Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund mit demich zusammen bin heiratet die mutter seiner freundin heimlich

Mein freund mit demich zusammen bin heiratet die mutter seiner freundin heimlich

27. Juni 2007 um 16:27

hallo

ich bin echt am boden zerstört,mein freund der in Australien liebt und ich in Usa...
hat heimlich in seinem heimat land die mutter seines sohnes geheiratet ohne das ich was davon wusste.als ich ihn anrief und zur rede stellte,sagte er,er musste es tun da sie UND sein sohn sonst abgeschoben werden...

wir waren 1 jahr und 5 monate zusammen,unsere beziehung gings super toll,die jetzige frau wusste sogar uns bescheid.
seit dem anruf hat er mich nicht mehr angerufen....



was soll ich tun?????

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 18:19

Hi
Was hat er denn am Telefon noch gesagt?
Nur dass er sie heiraten musste? Nichts von wegen "zwischen uns ändert sich aber nichts" oder "ich liebe trotzdem nur dich" oder dergleichen?
Das ist wirklich hart und ich glaube beinahe auch, dass du ihn vergessen musst. Denn wenn es nur das gewesen wäre (Abschiebung) hätte er mit dir offen darüber VORHER reden können. Das wäre nur fair gewesen und ehrlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 18:27

Oh Mann,
Kerle gibt es!? Natürlich wäre gewesen, dich von der Eheschließung zu informieren und dir zu sagen dass zwischen alles bleibt wie es ist.

Habt ihr denn in dem einen Jahr und fünf Monaten viel gesehen? Wenn nicht, ist das ja ein Segen für dich, sonst würdest du ihn ja noch mehr vermissen.

Was du tun solltest? Kann ich dir nicht sagen. Natürlich kannst du hinjetten und ihn zur Rede stellen, aber ob das was bringt.

Ruf du ihn doch an, hat den Vorteil, dass du jederzeit auflegen kannst. Weiß ansonsten gerade da nicht weiter.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 19:17

LOL
Er liebt seine Frau.
Das ist das Problem.
Wenn sie abgeschoben worden wäre, dann würde er sie für immer verlieren und das wollte er nicht, also hat er dir nur das blaue vom Himmel runtergesponnen, wenn er jemals gesagt haben sollte, er würde dich lieben.

Vergiß ihn.

Es sei denn, sie hat ihn dahin manipuliert.
Man weiß es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 10:32

Klasse Kerl...
... Dich verarscht er und den deutschen Staat auch... sonst wären sie abgeschoben worden.
Dich seelisch kaput machen und dem Staat die Kohle aus der Tasche ziehen.

Den Kerl könnte man anzeigen! Wenn nur die drohende Abschiebung der Grund für die Heirat war, dann wäre es eine Scheinehe und die ist in Deuschland verboten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 10:46
In Antwort auf devan_12764114

LOL
Er liebt seine Frau.
Das ist das Problem.
Wenn sie abgeschoben worden wäre, dann würde er sie für immer verlieren und das wollte er nicht, also hat er dir nur das blaue vom Himmel runtergesponnen, wenn er jemals gesagt haben sollte, er würde dich lieben.

Vergiß ihn.

Es sei denn, sie hat ihn dahin manipuliert.
Man weiß es nicht.

Vielleicht
liebt er nicht die Frau sondern sein KIND????
denn ist frau weg, dann auch das kind.
Also wäre der kontakt zum kind futsch oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 10:53
In Antwort auf alanis_12681975

Klasse Kerl...
... Dich verarscht er und den deutschen Staat auch... sonst wären sie abgeschoben worden.
Dich seelisch kaput machen und dem Staat die Kohle aus der Tasche ziehen.

Den Kerl könnte man anzeigen! Wenn nur die drohende Abschiebung der Grund für die Heirat war, dann wäre es eine Scheinehe und die ist in Deuschland verboten!

Er lebt aber...
in Australien + hat da geheiratet. Keine Ahnung, ob die da auch sowas wie Scheinehe kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 11:02

Ach Schätzchen...
... Männer schieben immer alles auf die Frauen. Was Du tun sollst? Führ Dein Leben normal weiter und lass den Quatschkopp hinter Dir. Was willst Du überhaupt mit dem? Du in USA, er in Australien... ich bitte Dich. Guck Dich mal ein bisschen in Deiner Nachbarschaft um, da hast Du mehr davon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 2:51
In Antwort auf sarasani1

Vielleicht
liebt er nicht die Frau sondern sein KIND????
denn ist frau weg, dann auch das kind.
Also wäre der kontakt zum kind futsch oder??

Ja
ja,dann wäre sein einziges kind weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 2:57
In Antwort auf bevin_12554456

Hi
Was hat er denn am Telefon noch gesagt?
Nur dass er sie heiraten musste? Nichts von wegen "zwischen uns ändert sich aber nichts" oder "ich liebe trotzdem nur dich" oder dergleichen?
Das ist wirklich hart und ich glaube beinahe auch, dass du ihn vergessen musst. Denn wenn es nur das gewesen wäre (Abschiebung) hätte er mit dir offen darüber VORHER reden können. Das wäre nur fair gewesen und ehrlich.

DANKE
er sagte,das ich alles falsch aufnehme und er mich liebt.und mir nichts gesagt hat weil ich schon mal gesagt habe das es mich nicht intressier was alles mit der mutter seines kindes zutun hat.naja aber ich habs eingesehen und werde ihn vergessen!
Ich hab sowas nicht verdient,es sind nun paar tage vergangen und ich sehe vieles klarER
ER hat sich auch nicht mehr gemeldet und ich auch nicht...

ist wohl aus,obwohl wir zusammen durch vieles gegangen sind und ich immer wusste das er mich liebt!
Manche meinen von euch zu wissen,das er mich nur verarscht hat,aber ich weiss das er mich sehr geliebt hat,und wenn auch möglich mich noch liebt,aber die liebe wohl nicht die für sein kind übertrefft!

DANKE AN ALLE FÜR DIE EHRLICHE MEINUNG!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram