Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund macht immer wieder schluss, manchmal erkenne ich ihn nicht mehr

Mein freund macht immer wieder schluss, manchmal erkenne ich ihn nicht mehr

13. Dezember 2010 um 23:46

ich bin am ende meiner kräfte. ich bin jetzt ca. 2 jahre mit meinem freund zusammen. eigentlich lieben wir uns total. aber unsere situation, oder besser gesagt seine situation ist sehr sehr schwierig. seit seiner kindheit hat er probleme. seine mutter ist gestorben als er 9 jahre alt war, er fand sie tot am boden. seit er wuchs er im heim auf. seit 3 jahren wohnt er wieder mit seiner schwester zusammen, die nie wirklich das gute für ihn wollte. und seit knapp 1 jahr sind sie beim vater eingezogen, der ein alkoholiker ist und immer mit dem tod droht. der zustand bei ihnen zu hause ist schlimm. sein vater und seine stiefmutter sind richtigge messis.

mein freund ist nun 23 jahre alt, hat keine ausbildung und schulden bis zum geht nicht mehr. und alles dank seiner schwester. sie hat sein leben ruiniert. er kann da nicht ausziehen, weil er so viele betreibungen hat und keine wohnung bekommt.

er ist psychisch unter sehr grossem druck. er konnte nie seine gefühle richtig zeigen. es hat sehr lange gebraucht bis er mir richtig vertrauen konnte. er meine immer, auch ich möchte immer nur das schlechte für ihn. wegen jeder kleinigkeit hat er schluss gemacht. auch wenn ich z.b während einer disskussion meine meinung vertreten habe, ist es eskaliert. er hat mich beschimpft, und danach schluss gemacht. ich liebe ihn so sehr und bin ihm immer witer hinter her gerannt. während ein paar tagen hat er mich immer beschimpft und danach gab es wieder ein wechsel und er beruhigte sich und "verzieh" mir. aus meiner sicht gab es nie ein grund überhaupt so böse auf mich zu sein das er mir verzeihen müsste. aber nur damit er sich verstanden fühlen konnte und sich nicht von jedermann verletzt fühlt, habe ich immer alles auf mich genommen und mich entschuldigt, nur damit er wieder seine ruhe hat.

sehr oft hat auch seine schwester dazu beigetragen, das wir uns gestritten haben. das hat er bis vor kurzem nie bemerkt. und heute weiss er becsheid, und ihm geht es noch beschissener weil er jetzt sieht, die schwester die er sooo sehr liebte und nur ihr vertraute alles in seinem leben angerichtet hat und nur zu ihren gunsten auf seinem rücken aufgebaut hat.

wenn es ihm einiger massen gut geht, dann kann er seinen gefühlen freien lauf lassen und er sagt mir wie sehr er mich liebt, er so froh ist das er mich hat, ich ihm kraft gebe. in diesen momenten bin ich wie eine prinzessin für ihn, er liebt und ehrt mich. er sagte mir, ich sei heilig für ihn, wenn mir jemand etwas antun würde, würde er diesen menschen töten. seine eifersucht ist oft auch zu stark. er vertraut mir zwar aber hat immer riesen paranoya davor das mir etwas zustossen könnte. jede nach während seinem schlaf umarmt er mich so innig. wir lieben uns wirklich total.

aber jedes mal wenn es ihm wieder schlechter geht, dann wendet sich alles. manchmal erkenne ich ihn nicht mehr. z.b am samstag waren wir essen, dann sprach er mir wieder mal seine probleme an. er möchte nächstes jahr eine ausbildung beginnen, aber er weiss das er es nicht schaffen würde wenn er zu hause mit seiner schwester und dem vater und der hexe stiefmutter bleiben würde. er kann aber nicht ausziehen, da er sehr hohe schulden hat und durch seine betreibungen keine wohnung bekommt. das macht ihm so sehr zu schaffen, er denkt aus ihm wird nie etwas. alle wollen ihn an seinem lauf hindern. er hat mich um rat gefragt. ich wusste nicht sofort was zu sagen. ich war nur wieder mal in tränen. versteckte das vor ihm. dann sagte ich ihm, er solle sich keine sorgen machen, wir schaffen das zusammen. ich sagte ihm auch, finanziell werde ich ihn unterstützen, schauen wir das wir seine schulden bis nächstes jahr abbezahlen und ich werde dann die mietkosten für eine wohnung übernehmen, da er sich mit dem ausbildungslohn das nicht finanzieren könnte.

er rastete aus, er sagte du und meine schwester sind genau gleich. ich wisse nicht wovon ich spreche. es sei nicht alles so einfach wie ich mir das vorstelle. ob ich ihn dann für dumm verkaufe? er sagte das in einem sehr wütenden ton und verletzte mich sehr mit gewissen aussagen. er wurde dann wieder leicht agressiv und fing an mit dem auto zu rasen. ich schwieg nur noch, zuhause angekommen sagte ich ihm nochmals, es tut mir leid, ich weiss ich kann ihm auch nicht gross weiter helfen, habe ihn umarmt und sagte, wir schaffen das, alles wird gut. doch er murmelte etwas vor sich her und ignorierte mich danach.

ich konnte die ganze nach nicht schlafen, war in gedanken wie ich ihm helfe könnte. denn mir selber geht es auch nicht sehr gut, mein vater hat im moment gesudheitliche probleme, und ich mit durch diese 2 jahre jahre beziehung kaputt gegeangen. ich habe weder noch richtig emotionen, noch kraft. stecke in depressionen. aber ich stehe immer wieder auf, und schöpfe immer wieder kraft, auch wenn nur für kurze zeit.

dann am nächsten morgen als wir wach wurden, war er sehr wütend, er sprech nicht mehr mit mir. irgendwann sagte er mir, weisst du was der grund ist? das ist, das du als meine freundin nie die richtigen worte findest um mich aufzumuntern. du hast keine ahnung wie das funktioniert. ich kenne ihn ja überhaupt nicht, ich wisse nicht mal nach 2 jahren wie ich das am besten anstellen kann. aber glaubt mir, ich gebe immer mein bestes, ich gebe alles was ich kann. alles was mir meine energie erlaubt. ich denke jeder andere mensch würde es schätzen das ich versuche immer hinter ihm zu stehen, stets lösungen zu finden und ihn über alles liebe. aber er tut das nicht. er tut das erst dann wieder wenn es ihm besser geht, und das ist leider immer von kurzer dauer. max. 1 woche.

ich fuhr ihn dann zu arbeit und er stieg wütend aus und sagte, er wisse nicht ob das weiter mit uns funktionieren kann. es kann eifach nicht klappen mit einer frau die ihren mann nicht kennt und nicht die richtigen worte findet.

ich bin ratlos, verzweifelt, weiss nicht mehr was ich noch mehr tun soll. ich versteh nicht was ich zu wenig mache. er lebt in so einer negativen welt, das alles positive was passiert er sowieso nicht sieht.. er verhält sich so, als wäre die ganze welt gegen ihn und jeder möchte ihm schlechtes antun. nur bei seinen kumpfels hat er das gefühl nicht, aber seine kumpels sind da sowieso nicht richtig informiert. mit menschen mit denen er weniger kontakt hat, bei denen meint er die meinen es gut mit ihm, weil er ihnen nie so nahe kommt wie mir z.b.. mich sieht er täglich und dadurch meint er ich möchte nichts gutes für ihn. keine ahnung wieso. keine ahnung was ich noch tun soll. denn sobald es ihm besser geht, ist alles ganz anders.

nun hat er gestern abend nach einem kurzen telefonat wieder einmal wie ca. jede 2. woche mit mir schluss gemacht. seine worte waren: ich merke wir wissen nicht wie miteinander umgehen. wir haben nicht mal gross etwas zusammen zu sprechen ich möchte das wir eine pause einlegen, um uns gedanken über die beziehung zu machen. ich sehe wir kennen und nicht richtig (wenn er sagt wir, bezieht er das meistens nur auf mich) ich möchte mein weg alleine machen, ohne dich und ohne meine schwester. niemand kann mich zwingen machen sachen und probleme zu teilen.ich möchte auf meinen eigenen beinen stehen, und du sollst das auch tun. ich habe schon meine eigenen pläne, und brauche von niemandem von euch unterstützung. ich will abstand!

darauf hin hab ich ihm geschrieben:
ich hoffe das du das nicht ernst meinst wenn du schreibt, wir haben nicht mal was was wir zusammen reden können. er sei absolut in seiner eigenen welt und wisse nicht was es beudeutet zu streiten, zu diskutieren, sich zu lieben, zu versöhnen (wir hatten noch nie in diesen 2 jahren einen streit, jeder streit wurde zum schluss, weil er wieder dachte ich mache nicht genug für ihn) ich frage mich ob es bei dir in deinem negativem leben auch mal die positiven punkte zählen und du dankbar sein kannst. es ist nicht so das er allein auf dieser welt existiert, und nicht das wenn es ihm schlecht geht das er der einzige ist. das er mich sehr verletzt hat mit seiner art, das aber sein herz wahrscheinlich im moment nicht versteht.
mir geht es auch nicht sehr gut, und nur weil ich nicht sofort die passenden, für dich korrekten worte gefunden habe, heisst das nicht ich bin eine schlechte person (er meint, alles was ich sage wie z.b wir packen das, mach dir kein kopf ect. das das unüberlegt ist und nicht aus herzen kommt, das sagt ja jeder mensch zu ihm, ich soll was anderes sagen) ich probiere dir zu zeigen, das ich immer hinter dir stehe, dich unterstütze, ich wollte dir zeigen das du dir finanziell keine sorgen machen musst, ich dafür aufkommen werde, es immer eine lösung gibt. aber nie ist etwas gut. immer bin ich zu schlecht, egal was ich mache, ist nicht genug.
ja genau, niemand zwingt dir mit mir den weg zu machen, und ich denke diese pause wird dir auch gut tun, villeicht lernst du eines tages mich zu schätzen, und wenn mich nicht, dann mindestens die sachen die man für dich probiert zu machen. du bist blind geworden.
natürlich versteh ich, es geht dir schlecht, du siehst nur das negative, und alles positive nimmst du gar nicht wahr. aber das muss aufhören, ich bin kein boxsack. nimm du dir deine auszeit, der rest wird sich dann schon ergeben falls wir uns nicht auseinander leben. und du sagst mir ich bin heilig für dich. ja das merk ich, erspar dir deine geschichten.

danach hat er sich nicht mehr gemeldet. ich weiss nicht was ich tun soll. ich mag nicht mehr, ich bin am ende meiner kräfte. er hat mir schon sehr oft nach dem wir schluss hatten gesagt, das er angst hatte das ich evtl. würklich für immer weg gehe, aber er das zu dieser zeit nicht anders kann. er macht das alles weil er einfach nicht mehr weiter weiss. ich liebe ihn und ich weiss auch das er mich liebt. ich möchte ihn nicht verlieren, aber ich möchte das er auch sieht das ich nicht immer sein boxsack sein kann. ich möchte eine zukunft mit ihm.

wie soll ich jetzt weiter vorgehen? mich einfach mal nicht mehr melden? habe ich noch nie gemacht. ich habe noch 2 tickets zu hause für kayayanar am sonntag, das hatte ich uns gekauft und wir freuten uns total drauf. sol ich einfach eine freundin fragen und mit ihr gehen und mich einfach nicht mehr bei ihm melden, bis er es tut?? bitte helft mir. ich mag nicht mehr. meine augen sind durch die tränen schon total entzündet.

bitte entschuldigt mein deutsch, ist nicht sehr gut.

danke euch jetzt schon. hoffe auf eure unterstützung.

grüsse bebu

Mehr lesen

13. Dezember 2010 um 23:56

Ich habe ehrlich gesagt,
bis Ende des Textes nicht geschafft, tut mir Leid. Aber eins fällt sofort auf:
"ich mit durch diese 2 jahre jahre beziehung kaputt gegeangen"

und

"wir lieben uns total".

Kann das sein?! Hallo? Hör auf, die Rolle einer Heldin zu spielen und einem die Rettungsaktionen zu leisten. Wenn er sich selber nicht helfen will, dann hilft ihm keine/r, sorry!
Noch 2 Jahre - und du wirst bereuen, deine besten Jahre in keine Ahnung was ohne Erfolg gesteckt zu haben. Man muss auf eigenen Mann stolz sein (auch im Hinterkopf behalten, dass sein Erfolg nicht ohne dich kam), aber solche Aktionen wie die du beschreibst, ist ehrlich gesagt, nur Qual ohne Ende!
Wieso bleiben manche Menschen bei jemandem nur aus Leid?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 0:26

Oh man...
Hey du Arme,
also ich muß sagen,als icq deinen langen Text las,mußte ich ein paarmal seufzen.,
Es ist so unglaublich,was einige Menschen mit sich machen lassen!
Entschuldige,aber dein Freund ist ein wenig schräg,benutzt dich als seelischen Fußabtreter....du bist sein Spielball und du läßt es mit dir machen.
Meines Erachtens gehört er dringend in eine Therapie,der leidet an irgend ner Persönlichkeitsstörung...wenn nicht sogar einer narzisstischen!
Lass ihn vor die Wand klatschen...melde dich nicht bei ihm.
Wie oft willst du dieses Spiel bzgl. Schluß machen,noch mitspielen?
Du wirst irgendwann kaputt daran gehen...renn,so schnell du kannst,dann wirst du bald wieder merken,daß du lebst und aufblühen.
Lass dich von dem Typen nicht klein machen,dir was einreden...du hast mehr,als der Trollo weiß,für ihn getan!
Nur ohne ihn kannst du gewinnen...ich wünsch dir viel Kraft und Mut!!
Alles Liebe Ingrid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 0:27

Liebe littlebuddha7
danke für deine antwort. weisst du ich weiss das er es nicht so meint. es ist wie eine schizophrenie. er ist kein schlechter mensch, aber er hat so viel erlebt.
ach keine ahnung, vielleicht hast du ja recht. ich bin einfach so verzweifelt. ich liebe diesen mann über alles, und wenn es ihm gut geht, dann macht er mich auch richtig glücklich sonst würde ich nicht so sehr an ihm fest halten. weiss echt nicht. ich mag einfach nicht. ich mag nicht weil ich kein kraft mehr hab, und nicht weil ich finde er ist ein schlechter mann. ich weiss er kann glücklich werden, das schafft er nicht in dieser familie. und wir alle sind wenn es uns schlecht geht manchmal unberechenbar.
vielleicht denkt ihr jetzt ich bin krank oder so, ich bin eifach nur verzweifelt. ich finde nicht mal worte zum meine gefühle schreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 0:31
In Antwort auf nike_12266258

Ich habe ehrlich gesagt,
bis Ende des Textes nicht geschafft, tut mir Leid. Aber eins fällt sofort auf:
"ich mit durch diese 2 jahre jahre beziehung kaputt gegeangen"

und

"wir lieben uns total".

Kann das sein?! Hallo? Hör auf, die Rolle einer Heldin zu spielen und einem die Rettungsaktionen zu leisten. Wenn er sich selber nicht helfen will, dann hilft ihm keine/r, sorry!
Noch 2 Jahre - und du wirst bereuen, deine besten Jahre in keine Ahnung was ohne Erfolg gesteckt zu haben. Man muss auf eigenen Mann stolz sein (auch im Hinterkopf behalten, dass sein Erfolg nicht ohne dich kam), aber solche Aktionen wie die du beschreibst, ist ehrlich gesagt, nur Qual ohne Ende!
Wieso bleiben manche Menschen bei jemandem nur aus Leid?!

Liebe zagadka25
danke für deine antwort. ich weiss ganz genau was ihr meint, aber ich kann und will nicht. ich liebe ihn wirklich total und ich weiss das er ds nicht absichtlich tut. und ich bin auch nicht nur aus leid bei ihm, ich liebe ihn wirklich. er ist eigentlich ein sehr lieber mensch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 0:37
In Antwort auf celine_12168164

Oh man...
Hey du Arme,
also ich muß sagen,als icq deinen langen Text las,mußte ich ein paarmal seufzen.,
Es ist so unglaublich,was einige Menschen mit sich machen lassen!
Entschuldige,aber dein Freund ist ein wenig schräg,benutzt dich als seelischen Fußabtreter....du bist sein Spielball und du läßt es mit dir machen.
Meines Erachtens gehört er dringend in eine Therapie,der leidet an irgend ner Persönlichkeitsstörung...wenn nicht sogar einer narzisstischen!
Lass ihn vor die Wand klatschen...melde dich nicht bei ihm.
Wie oft willst du dieses Spiel bzgl. Schluß machen,noch mitspielen?
Du wirst irgendwann kaputt daran gehen...renn,so schnell du kannst,dann wirst du bald wieder merken,daß du lebst und aufblühen.
Lass dich von dem Typen nicht klein machen,dir was einreden...du hast mehr,als der Trollo weiß,für ihn getan!
Nur ohne ihn kannst du gewinnen...ich wünsch dir viel Kraft und Mut!!
Alles Liebe Ingrid

Liebe ingrid
danke für deine antwort. ja ich weiss, ich frage ihn auch immer wieso er keine rücksicht nimmt auf mich. aber ich weiss immer und immer wieder von neuem er meint es nicht böse. er hat nicht die absicht mich zu verletzen. er hat mir schon viele male gesagt, er hat sogar angst das ich ihn verletze und kann seinen gefühlen keinen freien lauf lassen. manchmal hat er angst mir öfters ich liebe dich zu sagen. leider kann er auch nicht in eine therapie, da er keine krankenversicherung mehr hat weil er dort schulden hat.

du hast schon recht, ich kann nicht weiter damit wenn er immer wieder schluss macht und doch nicht so meint ect. deshalb möchte ich ihm eigentlich zeigen, das er damit aufhören soll. ich hoffe das er auch mal einbisschen in panik kommt und fürchtet emich zu verlieren und vielleicht dann automatisch mehr rücksicht nimmt. denn er weiss, egal wie viel er schluss macht, egal was er mir alles sagt, ich bleibe bei ihm, ich kämpfe um ihn und um das leben.

ist nicht einfach, es schmerzt so sehr...

danke für dein mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 0:50
In Antwort auf tiara_12960697

Liebe zagadka25
danke für deine antwort. ich weiss ganz genau was ihr meint, aber ich kann und will nicht. ich liebe ihn wirklich total und ich weiss das er ds nicht absichtlich tut. und ich bin auch nicht nur aus leid bei ihm, ich liebe ihn wirklich. er ist eigentlich ein sehr lieber mensch.

Liebe Bebu,
warum fragst du dann uns, was du machen solltest, wenn du eh schon weißt, wie, was und warum?
Wir können dir natürlich Geduld und Kraft wünschen, das machen wir gerne, aber unsere Lebenserfahrung zeigt uns einfach, wohin das ganze führt. Wie möchten uns in deinem Fall irren, aber ob es so sein wird?...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 1:14

Liebe Littlebuddha7,
ja, Du hast Recht mit diesem Syndrom.
Tja, ich weiß ehrlich gesagt nicht, was man da alles machen kann, damit der Junge keine alle 4 Tage Schluss macht, das muss einen doch verrückt machen!
Ich weiß es nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 9:42
In Antwort auf tiara_12960697

Liebe zagadka25
danke für deine antwort. ich weiss ganz genau was ihr meint, aber ich kann und will nicht. ich liebe ihn wirklich total und ich weiss das er ds nicht absichtlich tut. und ich bin auch nicht nur aus leid bei ihm, ich liebe ihn wirklich. er ist eigentlich ein sehr lieber mensch.

Echt..
warum fragst du überhaupt, wann dir die Antwort eh nicht gefällt?

Entscheide dich einfach: Für Ihn und kaputtgehen oder für dich und irgendwann wieder heil werden.

Ganz einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2010 um 10:13

....
Hallo

Hast du ihn schon mal gefragt ob er nicht zum Psychologen gehen mag,ich gebe da Cefeu recht er ist schwer traumatisiert durch seine Vergangenheit.
Das waere die einzige Hilfe die du ihm geben kannst,ihn begleiten aber nicht heilen oder gar helfen.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club