Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist zwei mal Fremdgegangen. Offene Beziehung?

Mein Freund ist zwei mal Fremdgegangen. Offene Beziehung?

29. Juli 2017 um 10:30

Hallo,

ich bin 31 und seit 4 Jahren mit meinem Partner (31) zusammen.  Als wir ein Jahr zusammen waren, hatte er einen One Night Stand. Aus diesem ist ein Kind entstanden. Nun hat er mir gestanden, dass er vor einem knappen Jahr für ein paar Monate eine Affäre mit einer Frau hatte. Diese Frau hat sich im letzten Jahr als eine sehr gute Freundin für mich heraus gestellt. Dies war laut Angaben von meinem Freund erst nach der Affäre, ist aber auch egal..!
Nun haben wir heute morgen über unsere Situation gesprochen. Er sagt, dass er mit mir / unserer Beziehung super zufrieden ist und ihm zwischen uns nichts fehlt. Er möchte mit mir alt werden, mich heiraten und Kinder bekommen. Ob ich, so verletzt wie ich grade nun wieder bin, das glaube, weiß ich noch nicht.

Er kann sich jedoch nicht vorstellen, sein Leben lang mit einer Frau Sex zu haben. Eine so genannte Offene Beziehung kann er sich vorstellen. 

Aber...kann ich mir das vorstellen?
Vertrauen wäre bei so einer Art der Beziehung ja oberste Priorität.. Dieses Vertrauen ist nun aber wieder mal zerstört..

Er hat auch überlegt, ob wir zusammen eine Therapie beginnen und dort die zwei Fremdgeh-Aktionen und sein Verlangen nach einer Offenen Beziehung diskutiert wird.

Ich weiß einfach nicht weiter grade...

 

Mehr lesen

29. Juli 2017 um 10:43
In Antwort auf hanna0086

Hallo,

ich bin 31 und seit 4 Jahren mit meinem Partner (31) zusammen.  Als wir ein Jahr zusammen waren, hatte er einen One Night Stand. Aus diesem ist ein Kind entstanden. Nun hat er mir gestanden, dass er vor einem knappen Jahr für ein paar Monate eine Affäre mit einer Frau hatte. Diese Frau hat sich im letzten Jahr als eine sehr gute Freundin für mich heraus gestellt. Dies war laut Angaben von meinem Freund erst nach der Affäre, ist aber auch egal..!
Nun haben wir heute morgen über unsere Situation gesprochen. Er sagt, dass er mit mir / unserer Beziehung super zufrieden ist und ihm zwischen uns nichts fehlt. Er möchte mit mir alt werden, mich heiraten und Kinder bekommen. Ob ich, so verletzt wie ich grade nun wieder bin, das glaube, weiß ich noch nicht.

Er kann sich jedoch nicht vorstellen, sein Leben lang mit einer Frau Sex zu haben. Eine so genannte Offene Beziehung kann er sich vorstellen. 

Aber...kann ich mir das vorstellen?
Vertrauen wäre bei so einer Art der Beziehung ja oberste Priorität.. Dieses Vertrauen ist nun aber wieder mal zerstört..

Er hat auch überlegt, ob wir zusammen eine Therapie beginnen und dort die zwei Fremdgeh-Aktionen und sein Verlangen nach einer Offenen Beziehung diskutiert wird.

Ich weiß einfach nicht weiter grade...

 

eine offene Beziehung mit jemandem, der noch nicht mal so helle ist, bei einem ONS KONDOME zu verwenden?! Bist Du irre?

13 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 10:49
In Antwort auf hanna0086

Hallo,

ich bin 31 und seit 4 Jahren mit meinem Partner (31) zusammen.  Als wir ein Jahr zusammen waren, hatte er einen One Night Stand. Aus diesem ist ein Kind entstanden. Nun hat er mir gestanden, dass er vor einem knappen Jahr für ein paar Monate eine Affäre mit einer Frau hatte. Diese Frau hat sich im letzten Jahr als eine sehr gute Freundin für mich heraus gestellt. Dies war laut Angaben von meinem Freund erst nach der Affäre, ist aber auch egal..!
Nun haben wir heute morgen über unsere Situation gesprochen. Er sagt, dass er mit mir / unserer Beziehung super zufrieden ist und ihm zwischen uns nichts fehlt. Er möchte mit mir alt werden, mich heiraten und Kinder bekommen. Ob ich, so verletzt wie ich grade nun wieder bin, das glaube, weiß ich noch nicht.

Er kann sich jedoch nicht vorstellen, sein Leben lang mit einer Frau Sex zu haben. Eine so genannte Offene Beziehung kann er sich vorstellen. 

Aber...kann ich mir das vorstellen?
Vertrauen wäre bei so einer Art der Beziehung ja oberste Priorität.. Dieses Vertrauen ist nun aber wieder mal zerstört..

Er hat auch überlegt, ob wir zusammen eine Therapie beginnen und dort die zwei Fremdgeh-Aktionen und sein Verlangen nach einer Offenen Beziehung diskutiert wird.

Ich weiß einfach nicht weiter grade...

 

Furchtbar.der will dich als sicheren hafen und sticht aber in fremde...
Niemals nicht wäre dass für mich i.o
Null vertrauen.ich sage immer,wer ne offene beziehung hat,ist zu feige sich zu trennen und liebt NICHT MEHR.DENN TREUE IST EINFACH,wenn man richtig liebt.
Lass zu das der weiter rumvögelt,dich allenfalls ansteckt mit sonst was.das er nicht verhütet zeigt das ONS kind.
Kopfschüttel echt.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 10:50
In Antwort auf hanna0086

Hallo,

ich bin 31 und seit 4 Jahren mit meinem Partner (31) zusammen.  Als wir ein Jahr zusammen waren, hatte er einen One Night Stand. Aus diesem ist ein Kind entstanden. Nun hat er mir gestanden, dass er vor einem knappen Jahr für ein paar Monate eine Affäre mit einer Frau hatte. Diese Frau hat sich im letzten Jahr als eine sehr gute Freundin für mich heraus gestellt. Dies war laut Angaben von meinem Freund erst nach der Affäre, ist aber auch egal..!
Nun haben wir heute morgen über unsere Situation gesprochen. Er sagt, dass er mit mir / unserer Beziehung super zufrieden ist und ihm zwischen uns nichts fehlt. Er möchte mit mir alt werden, mich heiraten und Kinder bekommen. Ob ich, so verletzt wie ich grade nun wieder bin, das glaube, weiß ich noch nicht.

Er kann sich jedoch nicht vorstellen, sein Leben lang mit einer Frau Sex zu haben. Eine so genannte Offene Beziehung kann er sich vorstellen. 

Aber...kann ich mir das vorstellen?
Vertrauen wäre bei so einer Art der Beziehung ja oberste Priorität.. Dieses Vertrauen ist nun aber wieder mal zerstört..

Er hat auch überlegt, ob wir zusammen eine Therapie beginnen und dort die zwei Fremdgeh-Aktionen und sein Verlangen nach einer Offenen Beziehung diskutiert wird.

Ich weiß einfach nicht weiter grade...

 

Glaubst du denn selber das das eine Grundlage für eine zukünftige Familie ist?

Mit eigenen Kinder plus einer Anzahl xy von Kindern die er so nebenbei zeugt??

Sorry....das mit dem ungeschützten ONS ist selten dämlich. Wieso hast du ihn da nicht verlassen?




 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 10:54

Danke für die Antwort

Grundsätzlich habe ich auch immer mal wieder den Gedanken, ob ich in ein paar Jahren noch glücklich sein kann mit dem gleichen Partner. An Karneval hab ich schonmal mit anderen Männern geflirtet etc. Aber mehr war da nicht... Ich kann es mir grundsätzlich vorstellen, allerdings fehlt mir da derzeit das Vertrauen. 

Ich hatte bei keinem anderen Menschen so ein Gefühl, dass es der richtige Mensch ist für mich.. 

Das mit dem über die Grenzen schreiten habe ich mich auch gefragt.. Will er immer was verbotenes machen um mich dann wieder am boden liegend zu sehen?

Die erste Affäre war laut seinen Angaben mit Kondom, ob ich dies bis heute glaube, sei mal dahin gestellt. Aber so ist seine Meinung. 

Und wenn ich ihm jetzt verzeihe und wir es probieren..fühlt er sich dann nicht zu sicher?  Er ist berufsmäßig eine Führungsposition..und so fühle ich es auch privat. Er führt, hat Macht und ich folge..aber das will ich nicht weiter. Er soll merken, dass er mir weh getan und unsere Beziehung nicht als selbstverständlich ansehen...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 10:58
In Antwort auf prismalicht

Furchtbar.der will dich als sicheren hafen und sticht aber in fremde...
Niemals nicht wäre dass für mich i.o
Null vertrauen.ich sage immer,wer ne offene beziehung hat,ist zu feige sich zu trennen und liebt NICHT MEHR.DENN TREUE IST EINFACH,wenn man richtig liebt.
Lass zu das der weiter rumvögelt,dich allenfalls ansteckt mit sonst was.das er nicht verhütet zeigt das ONS kind.
Kopfschüttel echt.
 

Natürlich können offene Beziehungen funktionieren. Viele Gesellschaften sind polygam. 
Ob das hier der Fall wäre bezweifele ich aber auch. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 11:27

genau das ist es... ich muss mir da einfach mal Gedanken machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2017 um 11:41

Klar, Kinder entstehen immer wenn man Kondome benutzt... und wenn die reißen gibt's keine Pille danach...🤔
Du hat da keinen "Führer" sondern einen Rücksichts- und verantwortungslosen Kerl dem andere irgendwie egal zu sein scheinen. Einen richtigen Egoisten.
Natürlich funktionieren auch offene Beziehungskonzepte aber das sind dann Paare die sich 100% vertrauen können und die das aus beidseitiger Lust heraus in einer gut funktionierenden Partnerschaft machen- nicht die die so schön kurz vorm scheitern und problembehaftet sind.
Ich glaube du solltest dir die Augen spülen und dir den Typen und eure "Zukunft " mal nüchtern betrachten, nicht so verklärend, abhängig und dumm.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ex-Freundin nach Treffen fragen
Von: sts4679
neu
29. Juli 2017 um 10:15
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram