Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund redete schlecht über mich

Mein Freund redete schlecht über mich

8. Oktober 2014 um 21:09

Guten Abend euch allen,
habe ein Problem und brauche unbedingt weitere Meinungen.
Ich bin mit meinem Freund seit zwei Jahren zusammen, und bin eigentlich glücklich.
Vor kurzen allerdings, las ich in seinen Chats (bitte keine Vorwürfe, ich hatte meine Gründe) , wie er am Anfang unserer Beziehung schlecht über mich geredet hatte.
Dazu muss ich noch sagen, dass es mir zu dieser Zeit nicht gut ging und ich dementsprechend auch dumme Dinge getan hatte.
In einem dieser Chats standen Dinge wie "dass ich ein total krankes Mädchen sei" und "dumm wäre" und machte sich praktisch darüber lustig, (er beschrieb dort auch, was ich getan hatte, obwohl es sehr privat war), unter anderem noch, dass er wegen mir total schwul aussähe (wegen einem Knutschfleck und wegen einem Bändchen von mir, obwohl er bei mir so tat, als fände er es toll), in einem anderen Chat stand noch (er schrieb mit 'nem Mädchen, in das er mal verliebt war) , dass der Streit mit mir ja "total nervig sei" und Single sein ja in allem besser wäre".
Als ich ihm das vorgeworfen habe, hat er es verharmlost, gemeint ich würde übertreiben und sagte, dass es scheiße war, aber es ja am Anfang war und daher nicht so schlimm sei, jetzt würde er es nie wieder tun. Dazu kommt, dass er mich schon des Öfteren angelogen hat, (mir unter anderem auch schon eine Freundschaft mit einem Mädchen verheimlicht hat, mich deswegen belogen hat und auch ihr private Gespräche von ihm und mir gezeigt hat und ihr jeden privaten Kram von ihm und mir erzählt hat, aber das lassen wir mal außen vor).
Auch wenn es lange her ist, hat es mich dennoch sehr verletzt, für mich geht sowas gar nicht.
Wie seht ihr das?
Wie würdet ihr reagieren?
Übertreibe ich?

Bin über jede Antwort sehr dankbar

Mehr lesen

10. Oktober 2014 um 19:02

Trotzdem
In dem Moment, in dem er das sagte, war er aber nicht wütend und wir hatten auch keinen Streit. Und selbst wenn er wütend gewesen wäre, geht sowas doch nicht.
In einer Beziehung sollte es keine Nachrichten geben, die der andere nicht sehen darf, da ist man da ja von Anfang an nicht ehrlich und mit vollem Herzen dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram