Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist jedes Wochenende feiern

Mein Freund ist jedes Wochenende feiern

27. August 2016 um 21:55

Hallo Leute,
Ich bin seit längerem in einer Beziehung und wir haben schon über die Verlobung und alles drum und dran gesprochen.
Doch seit Tagen will mein Freund öfters feiern gehen und egal was ich ihm sage er geht dahin und ihm ist es egal wie ich mich fühle.
Er behandelt mich wie dreck und versteht nicht warum ich nicht will das er feiern geht da er nur mit seinen Jungs sei.
Und trotz allem was passiert, wie oft ich weine oder was ich mir anhören lasse, er entschuldigt sich nicht und ist der Meinung, das er recht hatte und wird dann noch aggressiv wenn ich ihm sage was mir nicht passt.

Mehr lesen

27. August 2016 um 22:06

Kopf hoch und positiv bleiben.
Ich bin traurig über Ihre Situation zu hören. Ich werde sagen, dass Sie Ihre Entscheidung des Erhaltens beschäftigt zu Ihrem Partner in Betracht ziehen sollten einmal mehr, weil Respekt die Basis jeder Beziehung ist und wo es keinen Respekt ist, gibt es keine Beziehung. Es ist eine Lebenszeit Entscheidung. Nehmen Sie ein kluger Schritt, statt danach zu bedauern. Ich wünsche Ihnen ein glückliches Leben und Mut, den richtigen Schritt zu machen und sich keine Sorgen Dinge in Ordnung sein wird. Kopf hoch und positiv bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 22:11
In Antwort auf moishe_11909920

Kopf hoch und positiv bleiben.
Ich bin traurig über Ihre Situation zu hören. Ich werde sagen, dass Sie Ihre Entscheidung des Erhaltens beschäftigt zu Ihrem Partner in Betracht ziehen sollten einmal mehr, weil Respekt die Basis jeder Beziehung ist und wo es keinen Respekt ist, gibt es keine Beziehung. Es ist eine Lebenszeit Entscheidung. Nehmen Sie ein kluger Schritt, statt danach zu bedauern. Ich wünsche Ihnen ein glückliches Leben und Mut, den richtigen Schritt zu machen und sich keine Sorgen Dinge in Ordnung sein wird. Kopf hoch und positiv bleiben.

...
Manchmal frage ich mich wirklich ob er mich überhaupt noch respektiert oder beachtet weil so wie er sich verhaltet anscheinende nicht mehr seit Monaten.
Das einzige was mich daran hindert unsere Wege zu trennen ist unsere Verlobung jetzt demnächst weil ich einfach hoffe das er dadurch zur Vernunft kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 22:50

Liebe Unicorn
Ich versteh das Problem nicht. Wenn du Angst hast, dass er fremdflirtet oder andere *Dummheiten* macht, wäre dein Problem nachvollziehbar. Aber scheinbar hast du *nur* ein Problem damit, dass er ohne dich gerne mit seinen Kumpels ausgeht und nicht mit dir zuhause auf der Couch bleibt.

Denk vielleicht auch mal drüber nach, ob das nicht sein Weg ist Stress abzubauen. Ich würde mir meine Hobbies von meinem Freund nicht verbieten lassen. Und natürlich wird dein Freund aggressiv und sauer, wenn du jedes Mal so ne Show abziehst mit Tränen und allem drum und dran. Mit diesem Verhalten versuchst du ihn zu erpressen, damit er das tut was du von ihm verlangst. Und das geht gar nicht in einer Beziehung.

Wenn er dir zu oft feiern geht und du lieber einen Stubenhocker daheim haben möchtest, such dir einen anderen Mann. Man sollte in einer Beziehung trotzdem seine eigenen Sozialkontakte (in dem Fall seine Kumpels) pflegen, auch unabhängig vom Partner. Beziehungen kommen und gehen, Freunde bleiben.

Anstatt jedes Mal die verletzte Prinzessin zu spielen, wäre es sinnvoll, wenn du dir überlegst, WAS genau dein Problem ist. Hast du Angst, dass er anderen Frauen schöne Augen macht? Fühlst du dich einsam, wenn er feiern ist? Bist du eifersüchtig auf die Zeit, die er mit seinen Kumpels verbringt?
Und DANN überleg dir Kompromisslösungen. Wenn du mehr Zeit mit ihm möchtest, schlag Unternehmungen vor, die ihr als Paar machen könnt. Ein Kompromiss wäre, dass er beispielsweise Freitag mit dir Essen geht und Samstag mit seinen Kumpels feiern darf.

Wenn du allerdings jedes Mal das heulende Elend spielst, nur weil du etwas nicht willst, wirst du im langfristig ordentlich auf die Nerven gehen - was wahrscheinlich dazu führt, dass er noch öfter vor dir flüchten wird. Ob er sich das Theater dauerhaft antun wird, ist auch fraglich.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 22:54
In Antwort auf monie1982

Liebe Unicorn
Ich versteh das Problem nicht. Wenn du Angst hast, dass er fremdflirtet oder andere *Dummheiten* macht, wäre dein Problem nachvollziehbar. Aber scheinbar hast du *nur* ein Problem damit, dass er ohne dich gerne mit seinen Kumpels ausgeht und nicht mit dir zuhause auf der Couch bleibt.

Denk vielleicht auch mal drüber nach, ob das nicht sein Weg ist Stress abzubauen. Ich würde mir meine Hobbies von meinem Freund nicht verbieten lassen. Und natürlich wird dein Freund aggressiv und sauer, wenn du jedes Mal so ne Show abziehst mit Tränen und allem drum und dran. Mit diesem Verhalten versuchst du ihn zu erpressen, damit er das tut was du von ihm verlangst. Und das geht gar nicht in einer Beziehung.

Wenn er dir zu oft feiern geht und du lieber einen Stubenhocker daheim haben möchtest, such dir einen anderen Mann. Man sollte in einer Beziehung trotzdem seine eigenen Sozialkontakte (in dem Fall seine Kumpels) pflegen, auch unabhängig vom Partner. Beziehungen kommen und gehen, Freunde bleiben.

Anstatt jedes Mal die verletzte Prinzessin zu spielen, wäre es sinnvoll, wenn du dir überlegst, WAS genau dein Problem ist. Hast du Angst, dass er anderen Frauen schöne Augen macht? Fühlst du dich einsam, wenn er feiern ist? Bist du eifersüchtig auf die Zeit, die er mit seinen Kumpels verbringt?
Und DANN überleg dir Kompromisslösungen. Wenn du mehr Zeit mit ihm möchtest, schlag Unternehmungen vor, die ihr als Paar machen könnt. Ein Kompromiss wäre, dass er beispielsweise Freitag mit dir Essen geht und Samstag mit seinen Kumpels feiern darf.

Wenn du allerdings jedes Mal das heulende Elend spielst, nur weil du etwas nicht willst, wirst du im langfristig ordentlich auf die Nerven gehen - was wahrscheinlich dazu führt, dass er noch öfter vor dir flüchten wird. Ob er sich das Theater dauerhaft antun wird, ist auch fraglich.

Schwachsinn
Ich habe keine Angst das er mir fremdgeht oder sonst was und allgemein will ich nicht mit ihm dahin oder ich will auch nicht das er seinen Jungs immer absagt mir geht es darum das er mich einfach nur scheisse behandelt wenn es darum geht das er nicht feiern gehen soll.
Hast es anscheinend nicht verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 22:58

Sooo Aufklärung
Ihr habt mich alle nicht verstanden.
1. Klebe ich nicht an ihn ich will einfach nicht nur das er täglich feiert es reicht alle 2 Wochen
2. will ich niemanden was verbieten oder sonst was ich bin der Meinung das ein fast Verlobter Mann nichts in einer Disko zusuchen hat mit 7 Single Männern die mit sich weiber schleppen
3. ihr braucht hier mich nicht als dumm oder als eine "irre" Freundin darzustellen habe was gefragt beziehungsweise mal geschrieben was so bei uns los ist und ijr reagiert sofort so.
Helfen nenne ich was anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 23:04
In Antwort auf osanne_11987771

Schwachsinn
Ich habe keine Angst das er mir fremdgeht oder sonst was und allgemein will ich nicht mit ihm dahin oder ich will auch nicht das er seinen Jungs immer absagt mir geht es darum das er mich einfach nur scheisse behandelt wenn es darum geht das er nicht feiern gehen soll.
Hast es anscheinend nicht verstanden

Nee ...
DU bist diejenige, die grundlegende Dinge nicht versteht. Such dir mal nen richtigen GRUND, warum du ihm das Feiern verbietest.
Nur weil es in DEINEN Augen nicht okay ist, dass er mit seinen Single-Kumpels so viel Zeit verbringt, heißt es nicht, dass es generell nicht okay ist. In seinen Augen ist alles okay, also solltest du dich mal ordentlich hinsetzen und Kompromisse finden, anstatt dich so zu benehmen wie du es tust.
Respekt im übrigen an deinen Kerl, dass er sich von dir nicht auf der Nase rumtanzen lässt und trotzdem los geht.

Einfach heulend rumsitzen und behaupten, er behandle dich wie Dreck, NUR weil er sich von dir nicht erpressen lässt, ist im übrigen Kindergarten-Niveau.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 10:20

Wie kann man bei 35 Grad
"Feiern" ? das ist mir auch ein Rätsel.
Was gibts eigentlich zu "feiern" ?
erst nächste Woche , wenn die Mafia abloost - wenn- dann gäbe es was zu feiern.
-Laß ihn halt feiern.
Irgendwas scheint ja toll daran zu sein, wenn wir auch nicht verstehn können, was dies denn sein soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 11:16

Liebe unicorn
Wie hast du denn deinem Freund mitgeteilt das dich das Feiern stört? Habt ihr danach vernünftig miteinander ausmachen können wie für euch beide ein vernünftiger Kompromiss aussehen könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 13:17

Dein Text ist ja sehr kurz
Ich habe mir beim Durchlesen mehrere Fragen gestellt.

- ist er von Anfang an immer jedes Wochenende feiern gegangen? Oder meint er erst seit kurzem es tun zu müssen.

- wie alt seid ihr? Reden wir hier von 20 oder 30 jährigen? Wenn Anfang 20 dann ist der Wunsch nach feiern gehen nachvollziehbar.

- warum geht ihr nicht mal zusammen feiern?

- warum meinst du dass er dich wie Dreck behandelt? Schlägt er dich? Beleidigt er dich? Redet er gar nicht mit dir? Lässt er dich immer links liegen (oder nur beim Thema Feiern)

- hast du versucht Kompromisse mit deinem Freund zu finden, damit die Situation für euch beide annehmbar ist?

- was genau stört dich wenn er feiern geht? Hast du Angst er flirtet mit anderen Frauen? Oder stört dich nur dass ihr eben nicht gemeinsam die Zeit zu zweit genießt?

Das alles wäre nützlich zu wissen, wenn du ehrliche Antworten hier bekommen möchtest. Außerdem was bedeutet fast-verlobt? Man ist ja auch nicht ein bisschen schwanger. Entweder ist man schwanger oder nicht. Es gibt nichts dazwischen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2017 um 11:07
In Antwort auf osanne_11987771

Hallo Leute,
Ich bin seit längerem in einer Beziehung und wir haben schon über die Verlobung und alles drum und dran gesprochen.
Doch seit Tagen will mein Freund öfters feiern gehen und egal was ich ihm sage er geht dahin und ihm ist es egal wie ich mich fühle.
Er behandelt mich wie dreck und versteht nicht warum ich nicht will das er feiern geht da er nur mit seinen Jungs sei.
Und trotz allem was passiert, wie oft ich weine oder was ich mir anhören lasse, er entschuldigt sich nicht und ist der Meinung, das er recht hatte und wird dann noch aggressiv wenn ich ihm sage was mir nicht passt.

Hey, also erstmal wollte ich dir sagen, dass du nicht die einzige bist die solch eine Phase mit deinem Partner durchmachst. Deswegen Kopf hoch! Ich habe mich in meiner letzten Beziehung in einer ähnlichen Situation befunden, allerdings ging es bei mir darum, dass mein Freund andauernd mit seinen Jungs in den Urlaub fliegen wollte und mir das auch so gar nicht gepasst hat. Irgendwann habe ich den Spieß dann mal umgedreht. Ich bin mit meinen Mädels in den Urlaub geflogen und feiern gegangen und da hat mein Lieber auch endlich mal bemerkt, wie man sich dann so fühlt wenn man zuhause alleine zurück bleibt. Wir haben danach noch einige Gespräche darüber geführt und uns schließlich auf einen Kompromiss geeinigt. Denk dran das Wichtige in einer Beziehung ist gegenseitiger Respekt und Vertrauen. Enge deinen Verlobten nicht zu sehr ein, vielleicht will er auch einfach nochmal ein bisschen die Zeit mit seinen Jungs genießen, bis er sich dann vollkommen auf euch als Ehepaar einlässt. Manchmal bewirkt es wahre Wunder, wenn man sich gegenseitig mal wieder etwas Freiraum lässt. Durch sowas entsteht manchmal sogar eine stärkere Bindung als zuvor. Also mach mal wieder mehr mit deinen Freundinnen und gib deinem Partner etwas Zeit für sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2017 um 17:04
In Antwort auf osanne_11987771

Sooo Aufklärung
Ihr habt mich alle nicht verstanden.
1. Klebe ich nicht an ihn ich will einfach nicht nur das er täglich feiert es reicht alle 2 Wochen
2. will ich niemanden was verbieten oder sonst was ich bin der Meinung das ein fast Verlobter Mann nichts in einer Disko zusuchen hat mit 7 Single Männern die mit sich weiber schleppen
3. ihr braucht hier mich nicht als dumm oder als eine "irre" Freundin darzustellen habe was gefragt beziehungsweise mal geschrieben was so bei uns los ist und ijr reagiert sofort so.
Helfen nenne ich was anderes

Wie kann man seinem Freund das Ausgehen verbieten wollen? Oder es einschränken wollen? Ich meine, habt ihr denn gar keine Zeit miteinander? Warum fängst du an zu weinen, wenn er weggeht? Was heißt, er respektiert dich nicht? Was ist da los? 
Mein Freund geht auch gerne weg. Als wir noch nicht zusammen gewohnt haben, war er jeden Freitags mit seiner Clique weg (auch mit vielen Singels drin) und das ging bis morgens teilweise 6 Uhr. Das hätte ich nie und nimmer durchgehalten - abgesehen davon, dass mir sowas keinen großen Spaß macht. Jetzt, wo wir eine WE-Beziehung führen, aber zusammen wohnen (also am WE halt), geht er ca. alle 3 Wochen mit seinen Freunden aus. Aber nicht, weil ich ihm was verbiete, sondern weil er es so will. Aber wenn er ausgehen will mit ihnen, dann fragt er mich auch. Aber nicht im Sinne, ob ich ihm die Erlaubnis erteile, sondern um zu fragen, ob ich was geplant habe mit ihm oder ob was ansteht oder was auch immer. 
Ich finde, einem erwachsenen Mann kann ich doch nicht verbieten auszugehen?! So, wie du schreibst, vertraust du ihm doch, wobei das "das ein fast Verlobter Mann nichts in einer Disko zusuchen hat mit 7 Single Männern die mit sich weiber schleppen " auch schon wieder anders als Vertrauen klingt. 
Ich habe das Problem gar nicht so genau verstanden... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 17:11

Klar klingt das anfangs eher nicht so schön und wenn es auch schwierig ist und klingt, sollte man auf jeden versuchen sich auszusprechen und seinen Partner machen lassen. Ich denke Freiheit ist sehr wichtig ansonsten bekommt man irgendwann mal die Krise. Vielleicht kannst du auch ausgehen und auch ein wenig deine Freizeit genießen, anstatt sich selbst darüber zu Ärgern, dass der Partner weggeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er sagt er liebt mich aber will erstmal noch keine Beziehung?
Von: ninaray
neu
25. Juni 2017 um 13:24
Teste die neusten Trends!
experts-club