Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund meint auf einmal er ist sich seiner gefühle nich sicher

Mein Freund meint auf einmal er ist sich seiner gefühle nich sicher

21. Februar 2007 um 9:49 Letzte Antwort: 21. Februar 2007 um 14:04

Hallo,

also gestern war so einer der schlimmsten tage in meinem leben.
also, mein freund und ich haben uns im oktober im internet kennengelernt. im dezember wollten wir uns dann in echt sehen, also bin ich zu ihm nach spanien geflogen. bei ihm habe ich dann wundervolle tage verbracht und bin dann über weihnachten silvester wieder zu ihm geflogen und hab die zeit mit ihm und seiner familie verbracht.
alles war wunderschön und wir haben weiter im MSN geredet und am Wochenende miteinander telefoniert.
Er ist dann jetzt im februar nach deutschland gekommen und hat mir auch noch ein valentinstagsgeschenk und alles mitgebracht. wir haben schöne tage verbracht, nur an den 2 letzten tagen war ich etwas verwirrt weil er gar nicht mehr wollte dass ich ihn dauernd kuschle anfasse küsse etc. (was er sonst auch nicht so sehr mochte). naja ich dachte mir nix dabei weil er halt so ist. wir hatten dann am letzten abend von ihm ausgehend auch noch sex...nun habe ich ihn gestern dann zum flughafen gebracht und wir haben uns verabschiedet. Die Verabschiedung hatte mich dann auch ins Grübeln gebracht weil er mir schnell 2-3 Küsse gegeben hat und einfach gegangen ist, und gesagt hat wir reden dann nachher im MSN.
nun ja, bis hierher war auch alles klar. nun meinte er aber gestern im MSN zu mir er ist sich nich mehr sicher was er fühlt und er bringt mich ja dauernd nur zum weinen, und er weiss was passieren wird wenn wir uns im März (da ziehe ich nach Spanien) sehen. Ich meinte ob er nichts fühlt oder nur freundschaft da meinte er, nein ich fühle mehr als freundschaft aber ich fühle mich dabei nicht gut.
ich verstehe ihn nicht.
ich hab ihm jetzt gesagt er soll einfach drüber nachdenken und wir reden einfach im MSN weiter und sehen dann im märz was passiert. ich weiss nun einfach nicht was ich denken soll..woher der schnelle gefühlswandel (ich war seine erste richtige freundin und er hat mich geliebt) und was kann ich nur machen außer abwarten!?
meine freunde sagen ich sollte ihn lieber nicht dauernd danach fragen weil er dann irgendwann sowieso abblockt sondern einfach alles auf mich zukommen lassen. aber es ist so schwer, wir waren so verliebt und ich wäre jetzt in 3 wochen nach spanien gezogen (nicht nur wegen ihm) ...jetzt hat für mich alles keinen sinn mehr, weil es für mich einfach so war dass ich das ziel hatte im märz bei ihm zu sein..und momentan ist einfach kein sinn mehr in meinem leben...

bitte helft mir!?

Mehr lesen

21. Februar 2007 um 10:54

Ihr habt
erst ein paar Tage mit einander verbracht und euch sonst nur geschrieben?? Da kann man echt nicht von Liebe reden.
Er war sicherlich im Dezember in dich verliebt, als ihr euch dann endlich mal gesehen habt. Und er hat dir das Geschenk mitgebracht, weil er dich erfreuen wollte. Hat dann aber wohl gemerkt, das es das doch nicht ist. Jedenfalls von seiner Seite aus. Sieht so aus, als wenn seine erste Verliebtheit der ernüchternden Realität geweicht wäre, das du 'die eine' eben doch nicht bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2007 um 13:55
In Antwort auf hamon_11942418

Ihr habt
erst ein paar Tage mit einander verbracht und euch sonst nur geschrieben?? Da kann man echt nicht von Liebe reden.
Er war sicherlich im Dezember in dich verliebt, als ihr euch dann endlich mal gesehen habt. Und er hat dir das Geschenk mitgebracht, weil er dich erfreuen wollte. Hat dann aber wohl gemerkt, das es das doch nicht ist. Jedenfalls von seiner Seite aus. Sieht so aus, als wenn seine erste Verliebtheit der ernüchternden Realität geweicht wäre, das du 'die eine' eben doch nicht bist.

Naja so ist es nun nich
also wir haben uns fast den gesamten dezember gesehn und zusammengewohnt. nun ja dann musste ich wieder nach dtl und wir haben täglich den gesamten tag miteinander geredet per telefon und msn...weil es leider nicht anders ging wegen unserem studium.
nun ja und dann war er endlich da und es war alles ok, bloss dann als er wieder in spanien angekommen ist hat er mir gesagt per msn dass er sich nicht sicher ist.
ich habe jetzt schon mit einigen seiner kumpels geredet und sie meinen auch er ist nur verwirrt weil es halt seine 1.beziehung ist und die dann auch schon so kompliziert ist.
naja auf jeden fall ist es nicht nur verliebtheit gewesen, es lässt sich schwer erklären aber es war mehr.
naürlich würd ich jetzt auch sagen ok jmd aus dem internet zu kennen und dann sich vielleicht erst einen monat in echt gesehen zu haben ist noch keine liebe aber wenn man es selbst erlebt ist es halt anders..
da wir wirklich unsere gesamte freizeit miteinander verbracht haben...sprich über msn, telefon, skype etc.
lässt sich halt schwer erklären und ich will auch nix schön reden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2007 um 14:04
In Antwort auf an0N_1186557999z

Naja so ist es nun nich
also wir haben uns fast den gesamten dezember gesehn und zusammengewohnt. nun ja dann musste ich wieder nach dtl und wir haben täglich den gesamten tag miteinander geredet per telefon und msn...weil es leider nicht anders ging wegen unserem studium.
nun ja und dann war er endlich da und es war alles ok, bloss dann als er wieder in spanien angekommen ist hat er mir gesagt per msn dass er sich nicht sicher ist.
ich habe jetzt schon mit einigen seiner kumpels geredet und sie meinen auch er ist nur verwirrt weil es halt seine 1.beziehung ist und die dann auch schon so kompliziert ist.
naja auf jeden fall ist es nicht nur verliebtheit gewesen, es lässt sich schwer erklären aber es war mehr.
naürlich würd ich jetzt auch sagen ok jmd aus dem internet zu kennen und dann sich vielleicht erst einen monat in echt gesehen zu haben ist noch keine liebe aber wenn man es selbst erlebt ist es halt anders..
da wir wirklich unsere gesamte freizeit miteinander verbracht haben...sprich über msn, telefon, skype etc.
lässt sich halt schwer erklären und ich will auch nix schön reden...

Wieviel wetten wir,
das es nur die erste Verliebtheit bei ihm war?
Das was ihr hattet, kann man nicht Beziehung nennen. Sorry, aber sei doch mal ehrlich zu dir. Wenn du es objektiv betrachten würdest, könntest du es auch sehen.
Und klar werden die Kumpels nichts anderes sagen und dir das sagen, von dem sie meinen das du es jetzt hören möchtest. Du wirst keinen Mann finden, der dir ins Gesicht sagt, nö, der will dich einfach nicht mehr um dich dann heulend da weiter sitzen zu haben. Sorry, ist so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook