Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund lügt.

Mein Freund lügt.

31. Mai um 16:16 Letzte Antwort: 1. Juni um 0:54

Hallo,

ich habe mich gerade hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und nicht weiß, wie ich weiterhin reagieren soll. Ich versuche mich kurz zu fassen.

Ich w/20 bin mit meinem Freund/28 seit mittlerweile 1,5 Jahren zusammen. Zur Zeit wohnen wir noch nicht zusammen, ich verbringe aber den größten Teil bei ihm Zuhause.

Als ich meinen Freund damals kennengelernt habe, hatten wir eine recht lockere "Freundschaft +" miteinander. Wir haben uns super verstanden und regelmäßig miteinander geschlafen. Er hat sich daraufhin sehr schnell in mich verliebt, ich habe eine Beziehung monatelang abgelehnt (wegen dem Altersunterschied), bis wir schließlich doch zusammengekommen sind. Während unserer Freundschaft+ haben wir sehr viel über unsere sexuelle Vergangenheit geredet, um Ideen, Vorlieben, usw. herauszufinden. Dabei schwärmte er teilweise von den sexuellen Fähigkeiten gewisser Ex-Freundinnen.

Nachdem wir ein Paar wurden verlief alles recht gut, wir haben vollkommen miteinander harmoniert. Meine Gefühle für ihn wuchsen und leider fing ich an, im Bett ziemlich unsicher zu werden, da ich mich ständig an sein Lob gegenüber den Ex-Freundinnen erinnert habe. Meine Lust, mit ihm zu schlafen, wurde in Folge dessen immer weniger, bis er es bemerkte und mich darauf ansprach. Er versuchte meine Zweifel zu beseitigen, was ihm nicht gelang. Ich habe mich daraufhin von ihm distanziert, bis es zu unserem ersten Streit kam. Wir haben uns zwar recht schnell wieder vertragen, aber hier fängt mein Problem an:

Mein Freund lügt seitdem, um Streit zu vermeiden.

Aufgefallen ist es mir zum ersten mal letztes Jahr, als ich durch Dritte erzählt bekam, dass eine vermeintlich sehr gute Freundin von ihm, mit der er sehr viel Kontakt über WhatsApp pflegt, eine langjährige Ex-Freundin war. Als ich ihn darauf ansprach, log er mich an, bis er letztendlich aufgab. Er meinte, er hat mich angelogen, da er nicht wollte, dass wir uns streiten, da er und ich in der Hinsicht Ex-Freunde unterschiedlicher Meinung sind. Für ihn ist eine Freundschaft zur Ex in Ordnung, für mich nicht.

Abgesehen von seinem Versprechen, mich nicht mehr anzulügen, war mein Vertrauen erstmal hin. Mit der Zeit wurde es wieder besser, aber bald darauf folgten die nächsten Lügen - keine großen Lügen, eher Notlügen.
Beispielsweise log er mich an, er habe auf einem Konzert nur zwei Bier getrunken - obwohl er komplett besoffen war, was für mich nicht weiter schlimm gewesen wäre. Er befürchtet aber, ich würde es ihm krumm nehmen und erzählt mir daher solche Sachen nicht.

Nach etlichen weiterer solcher kleinen Lügen folgten auch einige schwerwiegende - immer mit demselben Muster sowie denselben Begründungen.

Das ist jetzt alles knapp ein halbes Jahr her, seitdem ist es recht harmonisch und gestritten haben wir uns auch nicht mehr, zumindest bis heute.

Wir waren gestern grillen und als wir wieder Zuhause waren, hatte er etwas zu viel getrunken und wurde sauer auf mich, da ich den Fernseher etwas zu laut gestellt hatte, während er probierte zu schlafen. Er ließ nicht locker und schmiss mir einige beleidigende Redewendungen an den Kopf, was ich so von ihm bisher nicht kannte.

Als er heute morgen zur Arbeit gefahren ist und ich anschließend im Badezimmer geputzt habe, fielen mir aus einer seiner Hygieneartikel-Taschen zwei Kondome in die Hand - obwohl wir nur mit der Pille verhüten und nie Kondome benutzt haben.

Ich bin mir jetzt total unsicher was ich machen soll, wenn er von der Arbeit heimkommt.

Mein erster Gedanke, dass er mich betrügt, kann nicht stimmen, da mein Freund gar keine Gelegenheit hat, mich zu betrügen, da ich wie oben geschrieben den größten Teil der Zeit bei ihm bin und ihn quasi nur nicht sehe, wenn er arbeiten ist. Zu allen Konzerten, Treffen mit Freunden, o.ä. nimmt er mich mit und auch ansonsten behandelt er mich (abgesehen von den Phasen, in denen er lügt) quasi wie eine Königin, überschüttet mich mit Komplimenten und möchte mich am liebsten die ganze Zeit im Arm halten.

Nur seine ständige Lügerei und das gepaarte Auftauchen der Kondome macht mich jetzt stutzig. Seine kleinen Notlügen - etwa wie die o.g. Konzertnacht - stören mich nicht. Wenn jedoch Kondome hinzukommen, sieht die Sache ganz anders aus.

Sobald er Zuhause ist, werde ich ihn drauf ansprechen, mit dem Risiko, dass er mich eventuell anlügt. Was dann passiert, weiß ich nicht.
Ich bin vollkommen aufgewühlt im Moment, mein Herz rast und ich bin nur noch am weinen.

Bitte helft mir, wie ich an die ganze Sache rangehen soll. 

Mehr lesen

31. Mai um 16:50

Es leider ein bekanntes Phänomen, dass Männer nicht so gerne diskutieren und streiten, wie Frauen und daher oft, als letzten Ausweg, lügen.

Ich kann hier natürlich nur mutmaßen und versuchen mich in deinen Freund hineinzufühlen, was letztendlich aber der Wahrheit entspricht, weiß nur er.

Ich finde Lügen auch immer schrecklich und bin davon gar kein Freund. In jungen Jahren hatte ich die Probleme auch mit einem Freund und meine Eltern sagten mir immer, dass ich mit meinem Verhalten den anderen zum Lügen "zwingen "würde.

Ich habe das damals nie so empfunden und habe das jahrelang als "Unsinn" hingestellt, bis ich Älter und reifer wurde und mich besser reflektieren konnte.

Du hast deinen Freund komplett auf Abstand gehalten, weniger Lust gehabt etc, weil er ehrlich zu dir war und das VOR eurer Beziehung.

Klar, dass er versucht so etwas zu umgehen, für ihn war das bestimmt auch nicht schön und getan hat er wirklich nichts, weswegen er so eine "Konsequenz" deinerseits verdient hätte.

Daher hat er bestimmt versucht, den leichteren (nicht besseren) Weg zu gehen und wollte Streit mit dir vermeiden.

Im übrigen finde ich, hätte er auch ein Recht dazu, dir zu misstrauen, weil du etwas, was er dir anvertraut hast, im Endeffekt gegen ihn verwendet hast

Dass mit den Kondomen ist natürlich blöd aber das lässt sich leicht herausfinden. In der Regel sind Kondome 4 Jahre lang Haltbar.

Wenn die Kondome bis 2022 oder weniger Haltbar sind, hat er sie vor deiner Zeit gekauft, alles was frischer ist, wurde in deiner Zeit besorgt.

Sollte dies der Fall sein, hättet ihr Klärungsbedarf.

Wenn nicht, pack die Kondome zurück und fang keinen unnötigen Streit an.

Gefällt mir
31. Mai um 18:01

Mach dir keinen Stess, das kann viele Ursachen haben warum die dadrin sind, vllt war das einfach vor deiner Zeit oder es gab Phasen, wo ihr zusätzlich Verhütet habt?

Nur weil er oft Notlügen benutzt, heisst das noch lange nicht er belügt dich auch bei solchen heftigen Themen!

Frag ihn einfach- aber formulier es nicht gleich als Vorwurf sonst fühlt er sich nur in die Ecke gedrängt und hat am Ende gar nichts falsch gemacht

1 LikesGefällt mir
31. Mai um 19:09

Klar vor ihrer Zeit... Und seit dem würde die Hose nicht mehr gewaschen?
Glaube mir, jeder hat Zeit fremd zu gehen, wenn er es möchte. Überstunden oder einfach mal nen Tag heimlich frei nehmen...
Die Wahrheit wird er dir wahrscheinlich nicht sagen aber für mich schrillen da alle Alarmglocken

Gefällt mir
31. Mai um 20:02
In Antwort auf user413314298

Klar vor ihrer Zeit... Und seit dem würde die Hose nicht mehr gewaschen?
Glaube mir, jeder hat Zeit fremd zu gehen, wenn er es möchte. Überstunden oder einfach mal nen Tag heimlich frei nehmen...
Die Wahrheit wird er dir wahrscheinlich nicht sagen aber für mich schrillen da alle Alarmglocken

Du solltest an deiner Texterfassung arbeiten

Die Kondome wurden nicht in seiner Hose gefunden.

Gefällt mir
31. Mai um 21:35
In Antwort auf beautifulmind89

Du solltest an deiner Texterfassung arbeiten

Die Kondome wurden nicht in seiner Hose gefunden.

 ja mein Fehler... 
Ich leide unter Schlafmangel. 
Trotzdem würde ich da noch mal nachhaken und vllt. tatsächlich mal auf das Datum auf den Kondomen schauen. 

Gefällt mir
1. Juni um 0:53
In Antwort auf user413314298

Klar vor ihrer Zeit... Und seit dem würde die Hose nicht mehr gewaschen?
Glaube mir, jeder hat Zeit fremd zu gehen, wenn er es möchte. Überstunden oder einfach mal nen Tag heimlich frei nehmen...
Die Wahrheit wird er dir wahrscheinlich nicht sagen aber für mich schrillen da alle Alarmglocken

Aus den Kulturbeutel nicht aus der Hose, die können auch von irgendwem alten Urlaub mit der Ex nocj drin sein? Könnt Wetten ich find bei mir auch irgdnwooo nocj welche auch wenn ich die seit Jahren nicht gebraucht hab 

Gefällt mir
1. Juni um 0:54
In Antwort auf e1ena

Aus den Kulturbeutel nicht aus der Hose, die können auch von irgendwem alten Urlaub mit der Ex nocj drin sein? Könnt Wetten ich find bei mir auch irgdnwooo nocj welche auch wenn ich die seit Jahren nicht gebraucht hab 

Ups hatte schon jemand vorher geschrieben, wollt nicht klugscheißern sry 

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest