Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist zu faul

Mein Freund ist zu faul

13. Juli 2008 um 21:36 Letzte Antwort: 13. Juli 2008 um 21:43

Hallo ihr lieben. Ich hab ein dickes Prpblem mit meinem Freund bzw. Verlobten.
Seid 2 Jhr bin ich mit ihm zusammen und eig läuft alles super aber er ist stinkefaul.
Er hatte vor 3 Monaten einen Handyvetrag gemacht und ihn bis jetzt noch nicht bezahlt , mitlerweile sinds 300euro die er zahlen muss und er hat schon Marnungen und alles bekommen aber ihm ists scheissegal.Und vor 2 Monaten ist er mal schwarzgefahren und musste 40 Euro zahlen. Das Geld hat er von seinem Vater bekommen aber bezahlt? Fehlanzeige. Angeblich hatte er keine Zeit. Er ist berufsttig , also ist nicht so als hätte er kein Einkommen. Er ist Anlagenmechaniker .Oder ich habe ihm auch geraten mal zur Fam. kasse zu gehen um sein Kindergeld zu beantragen , immerhin sind das 150Euro monatlich aber keine Chance , er iast einfach zu faul und das ist eine harte probe für unsere Beziehung aber er versteht nicht warum ich das so engsehe....
Bitte sagt mir was ich tun kann , ich liebe ihn doch aber wie animier ich die dinge zu bezahlen??


LG Jani

Mehr lesen

13. Juli 2008 um 21:41

Das kannst du nicht..
ich war auch lange mit einem zusammen, der seine strafzettel nicht bezahlt hat, nicht mal in den briefkasten geschaut hat! ich glaub das hat nichts mit faulheit zu tun, sondern eher mit ungenauigkeit, schludrigkeit. mein ex hat das alles nicht als so wichtig angesehen. ja und dann standen mal die bullen vor seiner tür. weil er miete, strafzettel, etc. einfach NIX bezahlt hat! ich hab magengeschwüre bekommen, und andere psychosomatische beschwerden. er war leider sehr unzuverlässig. ja, faul sicher auch ein wenig. ihm war auch nicht wichtig, ob bei ihm das geschirr lange ungewaschen rumsteht. ich habe mal ein buch bei ihm auf der waschmaschiene nach dem baden liegen gelassen und nach zwei jahren lag es immer noch da. er hat so was einfach nicht gesehen.

letzendlich hab ich ihn verlassen, wegen der schludrigkeit, der unzuverlässigkeit etc.

überleg dir, ob du wirklich glücklich bist, oder ob du es dir nur einredest. ich hab es mir ein jahr lang eingeredet und mir ist ein stein vom herzen gefallen, als schluss war.

ich hab den druck, den er verspüren solle nicht ausgehalten.

letzendlich muss dein freund (nicht du!) einfach mal fett auf die schnauze fallen. eine ordentliche tausend euro mahnung, vielleicht ein paar tage im knast. aber eine hysterische, stressige verlobte helfen da wenig.

lg mausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2008 um 21:42

Das
muss er schon selbst machen, er ist ja kein Baby mehr, er wird schon sehen was er davon hat, wenn er es nicht macht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2008 um 21:43

Mmm
genau wie mein freund straffen über straffen =( ihm ist scheiss egal =(((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook