Forum / Liebe & Beziehung

Mein Freund pupst so viel

Letzte Nachricht: 17. März um 3:58
11.03.21 um 19:53

Hallo

Mein Freund pupst immer so viel und ich halte das irgendwie nicht mehr aus. Der pupst egal wo, ob an der Kasse, in der Bank oder im Wartezimmer beim Arzt. Er hat jetzt auch schon öfter während der Ejakulation gepupst. Ich finde auch den Gestank unerträglich. Mir kommt es so vor als ob er so richtig stolz auf sich ist, wenn er mal wieder gepupst hat. Ich habe schon öfter mit ihm darüber geredet, aber lässt sich nichts sagen und behauptet es wäre eine Liebesbezeugung und nichts weiter als unsichtbare Zärtlichkeit. Was könnte ich noch tun? Würde mich über Feedback freuen.

Mehr lesen

11.03.21 um 20:03

Lass Ihn doch. Sonst bekommt er noch Bauchweh 

Gefällt mir

11.03.21 um 21:02
In Antwort auf

Hallo

Mein Freund pupst immer so viel und ich halte das irgendwie nicht mehr aus. Der pupst egal wo, ob an der Kasse, in der Bank oder im Wartezimmer beim Arzt. Er hat jetzt auch schon öfter während der Ejakulation gepupst. Ich finde auch den Gestank unerträglich. Mir kommt es so vor als ob er so richtig stolz auf sich ist, wenn er mal wieder gepupst hat. Ich habe schon öfter mit ihm darüber geredet, aber lässt sich nichts sagen und behauptet es wäre eine Liebesbezeugung und nichts weiter als unsichtbare Zärtlichkeit. Was könnte ich noch tun? Würde mich über Feedback freuen.

Auf die Art von Liebesbezeugung kann ich gut und gerne verzichten. 

Pupsen ist natürlich. Und was raus muss, muss eben raus. 
Aber in der Bank im Wartezimmer beim Arzt oder beim Sex absichtlich einen abzuseilen  finde ich ehrlich gesagt repsektlos den Anderen gegenüber. 

Ich würde dir raten mit deinem Freund nochmal das Gepspräch zu suchen. Vielleicht liegt ja ein gesundheitliches Problem zugrunde wenn er übermäßig viel pupsen muss. 
 

2 -Gefällt mir

11.03.21 um 21:02

Ich schmeiss mich weg.... 😂
Sorry...ähem...Contenance...

Falls Dies wirklich ernst gemeint sein sollte;
Liebe TE, natürlich sollte Dein Liebster keine Bauchbeschwerden durch zurückhalten bekommen. Aber bitte, andauernd und überall und bei allem was Ihr tut?! Nee, sorry. Der hat einfach kein Benehmen! 

'Liebesbezeugung', 'unsichtbare Zärtlichkeit'...sehr lyrische Ausreden. Muss ich mir unbedingt merken. 😂
Geil🤣...noch mal,Sorry.... 🙃

4 -Gefällt mir

11.03.21 um 23:42

Oh man  Es wird wirklich Zeit, dass die Schulen wieder aufmachen. Diese Trollerei hier wird langsam echt albern 

1 -Gefällt mir

12.03.21 um 5:42

Einerseits lustig, andererseits kann er wirklich ein Problem haben. Wenn er einfach nur rumfurzt wie ein Affe ist er asozial und hat kein Benehmen, sollte er aber Darmprobleme haben sollten die behandelt werden. 

Gefällt mir

12.03.21 um 6:41

Zum Arzt, abklären ob die vielen Flatulenzen eine gesundheitliche Ursache haben.
Falsche Ernährung?
Viel Stress?

 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

12.03.21 um 8:33

Wenn das ernst gemeint ist, er ernährt sich wahrscheinlich falsch. Vielleicht hat er auch eine unendeckte Nahrungsunverträglichkeit.

Gefällt mir

14.03.21 um 20:42
In Antwort auf

Hallo

Mein Freund pupst immer so viel und ich halte das irgendwie nicht mehr aus. Der pupst egal wo, ob an der Kasse, in der Bank oder im Wartezimmer beim Arzt. Er hat jetzt auch schon öfter während der Ejakulation gepupst. Ich finde auch den Gestank unerträglich. Mir kommt es so vor als ob er so richtig stolz auf sich ist, wenn er mal wieder gepupst hat. Ich habe schon öfter mit ihm darüber geredet, aber lässt sich nichts sagen und behauptet es wäre eine Liebesbezeugung und nichts weiter als unsichtbare Zärtlichkeit. Was könnte ich noch tun? Würde mich über Feedback freuen.

am besten du isst nur mehr blähende sachen und deckst ihn dann auch mit dieser art von zärtlichkeit ein ))))))

2 -Gefällt mir

15.03.21 um 19:47

Entschuldigung, aber wie kannst du nur so naiv sein? Ja, es liest sich so lustig, aber das kann Darmkrebs sein, und der ist schnell tödlich. Es tut zwar nicht weh, aber ständige Blähungen können ein Warnzeichen sein, das einzige sogar. Bitte schicke ihn schnell zu einem Arzt!

Gefällt mir

15.03.21 um 20:17

denke eher er leidet unter rücksichtslosigkeit, als an darmkrebs.....zumindest lassen seine dbzgl aussagen darauf schließen....

1 -Gefällt mir

16.03.21 um 5:18

Ich denke auch, keine Panik. Entweder hat er kein Benehmen, oder wirklich eine Unverträglichkeit. Aber das kann man rausbekommen und mit leichten Maßnahmen ändern.

Gefällt mir

17.03.21 um 3:58
In Antwort auf

Hallo

Mein Freund pupst immer so viel und ich halte das irgendwie nicht mehr aus. Der pupst egal wo, ob an der Kasse, in der Bank oder im Wartezimmer beim Arzt. Er hat jetzt auch schon öfter während der Ejakulation gepupst. Ich finde auch den Gestank unerträglich. Mir kommt es so vor als ob er so richtig stolz auf sich ist, wenn er mal wieder gepupst hat. Ich habe schon öfter mit ihm darüber geredet, aber lässt sich nichts sagen und behauptet es wäre eine Liebesbezeugung und nichts weiter als unsichtbare Zärtlichkeit. Was könnte ich noch tun? Würde mich über Feedback freuen.

Er hat halt eine rege Verdauung. Was willst Du dagegen tun?
Um den Geruch kann es wohl nicht gehen. Man trägt heutzutage ohnehin überall ffp2 Masken!

Gefällt mir