Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund ist so egoistisch

Mein freund ist so egoistisch

23. Januar 2010 um 13:46 Letzte Antwort: 5. April 2010 um 21:49

also ich versuch jetzt mal mein problem kurz und klar zu fassen:

ich hab seid ein paar wochen immer mal wieder stress mit meinem freund.

kurz zu uns: wir sind seit 10 monaten zusammen, wollen nächstes monat zusammen ziehen bzw. ich zieh bei ihm ein.
und haben eine sehr enge beziehung. wir sehen uns jeden tag machen viel zusammen außer und jetzt kommt mein problem. in letzter zeit geht er immer öfter alleine weg bzw. läuft alles bei uns irgendwie anders wie am anfang. ich denke irgendwie, dass er mich nicht mehr so liebt. ich hab halt ganz bestimmte vorstellungen wie eine beziehung sein soll bzw. wie mein freund sein soll. und am anfang war er auch so aber jetzt ist er so egoistisch geworden und benimmt sich total komisch, so als wär ich und meine bedürfnisse/gefühle total egal.

trotzdem sagt er er liebt mich, will aber noch mit mir zusammen ziehen. ich war auch schon kurz davor schluß zu machen (nach silvester) und hatte meine ganzen sachen, die bei ihm sind gepackt und wollte gehen. aber er hat mich festgehalten und wollte nicht, dass ich gehe. er hat gesagt, er hat jetzt schon verstanden, dass ich wirklich unglücklich bin und er sich ändert. tja hab ihm geglaubt und jetzt 2 wochen später hock ich wieder alleine da und frag mich was das eigentlich für ne scheiß beziehung ist. und warum er sich so verhält... bin ich daran schuld? seh ich das alles zu eng?

an silvester hat alles angefangen: ich hab schön gekocht und ein paar freunde von ihm waren da. meine hatten alle schon was anderes vor. haben party gemacht und raketen gezündet , das war wirklich total schön. dann wollten wir los gehen in die disco. ein kumpel von ihm hat dann (heimlich, ich habs aber gesehen) ein paar bier in seinen rucksack getan und wollte die sozusagen "klauen". als er dann bei meinem freund vorbei gegangen ist, hat er den ausgebeulten rucksack gesehen und ist voll sauer geworden, dass er das bier mitnimmt. dann hab ich gesagt, er soll ihn doch lassen und wir sollen endlich gehen, weil die letzte ubahn bald fährt...dann is er plötzlich auf mich voll sauer geworden, hat mein arm weggeschlagen und meinte, was ich für ne scheiß freundin bin, die das sieht, das jemand sein bier mitnimmt (das übrigens ich bezahlt hab, wie alles in unser beziehung, weil er seit ca. 4 monaten keine arbeit hat...) und dann denjenigen mit dem bier einfach gehen lässt . ja ich war dann voll perplex, dass er nach dem schönen abend, an silvester!, wegen bier!, das jemand anderes mitnimmt, auf mich sauer ist und mich anschreit. naja dann bin ich runter und richtung ubahn gegangen. wo wir dann auch nochmal 20 min auf ubahn gewartet haben. in der zeit hat er mich nur angemacht, dass ich scheiße bin und er mich nicht braucht usw. ich war den tränen sehr nah. ich konnte nicht fassen, dass er so durchdreht wegen bier!! an silvester!!! ich hab also am 1.1, geheult...

naja dann hat sein kumpel gemeint er soll sich mal zusammen reißen und nicht so stress machen und normal mit mir reden. ich hab dann gar nichts mehr gesagt, obwohl ich ihn am liebsten schlagen und anschreien wollte. als wir dann bei der disco war (seine kumpels sind wo anders hingefahren) sagte er dann, er würde am liebsten alleine weggehen wenn ich noch weiter stress mache. (obwohl ich die ganze zeit nichts gesagt habe, ja noch versucht hab, ihn zu umarmen/streicheln, damit er wieder besser drauf ist, er hat ja mich die ganze zeit fertig gemacht). ich hab dann gesagt, dass wir doch silvester nach dem schönen abend (zumindest vor unserem streit) nicht alleine weggehen können. ja dann sind wir in ne disco, alles war wieder ganz ok, haben getanzt, geküsst, er hat mir was zum trinken geholt und zuhause dann noch miteinander geschlafen. allerdings waren wir nich so lang weg, er war dann ziemlich fertig/müde.

dann kam was krasses: am 1.1. um 8.30h in der früh (wir haben natürlich noch geschlafen) klingelt sein telefon, er hebt ab und ich hör eine frauenstimme sagen ; "(sein name), wo bist du?" er hat nich geantwortet. dann hat sie dieselbe frage immer wieder gestellt, bis er dann aufgelegt hat. dann war nochmal ein anruf. er hat abgenommen und nochmal dieselbe frau: "hey, jetzt red doch mit mir, wo bist du denn".

er hat gesagt er weiß nich wer das war. es war unbekannte nummer.

ich war total entsetzt: welche frau ruft jemanden, mit dem sie keinen kontakt hat ( er sagt, er hat mit keinem anderen mädchen engen kontakt. und wenn es ne freundin von ihm wäre, dann würde man die nummer sehen) am 1.1. in der früh an und fragt "wo bist du?". er sagt bis heute er weiß nich wer das war. tja was soll ich machen, ich vertrau ihm schon. find das trotzdem echt komisch. vor allem, weil seine reaktion so aussieht, dass er mir vorwirft ihm nicht zu vertrauen und dass das doch total egal ist er hat ja nicht geantwortet... aber ich sag euch wenn mich ein fremder mann am 1.1. anruft und fragt "sylvia, wo bist du?" dann würde mein freund durchdrehen aber wenn ihm das passiert ist das nich so schlimm???

ja und dann kams noch besser, nachdem dann wegen diesem scheiß anruf und den stress an silvester bei uns eisige stimmung herrschte und ich ihm gesagt hab, dass ich ja wohl nix getan hab sondern er schuld an dem ganzen stess ist. dann war der 2.1. (samstag), abends ich bin zu ihm gefahren und er wollte sich noch mit nem kumpel treffen. ich dachte er überlegt sich was, um mich wieder friedlich zu stimmen und mir zu zeigen, dass er mich liebt. aber was macht er: er trifft sich wie gesagt mit seinem freund. ich hock bei ihm zuhause und warte auf ihn. dann um 22.30h kommt ne sms: "heute is ein reggae konzert in der disco, ich geh da hin." dann nach 10min nochmal ne sms (weil ich so enttäuscht war und nich geantwortet hab), ich soll ihn anrufen (er kann mich nich anrufen, weil er nur prepaid karte und nie guthaben hat). ja ich ruf ihn an, und sag ihm dass ich echt enttäuscht bin und warum er mir das nicht früher sagt, dann würd ich nich hier bei ihm blöd rumsitzen und auf ihn warten... er sagte nur, er hat es grade erfahren, dass heute ein konzert ist... aber: kein wort von ihm, ob ich vielleicht auch mitkommen will, nein, nichts. ehrlich gesagt glaub ich auch er hat absichtlich so spät bescheid gesagt weil, er weiß, dass ich 1. schon in schlafklamotten bin und müde vorm fernseher sitze und keine lust hab mehr mich aufzubrezeln und 2. hab ich keine klamotten zum weggehen bei. müsste also nochmal zu mir fahren usw...

ja dann um 6h ist er dann auch schon nach hause gekommen. toll nich? hat dann den ganzen sonntag geschlafen ich hab auch nicht viel mit ihm geredet, aber ich denk er checkt nicht, wie sehr ich von ihm enttäuscht bin. hab den ganzen sonntag den ganzen kummer in mich reingefressen, am montag dann meine sachen gepackt und wollte gehen. ja dann hat er mir versprochen er ändert sich und es tut ihm leid und blabla.

dann am dienstag is er wieder mit kumpels weggegangen bis 5h. am donnerstag wieder bis 6h. dann haben wir wieder gestritten, weil das ja wohl keine änderung von seinem verhalten war, und was noch dazukommt: er raucht sehr viel, ich bin nichtraucher, da haben wir auch schon viel darüber gestritten (in der wohnung rauchen, er hat geld für zigaretten, aber nicht 5 für discoeintritt, was ich dann bezahlen muss...) ja und zwar war ich auch noch so sauer, weil er am donnerstag kurz vor 20h mich angerufen hat und wollte, dass ich zigaretten für ihn kauf. er kann nicht, weil er grad in der ubahn sitzt auf dem weg zu mir und dann schon die geschäfte zu sind... ich habs dann gemacht, er kommt zu mir, zieht nicht mal seine schuhe aus, holt also nur die zigaretten (gibt mir aber nicht die 6) und sagt er geht zu nem kumpel, danach in die disco und nach 10min ist er wieder weg. bis 6h... dann am freitag, sehen wir uns gehen spazieren, alles schön bis er in nen kiosk geht und zigaretten kauft. ich war so sauer, weil er 1. nicht erstmal mir die 6 geben kann und 2. er mir versprochen hat weniger zu rauchen und nach einem tag sind fast 30 zigaretten weg. hab ihn dann einfach stehen gelassen und bin zu mir gefahren. am abend kam er dann zu mir und hat gesagt, dass er das echt scheiße findet, dass ich ihn einfach stehen gelassen hab und wegen zigaretten bzw. wegen 6 so stress. und wenn ich nochmal so was bring, brauch ich nicht bei ihm einziehen. tja da war ich geschock, weil ich meine wohnung natürlich schon gekündigt hab und so kurzfristig bestimmt nix anders finde und überhaupt, wie kann er mir sowas sagen aber selber mich wie dreck behandeln, dauernd alleine weggehen, mir das kurzfristig zu sagen, mir versprechen, er raucht weniger und dann 30 zigaretten an einem abend rauchen usw. er ist so egoistisch.

dann waren wir am samstag weg und um 2h hat er schon angefangen, zu sagen er ist so müde und will heim. ich frag mich, wie kann er mit kumpels bis 6h weggehen und bei mir hockt er dann nur rum um will um 2h nach hause? liegt das an mir? ich weiß, nicht was ich falsch mache?!

letzte woche war ich dann nett zu ihm, hab keinen stress gemacht, hab alles versucht ne coole tolle freundin zu sein, damit er mich mal auch nett behandelt. und was war gestern?

wir sind abends zu seinem kumpel gegangen (wollten noch evtl. weggehen,aber ich hab keine weggeh klamotten angezogen, weil ich dachte ich kann immer noch später schnell zu mir und mich umziehen, da der kumpel nich weit weg von meiner wohnung wohnt...).
ja vorher mussten wir bzw. ich natürlich noch für 10 bier kaufen, immerhin auch eine flasche wein für mich, weil ich kein bier trinke. dann waren wir bei seinem kumpel und es war am anfang ganz nett, bis er dann angefangen hat sich ein tolles verarschungsspiel einfallen zu lassen: und zwar weil ihm noch nicht genug leute da waren, hat er angefangen seine anderen freunde anzurufen und denen zu sagen, dass hier bei ihm und seinem kumpel 6 süße mädels sind und die kumpels doch vorbei kommen sollen. einer hat ihm das nicht so geglaubt und dann sollte ich mit verstellter stimme mit dem kumpel am telefon reden und ihn dazubringen vorbei zu kommen. eigentlich nicht schlimm. aber dann sind wirklich 3 kumpels gekommen, weil sie ihm das geglaubt haben. da frag ich mich natürlich, die wissen alle, dass er ne freundin hat, kennen mich auch, glauben ihm aber trotzdem, dass er mit 6 mädels bei seinem kumpel zuhause sitzt??? da schrillen bei mir natürlich gleich die alarmglocken: macht er das öfter? wieso glauben die ihm das? vielleicht waren die letzten male wirklich mädels da? und ich sollte deshalb nich mitkommen. ich weiß echt nicht mehr vor allem weil ich dann nach dieser aktion nich mehr so in stimmung war wegzugehen und dann um 0.30h wollten sie dann los in die disco und er meinte nur, dass sie in ne reggae disco gehen und mir es da sowieso nicht gefallen würde, hab ich mich ja nich zum weggehen fertig gemacht und so lang können sie nicht mehr warten. tja dann wollte er noch 10 von mir. hab ihm kein geld gegeben, bin nur enttäuscht, sauer, traurig nach hause gegangen. konnte nicht schlafen und hab ihn dann um 3.30h mit unterdrückter nummer angerufen. die musik im hintergrund war kein reggae, sondern rnb. genau meine musik...

also hat er mich angelogen. ich war auch sauer auf mich ich hätte mich ja auch früher umziehen und mitgehen. aber war irgendwie müde und wegen dieser telefon-verarsch-aktion und weil er die ganze zeit nur mit seinen kumpels geredet hat und mich gar nicht beachtet hab. war halt irgendwie enttäuscht von seinem egoistischen verhalten. ich fühl mich total ausgenutzt (auch finanziell), verarscht, belogen, er verlangt mir total korrekt zu sein, alles zu machen was er will, ihm alles zu kaufen, was er haben will, so zu sein wie er es gerne hätte. aber er ist so scheiße zu mir und geht überhaupt nicht auf meine gefühle und bedürfnisse ein...

ich weiß nicht. ich glaub schon, dass er mich liebt das mit dem zusammen ziehen war auch seine idee. und er stellt sich auch eine zukunft mit mir vor (urlaube, kinder usw). aber ich hab das gefühl, dass ich es ihm nicht recht machen kann. warum sonst will er nur ohne mich weggehen bzw. hat keinen spaß wenn wir zusammen weggehen und will so früh wieder heim? und im alltag meckert er auch ich koch zu wenig, warum geh ich nicht arbeiten (dazu muss ich aber sagen, dass ich seit oktober lehramt studiere, und davor ein jahr lang viel gearbeitet hab, wobei ich aber fast das ganze verdiente geld + das geld von dem verkauf von meinem auto, für ihn ausgegegeben hab für klamotten, möbel, urlaub, und halt für essen, disco usw., alles bezahl ich. und er sucht zwar arbeit. findet aber nix... er will nen handy-vertrag für 35 im monat und da bekommt dann sein traumhandy für noch zusätzlich 150 dazu. und weil ich ihm das nicht geben will, sagt er ich bin ich geizig, obwohl ich ihm vor 2 monaten klamotten für 500 gekauft hab... ich schau echt nicht so aufs geld und ich weiß, wenn er geld hat, kauft er mir auch sachen.

aber das mit seinem weggeh-verhalten zusammen gefasst zweifel ich schon sehr an seinen gründen, warum er mit mir zusammen ist. wieso erwartet er von mir so viel aber kann im gegenzug nicht mal auf weggehen verzichten oder weniger rauchen. ich weiß nich ich bin echt hin- und hergerissen, ob ich bei ihm einziehen soll, aber wo soll ich sonst hin?

was soll ich denn nur machen?

(sorry, dass es so lang geworden ist, aber musste alles mir von der seele reden...)

Mehr lesen

23. Januar 2010 um 14:03

BEENDE ED SO SCHNELL WIE MOEGLICH
hey bei dir gehts ja ganz schoen ab ,mache mal die augen auf der typ benutzt dich nur
1.sieht es so aus als ob er noch eine andere hat weil welche frau hat an silvetsre auf ihn gewartet ,er hat ihr noch nicht mal am telefon geantwortet und das um 8h morgens
2.du bezahlst ihm alles ,was ist das fuer ein mann und fuehlst dich auch nicht gut in der situation was ich auch vertsehe
3.ziehe auf keinen fall zu ihm ,hallo du studierstv du hast dein ganzes leben vor dir also lebe dein leben weil mit diesem typ hast du keinh schoenes leben
glaube mir sei froh das du noch keine familie mit ihm hast und entferne dich auf jeden fall vonh ihm auch wenn nes schwer fellt aber du willst dich auch nur leben u7nd das kannst du nicht mit ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2010 um 14:05

...
Sorry, aber ich glaube dein Freund sieht in dir keine Partnerin sondern einen Goldesel. Er ist repektlos zu dir, undankbar, lügt dich an, etc. Die Liste lässt sich noch ein ganzes Stück fortsetzen. Kurz gesagt, er benimmt sich wie ein totaler Arsch und du bestätigst ihn auch noch in seinem Verhalten, in dem du die Schuld bei dir suchst. Du versuchst besonders nett zu ihm zu sein, weil du hoffst, dass er es dann auch zu dir ist. Ist er aber nicht. Deine Gefühle interessieren ihn kein Stück, er sieht nur seinen eigenen Vorteil und behandelt dich wie Dreck.

An deiner Stelle würde ich das Zusammenziehen canceln. Wenn ihr jetzt schon so massive Probleme habt, wird es mit Sicherheit nicht besser, wenn auch noch der Alltag dazukommt. Frag deinen Vermieter, ob die Kündigung rückgängig gemacht werden kann und wenn nicht, zieh übergangsweise bei einer Freundin oder deinen Eltern ein, aber mach bitte, bitte nicht den Fehler und zieh in seine Wohnung ein. Das ist praktisch sein Revier und da fühlt er sich dir erst recht überlegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2010 um 15:16

Ich weiß nicht warum er sich so benimmt
hab ihn grad angerufen, und gefragt wie es gestern war dann meinte er total langweilig, (warum is er dann erst um 6h zuhause). und ich hab ihn gefragt, ob er die ganze nacht in der disco war und welche musik da war. dann meinte er nur reggae und er war die ganze nacht in der selben (langweiligen) disco. ich hab dann nur gesagt, ob er das gut findet wenn er mich anlügt. weil ich ihn nämlich mit unterdrückter nummer angerufen hab. und warum hab ich dann im hintergrund rnb-musik gehört, wenn nur reggae gespielt wird?

dann hat er nur noch gesagt, warum ich ihm hinterher anrufe und ihn kontrolliere. und wenn ich ihn nur anrufe, um stress zu machen, dann soll ich das lieber lassen. und hat aufgelegt.

ich weiß nicht was mit ihm los ist. er ist so scheiße zu mir. warum ist ihm total egal, wie ich mich fühle. müsste jetzt eigentlich arbeiten, aber bin total fertig. wieso lügt er mich an, sagt gestern, er geht in ne reggae disco und dass es mir da eh nicht gefallen würde und geht dann woanders hin. das hat er noch nie gemacht. seit silvester ist er so scheiße, ich vertrau ihm schon und glaub nicht, dass er mich betrügt aber er geht so oft weg und macht nix, dass mir mal ein gutes gefühl gibt. wieso? liebt er mich nicht mehr? und kritik/diskussionen geht er sowieso aus dem weg. will nur seinen spaß und ne tolle coole freundin. die macht was er will?

ich kann nich mehr. was soll ich nur machen? er sieht gar nicht wie schlecht es mir geht und wie unglücklich ich bin. ist ihm das ganz egal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2010 um 19:42

Er bestreitet alles
komm grad von ihm. bin total fertig. er hat mich so angelogen. er sagte er geht in ne bestimmte disco, wo nur reggae ist und das mag ich nich so. also er weiß, dass ich dann nich mitkommen würde.

dann hab ich die partypics durchgeschaut von ner anderen disco und was seh ich er ist in dieser disco, wo ich auch mitgegangen wäre, weil die rnb und hiphop spielen.

dann hab ich noch die fotos vom 2.1. durchgeschaut, da hat er mir nämlich um 22.30h ne sms geschrieben, dass er noch spontan weggeht auf ein reggaekonzert, obwohl ich bei ihm auf ihn gewartet hab und das samstag abend. ja und dann schau ich die fotos durch und was entdeck ich er war am 2.1. auch in dieser disco nich auf nem reggae-konzert. hab ihn damit konfrontiert, dass ich auch fotos hab, die des beweisen, dass er mich angelogen hat. und was macht er, er sagt, dass is er nich. ich soll ihm doch vertrauen. mann als würd ich ihn nich erkennen. das ist ganz deutlich er.

mann bin so enttäuscht. mittlerweile denk ich auch, dass ne andere frau vielleicht der grund für alles is. naja is jetzt auch egal. dass er noch alles abstreitet und mich für so blöd hinstellt, dass ich ihn nicht erkenn, dass ist echt das letzte. bin echt durch mit ihm. nur is halt echt scheiße wegen wohnung und so. weiß echt nich was ich da machen soll. und ich hab auch schon so viel für die neue wohnung gekauft. echt mir wird schlecht, wenn ich nur dran denk wie blöd ich war und mich so von ihm ausnutzen und verarschen lassen konnte.

keine ahnung wie das alles weiter gehen soll ich bin so enttäuscht von ihm. bin so verletzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2010 um 13:03

Auch andere mütter haben hübsche söhne...
Hi, also was Du erzählst, ist wirklich zum Haare-Raufen!

Ich stimme den anderen Beiträgen zu, dass Du auf keinen Fall bei ihm einziehen solltest! Anscheinend kann man mit ihm wirklich nicht ernsthaft oder ehrlich reden und das wird sich nicht einfach so irgendwann ändern... Besser, Du schaffst jetzt den Absprung, als nach unzähligen Streitereien, die irgendwann noch ausarten, weil er einfach nicht ehrlich ist und Du gegen eine Mauer redest!

Aber ich kann total verstehen, dass es nicht so einfach ist, da raus zu kommen. Du hast ja schon die nächsten Monate, Jahre im Kopf mit ihm geplant. Aber wirklich Sinn macht es eben nicht, oder?

Wenn Du es nicht mit ihm klären kannst - die wichtigen Dingen von wegen Trennung, Wohnung, etc. - dann bereite das alles schon alleine vor, ohne es mit ihm zu diskutieren. Er redet es Dir nur aus. Du musst ja nicht gleich Schluss machen, aber Du solltest dringend mit Deinen Freunden/ Leuten was unternehmen und Dich anderweitig beschäftigen, als nur mit ihm rumhängen!

Kopf hoch, es kommen wieder bessere Zeiten!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2010 um 21:49

Ich habe genau das selbe Problem
ich kann das alles sehr sehr gut nachvollziehen, ich habe zu hause einen von der selben sorte sitzen. Kurz:
lässt einen ständig allein
lässt sich viel bezahlen
ist nicht diskussionsfähig, streitereien können nicht geklärt werden
kommt immer erst morgens nach hause
macht noch viel mehr was man lieber nicht sagen möchte.
will aber dass ich da bleibe
meint er liebt mich doch so sehr(was er ab und an mal zeigt)
miteinander schlafen nur noch sehr unregelmäßig wenn überhaupt
arbeitet jetzt auch nicht mehr war erfloglos selbststänig
ist unzuverlässig ohne ende
hält nicht was er verspricht

problem: wir haben ein HAUS zusammen! seine eltern haben ein haus geklauft und wir wohnen dadrinnen zusammen, haben alles zusammen von grund auf renoviert und instand gesetzt und jede menge geld und arbeit steckt hier drin. wir haben noch einen hund zusammen und viele möbel hier drinnen gehören mir.

TU ES BLOSS NICHT! du machst dich noch viel viel unglücklicher, und glaub mir, das geht! alle hier haben recht wenn sie sagen tu das nicht, ich weiss schon gar nicht mehr wie ich aus diesem dilemma rauskommen soll, ich bin schon nicht mehr traurig und enttäuscht ich entwickel langsam hass weil sich so viel unverständnis aufgebaut hat...das kannst du dir echt nicht vorstellen...oder doch vllt kannst du es..ich weiss ja nicht wofür du dich entschieden hast...aber als ich deinen text gelesen hab war ich gleichzeitig sooo sauer auf deinen freund weil ich genau weiss was er dir antut! Ich sass schon so oft heulend hier, gedanken im kopf die man keinem erzählen kann.

Ich weiss genau wie du, dass ich auch glaube dass er mich liebt oder dass er dich liebt. Es gibt bloss ein Problem.
SICH SELBST lieben die beiden am allermeisten und merken es nichtmal. Sie merken nicht wenn sie sich über alle gefühle und probleme der freundin stellen als wäre nichts, es ist ihnen schlichtweg egal. diskussion ist unnötig, da müssten sie sich vllt anstrengen. und rausreden?! ich habe ja auch einen künstler der ausreden hier, immer ein anderer grund warum er erst um 6-7-8-9-10 Uhr morgens auftaucht. Immer immer öfter. Und ja ich bin anscheinend auch nicht die coole tolle freundin für ihn. Weisst du warum? ich mache auch nicht was er will und ich kritisiere ihn auch und schon ist man für gemeinsame abende in seinen augen nicht mehr zu gebrauchen. lediglich für sex und für einen laufenden haushalt. bei seinen freunden steh ich was weiss ich schon als was für eine zicke da...eben weil ich nicht alles mitmachen möchte...bzw nicht mehr...ich hatte jahrelang ein großes drogen''problem''. Naja jedenfalls bin ich da mittlerweile gut von ab und möchte auch nicht dass es wieder zu sehr einreisst. Er jedoch hat keinerlei Verständnis dafür, Drogen nehmen und Alkohol trinken wos geht. es nervt mich und er versteht es nicht, schliesslich wäre ich doch die quasi abhängige (auch wenn ich damit eigentlich nur ncoh so wenig wie möglich zu tun haben will). Wenn ich keine lust habe irgendwo mit hin zu kommen weil ich keine drogen nehmen will und es auch nicht immer sehen will weil ich nunmal lange Zeit damit in Kontakt war und es eben nicht immer leicht ist dabei einfach nur zuzugucken, geht er eben ohne mich. Immer immer wieder. Quasi bin ich zu langweilig für Ihn und seine Freunde. Nicht ''durch'' genug.....da fällt mir auch nicht emhr viel zu ein.

Wir sind jetzt 2 jahre zusammen fast und ich bin jede Woche mehrmals enttäuscht. Ich kann mir eine eigene Wohnung noch nicht leisten weil ich Azubi bin, ich kann es nur so. Zurück zu meinen Eltern will ich nicht auch wenn ich die sehr liebe, aber dort gibt es probleme die anders aber für mich genauso inakzeptabel sind.

Da denkt man doch auch mal schnell an ''mach doch allem einfach ein Ende''.

Gib dich bitte nicht auf. Sei so stark und bleib in deinen eigenen 4 Wänden. Mach Schluss, lass dich nicht brechen.
Das geht so schnell...und du kannst dich irgendwann kaum mehr wehren....irgendwann akzeptierst du alles..leider...weil du ihn liebst...das Prinzip, man will das haben was man nciht hat, und was man hat interessiert nicht mehr so sehr kann man super auf diesen Bezihungstyp ableiten.

Er will dich nicht so lange er dich hat, gehst du weg will er dich und will sich ändern.

Du willst ihn die ganze Zeit weil er sich dir abwendet und du nicht bekommst was du willst. Und was man nicht hat, das will man ja. Erstrecht wenn da der faktor liebe leider noch eine große rolle spielt.

Kümmer dich mehr um dich, mach was mit Freunden, geh selber in eine disko und tanz was das zeug hält, du wirst sehen, du wirst so viel bestätigung von anderen männern bekommen von denen mindestens die hälfte dich viel mehr zu schätzen weiss als dein sogenannter ''freund''...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper