Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist manchmal so gemein

Mein Freund ist manchmal so gemein

6. Juli 2015 um 19:15

Hallo ihr Lieben.
Das ist mein erster Beitrag hier.. Ich brauche einfach mal einen Rat(und zwar nicht von Familie oder Freundinnen).
Ich versuche mich kurz zu halten.
Also, mein Freund und ich sind seit fast 6 Jahren zusammen. Unsere Beziehung war die meiste Zeit sehr schön, aber wenn nicht, dann war's der blanke Horror! Ich liebe ihn wirklich sehr und will ihn nicht verlassen. Aber so kann ich es auch nicht mehr aushalten
Ich bin ein sehr emotionaler HerzensMensch, sehr liebevoll und harmoniebedürftig. Er leider nicht so, er kann seine Gefühle eigentlich nicht zeigen, außer Wut..
Wenn wir uns streiten ist er ein anderer Mensch!
Er schiebt alles auf mich, zeigt mir ständig meine Fehler auf (was auch okay ist) aber sieht selber keine ein. Alles dreht er rum, damit man am Ende der Buhmann ist und man selbst schon die Schuld auf sich nimmt und anfängt an sich zu zweifeln..
Er wird so beleidigend. Er hat so oft schon gesagt ich wäre einfach nur dumm, verhalte mich wie 12, bin behindert etc und brüllt mich dabei immer an.
Er lässt mich dann einfach allein und verpisst sich, obwohl er sieht wie sehr ich weine. Er meint dann immer das würde ich extra machen damit er wieder ankommt. Aber die Tränen kommen nun mal einfach, was soll ich denn machen
Er wohnt seit 2 Jahren weiter weg, was für mich ziemlich schwer war. Wir sehen uns nur am Wochenende. Nach den 2 Jahren Schule wollten wir uns eigentlich eine Wohnung zusammen suchen, jetzt bleibt er doch noch in der Stadt. Es geht einfach nicht weiter, wir bleiben auf dem gleichen Punkt stehen. Ich nerve ihn, wenn ich ihn auf die Wohnung anspreche.. So weit ist es ja noch nicht, also braucht er sich seiner Meinung nach keine Gedanken darüber machen.. Er weiß wie sehr ich mir das wünsche, vor allem nach 6 Jahren wird es endlich Zeit! Versteht er nicht..
Er weiß wie sehr ich an ihm hänge und dass ich große Verlustängste hab( durch meine Vergangenheit). Manchmal glaube ich nutzt er diese "Macht" total aus..
Er lässt mich stehen, meldet sich nicht. Wir gehen dann ein paar Tage getrennte Wege nach einem heftigen Streit, was ich total schlimm finde. Im Streit auseinander gehen find ich sehr schrecklich.
Er ist so auf seine Freiheit und Unabhängigkeit fixiert, das ist der Hammer. Etwas planen geht kaum und wenn ich ihn zb mal überrasche und einfach zu ihm fahre ist er sauer und meint ich wollte ihn nur kontrollieren..
Was soll ich machen? Ich weiß nicht mehr weiter
Ich hoffe ich hab mich nicht so kompliziert ausgedrückt..

Liebe Grüße!

Mehr lesen

6. Juli 2015 um 19:42

Er ist ja nicht immer so
Sondern sonst sehr liebevoll.. Ich weiß nicht was das dann soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2015 um 19:51

Ich glaube nicht,
dass er sich ändern wird. Und willst Du das weitere 6 Jahre mitmachen? Eines Tages wirst Du daran kaputt gehen.

Du dir selbst den Gefallen: Trenne Dich von Ihm!

Ist in dem Fall einfacher, als das Ganze weitere 6 Jahre mit zumachen!

Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen