Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Mein Freund meldet sich nicht mehr

Letzte Nachricht: 1. April um 14:47
G
galal_12456709
17.10.12 um 20:58

Ich habe seit fast 3 Monaten einen Freund. Doch seit ca. 2 Wochen meldet er sich nicht mehr. Am Anfang war wirklich noch alles In Ordnung und wunderschön. Er hat sich JEDEN Tag gemeldet. Doch wurde es immer nur noch eine sms am Tag... da bin ich schon stutzig geworden, aber er meinte das er durch die Arbeit kaum Zeit hat... Aber dann hat er sich gar nicht mehr gemeldet oder geantwortet... Dann habe ich ihn nach einer woche mal gefragt warum er das macht, aber da hatte er kein nettes wort für mich übrig... ich weiß echt nicht mehr was ich davon halten soll... Habt ihr vllt einen Tipp was ich machen kann?
Schonmal danke im Vorraus.
LG

Mehr lesen

A
agneta_12844211
17.10.12 um 21:04

Abstand nehmen!
Welchen Grund auch immer er hat, sich nicht mehr zu melden (ich gehe davon aus, dass er das Interesse verloren hat...) - ein solches Verhalten zeigt, dass er deine Sorgen und Zuneigung nicht wert ist. Wenn er ein Problem hat, soll er es sagen. Einfach den Kontakt schleifen zu lassen ist feige. So jemandem darfst du keine Träne hinterherweinen, also melde dich nicht mehr, triff dich mit Freunden, kümmere dich um dich selbst und bau dein Selbstbewusstsein auf! Es gibt genug Männer, die für einen netten Flirt zu haben sind . Und wenn der Herr sich doch irgendwann wieder meldet, überlege dir genau ob/wie du reagieren wirst... Ich an deiner Stelle würde mir schleunigst einen Kerl suchen, der sich GERNE bei mir meldet, und das nicht nur 3 Monate . Den wirst du sicher finden!

Gefällt mir

G
galal_12456709
17.10.12 um 21:08

Spyro77
er hat mir vorwürfe gemacht weil ich herausfinden wollte warum er sich nicht mehr gemeldet hat!! :/

Gefällt mir

N
nana_12545862
18.10.12 um 1:02


Ich versteh dass auch nicht ..bin grad in der gleichen ähnlichen situation...
Frage mich echt" warum ist es so..sind männerecht sooo feige.. wenn doch aus ist..kann man das nicht sagen ??!!!
es ist doch wohl die pflicht es wenigstens zu beenden.. wenn es bei mir auch so ausgeht dann ist es echt scheisse bin auch verdammt enttäsucht dann zudem er zurückkam und eine zweite chance wollte.. fühle mich so hingehalten auch..
sowas ist immer blöd ,,,da man nicht abschliessen kann...
und es vlt muss!.-(

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1233113399z
18.10.12 um 1:48

Charakter schhwach,
Leider gibt es einige Männer, aber auch Frauen, die nicht in der Lage sind oder gar so viel Anstand besitzen, um ihrem Flirt oder auch ihrem Partner offen und direkt zu sagen das es vorbei ist.
Aus diesem Grund wählen sie den für sich bequemen Weg und melden sich einfach nicht mehr, was in meinen Augen ziemlich feige ist.


Das hilft dir sicher nicht aber...jemand der sich so verhält, ist es nicht wert, dass man ihm nach trauert oder gar nachläuft. Zeig ihm die kalte Schulter und melde dich nicht mehr bei ihm, seine Entscheidung ist längst gefallen.

Und gib ihm nicht noch die Genugtuung, in dem du im zeigst, dass sein Verhalten dich verletzt hat.

Liebe Grüße




Gefällt mir

G
galal_12456709
19.10.12 um 17:16
In Antwort auf nana_12545862


Ich versteh dass auch nicht ..bin grad in der gleichen ähnlichen situation...
Frage mich echt" warum ist es so..sind männerecht sooo feige.. wenn doch aus ist..kann man das nicht sagen ??!!!
es ist doch wohl die pflicht es wenigstens zu beenden.. wenn es bei mir auch so ausgeht dann ist es echt scheisse bin auch verdammt enttäsucht dann zudem er zurückkam und eine zweite chance wollte.. fühle mich so hingehalten auch..
sowas ist immer blöd ,,,da man nicht abschliessen kann...
und es vlt muss!.-(


mittlerweile hat er schluss gemacht, und das mit sms un blöden ausreden
männer sind echt gefühlslos ._.

Gefällt mir

mascha11
mascha11
01.04.23 um 14:47

Wenn sich jemand nicht mehr bei mir meldet, habe ich immer eine ganz, dunkle Vorahnung.

Gefällt mir

Er meldet sich nicht mehr? 7 Gründe, warum Männer sich zurückziehen
Anzeige