Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund ist schwul

Mein freund ist schwul

28. Juli 2011 um 14:11

hi
Ich habe ein großes Problem und es wäre nett wenn ihr mir helfen würdet, was ich davon halten soll usw.
Sorry wenns lang wird, ist einfach ne schwere Situaton..

Also.. mein Freund hat mir, nachdem wir immer wieder Stress wegen anderen Mädchen hatten gestanden, dass er schwul ist. Er schaut nur gay Pornos und hat auch gesagt das er sich manchmal Männer vorstellt wenn wir zusammen schlafen.
Aber eine Sache glaube ich ihm wirklich:
Wir haben uns vor 5 Jahren kennen gelernt und bei ihm war es Liebe auf den ersten Blick. Wir sind jetzt ein Jahr zusammen und er liebt mich wirklich. Aber geht das überhaupt wenn er schwul ist? Es scheint keine Phase zu sein da er sich sehr sicher ist und seit er gemerkt hat, dass ich es akzeptiere, steht er vor mir dazu. Ich komme wirklich damit klar weil wir über alles reden. Beim shoppen zum Beispiel reden wir darüber welcher Typ ganz gut aussieht usw.
Das ist alles nicht das Problem, da ich es auch nicht schlimm fände wenn er auch mal was mit nem Jungen ausprobiert, da dann für mich einfach keine Konkurrenzsituation da wäre.
Ich konnte mir das alles nicht so vorstellen und hab ihn gefragt warum er mich liebt wenn er schwul ist und er meinte, dass ich das einzige Mädchen war, dass ihn nicht verletzt hat (das fängt schon bei seiner Mutter an, die ihn immer geschlagen, und gesagt hat, dass er nicht gewollt war usw.)
Und das er mich mehr so als Junge sieht. Das kommt schon hin weil ich bei unserer ersten Begegnung mehr so Jungskleidung anhatte und auch im Moment vom Charakter her nicht wirklich ein typisches Mädel bin.
Außerdem meint er, dass er meine Brüste zwar nicht bräuchte, aber sie trotzdem gut findet, weil er sie sich bei sich selbst vorstellt. Man muss dazu sagen, dass er manchmal Phasen hat wo er gerne ein Mädchen wäre. Er hat zugegeben, dass er eifersüchtig auf mich ist. Eigentlich alles kein Problem. Wir schlafen ja auch oft zusammen usw. also es ist nicht so als würde er sich vor mir ekeln aber er stellt sich dabei oft vor, dass er das mädel ist.

Meine Frage ist:
Was haltet ihr davon? Kann er mich wirklich richtig lieben? Und kann er wirklich einfach davon ausgehen, dass bei uns halt die Rollen leicht vertauscht sind.(Weil er meint, dass er mich als Junge liebt, und zwar mehr als er jemals einen richtigen Jungen lieben könnte.)


Und noch zur info: Er kann sich eine Beziehung zu einem Jungen vorstellen und meint, dass er nicht bi ist, weil er alle anderen Mädchen außer mir hasst.
Früher war er in Mädchen und Jungs verliebt aber die Mädels waren anscheind immer abweisend zu ihm.
Ich hab ihm auch angebeoten, dass er um es auszuprobieren wenn es sein muss auch mal mit einem Jungen schlafen darf und er hat gesagt, dass er das von der sexuellen seite vielleicht später mal brauchen wird, aber das er mich aufjedenfall dabei haben wollen würde.

Sorry für Rechtschreibfehler

Danke für eure Hilfe <3

Mehr lesen

28. Juli 2011 um 14:26


ist die story fake? du bist erst 16 seh ich gerade... er stellt sich brüste an sich selber vor?

klingt alles nach erfunden. habt ihr in der schule grad sonst nichts zu tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 14:27

Also
ich kenn mcih in dem Thema jetzt nicht so aus, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass, nur weil Frauen blöd zu ihm waren, er schwul wurde. Ich bin ja der Meinung, entweder er ist es, oder nicht.

Irgendwie würde ich persönlich es auch nicht gerade als Kompliment ansehen, wenn er in mir nen Jungen sieht. Und wenn er die Brüste anfasst und sich vorstellt es wären seine. Oder beim Sex an Kerle denkt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er dich nun wirklich liebt. Denn so wie es mir vorkommt beim Lesen, bist du eher so was wie eine "Hülle" an die er sich halt auslässt. Es ist schwer zu formulieren, aber ich lese da jetzt nciht raus, dass er dich vom Charakter her liebt. Ich glaube eher, dass er dich mag, es mag, dass du dich wie ein Junge gibst, vllt so aussiehst. Wenn ich jemanden liebe, stell ich mir nicht vor, dass ich irgendwann mal mit jemand anderen schlafe, egal ob Männlich oder weiblich. Ich stell mir auch niemand andren beim Sex vor, oder fummel rum und denk dabei an was andres.

Für mich ist das alles keine Liebe, aber mir kommt es so vor, als wäre dir das scheinbar egal. Denn Betrug ist Betrug, egal ob er dich mit nem Mädchen oder nem Jungen betrügt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 15:39
In Antwort auf diamondtears

Also
ich kenn mcih in dem Thema jetzt nicht so aus, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass, nur weil Frauen blöd zu ihm waren, er schwul wurde. Ich bin ja der Meinung, entweder er ist es, oder nicht.

Irgendwie würde ich persönlich es auch nicht gerade als Kompliment ansehen, wenn er in mir nen Jungen sieht. Und wenn er die Brüste anfasst und sich vorstellt es wären seine. Oder beim Sex an Kerle denkt.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er dich nun wirklich liebt. Denn so wie es mir vorkommt beim Lesen, bist du eher so was wie eine "Hülle" an die er sich halt auslässt. Es ist schwer zu formulieren, aber ich lese da jetzt nciht raus, dass er dich vom Charakter her liebt. Ich glaube eher, dass er dich mag, es mag, dass du dich wie ein Junge gibst, vllt so aussiehst. Wenn ich jemanden liebe, stell ich mir nicht vor, dass ich irgendwann mal mit jemand anderen schlafe, egal ob Männlich oder weiblich. Ich stell mir auch niemand andren beim Sex vor, oder fummel rum und denk dabei an was andres.

Für mich ist das alles keine Liebe, aber mir kommt es so vor, als wäre dir das scheinbar egal. Denn Betrug ist Betrug, egal ob er dich mit nem Mädchen oder nem Jungen betrügt.

...
"Denn Betrug ist Betrug, egal ob er dich mit nem Mädchen oder nem Jungen betrügt."

Aber es ist nur dann Betrug, solange es ohne ihr Wissen oder Einverständnis passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 15:46
In Antwort auf esterya1

...
"Denn Betrug ist Betrug, egal ob er dich mit nem Mädchen oder nem Jungen betrügt."

Aber es ist nur dann Betrug, solange es ohne ihr Wissen oder Einverständnis passiert.

Naja
das ist ja ne andere Sache. Es war eher darauf bezogen, dass sie meinte, sie hat kein Konkurrenzdenken, wenn ers mit nem Kerl macht. Für mich macht das keinen Unterschied.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 16:54


nein das ist kein fake. Danke das ihr sowas denkt . Ja ich bin 16. Bei uns geht halt alles etwas schneller. Aber ich habe das Problem wirklich und ich liebe ihn nunmal schon ewig und weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Natürlich wäre es dumm wenn er mit nem Kerl schläft aber wenn ers braucht und ich Bescheid weiß wärs ok wenn ers iwan mal ausprobieren muss..und das komische ist, dass ich ihm sofort anmerke wenn er lügt und das weiß er auch. Und dass er mich liebt usw. ist nicht gelogen..deswegen denke ich ja, dass er vllt bi ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest