Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund möchte einen Dreier

Mein Freund möchte einen Dreier

15. März 2018 um 14:11

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Sinnvolle antworten

letztens hat mein Freund, mit dem ich knapp 11 Monate zusammen bin, mich gefragt was ich von einem Dreier halte. Ich hab mir heute mal gedanken darüber gemacht. als ich 16 war hatte ich schonmal einen aber der hat mir so gar nicht gefallen, da ich es nur getan hatte, damit mein Ex zufrieden ist.
Heute hinterfrage ich es lieber.

Ich hätte irgendiwe schon lust drauf aber einerseits hab ich angst wenn wir einen Dreier haben das Er den Sex mit der anderen Person besser findet und andererseits hab ich angst das wenn ich nein dazu sage, es Ihm mit mir auf dauer Lngweilig wird und sich auf die suche nach jemand anderem macht.
Er ist kein Typ für Fremdgehen aber ich mach mir da einfach gedanken drüber und bekomme wegen dem sogar tränen in die Augen. Ich weiß aber nicht warum.

Vor allem Würde ich mir da sau komisch vorkommen, ich wüsste nicht was ich mit dem anderen Mädchen machen soll und auch wenn beide gekommen sind werde ich mich wohmöglich komisch fühlen. (Ich hatte noch nie einen Orgasmus und auch seit erst paar monaten kann ich mich beim Sex mehr fallen lassen. Aber immer noch nicht zu 100%)

Ich denke im Moment ist es noch kein guter Zeitpunkt , aber was meint Ihr?

Danke euch schonmal im Voraus, ich hoffe Ihr habt Tipps für mich

Viele Grüße

Mehr lesen

15. März 2018 um 15:26
In Antwort auf jamibami

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Sinnvolle antworten

letztens hat mein Freund, mit dem ich knapp 11 Monate zusammen bin, mich gefragt was ich von einem Dreier halte. Ich hab mir heute mal gedanken darüber gemacht. als ich 16 war hatte ich schonmal einen aber der hat mir so gar nicht gefallen, da ich es nur getan hatte, damit mein Ex zufrieden ist.
Heute hinterfrage ich es lieber.

Ich hätte irgendiwe schon lust drauf aber einerseits hab ich angst wenn wir einen Dreier haben das Er den Sex mit der anderen Person besser findet und andererseits hab ich angst das wenn ich nein dazu sage, es Ihm mit mir auf dauer Lngweilig wird und sich auf die suche nach jemand anderem macht.
Er ist kein Typ für Fremdgehen aber ich mach mir da einfach gedanken drüber und bekomme wegen dem sogar tränen in die Augen. Ich weiß aber nicht warum.

Vor allem Würde ich mir da sau komisch vorkommen, ich wüsste nicht was ich mit dem anderen Mädchen machen soll und auch wenn beide gekommen sind werde ich mich wohmöglich komisch fühlen. (Ich hatte noch nie einen Orgasmus und auch seit erst paar monaten kann ich mich beim Sex mehr fallen lassen. Aber immer noch nicht zu 100%)

Ich denke im Moment ist es noch kein guter Zeitpunkt , aber was meint Ihr?

Danke euch schonmal im Voraus, ich hoffe Ihr habt Tipps für mich

Viele Grüße

Ich versteh nicht, wieso so viele Kerle momentan ihre Freundin/Frau auf nen 3er ansprechen?

Oder besser gesagt, warum so viele Frauen/Mädels sich darüber solche Gedanken machen?

Ich glaube (weiß aber nicht mehr genau ob er oder mein Ex), mein Mann hatte auch mal vorsichtig angefragt, was ich davon halte... Er hat es halt probiert, aber ich meinte gleich: vergiss es! ... 

... Dann war ruhe.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2018 um 15:50
In Antwort auf jamibami

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Sinnvolle antworten

letztens hat mein Freund, mit dem ich knapp 11 Monate zusammen bin, mich gefragt was ich von einem Dreier halte. Ich hab mir heute mal gedanken darüber gemacht. als ich 16 war hatte ich schonmal einen aber der hat mir so gar nicht gefallen, da ich es nur getan hatte, damit mein Ex zufrieden ist.
Heute hinterfrage ich es lieber.

Ich hätte irgendiwe schon lust drauf aber einerseits hab ich angst wenn wir einen Dreier haben das Er den Sex mit der anderen Person besser findet und andererseits hab ich angst das wenn ich nein dazu sage, es Ihm mit mir auf dauer Lngweilig wird und sich auf die suche nach jemand anderem macht.
Er ist kein Typ für Fremdgehen aber ich mach mir da einfach gedanken drüber und bekomme wegen dem sogar tränen in die Augen. Ich weiß aber nicht warum.

Vor allem Würde ich mir da sau komisch vorkommen, ich wüsste nicht was ich mit dem anderen Mädchen machen soll und auch wenn beide gekommen sind werde ich mich wohmöglich komisch fühlen. (Ich hatte noch nie einen Orgasmus und auch seit erst paar monaten kann ich mich beim Sex mehr fallen lassen. Aber immer noch nicht zu 100%)

Ich denke im Moment ist es noch kein guter Zeitpunkt , aber was meint Ihr?

Danke euch schonmal im Voraus, ich hoffe Ihr habt Tipps für mich

Viele Grüße

na dann möchte er eben. Du möchtest sicher auch etwas, was er nicht will. In einer Beziehung sollte man das schon ansprechen und FRAGEN. Aber bei jeder Frage ist "Nein" eine legitime Antwort.

Also: "Nein, ich möchte nicht" - Thema erledigt.

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2018 um 16:13

selbst wenn er nie danach fragen würde gibt es mal so gar keine Garantie.
Selbst wenn er nie einen 3er gewollte hätte, gibt es gar keine Garantie.
Oder wenn sie den 3er probieren würden, könnte es auch sein, dass SIE entdeckt, dass sie den Sex mit einer anderen Frau unerwartet sehr prickelnd findet, weil es doch etwas völlig anderes ist als mit einem Mann und dann ER plötzlich IHR nicht mehr genügt.
Oder sie probieren es aus und finden es beide doof.
Oder sie lassen es eben einfach, weil es etwas ist, was die TE nicht möchte uns es passiert sonst ... nichts.

Oder ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2018 um 16:15

Das hab ich sogar schon gemacht. Er meinte dazu das es Ihn eher abturnen würde, da Ihm Männer Körper gar nicht gefallen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. März 2018 um 12:21

Genau gib ihm einfach die klare und direkte Antwort wie er doch törnen Frauen ab und Punkt bzw. sag ihm das du deine Meinung überdenken würdest wenn diese auf Gleichberechtigung basiert sprich ein anderer Mann im Bett 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2018 um 22:43
In Antwort auf jamibami

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Sinnvolle antworten

letztens hat mein Freund, mit dem ich knapp 11 Monate zusammen bin, mich gefragt was ich von einem Dreier halte. Ich hab mir heute mal gedanken darüber gemacht. als ich 16 war hatte ich schonmal einen aber der hat mir so gar nicht gefallen, da ich es nur getan hatte, damit mein Ex zufrieden ist.
Heute hinterfrage ich es lieber.

Ich hätte irgendiwe schon lust drauf aber einerseits hab ich angst wenn wir einen Dreier haben das Er den Sex mit der anderen Person besser findet und andererseits hab ich angst das wenn ich nein dazu sage, es Ihm mit mir auf dauer Lngweilig wird und sich auf die suche nach jemand anderem macht.
Er ist kein Typ für Fremdgehen aber ich mach mir da einfach gedanken drüber und bekomme wegen dem sogar tränen in die Augen. Ich weiß aber nicht warum.

Vor allem Würde ich mir da sau komisch vorkommen, ich wüsste nicht was ich mit dem anderen Mädchen machen soll und auch wenn beide gekommen sind werde ich mich wohmöglich komisch fühlen. (Ich hatte noch nie einen Orgasmus und auch seit erst paar monaten kann ich mich beim Sex mehr fallen lassen. Aber immer noch nicht zu 100%)

Ich denke im Moment ist es noch kein guter Zeitpunkt , aber was meint Ihr?

Danke euch schonmal im Voraus, ich hoffe Ihr habt Tipps für mich

Viele Grüße

Wenn er nach 11 Monaten Beziehung schon einen Dreier will.   Was wird er wohl nach zwei Jahren Beziehung mit Dir wollen?

Wieder eine Beziehung mit Verfallsdatum.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen