Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund respektiert mich nicht

Mein Freund respektiert mich nicht

23. August 2002 um 13:58

Hallo,

mein Freund und ich sind jetzt über 1Jahr zusammen.
Irgendwie werde ich immer unzufriedener. Er studiert und arbeitet in der Firma seines Vaters mit und hat auch noch ein sehr aufwendiges Hobby. Dafür habe ich auch Verständnis. Was mich aber stört is, dass aber alles was ich tue für ihn unwichtig ist.
Wir waren neulich in der Stadt verabredet. Er kam nicht. Ich hab ihn dann angerufen, er hat noch zu tun kommt aber gleich. Ich stand eine Stunde dumm da wie bestellt und nicht abgeholt bis er kam. Kann er dann nicht wenigstens ehrlich sein und sagen dass es heute nichts wird.
Neulich habe ich für uns gekocht, er kam nicht.
Als Entschädigung wollte er zwei Tage später für mich kochen. Als ich bei ihm zu Hause ankam, war nur sein Bruder da. Er hatte mal wieder keine Zeit.
Nach einer Stunde wartens bin ich dann nach hause gegangen. Ich habe meine Zeit auch nicht im Lotto gewonnen und muss momentan für Prüfungen lernen.
Bei seinem Anruf kam nicht mal eine Entschuldigung, sondern ich müsse ja Verständnis haben, er hätte ja soviel zu tun. Als ich dann meinte ich hätte auch viel zu tun und nicht die Zeit ständig auf mich zu warten. Meinte er nur "Ach dein bisschen Studium".
Ich habe auch ein Studium und einen Nebenjob. Wieso soll das soviel unwichtiger sein als da was er tut.
Ich habe das Gefühl er repektiert mich nicht.

Manchmal ist mir auch schon der Gedanke gekommen, dass er Frauen im allgemeinen nicht respektiert, da er oft ziemliche Machosprüche ablässt.
Neulich hat er sich aufgeregt, dass seine Mutter ihm noch nicht Brote geschmiert hatte als er nach Hause kam.
Irgendwie leutete bei mir ein Alarmglöckchen:"Oh oh irgendwann wird er von mir die geschmierten Brote haben wollen"

Wenn ich dass so selber lese, denke ich es gibt wohl nur die Lösung zu gehen, aber irgendwie hänge ich sehr an ihm. Er hat auch seine guten seiten kann sehr hilfsbereit und lieb sein, hat Humor. Aber irgendwie sehe ich von diesen seiten in letzter Zeit immer weniger.


LG

topfdeckel

Mehr lesen

23. August 2002 um 14:07

Hallo
topfdeckel

bevor du gehst, würde ich das ganze erstmal umdrehen. MACH DICH RAR! hab auch mal keine zeit, lern lieber und denk an dich. wenn er dich wirklich liebt, wird er ankommen, glaub mir. es ist zwar ein blödes spiel aber probier das erstmal aus, bevor du ernsthaft gehen willst ....

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2002 um 14:13

Oje
Hallo Deckelchen,

wenn ich das so lese, wird mir ganz anders! Mir ging es lange Zeit mit meinem Ex-Freund genauso! Er hat mich ständig versetzt und ich bin gar nicht mehr an ihn rangekommen.
Ich glaube, dass du nur zwei Möglichkeiten hast. Du könntest ihn eine Zeit lang links liegenlassen und testen ob er auf dich zugeht und dann wirst du sehr schnell merken ob du ihm was bedeutest.
Oder du schnürst gleich dein Säckchen und suchst das Weite. Ich weiß dass dieser Schritt schrecklich schwer ist, aber ich weiß wie es ist, wenn man sich wie ein Schuhabtreter fühlt!
Normal ist es jedenfalls nicht, wie sich dein Freund verhält! Und du solltest dir so viel wert sein, dass du das nicht länger mit dir machen lässt.
Also, machs gut und viel Erfolg!
Grüßle Minnimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2002 um 14:26
In Antwort auf susi0

Hallo
topfdeckel

bevor du gehst, würde ich das ganze erstmal umdrehen. MACH DICH RAR! hab auch mal keine zeit, lern lieber und denk an dich. wenn er dich wirklich liebt, wird er ankommen, glaub mir. es ist zwar ein blödes spiel aber probier das erstmal aus, bevor du ernsthaft gehen willst ....

grüße

Hm
mein Freund lässt auch öfter Machosprüche los... Geht mir mächtig auf den Sender. Zu spät kam er anfangs auch öfter, teilweise sogar bis zu 3 Stunden. War dann so sauer, dass ich ihm gesagt hab, wenn er das nochmal macht, ich ihn nicht mehr reinlasse bzw. ihn rausschmeisse. Inzwischen geht das mit seiner Pünktlichkeit. Gott sei dank...
Rar machen hat bei mir auch n bißchen geholfen. Hab ihm ab und zu mal nicht eine einzige SMS geschickt oder ihn angerufen. Kam dann jedesmal angekrochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2002 um 14:30

Hello TD
Du hast recht, das ist wirklich absolut respektlos u. auch beleidigt. Das kann ja wohl nicht angehen. Du kochst für ihn u. er kommt einfach nicht. Wo gibt's denn sowas. Wenn mich jemand so versetzt, der kann mich mal. Ich bin ein sehr stolzer Mensch, das würde nicht laufen. Jetzt sag mal ehrlich "Mama hat ein seine Butterbr. noch nicht geschmiert". Was ist das denn für ein verwöhntes M-Söhnchen. Scheinbar hat er auch keinen Respekt vor seiner Mutter u. genauso wird er mit seiner Freundin/Frau mal umgehen. Willst du wirklich so einen Mann??!! Ich finde solche Typen echt zum k.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2002 um 14:35
In Antwort auf mica_12059259

Hm
mein Freund lässt auch öfter Machosprüche los... Geht mir mächtig auf den Sender. Zu spät kam er anfangs auch öfter, teilweise sogar bis zu 3 Stunden. War dann so sauer, dass ich ihm gesagt hab, wenn er das nochmal macht, ich ihn nicht mehr reinlasse bzw. ihn rausschmeisse. Inzwischen geht das mit seiner Pünktlichkeit. Gott sei dank...
Rar machen hat bei mir auch n bißchen geholfen. Hab ihm ab und zu mal nicht eine einzige SMS geschickt oder ihn angerufen. Kam dann jedesmal angekrochen.

Rar machen
Da hab ich schon hinter mir.
Ich mache sowieso schon viel ohne ihn. Ich sitze nicht ständig zu Hause und warte.Ich war auch vor kurzem ohne ihn im Urlaub.
Obwohl wir nur 10Minuten voneinander entfernt wohnen, sehen wir uns nur so 2-3mal die Woche.
Ich habe auch schon eine Weile nicht angerufen. Eine woche hat er gewartet bis er sich gemeldet hat.
Dann war es 2 Wochen etwas angenehmer. Danach wieder dieselbe Leier.

LG

topfdeckel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2002 um 14:36

MÄNNER
tja die meisten männer sind leider ziemliche egoisten aber wehhe man wird selbst man etwas egoistischer... dann ist der teufel los!!!

ich kann dir bei deiner entscheidung leider nicht helfen, kann dir aber einen tipp geben:

stelle dir eine liste mit seinen vor- und nachteilen zusammen und dann wirst du sehen was überwiegt!!!
wenn das gute mehr ist gib ihm eine chance (die er aber auch nutzen muss)
und wenn das schlechte überwiegt weißt du genauso gut wie ich was zu tun ist...

ich wünsche dir echt alles liebe und gute egal wofür du dich entscheidest wird es schwer sein aber kopf hoch du bist auch ein mensch der was wert ist!!!

pussy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2002 um 14:47
In Antwort auf topfdeckel

Rar machen
Da hab ich schon hinter mir.
Ich mache sowieso schon viel ohne ihn. Ich sitze nicht ständig zu Hause und warte.Ich war auch vor kurzem ohne ihn im Urlaub.
Obwohl wir nur 10Minuten voneinander entfernt wohnen, sehen wir uns nur so 2-3mal die Woche.
Ich habe auch schon eine Weile nicht angerufen. Eine woche hat er gewartet bis er sich gemeldet hat.
Dann war es 2 Wochen etwas angenehmer. Danach wieder dieselbe Leier.

LG

topfdeckel

Männer!
Hallo Topfdeckel,

wenn ich das lese stellt es mir die Nackehaare zuberge!
Was willst du noch mit diesem Mann????
Er zeigt dir gegenüber kein Interesse! Dein Studium interessiert nicht und was er macht ist wesentlich wichtiger! Du fährst allein in den Urlaub, was ich ja generell nicht schlimm finde, aber ich schätze, dass es von ihm ausging.
Er ruft eine Woche lang nicht bei dir an, wenn von dir nichts kommt!
Was muss noch passieren?????
Schau doch mal in die Zukunft! Meinst du, dass er sich von heut auf morgen ändern wird?
Wie ist eure Beziehung denn sonst so?? Ist er ein liebevoller und zärtlicher Mensch??
An deiner Stelle würde ich einfach mal Bilanz ziehen was eure Beziehung angeht und mir überlegen, ob dir die Beziehung noch viel gibt, ober ob sie dich blockiert.
Ich weiß, ich hab gut reden, in der Praxis sieht es bei mir leider auch anders aus. Ich finde es nämlich auch verdammt schwer sich von einem Menschen zu trennen.
Machs gut und finde für dich den richtigen Weg!
Liebe Grüße Minnimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 14:09

Wie schaffe ich es zu gehen?
Hallo,

ich habe ihm an Wochenende nochmal gesagt, was mich an unserer Beziehung stört.
Er hat mich überhaupt nicht ernst genommen.
Nur rumgemeckert von wegen er hätte so viel zu tun und jetzt müsse ich noch rumstressen.
Ich glaube es ist das beste wenn ich gehe, aber wie schaffe ich das.
Ich weiss das es unausweichlich ist aber gleichzeitig habe ich Angst davor.

LG

topfdeckel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 14:19
In Antwort auf topfdeckel

Wie schaffe ich es zu gehen?
Hallo,

ich habe ihm an Wochenende nochmal gesagt, was mich an unserer Beziehung stört.
Er hat mich überhaupt nicht ernst genommen.
Nur rumgemeckert von wegen er hätte so viel zu tun und jetzt müsse ich noch rumstressen.
Ich glaube es ist das beste wenn ich gehe, aber wie schaffe ich das.
Ich weiss das es unausweichlich ist aber gleichzeitig habe ich Angst davor.

LG

topfdeckel


Hallo Topfdeckel,

tut mir leid für dich, dass euer Gespräch so unschön war.
Ich bin mir sicher, dass du ohne deinen Freund wesentlich glücklicher sein wirst! Eigentlich ist er doch nur noch eine Last, nachdem von ihm nichts mehr kommt. Und ständig auf eine Reaktion des anderen warten zu müssen, ist auch nicht schön!
Du musst keine Angst haben, schließlich bist du nicht allein und wenn du ihm wirklich noch etwas bedeuten solltest, wird er um dich kämpfen!
Außerdem ist das Single-Leben gar nicht so schlecht! Ich habe es nach meiner 6 jährigen Beziehung sehr genossen!
Viel Glück, das schaffst du schon!!!!
Liebe Grüße Minnimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 10:35

Wütend
Hallo,

ich wollte eigentlich am Wochenende mit ihm Schluss machen. ich hatte mir eine lange Rede zurechtgelegt.
Was macht dieser Kerl?
Er kommt mir zuvor. Er hat eine neue, mit der ist es einfacher, sie würde nicht so rumstressen wie ich (sein wortlaut). Kein Wunder, sei ist erst 15. Er ist 23, ich 21.
Ich habe ihm entgegnet, dass ich mich sowieso trennen wollte. Darauf meinte er:" Siehst Du, selbst darin bin ich besser." So ein A...!

Obwohl ich froh sein kann, ihn los zu sein, fühle ich mich einsam und vermisse ihn sogar und deshalb bin ich jetzt auch irgendwie wütend auf mich selber.

LG

topfdeckel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 11:07
In Antwort auf topfdeckel

Wütend
Hallo,

ich wollte eigentlich am Wochenende mit ihm Schluss machen. ich hatte mir eine lange Rede zurechtgelegt.
Was macht dieser Kerl?
Er kommt mir zuvor. Er hat eine neue, mit der ist es einfacher, sie würde nicht so rumstressen wie ich (sein wortlaut). Kein Wunder, sei ist erst 15. Er ist 23, ich 21.
Ich habe ihm entgegnet, dass ich mich sowieso trennen wollte. Darauf meinte er:" Siehst Du, selbst darin bin ich besser." So ein A...!

Obwohl ich froh sein kann, ihn los zu sein, fühle ich mich einsam und vermisse ihn sogar und deshalb bin ich jetzt auch irgendwie wütend auf mich selber.

LG

topfdeckel

Schluß
Oh gott, sei bloß froh, den los zu sein. Also wenn der jetzt schon ne 15-jährige braucht... Na ich weiß ja nicht. Der will es einfach nur bequem haben. Wahrscheinlich denkt er, dass sie sowieso alles machen wird, was er will. Du hast ihm einfach nur Kontra gegeben und das hat ihm wohl nicht gepasst. Anscheinend will er ein braves Hausmütterchen, das zu allem ja und Amen sagt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 13:35

Hallo nochmal
Danke für eure Aufmunterung.
Also ich bin schon froh, dass es vorbei ist,aber irgendwie Falle ich gerade in ein schwarzes Loch.

Ich trauere ihm nicht hinterher, aber vielleicht, dem Ideal was ich von unserer Beziehung hatte, was in Wirklichkeit aber nie existiert hat.

Auch wenn ich selber Schluss machen wollte ist es schon ein Schlag, in die Magengrube, einfach so augetauscht zu werden. Gestern habe ich mic dabei ertappt, dass ich mich alt fühlte, mit 21 so ein Blödsinn.
Da hat mir diese Mistkerl mit seinem abgang auch noch mein Ego demoliert.

Irgendwie tut mir das Mädel (seine neue 15jährige) jetzt schon leid. Wenn ich bednke, was ich alles mitgemacht habe, sie wird sich weniger wehren können.

LG

topfdeckel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 13:42
In Antwort auf topfdeckel

Hallo nochmal
Danke für eure Aufmunterung.
Also ich bin schon froh, dass es vorbei ist,aber irgendwie Falle ich gerade in ein schwarzes Loch.

Ich trauere ihm nicht hinterher, aber vielleicht, dem Ideal was ich von unserer Beziehung hatte, was in Wirklichkeit aber nie existiert hat.

Auch wenn ich selber Schluss machen wollte ist es schon ein Schlag, in die Magengrube, einfach so augetauscht zu werden. Gestern habe ich mic dabei ertappt, dass ich mich alt fühlte, mit 21 so ein Blödsinn.
Da hat mir diese Mistkerl mit seinem abgang auch noch mein Ego demoliert.

Irgendwie tut mir das Mädel (seine neue 15jährige) jetzt schon leid. Wenn ich bednke, was ich alles mitgemacht habe, sie wird sich weniger wehren können.

LG

topfdeckel

Kopf hoch!
Hallo Topfdeckel,

es gibt keinen Grund in ein schwarzes Loch zu fallen! Sei froh, dass du ihn los bist und genieß dein Leben in vollen Zügen!!!!
Und solche Erfahrungen gehören zum Leben leider auch dazu! Durch solche Männer weiß man wenigstens was man in Zukunft nicht mehr haben möchte.
Also, machs gut
LG Minnimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 14:05

Also
wenn ich ehrlich bin, darüber nachgedacht habe ich auch schon.
Aber eigntlich möchte ich ihn so schnell es geht aus meinem Kopf und meinem
Leben haben. Es reicht wenn ich ein Jahr an ihn verschwendet habe. Wahrscheinlich würde es ihm sogar noch Auftrieb geben. Von wegen, dass er so wichtig ist, dass ich mich rächen müsste.
Ok vielleicht wäre es für das Mädel besser, wenn sie von ihm fern bliebe, aber bekanntlich schweissen solche Widerstände gerade zusammen.
Ausserdem wird sie bals 16, dann ist es glaub ich legal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 15:18
In Antwort auf topfdeckel

Also
wenn ich ehrlich bin, darüber nachgedacht habe ich auch schon.
Aber eigntlich möchte ich ihn so schnell es geht aus meinem Kopf und meinem
Leben haben. Es reicht wenn ich ein Jahr an ihn verschwendet habe. Wahrscheinlich würde es ihm sogar noch Auftrieb geben. Von wegen, dass er so wichtig ist, dass ich mich rächen müsste.
Ok vielleicht wäre es für das Mädel besser, wenn sie von ihm fern bliebe, aber bekanntlich schweissen solche Widerstände gerade zusammen.
Ausserdem wird sie bals 16, dann ist es glaub ich legal.

LG

Kurze Anmerkung am Rande...
Ab 14 kann man niemandem mehr was! Da liegt die Altersgrenze.

Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen.
Du selber hast von der Form der Rache gar nichts und das Mädel kann einem nur leid tun.

Ich bin ja auch ein Fan von Racheaktionen, wenn jemand mir richtig auf die Füße getreten hat, aber da wird Dir sicher noch was besseres einfallen.

Vielleicht der größten Klatschbase der Gegend gegenüber mal andeuten, daß Du schon lange überlegt hattest, Dich zu trennen, weil er im Bett so eine Nullnummer ist uns sich daher nun ja auch so ein unbedarftes Häschen suchen muß, die das nicht so schnell merkt?

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 15:32

...
Ich sag's ja immer wieder. Männer gibt's, die gibt's gar nicht! Puh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 15:56
In Antwort auf topfdeckel

Also
wenn ich ehrlich bin, darüber nachgedacht habe ich auch schon.
Aber eigntlich möchte ich ihn so schnell es geht aus meinem Kopf und meinem
Leben haben. Es reicht wenn ich ein Jahr an ihn verschwendet habe. Wahrscheinlich würde es ihm sogar noch Auftrieb geben. Von wegen, dass er so wichtig ist, dass ich mich rächen müsste.
Ok vielleicht wäre es für das Mädel besser, wenn sie von ihm fern bliebe, aber bekanntlich schweissen solche Widerstände gerade zusammen.
Ausserdem wird sie bals 16, dann ist es glaub ich legal.

LG

Siehst du ganz richtig
HAllo Topfdeckel,

hab das jetzt grad erst alles gelesen. Ich finde deine Haltung gut, du machst echt alles richtig. RAche zu übern bringt Dir persönlich nur auf den ersten Blick was: Er hat Ärger, hahaha. Aber Rache macht dich böse, und hält dich gedanklich auch auf. Lass gehen was nicht bleiben will, mach deinen Kopf frei für Neues!!
Insofern wird er a auch für irgendwas gut sein: ne erfahrung nämlich, die dir bei deiner nächsten Beziehung vielleicht ganz hilfreich ist.
Ich bin mir ehrlich gesagt auch sicher, dass der Junge früher oder später wieder bei dir ankommen wird. Die 15-Jährige wird ihm wohl bald langweilig werden, und nicht viele Frauen lassen sich so schlecht behandeln. Und du hoffentlich künftig auch nicht mehr.
Noch eines zur Würde: Ich denke, dass Dich sein Abgang auch gedemütigt hat. Deine Würde schöpfst du am besten aus dir selber, indem du merkst, dass dieser KAsper einfach nicht verdient hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 16:04
In Antwort auf munir_12361323

Siehst du ganz richtig
HAllo Topfdeckel,

hab das jetzt grad erst alles gelesen. Ich finde deine Haltung gut, du machst echt alles richtig. RAche zu übern bringt Dir persönlich nur auf den ersten Blick was: Er hat Ärger, hahaha. Aber Rache macht dich böse, und hält dich gedanklich auch auf. Lass gehen was nicht bleiben will, mach deinen Kopf frei für Neues!!
Insofern wird er a auch für irgendwas gut sein: ne erfahrung nämlich, die dir bei deiner nächsten Beziehung vielleicht ganz hilfreich ist.
Ich bin mir ehrlich gesagt auch sicher, dass der Junge früher oder später wieder bei dir ankommen wird. Die 15-Jährige wird ihm wohl bald langweilig werden, und nicht viele Frauen lassen sich so schlecht behandeln. Und du hoffentlich künftig auch nicht mehr.
Noch eines zur Würde: Ich denke, dass Dich sein Abgang auch gedemütigt hat. Deine Würde schöpfst du am besten aus dir selber, indem du merkst, dass dieser KAsper einfach nicht verdient hat.

Würde
Hallo,

du hast wahrscheinlich recht, ich fühle mich ziemlich gedemütigt.
Aber eins steht für mich fest zurück würde ich ihn bestimmt nicht nehmen. Das wäre wirklich unter meiner Würde.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 16:35

Hallo Klingonin
also ich finde Deine Idee nicht wirklich schlecht.
Aber wie vorhin schon gesagt, denke ich dass ich damit eher sein Ego aufpolieren würde und mich vielleicht noch lächerlich mache.
Die beste Rache, die man an einem Menschen nehmen kann, der sich selbst für unheimliche wichtig nimmt ist ihn nicht zu beachteten.
Ich glaube nicht, dass ich deswegen gleich ein Fall für den Therapeuten werde. Ich wollte mich ja ohnehin trennen.

LG

topfdeckel (Sternzeichen dann wohl eher Vulkanierin)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2002 um 16:37
In Antwort auf megan_12750002

Kurze Anmerkung am Rande...
Ab 14 kann man niemandem mehr was! Da liegt die Altersgrenze.

Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen.
Du selber hast von der Form der Rache gar nichts und das Mädel kann einem nur leid tun.

Ich bin ja auch ein Fan von Racheaktionen, wenn jemand mir richtig auf die Füße getreten hat, aber da wird Dir sicher noch was besseres einfallen.

Vielleicht der größten Klatschbase der Gegend gegenüber mal andeuten, daß Du schon lange überlegt hattest, Dich zu trennen, weil er im Bett so eine Nullnummer ist uns sich daher nun ja auch so ein unbedarftes Häschen suchen muß, die das nicht so schnell merkt?

Liebe Grüße, harter Kern

Die Idee gefällt mir
LG

topfdeckel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2002 um 16:17
In Antwort auf mica_12059259

...
Ich sag's ja immer wieder. Männer gibt's, die gibt's gar nicht! Puh...

Die neue Freundin...
Die 15-Jährige wird bestimmt noch eine ganze Zeit lang blind vor Liebe sein. Hey, sie kann doch in ihrem Freundeskreis angeben: "Guckt mal, mein Freund ist 23 und hat ein Auto..." So wird's wahrscheinlich aussehen. Ich kenne mich selbst und ich weiß, wenn ein Typ mich so schlecht behandelt hätte, würde ich ihm das zurückzahlen. Die Idee, es ihren Eltern zu sagen, finde ich z.B. sehr nett. Wie ist das mit seinem Freundeskreis? Finden die das cool, daß den Ex jetzt eine so junge Freundin hat? Da läßt sich doch bestimmt auch etwas Gift spritzen...*fiesguck*

Aber ehrlich: Dir wünsch ich alles Gute und nich noch mal so ne Bratzbirne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen