Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Mein freund ist ständig beleidigt. hilfe!!!

Letzte Nachricht: 31. Dezember 2011 um 4:07
M
mehmed_12831307
30.12.11 um 21:17

wir sind noch in der verliebtheitsphase. unsere liebe ist sehr intensiv. außerdem sehen wir uns jeden tag, was vermutlich der grund dieser ungeahnten probleme ist.
es passiert immer schneller, dass mein freund (26) sauer ist. er ist verletzt schon über kleinigkeiten. dann verlässt er meist das zimmer und fängt den streit immer an, in dem er mich provoziert und ich dann natürlich nicht mehr sanftmütig reagiere. ein wort ergibt dann das andere. und jedesmal will er gehen. einmal war er sogar dabei all seine sachen zu packen, ich dachte ich bin im falschen film. hat sich dann aber doch noch anders entschieden und sich in den schlaf geschmollt.
ansprechbar ist er nicht mehr. und ich muss dann ausharren. by the way spielt sich all das in meiner wohnung ab. und ich kann dann zusehen wie ich klarkomme. rausschmeissen kann ich ihn in dem moment nicht, weil ich total fassungslos bin und einfach nur will, dass alles wieder okay ist.
am nächsten tag schmollt er noch und kriegt sich dann halbwegs wieder ein. ich bekoche ihn dann meist noch schnell bevor ich zur arbeit gehe und er krümmt nicht einen finger. ich sage aber auch nichts, weil ich bitteschön nicht nochmal ne szene riskrieren will.
ich habe das gefühl, dass ich mich ständig zurücknehmen muss und es mit einem kind zu tun habe.
ich habe außerdem angst,dass meine liebe langsam einschläft. keine ahnung, was genau ich tun soll. gerade in der verliebtheitsphase ist es ja sauschwer entscheidungen zu treffen. was meint ihr?

Mehr lesen

M
marwa_11854691
30.12.11 um 21:37

Ungesund
Hey, sag mal ehrlich. Hast du dir deine Beziehung so vorgestellt? Oder bist du es dir gewohnt mit solch hochsensiblen und schmollenden menschen zusammen zu leben? Du bist unglaublich rückichtsvoll und harmoniebedürftigt. auf eine art kämpfst du für mehr ruhe udn das er sich beruhigt. doch du musst auch sehen, dass du mit deiner art seine aussetzer akzeptierst und dich ihm unterwirfst in dem du ihm dan alles recht machen willst. fühlst du dich in diesen situationen nicht verletzt? angegriffen? sag ihm das und geb dich mal deinen gefühlen hin. hör auf ihn zu bemuttern und für ihn zu kochen. sage die dinge, die dich stören ganz klar! Betrüge dich nicht selber!!!!!!

Gefällt mir

M
mehmed_12831307
30.12.11 um 21:50

Du hast recht!
ja ich bin es tatäschlich gewöhnt. bin damit großgeworden, vater und großmutter sind genauso gewesen als ich noch n kind war. mir ist dieses verhalten sehr vertraut, und ja ich kämpfe für harmonie. ich weiß eigentlich gar nicht wie man sich in solchen sitautionen verhalten sollte. daher frage ich ja, was ich KONKRET tun kann, damit der quatsch aufhört.
einmal hatte ich kurz angedeutet, dass ich nicht mehr kann. dass mir die luft ausgeht. da hat er kurz angst gekriegt und ich konnte nicht anders als ihn in den arm zu nehmen und ihm seine angst zu nehmen.
ich weiß, es ist zum fürchten mein verhalten. aber ich habe überhaupt keine ahnung wie ich mich richtig verhalten kann.

Gefällt mir

M
marwa_11854691
31.12.11 um 0:10
In Antwort auf mehmed_12831307

Du hast recht!
ja ich bin es tatäschlich gewöhnt. bin damit großgeworden, vater und großmutter sind genauso gewesen als ich noch n kind war. mir ist dieses verhalten sehr vertraut, und ja ich kämpfe für harmonie. ich weiß eigentlich gar nicht wie man sich in solchen sitautionen verhalten sollte. daher frage ich ja, was ich KONKRET tun kann, damit der quatsch aufhört.
einmal hatte ich kurz angedeutet, dass ich nicht mehr kann. dass mir die luft ausgeht. da hat er kurz angst gekriegt und ich konnte nicht anders als ihn in den arm zu nehmen und ihm seine angst zu nehmen.
ich weiß, es ist zum fürchten mein verhalten. aber ich habe überhaupt keine ahnung wie ich mich richtig verhalten kann.

Du bist voll ok
und dein verhalten ist nicht zum fürchten. bitte suche die fehler jetzt nicht bei dir. er ist kindisch und ständig beleidigt. nicht du! warum ist er den ständig beleidigt? manchmal gibt es situationen im leben die nicht harmonisch sein können. vorallem wen der partner dies nicht will. er will schmollen und seine sachen packen...etc. warum spielt sich das alles in deiner wohnung ab? wohnt er bereits bei dir? oder sind diese situationen nur bei dir zuhause? ich denke du hast dir dein verhalten antrainiert, so hast du bis jetzt das gefühl gehabt, am besten mit diesen situationen umgehen zu können. versuche dir mal vorzustellen wie es wäre, wenn du mal nicht schweigst oder das du sein ewiges schmollen nicht mehr erträgst? was wäre wen es dan streit gäbe? das wäre doch nicht schlimm. es geht doch darum das er deine grenzen überschreitet. und deine grenzen sollst du klar zeigen in dem du nur z.B. stopp sagst. stopp, so nicht weiter. obwohl du so ruhig und verständnisvoll bist, muss dich das ganze doch irgendwie auch belasten. ihn ändern kannst du nicht. aber wenn du mal versuchst anderst zu reagieren, reagiert auch er vielleicht anderst. probier verschiedene möglichkeiten aus. und falls es ihm dan zu bunt wird, schliesslich ist die jetztige situation ja sehr bequem für ihn, und er seine sachen packt, dan bittebitte versuche nicht, ihn aufzuhalten oder die situation zu beschlichtigen. es ist wichtig das du stop sagst, und es wird wahrscheinlich konsequenzen haben. übe es, immer wieder. es ist ganz schwer ein eingeübtes muster zu ändern, doch es geht. wirklich. ich bin auch seit längerem dran, und es hat sich schon soo viel verändert. wir müssen an uns glauben. ich glaube an dich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dareia_12496864
31.12.11 um 4:01

Emotionale erpressung!
Is das stichwort!
Er schmollt weil er dann von dir betüddelt wird und du gaaaanz lieb bist um auch ja nicht nochmal ne szene zu haben.
Ich glaube er wird es immer wieder machen denn er hat ja erfolg damit.

Du müsstest ihn eigentlich raus schmeißen wenn er wieder zickig wird.
Du solltest ihn nicht betüddeln wenn er zickig ist.

Es gibt ein buch "emotionale erpressung, wenn andere mit gefühlen drohen" von susan h... Weiß den nachnamen nicht.
Da sind tips drin wie man mit menschen zusammen leben kann die so etwas machen. Ist wirklich gut und könnte dir helfen.

Gefällt mir

D
dareia_12496864
31.12.11 um 4:07
In Antwort auf dareia_12496864

Emotionale erpressung!
Is das stichwort!
Er schmollt weil er dann von dir betüddelt wird und du gaaaanz lieb bist um auch ja nicht nochmal ne szene zu haben.
Ich glaube er wird es immer wieder machen denn er hat ja erfolg damit.

Du müsstest ihn eigentlich raus schmeißen wenn er wieder zickig wird.
Du solltest ihn nicht betüddeln wenn er zickig ist.

Es gibt ein buch "emotionale erpressung, wenn andere mit gefühlen drohen" von susan h... Weiß den nachnamen nicht.
Da sind tips drin wie man mit menschen zusammen leben kann die so etwas machen. Ist wirklich gut und könnte dir helfen.

Susan forward
Heißt die autorin!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige