Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist weg für ca 1 Monat

Mein Freund ist weg für ca 1 Monat

25. Juli 2015 um 22:25

Hallo Erstmal zur Info ich und mein Freund sind fast 5 Monate zusammen.
Also ich war in den Sommerferien eine Woche im Urlaub mit meinen Freundinnen und in der Zeit ist mein Freund auch in ,,Urlaub'' gefahren seine Eltern sind auch da. Dort sind ein paar Freunde von ihm die er lange nicht gesehen hat und er hat kaum Zeit für mich und ignoriert auch oft meine Nachrichten.. Jetzt habe ich erfahren das er dort bis zum Ende der Ferien dort bleibt und sich ein Hotelzimmer mit seiner angeblich besten Freundin genommen hat.. Als ich im Urlaub war war er noch total süß zu mir und als ich wieder da war war alles anders ich habe die ganze Zeit das gefühl das er mich nicht mehr liebt und ich ihm unwichtig geworden bin da er kaum zeit für mich hat und sich nicht wirklich für mich interessiert.. er meint zwar noch das er mich liebt aber ich weiß nicht mehr... ich liebe ihn überalles und sitze oft mit den tränen in den augen da weil ich ihn so vermisse und ihn kümmert es nicht.., Ich finde unsere Beziehung leidet komplett dadrunter oder steigere ich mich da nur reinn?

Mehr lesen

26. Juli 2015 um 0:14

Kennst Du die Freundin?
Kennt die Freundin Dich?
Wie wahrscheinlich ist es, dass sie wirklich nur Freunde sind?

Sag ihm, wie sehr er Dir fehlt, wie unendlich traurig Du bist und dann schau Dir an, wie er reagiert. Daraus wirst Du einiges ablesen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 9:32

Hallo Bellis0815

Danke für deine Antwoort
Nein wir kennen uns nicht gegenseitig..
Leider habe ich ihm schon sehr oft gesagt wie sehr er mir fehlt und wie traurig ich bin aber seine Antwort war immer sehr negativ... ich habe ihm auch schon gesagt das ich denke das er mich betrügt da hat er aber immer gesagt das er mich liebt und ich keine angst haben brauche..Doch meine Angst geht nicht weg und er ist immernoch sehr abweisend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 9:55
In Antwort auf christin12341

Hallo Bellis0815

Danke für deine Antwoort
Nein wir kennen uns nicht gegenseitig..
Leider habe ich ihm schon sehr oft gesagt wie sehr er mir fehlt und wie traurig ich bin aber seine Antwort war immer sehr negativ... ich habe ihm auch schon gesagt das ich denke das er mich betrügt da hat er aber immer gesagt das er mich liebt und ich keine angst haben brauche..Doch meine Angst geht nicht weg und er ist immernoch sehr abweisend...

Hast Du ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern?
Haben die sich mal dazu geäußert, was sie davon halten, dass er mit einer "anderen" in Urlaub fährt?

Sieh zu, dass Du diese Freundin mal kennenlernst. Bild Dir selbst ein Bild.
Sollte ER nicht wollen, dass Ihr Euch trefft, dann fände ich das verdächtig.
Dass Du seine "beste Freundin" nach einem halben Jahr Beziehung nicht kennst, ist allerdings auch dubios.
Hat er sie vor dem Urlaub eigentlich mal erwähnt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 11:47

Einmal kurz zur "besten Freundin"
Seid Ihr wirklich der Ansicht, dass es sowas als "nur Freunde" nicht gibt?

Ich habe nämlich so eine Freundin, kenne sie mein Leben lang und liebe sie sehr,
aber die könntet Ihr mir nackt vor den Bauch binden, da liefe nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 12:00

Und wieder ein dummes mädel
Warum lassen sich denn alle hier so verarschen????????????

Mein Partner würde hochkant rausfliegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 12:30

Mich stört dabei
dass seine "beste" Freundin seine "richtige" Freundin nicht kennt.

Und vielleicht wäre es okay, wenn er "ne Woche" dran hängt, aber doch keine VIER!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Äffäre-Korb-Verliebt-Beziehung?!
Von: chi_12530028
neu
26. Juli 2015 um 10:37
Habe mich in Affäre verliebt..
Von: chi_12530028
neu
26. Juli 2015 um 10:10
So viel Aufwand für die "zweite Wahl"?
Von: lexus_11911117
neu
26. Juli 2015 um 6:02
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen