Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund mag mein Sport nicht

Mein Freund mag mein Sport nicht

3. Juli 2007 um 12:26

Hallo,

ich habe ein Problem, mein Freund ist derzeit einfach immer gegen mein Sport. Ich gehe Schwimmen und er mag es einfach nicht, ich habe halt 3 mal die Woche Training und am Wochenende Wettkampf na ja und er will es einfach nicht haben, er will abends mehr zeit mit mir verbringen, aber ich will mein Sport nicht aufgeben, schließlich hat er mich so kennen gelernt. Wisst ihr wie man sich einigen könnte?
ER hat schon gemeint, dass beste wäre ich würde schwanger werden, dann könnte ich mein Sport nicht mehr machen, aber das will ich auch net.
Habt ihr Tipps für mich?

Lieben Gruß

Nicole

Mehr lesen

3. Juli 2007 um 12:39

Sport
Ja gehe vollzeit arbeiten, aber er auch und na ja abends bin ich halt 2 mal unter der Woche da und am Wochenende bin ich für 3 - 4 Stunden mal beim Wettkampf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 12:44
In Antwort auf zora_12637543

Sport
Ja gehe vollzeit arbeiten, aber er auch und na ja abends bin ich halt 2 mal unter der Woche da und am Wochenende bin ich für 3 - 4 Stunden mal beim Wettkampf

Naja
die 3-4 stunden am wochenende sind doch wirklich nicht die welt... dann soll er doch mit zu den wettkämpfen fahren...
und 2 mal abends mal nicht sehen, finde ich auch nicht dramatisch.
hat dein freund denn keine hobbies? unternimmt er abends nicht mal was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 12:50
In Antwort auf myriam_11970191

Naja
die 3-4 stunden am wochenende sind doch wirklich nicht die welt... dann soll er doch mit zu den wettkämpfen fahren...
und 2 mal abends mal nicht sehen, finde ich auch nicht dramatisch.
hat dein freund denn keine hobbies? unternimmt er abends nicht mal was?

Scheiß
Er will die ganze zeit immer mit mir verbringen, hat einen ganze weile den gleichen Sport getrieben hat aber jetzt aufhört und jetzt findet er das ich zu viel mache. Er versteht mich nur nicht, dass ich damit nicht aufhören will, habe angst das unsere Beziehung kaput geht darunter. ER lernt derzeit viel und hat deswegen nur sehr wenig Hobbys und die sind auch weniger Anspruchsvoll als meine halt weil wenn wir außerhalb spielen, sind wir am Wochenende auch gut mal ein halben Tag unterwegs.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 12:56

Mhmm
Nien er sit einfach so anhänglich außerdem hat er angst ds ich mich verletzte. Ich weiß auch nicht wie ich das in griff kriegen soll ist irgendwie sehr anstregend manchmal habe ich überlegt ob es nicht wirklich gut wäre schwanger zu werden aber dann sage ich mir wieder mit 20 schwanger ist das so gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:01

Hilfe,
Was soll ich machen? Ich will ihn nicht verlieren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:06

Mhmm
hate mir letztes JAhr die Schulter mehrfach ausgekugelt und musste operiert werden wegen schwimmen.
Ja udn ich mein ich liebe ja kinder. Und wir wohnen auch zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:07

Nichts
Ich verliere meinen Freund, mit dem ich gerade zusammen gezogen bin und ansonsten läuft es ja super zwischen uns es ist nur dieser Sport derzeit irgendwie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:16
In Antwort auf zora_12637543

Scheiß
Er will die ganze zeit immer mit mir verbringen, hat einen ganze weile den gleichen Sport getrieben hat aber jetzt aufhört und jetzt findet er das ich zu viel mache. Er versteht mich nur nicht, dass ich damit nicht aufhören will, habe angst das unsere Beziehung kaput geht darunter. ER lernt derzeit viel und hat deswegen nur sehr wenig Hobbys und die sind auch weniger Anspruchsvoll als meine halt weil wenn wir außerhalb spielen, sind wir am Wochenende auch gut mal ein halben Tag unterwegs.

Also
nach wie vor bin ich der meinung, das er übertreibt. an deiner stelle würde ich auch nicht mit dem sport aufhören. schließlich weiß er doch, wieviel spaß das machen kann, wenn er es selbst schon betrieben hat.
nur weil er jetzt mal nicht so viel zeit hat, weil er lernen muß (kannst du ja nix für) verlangt er sowas von dir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:19

Ja
Ja ich wohne mit meinem Freund zusammen und es wäre jetzt nicht der grund warum ich schwanger werden würde, ich mein wir lieben uns sehr udn wir haben auch über hochzeit und alles geredet und auch über Kinder wir sind uns auch sicher das wir welche wollen nur wann ich die Frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:21

Blöd
Haben wir schon und er meint ja auch das er es mir nicht vebitten will, aber er will mehr zeit mit mir haben und er weiß auch das ich an meinem Sport häng,e doch irgendwie kommt es trotzdem immer wieder zu einem Streit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:44
In Antwort auf zora_12637543

Mhmm
hate mir letztes JAhr die Schulter mehrfach ausgekugelt und musste operiert werden wegen schwimmen.
Ja udn ich mein ich liebe ja kinder. Und wir wohnen auch zusammen

Aber...
...meinst du wirklich ein Kind würde etwas an deiner Situation ändern?
Ich drücke es mal sarkastisch aus, ein Kind braucht auch Zuwendung und fordert viel Zeit - meistens von der Mama (Stillen, etc.)
Dann hast du doch wieder keine Zeit für deinen Freund, also ihr könnt nicht viel machen, wenn du mit dem Kind beschäftigt bist sitzt er evtl. auch nur nebendran.
Klar ihr seit dann beide zu Hause und macht was gemeinsam (mit dem Kind). Aber seid euch auch bitte im Klaren darüber das ein Kind viel Verantwortung und Zuwendung braucht.
Und mit gemeinsamen ruhigen Stunden kann es dann ganz schnell vorbei sein. Ein Kind schränkt einen doch sehr ein. (kann aus Erfahrung aus meinem Freundeskreis bestätigen)

Überleg dir das nochmal mit dem Kind. Ich bin absolut nicht gegen Kinder. Meine Freundin und ich (beide 21) wünschen uns auch eins, aber wir passen den richtigen Moment ab. Wenn die Zeit dafür da ist, dann sollte man es tun.
Bitte zeugt nicht ein Kind nur weil es ein Grund wäre mit dem Sport aufzuhören...

LG Snoppy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:54

Das ist sein Problem.
Dir ist dein Sport wichtig, du bist wohl auch nicht schlecht darin wenn du drei mal die Woche trainierst also muss er sich damit abfinden!
Wann sind denn deine Trainingszeiten? ich schätze mal so eineinhalb bis zwei Stunden an jedem Termin so abends ab 18,19 Uhr?
Natürlich ist es bitter für jemanden wenn der Partner nicht so zur Verfügung steht wie man es gerne möchte aber dann muss man die Zeit die man hat eben richtig schön gestalten.
Ich kenne ein Paar, das sieht sich, obwohl gemeinsame Wohnung, in manchen Wochen nur am Wochenende je nach Schichtbetrieb und die haben auch eine schöne Beziehung!

Man muss Dinge akzeptieren, die man nicht ändern kann und man muss auch akzeptieren, dass man manche Dinge nicht ändern kann!!!

Ich würde meinen Sport auch nciht aufgeben aber ich trainiere nur 1 mal die Woche.

Er soll sich eben auch ein Hobby suchen, das er dann zu der Zeit betreiben kann wenn du trainierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 13:55

H
Wir sind zusammen gezogen in eine große Wohnung.
Und alle Fragen uns wann das Kind und die Hochzeit kommt, aber ich warte auf meinen Antrga *fg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 14:10

Eklärungsversuch
Ich kann deinen Freund verstehen, weil ich ähnlich fühle. Hier mal ein Erklärungsversuch:

Ja, es ist Einengen des Partners. Mein Mann spielt 2x je Woche Baskettball und ich bin eifersüchtig. Er geht raus, trifft sich mit Leuten, die ihm auch wichtig sind. Könnte ja sein, dass die wichtiger sind als ich, seine Frau. Wer weiß, worüber die reden. Er macht etwas ohne mich. Es geht ihm dabei gut ohne mich. Er trifft andere Leute. Lacht mit denen, quatscht, fühlt sich gut. Und ich bin nicht dabei. Fühl mich ausgeschlossen. Versuche ihm den Sport madig zu machen. Und diese Leute. Er hat doch MICH, ich bin ALLES für ihn, er weiß es nur nicht. Wozu braucht er diesen Sport? Um nicht mit mir zusammen sein zu müssen?

Einen Rat kann ich Dir nicht geben, nur diese Gefühle erklären, was in mir passiert, wenn ich an den Sport meines Mannes denke. Zum Verständnis vielleicht...
Wobei ich ihn nicht verteidigen mag, ich weiß natürlich, dass sein Sport okay ist. Das Problem mache ich selbst draus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 15:05
In Antwort auf zora_12637543

H
Wir sind zusammen gezogen in eine große Wohnung.
Und alle Fragen uns wann das Kind und die Hochzeit kommt, aber ich warte auf meinen Antrga *fg*

Ich
verstehe nicht, wieso sich alle so jung binden wollen!!
lasst euch doch zeit... die welt sieht in 4-5 jahren wieder ganz anders aus... mit 20 denkt man, jetzt ist man erwachsen und hopp!! ist aber nicht so...
jetzt isses dein hobby, nächstes mal isses vielleicht weil du sonst was machst, was ihm grad nicht passt... das solltest du vorher erst mal abklären...
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper