruft regelmäßig bei Nutten an

Mein Freund ruft regelmäßig bei Nutten an

23. April 2018 um 9:54

Hallo ihr Lieben, 
ich brauche dringend euren Rat, eure Unterstützung oder einfach jemanden, der mich versteht.

Ich bin seit knapp 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir haben uns im Internet kennengelernt. Eigentlich habe ich damals nur nach ein bisschen Ablenkung und netten Verabredungen gesucht, da ich mich 1 Jahr zuvor aus einer 6-jährigen Beziehung gelöst habe. 
Der Anfang mit ihm war sehr holprig, da er sich nicht für den ausgegeben hat, der er ist. Als wir diese Phase jedoch überstanden hatten, lief es immer besser und ich habe mich sofort beim ersten Treffen Hals über Kopf in ihn verliebt.
Unsere Beziehung war immer schwierig, da er in Hamburg lebte und ich in Augsburg. Im November 2017 hat er dann alles für mich aufgegeben und ist hierher gezogen nachdem er einen Job gefunden hatte. Ich war überglücklich!
Er ist manchmal etwas schwierig was Nähe und Zuneigung betrifft, aber die Liebe ist immer mehr gewachsen und ich konnte über Kleinigkeiten hinwegsehen.
Was jedoch immer ein Problem war, war der Sex. Wir hatten total selten Sex (manchmal einmal die Woche, manchmal alle 3 Wochen), also wirklich selten.
Dann habe ich im Januar zum ersten Mal rausgefunden, dass er mit !@#*!n geschrieben hat wegen Fotos. Haben darüber geredet und ich habe ihm das verziehen.
Das Sexproblem ist nicht besser geworden. Ich habe immer wieder das Gespräch gesucht, aber er hat nie was gesagt.
Vorletzte Woche kam dann die erste schlimme Nachricht. Beim Aufräumen habe ich einen Kontoauszug gefunden und festgestellt, dass er mehrere 100€ im Monat für Sportwetten ausgibt. Habe dann das Gespräch gesucht und er meinte das wäre eine Ausnahme im März gewesen. Ich war aber misstrauisch und habe dann letzten Montag mal geschaut, was er so für mobile Tannummern zugeschickt bekommen hat. Da habe ich gefunden, dass er sonntags wieder für 60€ gespielt hat und was ich im selben Moment auch gefunden habe, waren wieder Nummern von !@#*!n. Smsen und Telefonate. Ich bin durchgedreht und habe ihm gesagt, dass ich alles weiß und bin erstmal für ein paar Tage zu einer Freundin gezogen. Wir haben dann nochmal geredet und er hat mir endlich gesagt was los ist.
Er hat mir gesagt, dass er vorher einfach zu feige war, um mir zu sagen, dass ihn mein Intimgeruch stört und er deshalb keine Lust bekommt und über das Telefonieren und Schreiben mit den !@#*!n seine Lust kompensiert.
Das war für mich ein Schlag ins Gesicht und ich war völlig am Ende.
Er sagte mir, dass er mich über alles liebt und wir eine Lösung finden würden.
Ich bin natürlich zur Frauenärztin gegangen, weil mich das Tag und Nacht beschäftigt hat. Sie fand nichts bei der Untersuchung, auch keinen komischen Geruch. Wir sind dann nach und nach auf das Problem gestoßen. Ich habe eine chronische Blasenentzündung und wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin, dann setzen sich die Bakterien überall in der Harnröhre ab, diese riecht er dann eben. Er meinte ja selbst, dass es nach dem Duschen weg ist. Ich dusche aber jeden Morgen und bis abends ist natürlich dieser Geruch da.
Ich habe bis jetzt keine Erfahrungswerte, da wir noch nicht wieder miteinander geschlafen haben.
Es macht mich einfach alles fertig. Er sagt er war nie bei den !@#*!n und er liebt mich über alles. Er hätte nur mit ihnen telefoniert und geschrieben. Es fällt mir jedoch schwer ihm zu glauben wegen diesen ganzen Lügen. Ich habe einfach Angst was passiert und wie es weitergeht.
Das mit der Spielsucht hat er eingesehen und wir gehen am Donnerstag gemeinsam zu einem Beratungstermin bezüglich einer Therapie.
Ich liebe diesen Mann, aber ich weiß einfach nicht, was Wahrheit und was Lüge ist und was ich machen soll.

Danke schonmal für eure Ratschläge. 

Liebe Grüße 
Silvi

Mehr lesen

23. April 2018 um 12:34

Warte einfach mal ab, was die Beratung in Bezug auf eine Therapie bringt. Mehr würde ich erst einmal nicht tun.

Gefällt mir

23. April 2018 um 12:44

Ohne dass es das Ganze besser macht, aber das ist dann wohl eher Telefonsex, was er betrieben hat, oder? Weil ich nicht glaube, dass Prostituierte für ewiges Telefonieren Zeit haben oder so ihr Geld verdienen. 

Dass er seine Spielsucht als problematisch ansieht und sich in Therapie begibt, ist schon mal gut. Wie sieht das denn genau aus? Hat er Schulden? Mal was geklaut? Irgendwelche Raten mal nicht bezahlt? 
Je nachdem, wie stark die Sucht ist, kommt er eventuell um eine stationäre Behandlung nicht drumrum. 
Und wenn ihr zusammen lebt, dann musst du ihm ja auch vertrauen können. Was Geld angeht. Dass er eben tatsächlich Haushaltsgeld zum einkaufen ausgibt und nicht für seine Spielerei. 

Und was ja auch ein Problem zu sein scheint, ist eure Kommunikation! Ihr solltet lernen, miteinander offener zu sprechen. Hat er eine Ahnung, warum er spielt?

Gefällt mir

23. April 2018 um 15:18
In Antwort auf orchideenblatt

Ohne dass es das Ganze besser macht, aber das ist dann wohl eher Telefonsex, was er betrieben hat, oder? Weil ich nicht glaube, dass Prostituierte für ewiges Telefonieren Zeit haben oder so ihr Geld verdienen. 

Dass er seine Spielsucht als problematisch ansieht und sich in Therapie begibt, ist schon mal gut. Wie sieht das denn genau aus? Hat er Schulden? Mal was geklaut? Irgendwelche Raten mal nicht bezahlt? 
Je nachdem, wie stark die Sucht ist, kommt er eventuell um eine stationäre Behandlung nicht drumrum. 
Und wenn ihr zusammen lebt, dann musst du ihm ja auch vertrauen können. Was Geld angeht. Dass er eben tatsächlich Haushaltsgeld zum einkaufen ausgibt und nicht für seine Spielerei. 

Und was ja auch ein Problem zu sein scheint, ist eure Kommunikation! Ihr solltet lernen, miteinander offener zu sprechen. Hat er eine Ahnung, warum er spielt?

Er sagt, dass er dort angerufen hat, um nach deren Vorlieben etc. zu fragen und manchmal hat er auch bei Hotlines angerufen. 

Also bezüglich seiner Spielsucht: er hat keine Schulden und hat auch immer alles bezahlt. Und er hat auch soweit ich weiß nie was geklaut. Hat eben sein Geld verzockt nachdem er alles bezahlt hat. 

Warum er spielt, kann er mir nicht genau sagen. Er sagt eben, dass es ausgeartet ist und immer mehr geworden ist.
Aber mit der Kommunikation hast du natürlich Recht.. 

Gefällt mir

23. April 2018 um 15:23

!@#*!n verdienen ihr Geld mit Sex und nicht mit dem Verschicken von Bildchen und erzählen von Vorlieben...
Wie auch immer schieß den Traumtypen ins Nirwana wer weiß was der noch so alles heimlich treibt und woher du die Infektion hast...🤔

Gefällt mir

23. April 2018 um 15:39
In Antwort auf herbstblume6

!@#*!n verdienen ihr Geld mit Sex und nicht mit dem Verschicken von Bildchen und erzählen von Vorlieben...
Wie auch immer schieß den Traumtypen ins Nirwana wer weiß was der noch so alles heimlich treibt und woher du die Infektion hast...🤔

Ich würde auch an deiner Stelle auch über Herbstblumes Worte nachdenken .

Er hatte bestimmt die !@#*!n angerufen nicht um kleine Dirty Talks am Telefon zu machen sondern um sich mit den zu treffen . Sex ist ihr Job . Wer weiß mit was er dich vlt anstecken könnte bleib lieber von ihm fern 

Gefällt mir

24. April 2018 um 6:57

Ja, du hast wahrscheinlich Recht. Er ist sonst ein liebevoller und aufmerksamer Partner, der sich auch Mühe gibt, aber so wie es ist, ist es eben schwierig. 
Ihm fehlt seine Familie schon und natürlich auch die Freunde.
Im Job ist er zufrieden. Er verdient deutlich besser und hat die Filialleiterstelle in Aussicht gestellt bekommen.
Er bezahlt die komplette Miete, ich Strom/Heizung und Telefon/Internet. Die Kosten fürs Einkaufen teilen wir uns. Also er ist auch finanziell eine Stütze für mich als Studentin.
Er hat auch immer die Miete bezahlt und keinerlei Schulden.
Ich möchte nur nicht, dass es irgendwann ausartet und er die Kontrolle verliert. Jetzt gibt es noch die Chance das in den Griff zu bekommen, denn er hat ja selbst festgestellt, dass es eine Sucht ist. 

Gefällt mir

24. April 2018 um 6:59

Ja genau, so soll das ablaufen. Das sind keine aus irgendwelchen Puffs, sondern welche, die im Internet ihre Nummern hochladen. Diese fragt er dann nach Bildern und Vorlieben, aber er sagt eben er war nie dort. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen